Feedback zur VGC14 Saison

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Man könnte auch n Pfand nehmen. 5€ Eintritt und die kriegt man nur wieder, wenn man das Turnier zuende spielt. 300 Plüschtiere zu verteilen ist vlt etwas zu teuer.


    Byes seh ich ähnlich, Nationalsergebnisse sollten keine Byes geben für weitere Nationals. Man könnte die Results genauso rausnehmen wie die Worlds-CP. Dann vlt mal mehr ICs vorher und dann daraus resultierend ein Bye für ein National. Aber nicjt vorher schon festlegen müssen, evtl wird ja ein Flug gecancelled oder so ;) die PCs find ich nicht ganz fair, wenn die in UK davon dutzende auf die Beine stellen können und die in Spanien oder Frankreich vlt nicht die Community dafür haben.

    (01:11:05) +RankingBot: Your rank in VGC 2012 is 1/7304! :essen:


    (20:45:44) DerDomme: wäre vgc tetris wäre drugduck der lange und daflo der kasten

  • Ich weiß nicht, ob es möglich ist, da was zu verbessern, aber warum wird abgesehen von TCG kein Merchandise irgendeiner Form angeboten? So viele zahlungswillige Pokémonverrückte auf einem Haufen gibt es doch sehr selten, da ist das Ausbleiben eines kleinen Standes mit Plüschtieren & co. doch ungenutztes Potential.

  • Ich wurde mit nem Kasten nicht in die Halle gelassen, weil Glasflaschen verboten waren :[


    naja X-2 laufen halt schon viele pfeiffenköpfe rum, die kannst nicht alle cutten lassen

  • Ich finde x:2 cuts gut. Zwei Niederlagen bekommen auch schnell mal echt gute Spieler aufs Auge gedrückt, sei,es durch extremen Hax oder weil der Gegner halt Glück hatte oder auch einfach bessere war.


    Einen x:1 cut erachte ich als viel zu streng.


    Was ist daran schlimm wenn auch ein paar Lucker und Pfeifen cutten, die werden dann halt in den nächsten Runden abgeschossen, dafür kommen aber auch mehr gute Spieler die einfach Pech hatten doch noch in den Cut.

    FC: 5000-4241-9852
    Name: Mace
    Garados, Octillery, Quaputzi



    Erfahrener Simulatorenspieler sucht nette Leute zum kämpfen / quatschen und zum Einstieg ins CP auf dem 3DS erleichtern <- Pn me
    :D

  • Finde für Bo1 mit 8-9 Runden x-2 auch um einiges angebrachter als x-1 in Pokémon. Bin froh, dass sie das jetzt mal in Italien so probiert haben und hoffe, dass es in Zukunft weiter so oder ähnlich laufen wird.

  • Ich finde x:2 cuts gut. Zwei Niederlagen bekommen auch schnell mal echt gute Spieler aufs Auge gedrückt, sei,es durch extremen Hax oder weil der Gegner halt Glück hatte oder auch einfach bessere war.


    Bestes Beispiel Koryo, der 0-2 Stand und dann in den Cut kam und zweiter wurde. Nächstes Jahr dann für alle Nationals so bitte :O

    know too well that our freedom is incomplete without the freedom of the Palestinians. -Nelson Mandela

  • Ausserdem kommen dann mehr Leute in den Cut, es dauert länger und alle Beteiligten haben mehr Fun.
    Und es ist schon ein arger Druck wenn man auf einmal nen Loose hat und dann genau weiß dass man jetzt KEINE Fehler mehr machen darf, da passieren sie doch meistens durch den Druck der auf einem lastet.
    Wenn man weiß, man hat noch wenigstens einen Loose zu verkraften muss aber aufpassen spielt es sich ganz anders.
    Grade bei dem harten gehaxe und geflinche im aktuellen Meta halte ich x:1 echt für mies.


    PS:0:2 zu stehen und dann zu cutten ist echt geil, bestes Beispiel für meine Theorie, bei x:1 Cuts wären solche grandiosen Txpen dann einfach ausgeschieden nach 2 Runden sxhon.

    FC: 5000-4241-9852
    Name: Mace
    Garados, Octillery, Quaputzi



    Erfahrener Simulatorenspieler sucht nette Leute zum kämpfen / quatschen und zum Einstieg ins CP auf dem 3DS erleichtern <- Pn me
    :D

  • Eigtl wird deine Theorie überhaupt nicht bestätigt, da Koryo nach 0-2 auch 7 Siege aus 7 Spielen brauchte genauso wie einer, der in Bochum R1 verloren hat.

    (01:11:05) +RankingBot: Your rank in VGC 2012 is 1/7304! :essen:


    (20:45:44) DerDomme: wäre vgc tetris wäre drugduck der lange und daflo der kasten

  • Ich weiß nicht ob das hier her gehört aber ich sag's mal trotzdem :O
    Und zwar beziehe ich mich eher auf das Event-Pokemon. Auf Bochum wurde das Dingen oft genug angekündigt, was ich auch gut fand. Wie das in Manchester war, keine Ahnung aber in Milan war wohl nichts damit. Hatte auch nachgefragt ob es denn am Sonntag geben würde, so ca. um 1 war die Antwort, kam aber nichts an :X


    Und vielleicht sollte man beim Side-Event demnächst darauf achten, dass die Regeln mit entsprechend auch bekannt gegeben werden, bevor man halt von Voltolos oder was anderem überrascht wird xD oder wurde das gesagt und es kam bei mir nicht an? D:

    know too well that our freedom is incomplete without the freedom of the Palestinians. -Nelson Mandela

  • Thank you all for the feedback - read through the prepared paper at the Italian event and have attempted to read through feedback here (via Google translation).


    Regarding the difference in Germany/UK cuts (x-1 guaranteed) and Italy (x-2 guaranteed): while it is preferred to keep internal systems within a season consistent, the player feedback from the first two events, along with the evidence of issues (5 players tied at 62% at UK Nationals, etc.), hastened the move to a x-2 guaranteed system. While it would certainly have been preferential in hindsight to have all three events run in such a manner - it was a realization that occurred based on experience from the UK and Germany. It didn't seem responsible to wait until next season to fix what was clearly wrong this season.


    Of note:
    -In 2013 the UK and the German event ran in single-day format - keeping cuts smaller to save time is a factor
    -A line for Top Cut needs to be drawn somewhere, the deeper the cuts go, the less rewarding exceptional play during the Swiss component of the event is
    -There is certainly some consideration that needs to be taken regarding consistency in results for best of 1 for the Pokemon video game


    I enjoyed meeting many players over the last month and I hope for better things to come. Please continue to give constructive criticism - everything is listened too and appreciated.

  • Da ich bei keinem einzigen Event vor Ort dabei war, kann ich meine Kritik nur aus dieser Richtung formulieren.


    a) Ob jetzt 7-1 oder 7-2 noch irgendwie einen Top-Cut rausholt ist meiner Meinung nach ziemlich egal. Klar steigt der Druck bei 7-1 höher, aber wenn man so eine Masse an Spielern auf ein Event drängt (egal ob mans 1tägig oder 2tägig macht) muss man halt einen schmerzhaften Cut machen. Das natürlich viele verständlicherweise ranzig drauf sind wenn sie an der Cut-Linie sind: Thats life
    b) In den Byes seh ich nach wie vor keinen Sinn. Wenn jemand gut ist, schön und gut, aber einen zusätzlichen Push find ich eher sinnfrei.
    c) "Nationals" benennung: die drei VGC-Events könnte man genausogut in drei "Central European Regionals" umbennen. Ja ich weiß man sollte was investieren in seinen Sport (Reisekosten, etc) aber für 550 Millionen Menschen nur drei Turniere auf die Reihe zu stellen ist einfach nach wie vor mein Haupt-Kritikpunkt. Wenn schon nicht die Bereitschaft Nintendos da ist, endlich den Europäischen Spielern (Anm.: Woanders isses genauso mist, Südamerika, etc. etc., aber ich rede jetzt hier mal aus meinem geographischen Kontext heraus) mehr Live-Events zur Verfügung zu stellen, müssen WiFi Challenges mit vernünftiger CP-Anzahl her. Damit komme ich zu
    d) den angekündigten "Premier Challenges": Selber mist wie vorher, nur wurden daraus kleinere Kuchen gebacken. Entweder man stellt noch ein paar Regionals/Nationals auf die Beine oder lässt es. Diese kleinst-Events bringen CP mäßig auch kaum was.

  • Das Problem bei 7-1, skysyk, ist einfach, das während der nationals einfach viele, sobald sie x-2 gehen, droppen, und damit deine opponents win percentage verfälschen, da sie ja nicht mehr mitspielen.


    Letzten endes muss man, vorallem ohne bye, einfach glück haben, mit 6-2 genug gegner gehabt zu haben, die gut spielten, und nicht gedroppt sind.

  • Das Problem bei 7-1, skysyk, ist einfach, das während der nationals einfach viele, sobald sie x-2 gehen, droppen, und damit deine opponents win percentage verfälschen, da sie ja nicht mehr mitspielen.


    Letzten endes muss man, vorallem ohne bye, einfach glück haben, mit 6-2 genug gegner gehabt zu haben, die gut spielten, und nicht gedroppt sind.


    Ist mir völlig klar, aber das wird sich kaum ändern lassen wenn die Turniere so überfüllt sind und nur über einen oder zwei Tage gehen. Größere Topcuts oder Bo3 in Swiss und anderes Zeugs helfen da auch nicht, wenn dann erst recht wieder viele die Nerven schmeißen, weils 3 Tage dauert

  • Nein das wichtige an x-2 ist einfach das Pokemon manchmal verdammt random sein kann und man da nicht immer aus eigener Kraft mit x-1 in den Cut kommen kann, gerade bei einem Metagame was wir dieses Jahr hatten und wenn man nur Nationals und keine Regionals hat mit denen man sowas ausgleichen kann sind solche Nats einfach kaum aussagekräftig, man hat doch gesehen wie viele gute Spieler in Mailand sonst nicht in den Cut gekommen wären, deswegen ist es sehr gut das sie dieses x-2 Reglement nun haben und hoffentlich auch beibehalten. Ansonsten ist der Vergleich mit 550 Millionen Menschen für 3 Turnier auch eher nichtig da die Teilnehmerzahl bei den Nats zusammen etwas über 1000 ergeben und diese sich nur minimal vergrößern würde wenn man Länder mit nicht ganz so großer Fanbase miteinbezieht, außerdem würde man wenn man das CP Ranking beibehält dann nichtmal Top4 bei den Nats reichen, was zwar okay wäre wenn es Regionals geben würde, so aber einfach nur fatal ist da man erwartet das man zu 2 verschiedenen Ländern reist um einen Flug zu bekommen, was nicht allen Ernstes das Ziel sein kann. Ich hätte einfach gerne genau das System für Mailand nächstes Jahr bei allen Nats, ich denke damit wären wir schon ganz gut bedient auch wenn Regionals wirklich gut fürs System wären.