EV- Training in X/Y & OR/AS

  • @Gracidea


    Zur Zeit habe ich nix geplant im Sinne von EV Training in Sonne und Mond.
    Da Sonne und Mond ja wieder neue Methoden zum EVn bietet bin ich auch der Meinung, dass ein neues Thema da angebrachter dafür wäre.
    Sonst kannst du ja die Fitness-Insel benutzen zum EVn, diese gibt auf Stufe 1 1 EV Punkt pro Trainingseinheit, Stufe 2 2 EV Punkte und auf Stufe 3 4 EV Punkte pro Trainigseinheit.


    Mit freundlichen Grüßen
    Onel

  • Dieser Artikel ist wirklich gut erklärt und überschaubar und nicht so kompliziert wie der Wikipedia Artikel...


    Eine wichtige Frage hätt ich:

    Ich möchte ein Serpifeu trainieren (in Pkm Y), mit Wesen Still und beim Training in erster Linie den Verteidungswert, in zweiter Linie den SVWert anheben, ev. noch Intiative etwas...


    Wie ich das anstelle, habe ich nun verstanden, nur weiß ich nicht, wie das mit der Entwicklung ist; soll ich das Serpifeu sich immer dann entwickeln lassen, wenn es das programmierte Lvl vorsieht oder warten, bis ich dessen Werte aufgewertet habe durchs Training? Wie beeinflusst die Entwicklung dann diese Werte allg? Ich nehme an, dass die Werte dann schon besser sind, nur bin ich mir da nicht ganz sicher, vor allem, wenn es sich hier ums Ev-Training handelt.


    Und was mache ich, wenn ich die max. Werte, die man sammeln kann, erreicht habe? Kann ichs dann irgendwie weitertrainieren, ohne Rücksicht auf EV? Oder sollte ich bis zum gewünschten Lvl immer darauf achten, EV-Trainingsmäßig weiter zu trainieren?


    Lg, Dragondiana

  • Wann das Pokemon entwickelt wird, spielt für die Werte am Ende keine Rolle. Ob Serpifeu sofort oder erst 50 Level später entwickelt wird, das Pokemon hat in beiden Fällen die gleichen Werte, da diese nur von den EVs, DVs und Wesen bestimmt werden, der Zeitpunkt der Entwicklung ist keine Variable in der Gleichung. Du kannst es also gleich entwickeln, außer du ein Pokemon braucht eine bestimmte Attacke, die die Entwicklung nicht mehr lernt, dann ergibt das Hinauszögern der Entwicklung Sinn.

    Und wenn alle EVs verteilt sind, dann kannst du mit dem Pokemon kämpfen und es trainieren/leveln wie du willst, das wird die Werte nun nicht mehr beeinflussen, denn es werden dann keine weiteren EVs mehr verteilt.

  • Der Pokerus verdoppelt einfach die erhaltenen EVs, es geht damit also schneller. Dabei ist es egal, ob der Pokerus aktiv ist (das Stadium, in dem das Pokemon noch andere anstecken kann, meist durch "Pkrs" im Bericht markiert) oder ob dieser schon abgeklungen ist (Smiley im Bericht, das Pokemon kann nun keine anderen mehr anstecken). In beiden Fällen bleiben die positiven Effekte des Pokerus. Ein Pokemon kann auch nur einmal den aktiven Pokerus haben. Aber fürs EV-Training sind aktiver und abgeklungener Pokerus gleichwertig.

  • Alles klar, vielen Dank!


    Und ich bemerke, das Pkm war schon mal mit dem Pokerus angesteckt, jetzt aber nicht mehr. Lässt es sich nun nochmal anstecken? Macht das EV-Training damit noch Sinn oder geht es mit Pokerus einfach nur schneller?


    Lg, DragondianDer Pokerus verdoppelt die ev Punkte aber auch nur wenn du bei wilden pokemon das Ev training machs.
    Auch wenn der nicht mehr da ist bleibt der Effekt bestehen bei den pokemon.
    nochmal kann das selbe Pokemon aber kein Pokerus bekommen