Eure Lieblings-Evoli-Evolution

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Meine Lieblings evolievolutionen sind:Top1:Nachtara Es ist schön und stark und hat etwas Mysthisches und das macht es mir symphatisch.ein Platz im Team ist aber unwahrscheinlich :)


    Top2:Blitza Es sieht gut aus hat gute Attacken und gar nichtmal so schlechte Werte Und ist in der Top3 Nur knapp hinter Nachtara.
    Top3:Psiana Es ist sehr magisch und hat einen hohen Spez.Angriffwert. Und kommt deswegen hinter Blitza und Nachtara ;)  


    Das sind meine Lieblingsevos:)

  • Meine absolute Lieblings-Evoli-Entwicklung ist eindeutig:
    Aquana
    Ich finde Aquana toll, weil ich es nicht nur süß finde, sondern auch dass es ein guter Kämpfer ist. Seit der ersten Generation habe ich Evoli zu Aquana weiterentwickelt und harte Kämpfe bestritten. Das Aussehen von Aquana ist ebenfalls sehr faszinierend, als wäre es ein Katzen-Meerjungfrauen-Mix. Die Attackenwahl und KP-Werte für Aquana finde ich auch passend und auch die persönlichen Sinnen, zum Beispiel, dass es sich im Wasser unsichtbar machen kann, sind klasse.


    Ansonsten finde ich auch die restlichen Evoli-Entwicklungen gut, aber mit Aquana hat alles in den ersten Pokémon-Spielen angefangen. Selbst in Pokémon Y ist es mein treuer Partner ^^

  • Kommen wir mal zu meiner top 3.
    1. Mein absoluter Favorit ist Nachtara , da dieses Pokemon schwarz,gelb ist. stehe ich auch auf schwarz.
    2. Auf Platz 2 ist Feelinara da mich seit der erscheinung Pokemon x und y dieses Pokemon fasziniert, und sieht auch süß aus.
    3. Auf Platz 3 ist Psiana,weil ich dieses Pokemon von allen Evoli Pokemonne am meißten sehe,und sieht wie ein meister der Psycho pokemon aus.

  • So, auch wenn ich Anfangs gegen dieses Topic war, werde ich mich jetzt auch mal dazu überreden, hier meine Meinung kund zu tun. Schließlich sind die Evoli-Evolutionen die Pokémon, die ich am meisten liebe. Danach kommen Drachen- und Unlicht-Pokémon, welche nahe an den Evolis dran sind. Trotzdem sind die Entwicklungen des Evoli meine absoluten Favoriten. Und ich werde mich jetzt dazu überwinden, drei der Entwicklungen herauszufiltern, die ich - nicht mehr mag - sondern öfter benutzt habe. Mögen tue ich alle gleich, mein Favorit ist aber immer noch das kleine, niedliche Evoli. ;3 Also, here we go...


    Nachtara, das erste Unlicht-Pokémon in der Geschichte von... nun ja, Pokémon. Jedenfalls wenn man dem Pokédex strikt Folge leistet, ist es das aller erste, da dessen Nummer die erste Nummer eines Unlicht-Typen ist. Dieses physische Unlicht Pokémon, ist in meinen Augen eines der schönsten Pokémon, und mit der 2. Generation, in welcher der Unlicht-Typ erstmals in Erscheinung trat, ist natürlich Nachtara hinzu gekommen. Nachtara ist einfach ein Pokémon, welches in der zweiten Generation ein voller Erfolg war. Als eine richtige Mauer, jedenfalls was den Defensiv-Wert angeht, konnte Nachtara in sämtlichen Spielen punkten und auch wenn damals die stärkste Attacke, die Nachtara durch Level-Up lernen konnte, Finte war, war Nachtara einfach ein sehr starkes Pokémon. Ebenso finde ich die Optik dieses Pokémon einfach unglaublich schön. Ich finde es super, wie es im Anime dargestellt wurde - neben Gary - ist ja auch schon diverse Jahre her - und auch finde ich es super, wie Nachtara allgemein dargestellt wird. Vor allem finde ich es super bei diesem Pokémon, dass es leuchten kann und das wäre auch schon der nächste positive Aspekt: Diese tolle Farbkombination in der normalen Form und in der Shiny-Form. Dieses tolle Unlicht-Pokémon ist einfach eines meiner absoluten Favoriten und weswegen ich es heute hier aufzähle? Nun, ganz einfach: Ich habe eines in einem Pokémon Spiel aktuell aktiv und dort beweist es immer wieder die Stärke. Unglaublich tolles Pokémon, kann man nichts dagegen sagen!



    Neben Nachtara ist die Donner-Entwicklung aus der ersten Generation des Evoli, ebenfalls auf meiner Favoriten-Liste. Das unglaublich anmutige und freche aber auch energische Blitza beweist immer wieder, wie toll Donner-Pokémon doch sein können und auch wenn es genug andere Pokémon gibt, die dem kleinen Blitza das Wasser reichen und dieses sogar übertrumpfen können, wird es bei mir immer auf der Eins bleiben. Blitza zählt sich zu meinen Lieblings-Pokémon und da wird sich auch niemals etwas dran ändern. Und auch nichts dran ändern, sollte man an der Optik. Blitza seine Optik ist einfach sehr cool und passt perfekt zu dem Typen, den es repräsentiert. Diese Zacken und allgemein dieses freche und verspielte Aussehen und Auftreten, macht das Pokémon einem einfach sympathisch und es muss einem einfach ans Herz wachsen. Ebenso gestehe ich, dass ich Blitza auch noch in den aktuellen Folgen von Pokémon sehr cool fand. Damals mit den Kimono-Girls war es schon cool, jedoch im Team-Evoli fand ich es dann doch noch viel cooler und toller. Ähm... aktuell verwende ich Blitza in Pokémon Zeta. Nun ja, ich verwendete es, da ich in Pokémon Zeta schon durch die Region gereist bin und nun mein Team hab zurück gelassen, um eben in einer anderen Region auf Reisen zu gehen. Aber in Pokémon Zeta ist mein Blitza auf Level 116 oder so (Ja, 116.) und es hat mich bis zum Ende hin unterstützt, sodass ich auf es angewiesen war und es mir einfach ans Herz gewachsen ist. Außerdem hat der Donnerblitz alles im Umkreis aus dem Weg geräumt, haha. x)



    Last but noch least natürlich das Amphibien-Pokémon der ersten Generation und eben auch der Wasser-Vertreter der Evoli-Reihe: Aquana! Dieses unglaublich gepanzerte Wasser-Pokémon hat mich schon durch viele Spiele begleitet und mich auch kaum im Stich gelassen. Kam mal ein Donnerblitz, kann man wegstecken! Der Verteidigungs-Wert des Aquana ist einfach auf einem schön hohem Level und auch die KP lassen sich sehen. Aquana ist einfach das Mini-Lapras neben Lapras, wenn man es so sehen will. Auch dieses Pokémon überzeugt von seiner Optik einfach unglaublich. Mit dessen Schuppen und allgemein-amphibischen Aussehen, macht es dem Wasser-Typen alle Ehre und deswegen finde ich es gut, dass GameFreak Aquana so designed hat. Ebenso die Schwanzflosse wurde hier perfekt eingebaut! Auch Aquana war im Team-Evoli involviert, logischerweise, und auch dort hat es mir einfach extrem gut gefallen! Allgemein die Auftritte der Evoli-Evolutionen wurde im Anime eher rar gehalten und das finde ich auch gut, da sie so immer etwas besonderes sind. Sie kommen fast seltener vor als Legendäre Pokémon, haha. XD Aber gut, Aquana überzeugt einfach in jeglicher Hinsicht und wer meine Beiträge liest und auch im Fanclub der Evolis zwischenzeitlich mal mit liest, wird wissen, dass ich mein Aquana in Pokémon Omicron Banshee getauft habe. Einfach ein toller Name für ein tolles und starkes Pokémon! Punkt, Aus, Ende!



    Das war es auch schon wieder von mir. Hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in meine Gedankenwelt geben und damit keiner auf die Idee kommt: Ich mag alle Evoli-Evolutionen gleich! ;3 Die Evolis sind tolle Pokémon und persönlich hoffe ich, dass es auch irgendwann welche von allen Typen geben wird. Ist zwar eher mit geteilter Meinung betrachtet, ich hätte es aber gerne. ^^ Also dann, wer auch noch was über die anderen Evolis und meine Meinung über diese erfahren will, kann gerne auf mein Profil klicken, da dort im letzten Tab ganz unten die Evoli-Evolutionen stehen.

  • Ich mag Nachtara am liebsten da der Typ Unlicht sehr cool ist.
    Das Design ist zwar schlicht aber ziemlich gut gelungen.
    Nachtara
    Außerdem war es die erste Evoli-Entwicklung die ich durch Zufall bekommen hatte und dann auch lange in meinem team war ;)
    (Die shiny Version finde ich fast noch cooler als das Original xD )
    Lg Cheli ^^

  • Meine 2 Lieblingsevolieentwicklungen sind mit Abstand Feelinara und Folipurba: Feelinara, weil es eine Luecke bei den brauchbaren Feenpokemon deckt und es einfrach in kaum einem Team zufinden ist. Folipurba ist ein starkes Pflanzenpokemon das in allen meinen Teams den Typ Planze ausgleicht, weil ich die anderen Pflanzenpokemon nicht aussthen kann. Ausserdem sieht gut aus!(Glaziola sieht auch gut aus aber iuch kann es nicht ausstehen)

  • Meine Favoriten sind die ersten 3 "oldschool" Evolutionen (Aquana, Blitza &Flamara) :)  
    Das hat sicherlich damit etwas zu tun, dass ich seit der 1. Generation Pokemon spiele und die 3 einfach die ersten Entwicklungen waren. (ach nostalgie :P )
    Von diesen 3 gefällt mir AQUANA am besten, weil es ein Wasser-Typ ist und ich Wasser-pokemon liebe :)  
    dicht gefolgt von BLITZA, weil es für mich eine gewisse Stärke ausstrahlt. Zu guter letzt kommt für mich FLAMARA, ich hatte noch nie eines im Team, deshalb hab ich keinen besonderen bezug zu diesem Pokemon, aber es gehört einfach zu den ersten 3 Entwicklungen dazu :)


    Von den darauffolgenden Entwicklungen, gefällt mir eig nur Nachtara so richtig gut. Ich finde es sieht gut aus und ich mag Unlicht-pokemon ganz gerne :)

  • Meine Lieblingsevolution ist wirklich Feelinara geworden.. Ich mag den Feen Typ, nachdem der Typ diese Monsterdrachen wie Knackrack etc. einfach nur so leicht besiegen kann. :I Ich bin jetzt gerade dabei, mir ein Shiny Evoli zu züchten und das dann zu Feelinara entwickeln :( 194 Eier schon und nichts. Seit 00:00 sitz ich schon dran!


    Aber wie gesagt, Feelinara wurde meine neue Lieblingsevolution davor waren meine Lieblingseditionen die 2. Generationentwicklungen (Nachtara & Psiana).

  • Ich mag am meisten Nachtara. Nachdem ich mal vor Jahren davon geträumt habe, es war da auch irgendwie echt im Traum und nicht so Anime like, fand ich es einfach nur total schön und das ist es ja auch. Sonst mag ich noch Blitza, weil ich die Farben mag, also gelb mit weiß eben und das stachelige und Aquana, das sieht eigentlich auch ganz cool aus mit den Ohren.

  • Also meine nr.1 ist aufjedenfall Feelinara, weil es wunderschön ist und sehr starke attacken erlernen kann.
    Nr.2 ist Aquana, Weil es eine starke spez.verteidigung hat und es ist ein cooles pokemon.
    Nr.3 ist Psiana, weil der Psycho-Typ eins meiner Lieblignstypen sind. :)

  • Mein Platz 1 ist natürlich Nachtara ,weil es wie viele schon geschrieben haben
    Hammer aussieht,stark ist und etwas geheimnisvolles hat.
    Platz 2 ist Blitza wegen seinem tollen Aussehen ,seinem fast schwächenlosen Typ
    Und der hohen Initiative.
    Platz 3 teilen sich Aquana und Folipurba .Bei Aquana finde ich das Aussehen gelungen
    Und es ist ein super Tank .Bei folipurba gefällt mir zum Teil der Movepool
    ansonsten aber nur das Aussehen.

    Mein Fc:2406-5973-3265
    Wenn jemand Interesse an meinem s-togepi hat und dafür ein anderes shiny bietet ,bitte melden:).

  • Ich geb auch mal meinen Senf dazu, ich finde alle Entwicklungen haben ihren Reiz, hier meinte Top-List:
    Bilderquelle Pokefans



    War schon in seit der ersten Gen mein Favo und ist immer noch ganz oben. Ich liebe diese plüschige Feuerkugel, allein schon wegen seines Typs.
    Seine VF ist Adrenalin aber ich finde wenn man sich sämtliche Pokedex anschaut wird oft erwähnt das Flamara Hitze an die Luft abgibt, klingt für mich nach Dürre. Aber naja es gibt ja schon einen anderen Feuerfuchs mit dieser Fähigkeit. Schade irgendwie.



    Ich fand es fehlte schon immer eine Pflanzenevoli-Entwicklung, seit der 4. Generation ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen. Es sieht auch echt toll aus und ist umweltfreundlich (XD liest die Dexeinträge)
    Zwar kämpft es angeblich nie, aber meins schon und das ziemlich gut. :thumbup:



    3.
    Feelinara


    Als ich es das erste mal gesehen habe dachte ich mir nur; oh nein so rosa und überniedlich, ein typisches kleine-Mädchen-pokemon und daher schon abgelehnt.
    Wie Nachtara repräsentiere es einen neu eingeführten Typ.
    Sein dex-eintrag ist so süß (Pokemon X) "Seinen bandförmigen Fühlern lässt es beruhigende Wellen entströmen, die das Ende von Kämpfen herbeiführen."
    Richtig überzeugt hat es mich aber in Kämpfen, nachdem es lange trainiert und mit ihm gebattelt hat ist es einfach sehr sympathisch. :D  
    Also nicht nur einfach kleine Mädchen XD

  • Ich mag am liebsten Evoli in seiner Grundform. Da ist es so süß und knuddelig. Ich finde es ein wenig unfair, das nur Evoli so viele Entwicklungsstufen hat und nicht auch andere Pokemon, wie Burmadame. Wenn ich Evoli in mein Team aufnehme zum durchspielen der Geschichte, dann bleibt es auch ein Evoli. Ich bringe es nicht übers Herz, es weiter zu entwickeln.
    In PokeMonAmi ist es besonders süß animiert worden, da bin ich ganz verliebt in das kleine Fellkneul. Evoli gehört eh zu den niedlichsten Pokemon überhaupt. Seine Weiterentwicklungen sind leider nicht mehr so goldig, sie machen einen erwachseneren Eindruck.

  • Also meine Top 3 sieht wie folgt aus:


    1. Platz: Blitza Blitza ist für mich definitiv die coolste Entwicklung von Evoli. Es hat wie ich finde ein sehr cooles Design und kommt gut rüber. Im Anime, glaube sogar das es die erste Staffel war, fand ich es auch von den damals drei exestierenden Formen am sympathischsten. Im CP mag ich es auch relativ gerne da es schnell ist und am Anfang eines Kampfes schon mal gut austeilen kann. Und seine Shiny-Form is unglaublich cool. Ich versuche bis heute ein kleines grünes Blitza zu züchten :D


    2.Platz: Nachtara Nachtara ist unglaublich anmutig und vom Design her finde ich, dass es eher zurückhaltend rüber kommt. Allerdings kann es dafür im Kampf super zuschlagen und das Team super unterstützen.


    3. Platz: Psiana Psiana hat ein Design das den Beobachter denken lässt, dass diese kleine Psychokatze alles machen kann; ohne Vorwarnung. Das gefällt mir, außerdem ist Psiana im Kampf immer wieder gut um Screens rauszuholen und ist damit sehr hilfreich.


    Ja das war so meine Einschätzung zu den Evoli Entwicklungen. Aber insgesamt sind alle Entwicklungen cool :D

  • Also ich habe 3 lieblings Entwicklungen:
    Glaziola, weil es einfach nur zum kuscheln aussieht (auch wenn ich dann 'ne Frostbeule bekomme =)
    Psiana, habt ihr es euch schon mal angesehen? So putzig, dieser etwas traurige Blick ... niedlichkeit 100%
    Nachtara, krasses gegenstück zu Psiana, aber es ist total cool (und es sieht in Shiny nicht so doof aus wie Psiana)
    Das waren meine Top 3!
    ~Picco

    Freundes Code: 3866-8609-2015
    Lieblings Pokémon: Picochilla Evoli[pokemon] Riolu[/pokemon] [pokemon] Psiana [/pokemon] Glaziola Plinfa

  • Ich mag felinara ,aquana und Evoli gerne :) felinara sieht so toll und süss aus und hat auch tolle Kräfte und so :)aquana sieht auch Mega putzig aus und kann Mega gut schwimmen. Und tauchen wie ich :)es sieht auch Mega elegant aus .und natürlich Evoli es ist so knuffig und Putzig und einfach nur süss :love: i like eveeloutions :)

  • Also meine Lieblinseveelotion ist ganz klar *Trommelwirbel* Flamara! Flamara. Es ist das beste der Eeveelotion's und wird es auch immer bleiben. Es ist so mega putzig und flauschig noch dazu *o* Ich bin so glücklich, das es Flamara gibt! Hatte es in meinem letzten Spielstand sogar im Team in Y. Mein Evoli werde ich wohl auch wieder zu Flamara entwickeln lassen. Außerdem liebe ich es, weil es dem Typ Feuer angehört. Ich bin eine Feuer-Pokemon Trainerin und Flamara passt auch einfach zu mir xD


    Mein 2. Platz wäre dann einfach nur Evoli, da es auch so putzig und flauschig ist *~* Kann auch echt stark werden und ist auch immer nett. Habe noch nie ein Evoli gesehen dass böse ist (Anime)


    Hm.. der 3.Platz.. weiß nich so genau, entweder Glaziola Glaziola oder vlt doch Nachtara Nachtara. Nachtara war ganz ganz früher, da war ich wahrscheinlich 5 oder 6 Jahre alt, meine Lieblingseeveelotion. Ich sage jetzt einfach mal, die beiden teilen sich den 3.Platz ^^  


    Joo.. das war es auch schon.
    LG Tia Flamara

  • Meine sind Flamara und Nachtara. Aaach, ich kann mich zwischen den beiden einfach nicht entscheiden, da ich sie beide so cool finde.
    Flamara Flamara mochte ich seit der 1.Generation schon immer, es war schon damals meine Lieblingsevolition und auch gleichzeitig mein Lieblingspokemon. Ich liebe sein Aussehen, dieses weiche Fell und der flauschige Schweif haben es mir einfach angetan.
    Nachtara Nachtara finde ich auch echt cool, ich liebe Unlichtpokemon und es wirkt geheimnisvoll, genau so wie man es von einem Unlichtpokemon erwartet. Es ist sogar mein zweitliebstes Pokemon von diesem Typ und fällt zusammen mit Flamara top Lieblingspokemon. (Das sind eben Sniebel, Flamara und Nachtara ^^)


    Wenn ich selbst ein Evoli wäre, würde ich mich wahrscheinlich ewig den Kopf darüber zerbrechen, in welches dieser beiden Pokemon ich mich entwickeln möchte. Daher sag ich folgendes: Falls ich grad keinen Feuerstein in der Nähe finde, entwickle ich mich halt zu Nachtara und sollte ich einen finden, entwickle ich mich zu Flamara. :)



    Glg Bluestar ~

  • Hallo zusammen,


    hier ist meine Favoritenliste von den Evolie-utionen :D


    1. Blitza - cooler Blick, geiles Design, superflink und das Evo von Red aus Pokemon Origin! :D
    2. Nachtara - Badass :D Richtig schön designed und ich mag Unlich Pokemon sehr wenn Ihr Style gut zum Typ passt
    3. Floripurba - Ich liebe einfach wie unglaublich verrückt diese Verwandlung ist. :D Vom Wuscheltierchen zur pflanzenbewachssenen Nackttier :D
    4. Glaziola - Der Coldkiss unter den Evolies :D Wenn man es umarmt muss man sicher zittern. :D
    5. Aquana - Arielle das Meerjungevolie :D Ich mag seinen Schweif und sein Kopfschmuck / Halsschmuck
    6. Flamara - Es ist sooo flauschig. *_*


    Ich mag nur 2. Evolis irgendwie nichtmehr so:
    - Psiana
    - Feelinara


    Joaa, das ist meine Evolie-Rangliste. :)


    Mit freundlichen Grüßen, Steve / Gorn