Was zockt ihr gerade? #3

  • Don't Starve
    Vor 4 Tagen habe ich mit dem Spiel angefangen und wenn ich erst einmal damit anfange, sitze ich mindestens 2 Stunden dran, weil ich so schlecht aufhören kann damit. Habe in den Tagen eigentlich erst einen Spielstand verloren, der zwar wiederbelebt wurde aber trotzdem hatte ich keine Chance gegen den Winter. Der kam so überraschend und es war meinem Charakter sowas von zu kalt und dann wurden wir auch noch angegriffen, blöd gelaufen aber nach mindesten 25 Tagen oder so, kann man bei seinem ersten Versuch auch mal sterben, haha. Spiele jetzt meinen zweiten Spielstand mit dem Feuermädchen, das ich auch bereits 1 Mal durch einen Angriff von diesen Wolfkötern verloren habe, aber auch dieses Mal wurde ich erfolgreich durch den komischen Stein zurück ins Leben geholt und befinde mich jetzt ca. bei Tag 30. Werde auch gleich wieder anfangen und weiterspielen. Habe zwar schon einiges Erkundet, bin aber trotzdem noch nicht jeder Art von Gegnern begegnet, was sicher etwas gutes ist. Schaue btw. noch ein LP davon nebenbei und habe das Gefühl, dass ich mega die vorsichtige Spielerin bin. Hätte ich nicht gesehen, dass diese Wurmlöcher im Prinzip etwas Gutes sind, würde ich sicher immer noch einen Bogen um diese machen und auch sonst bin ich sehr vorsichtig bei den meisten meiner Handlungen, würde ich sagen.
    Ich liebe es! :3

  • The Witcher 3:Wild Hunt
    Habs meinem Freund eigentlich zum Jahrestag geschenkt, aber uns gefällt das Spiel so gut, dass wir es gemeinsam zocken. Während ich die vielen Nebenquests bestreite, die anfallen - alleine schon für die in Weißgarten habe ich einen Tag gebraucht, haha - kämpft er sich durch die Hauptstory. Mittlerweile sind wir in Velen, wobei ich schon bis Novigrad geritten bin um Triss zu sehen. Mein Freund ist ganz fasziniert von Gwint, deswegen schickt er mich permanent durch die Gegend, damit ich neue Karten kaufe, und wehe, ich komme während meiner Quests an einem Händler vorbei, der Gwint spielen kann. Dann schiebt er meinen Drehstuhl weg und nimmt mir die Maus ab, tse.
    Ich bin von der Größe der Welt wirklich nach wie vor erstaunt, fast schon erschüttert - ich dachte schon dass Fallout 3 und 4 und Skyrim riesige Maps hatten, aber TW3 scheint das nochmal zu toppen. Ich bin wirklich verliebt in das Spiel und werde in nächster Zeit nichts anderes zocken - das ist meine Goat, zumindest eine davon ^-^

  • Life is Strange
    Endlich. Nach 3 Monaten komme ich endlich mal dazu, das Spiel anzufangen. Habe mir dato die Komplettbox für die PS4 zugelegt.
    Ich hab die ersten beiden Episoden durch und stecke bis zum Hals in Schwierigkeiten. :D  
    Weiteres im Spoiler, ich will ja niemandem den Spaß verderben.


    Die Episoden-Aufteilung finde ich rundum gelungen, außerdem sind die Längen der Episoden sehr angenehm. Mehr als eine auf einmal möchte man auch gar nicht spielen.


    Pokemon Alpha Saphir
    Hab gestern abend ein neues Spiel angefangen, und dieses Mal wird es wirklich eine vereinfachte Nuzlocke (bis zum Abschluss der Story). Will heißen, ich darf mir schon mehrere Pokémon pro Route fangen, aber "tot" bleibt "tot". Das wird mir so das Herz brechen, glaube ich. ;(


    Pokemon Picross + Mario's Picross

    Ich liebe Picross ^^ Bei Pokemon arbeite mich sukzessive weiter vor, auch wenn es wirklich lange dauert. Habe mir ja die unendliche "Energie-Leiste" gegönnt, so kann ich immerhin jeden Tag so viel Spielen, wie ich möchte.
    Mario's Picross ist ja die VC-Version eines Gameboy-Spiels, also nix begrenzte Energie oder so, aber eben auch nur die Steuerung per Steuerkreuz. Das ist schon irgendwann dezent nervig ...

    Sie finden mich für gewöhnlich zwischen zwei Buchdeckeln, so ca. Seite 213 bis 345. Es ist der gemütlichste Platz für einen Bücherwurm, wo die Geschichte noch nicht vorbei ist und sich die Hauptpersonen schon anfühlen wie alte Bekannte.

  • Ratet mal, wer endlich Kingdom Hearts 2 HD Final Mix weitergespielt hat? Ja, tatsächlich! Ich hab die letzten Tage immer mal wieder Zeit darin versenkt und wurde extrem neugierig, als die Twiligt Town wieder aufpoppte... da gab es einen großen Storybatzen und ich wette, es kommt noch mehr in Hollow Bastion. Hatte einen Stopp im Hundertmorgenwald gemacht.


    Ich denke, ich sollte jetzt auch mal nach den übrigen Puzzleteilen suchen... Es fehlen noch soooo viele und ich wette, ich hätte schon mindestens zwei Puzzle fertig, wenn ich nicht soviele Teile übersehen würde...


    Zwischendurch spiele ich auch immer wieder den Greed-Mode in Binding of Isaac (immer noch mit Undertale-Mod) und habe vor, gleich ein wenig in WoW zu schnuppern, das seit 3 Monaten unangetastet ist oder so...

    Seht euch doch mal im Creepy Pasta Topic um. Bitte beachtet auch die dort aufgelistete FAQ!
    Lust auf Let's Play? Guckt doch mal auf meinen Kanal
    3DS-Freundescode: 1118-1467-2423 (bitte PN mit Code, wenn ihr mich addet).

  • Southpark Stick of Truth [PS3]
    Echt witzig das Spiel mit dem typischen Southpark Humor und dank der US-Version auch uncut.


    Batman Arkham Asylum [PS3]
    vor genau vier jahren habe ich bei Scarecrow gespeichert und bis heute das Spiel nicht mehr angefasst. Ich bin jetzt bei der Stelle in dem Joker Poisen Ivy das Titan gegeben hat.

  • Overwatch
    Habe an manchen Tagen mehr und an manchen Tagen weniger die Beta gespielt und muss sagen, dass das Spiel der hammer ist. Als eigentlicher Shooter-Phobiker habe ich hier Spass und freue mir jedes Mal einen Ast ab, wenn ich ein Highlight bekomme. Kommt aber wieder seltener vor, da ich jetzt weniger aggressive Helden spiele, sondern mich jetzt langsam an die Tanks und Supporter wende (naja... sind aber auch die Aggressiven. Als Support habe ich bis jetzt nur Zenyatta gespielt und als Tank Reinhart und D.VA).
    Das Spiel wird definitiv ein Kauf.


    Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney
    Ist dieses Wochenende angekommen und ich habe richtig Lust darauf. Habe heute Morgen auch schon damit angefangen. Ist das für uns neuste Spiel und eigentlich sollte ich mit den DS-Teilen anfangen aber mir egal. :D Die kommen erst danach dran. Der Anfang wirkt interessant und ich kann im Moment leider nicht viel mehr sagen ausser dass ich mich wirklich darauf freue.


    Pokemon Platin Nuzlocke
    Sind Nuzlockes immer so schwer? Ich trainiere oft meine Pokemon, damit sie nicht elendig in den Arenen verrecken. Gerade sollte ich gegen Team Galaktik kämpfen und habe davor auch einfach nur eine riesen Angst, da die Pokemon von den Commandern so hohe Level haben. Aber Kopf hoch, das wird schon! ^.^


    GW2
    Weils Spass macht :)

  • Life is Strange
    Ich war so glücklich, wie meine Entscheidungen Kapitel 2 beeinflusst haben.
    Allerdings hatte ich seither immer so ein komisches Gefühl, eine böse Vorahnung.
    Und heute bin ich beim Ende von Kapitel 3 und könnte nur kotzen (hab stattdessen geheult...)
    Ich weiß nicht welche Möglichkeiten ich noch bekomme, um das zu verhindern, aber ich werde das so nicht akzeptieren - NEIN!
    Das Schlimmste ist, dass ich jetzt noch mehr Panik vor dem tatsächlichen Ende der Geschichte habe.

  • The Witcher 3: Wild Hunt


    Es hat mich wieder einmal voll erwischt, dieses geniale, süchtigmachende Spiel D: (Vorallem weil ich an der Fantasy Basel im Triss Merigold Cosplay rumgewuselt bin <3 )
    Ich bin zwar mit der Story schon durch, aber da die Map so abartig gross ist, werde ich noch etliche Stunden Freude haben. :DD
    Ich suche im Moment alle Hexer-Ausrüstungen und freue mich tierisch auf die bald kommende Expention. *0*

  • Da ich die Wii U kaum nutze, habe ich mir, obwohl es eigentlich gegen meine Einstellung ist, 3 Speile runtergeladen, die es sonst im Handel gibt. Ich habe es nur getan, damit ich die Wii U mehr nutze, denn ansonsten würde die Konsole nur herumstehen.


    Mario und Luigi - Gemeinsam durch die Zeit (Wii U)
    Ein Spiel, welches in der Vergangenheit und der Gegenwart spielt. Die beiden Brüder und ihre Babyversion reisen zusammen durch die Zeit, um die bösen Schrubs zu bekämpfen, die das Pilzkönigreich in der Vergangenheit angegriffen haben. Prinzessin Peach der Gegenwart hat eine Zeitreise in die Vergangenheit unternommen und ist nicht mehr zurückgekehrt. Luigi fällt versehentlich in einen Zeitstrudel und Mario springt ihm hinter her.
    In der Vergangenheit treffen sie dann auf sich als Kleinkinder und die Babys schließen sich dann Mario und Luigi an.
    Auch Peach und Bowser sind als Säuglingsversion mit dabei.
    Ich bin jetzt dabei etwas den Pilzpalast der Gegenwart zu erkunden und werde danach wieder mit einem Strudel in die Vergangenheit reisen.


    Paper Mario (Wii U)
    Das erste Paper Mario Abenteuer, welches für den N64 erscheinen ist. Ich muss schreiben, die Grafik beeindruckt mich sehr, so schön habe ich noch nie ein N64 Spiel gesehen.
    Auch hier wird Prinzessin Peach entführt von Bowser und zwar in den Weltraum. Mario wird sie natürlich retten. Unterwegs haben sich ihm schon ein Gumba angeschlossen (Gumbario) und ein Koopa.
    Das ist eine coole Sache, mal mit deinen Gegner in einem Team zu sein, denn hier sind es Marios Freunde.
    Leider hat sich Luigi nicht angeschlossen, aber vl kommt dies ja noch.
    Es gibt 4 Koopa, die eine Anspielung auf die 4 Ninja Turtels sind, da sie wie diese auftreten und auch ähnlich klingende Namen haben.
    Im Moment habe ich für einen Dorfältesten einige Besorgungen gemacht und werde als nächstes in die Koopaburg gehen.


    Mario Kart DS (Wii U)
    Ich fahre erstmal den 50 cc. Ich bin bei den neuen Strecken, auf dem letzten Teil, aber leider habe ich verloren, da ich dauernd von der Regenbogenstecke gefallen bin und damit auf Platz 2 landete.
    Ich hoffe, beim nächsten Mal bin ich besser und gewinne.
    Mein Lieblingsfahrer ist Yoshi.

  • Overwatch


    Bis gestern hab ich noch die offene Beta von Overwatch gespielt, obwohl ich auf das Spiel gar nicht mehr soo gehyped war. Nach ein paar Matches allerdings war ich voll begeistert :D Hätte nicht gedacht, dass es letztendlich doch so viel Spaß macht. Blizzard ist hier echt ein gutes Spiel gelungen und bin schon richtig gespannt, was noch für neue Features/Maps/Helden in Zukunft kommen. Was mir aber gar nicht zusagt sind Tanks, die kann ich einfach nie spielen in egal welchem Game. Heiler mag ich vom Prinzip her eigentlich, aber in Overwatch spiel ich dann doch lieber Offensiv oder Defensiv. :D


    Pokemon X


    Nachdem ich Omega Rubin schon 2 oder 3 mal durchgespielt habe, wollte ich auch mal X/Y ausprobieren. Die Grafik war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber im Großen und Ganzen gefällt mir die Art des Spiels sehr gut. :D

  • "Story of Seasons" (2DS)

    Farmen, farmen, farmen... ich mache den ganzen Tag nichts anderes und es füllt alles aus. Zwar gehe ich alle zwei Tage zu Raeger ins Restaurant und nehme hin und wieder an den Festivals teil, aber der Anbau meiner Pflanzen, um den letzten Händler freizuschalten, nimmt meine ganze Aufmerksamkeit in Anspruch. Aber ich muss nur noch meine Erträge und Produkte abarbeiten und dann kann ich mich wieder entspannen.
    Inzwischen habe ich auch eines meiner Tiere wieder verkauft, nämlich meine Kameldame Ivy. Das Tier war mir leider zu pflegeaufwendig und wurde ständig wütend, und ist mir sogar schon zwei- oder dreimal weggelaufen. Warum ist mir schleierhaft, denn ich habe mich um sie genauso gut gekümmert, wie um den Rest meiner Tiere. Zumindest die anderen sind zufrieden. Und zweimal im Monat geht es mit ihnen auf Safari.
    Ansonsten fange ich ernsthaft an in diesem Spiel auf Trophäenjagd zu gehen. Bin irgendwie darauf fixiert, so viele wie möglich zu erhalten, obwohl das recht langatmig wird. Nun ja, dafür habe ich auch lange meine Freude dran.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Da ich ja mal wieder sehr viel Zeit übrig habe, nutze ich die wie so üblich, wieder damit alte Perlen zu re-playen.
    Dieses mal hab ich mir folgende Prachtstücke aus meiner Kindheit vorgenommen:



    Golden Sun + Golden Sun TLA
    Natürlich hab ich mit Golden Sun angefangen und bin mitlerweile doch schon wieder recht gut drin.
    Von der ersten Minute an Nostalgie Flash der ersten Güte und die Erinnerungen, an eine doch leichtere und unbeschwertere Zeit.
    Aktuell habe ich das Goma-Gebirge hinter mir gelassen und bin auf dem weg Nach Bilibin, also noch recht am Anfang.
    Habe mir aber wieder 100% und natürlich alle drei Bücher vorgenommen :)



    Terranigma
    Gott, oh Gott... was hab ich nur getan ö.ö
    Jap könnte man sich jetzt denken, aber ich habe genau das richtige getan.
    Denn bis heute habe ich es nur zwei Mal durchgeschafft und davon auch nur einmal 100% - wenn mich meine Erinnerung nicht trübt ^-^"
    Der Einstieg war unerwartet doch sehr leicht, ist glaube ich wie Fahrad fahren, kann mans einmal - kann mans immer xD
    Aktuell.. joa wie wo bin ich eigentlich?! Bin frisch aufgewacht und das "Tutorial" hinter mir gelassen hab.
    Bin also auf dem weg zum ersten Turm um dort den ersten Wächter zu kloppen, demnach also auch noch ganz am Anfang.



    Final Fantasy X|V
    Der dauerbrenner bei mir... jedenfalls bis zum 24. Juni bzw 1. Juli (Odins Sphere & Star Ocean) xD
    Auch hier ist es mehr das übliche, zu Farmen gibt es nichts, Raiden muss ich nicht mehr, atm ist es nur Glamour und Party machen.
    Dazu kommt noch das warten auf patch 3.3 - welches sich wie ein Kaugummi zieht c.c
    Wir bekommen unter anderem 240 neue Grundstücke zum Häuser bauen - und mit etwas glück - Schöner wohnen in Ishgard..
    auch wenn bis jetzt davon noch nichts gesagt wurde :(

  • Banjo Tooie (Nintendo 64)Ich habe mal wieder meine N64 rausgeholt und nach einigen minispiel Runden bei den Pokemon Stadium Teilen einen neuen Spielstand bei Banjo Tooie angefangen :D Damals einer meiner absoluten Lieblingsspiele. Mein Hauptspielstand hat 61 Stunden und 82 von 100 Puzzelteilen (der wurde auch nicht angerührt). Musste einen alten mit rund 40h gelöscht, weil ich ja von ganz vorn beginnen wollte. Und ich merkte schon in der ersten Spielstunde, dass ich viele Plotinhalte, Charas und Orte schon wieder total vergessen habe. So erlebe ich das Spiel auch nach rund 10 Jahren wieder wie fast neu. Leider ist mein aktueller Fernseher nicht für die Konsole gemacht, denn die Bildauflösung ist schlechter und pixliger als gewohnt xD (Weißt da wer ich sowas umstelle z.b. verkleinere, dass das Bild klarer wird? Es ist noch ertragbar, aber könnte besser sein). Jedenfalls freue ich mich schon auf meine Lieblingsstellen, die mir noch in Erinnerung geblieben sind ^^ Vielleicht schaffe ich dann auch alle Puzzleteile zu finden, da ich ja nun fehelende Infos im Internet nachschauen kann.

  • Crystal Monster 3DS
    Ich habe mir vorgenommen es endlich mal durchzuspielen. Im Moment habe ich mein Team zusammen mit Extra-Kiticon, Extra-Felixa und Hippomar. Nachdem ich das Pflanzenendmonster besiegt habe, muss ich nun nach Kakusdorf reisen und meine Freundin Jade suchen. Sie soll sich um das Feuerendmonster suchen, aber seit sie dorthin ist, gibt es von ihr kein Zeichen mehr, also muss ich sie suchen gehen.
    Leider ist man hier auf Speicherpunkte angewiesen und wenn ich längere Wege laufe, sind nicht immer welche da, wodurch ich gezwungen bin, öfters weiter zu spielen, obwohl ich Pause machen will.


    Paper Mario Wii U
    Ich bin im Schloss der 4 Ninjakoopa und muss da meinen Weg suchen. Leider bin ich schon 2 Mal gestorben, da ich zu wenig Pilze hatte. Also musste ich wieder ins Koopadorf gehen und welche kaufen.
    Ich finde es so toll, einen Koopa und einen Gumpa als Freund zu haben, da diese ja in der Regel deine Feinde sind.


    Mario und Luigi - Gemeinsam durch die Zeit Wii U Nun geht es in die Shroob Fabrik. Dort wird die Energie der armen Toads benutzt. Sie verlieren ihre Energie, aufgrund der Aliens.
    Mal sehen was mich in der Fabrik erwartet, im Moment muss ich mir noch den Weg dahin bahnen, durch den Wald.
    Zum Glück schreien und weinen die Babys hier nicht so laut und oft, wie in Yoshi Island.

  • Don't Starve
    Hab mittlerweile, glaube ich, alle bis auf ein oder zwei Charaktere freigeschalten (noch nicht alle, weil ich obv nie sterbe lal). Hab bereits ne kurze Runde mit dem Roboter hinter mir, waren aber nicht so ganz meine Voraussetzungen. Mein derzeitiger Spielstand ist mit der Lehrerin (bzw. der schlauen Frau, bin mir nicht 100% sicher ob's ne Lehrerin war) und bin da jetzt bei Tag 30. Hab etwas mehr Beeren als sonst eingestellt und glaube einen kurzen Winter, auf den ich trotzdem irgendwie warte. Bei meinem ersten und bisher einzigen bin ich ja ziemlich schnell gestorben. Hatte eine kurze Zeit lang Probleme mit meiner Sanity, mittlerweile habe ich aber genug Blümchenfelder und Schweine gefunden - die meistens nach kurzer Zeit sterben damn - um die eig ohne Probleme stabil zu halten. Hab jetzt schon ein paar Dinge mehr gesehen als bisher, aber bin mir sicher, dass mir auch noch einiges fehlt. Um die komischen Roboter-Leute hab ich direkt nen großen Bogen gemacht und auch als ich irgendwo noch ne andere Spezies gefunden hatte, bin ich direkt wieder umgekehrt, bin also nach wie vor eig ne vorsichtige Spielerin. Habe ein festes zu Hause, das ich immer wieder mal besuche um mich um meine Gärten zu kümmern und dann wieder Vorräte für ne neue Erkundungstour zu sammeln. Habe mittlerweile ein für meine Verhältnisse großes Gebiet entdeckt und yo. Bin gespannt wie lange ich es noch aushalte und frage mich auch, wieso Blumen nicht erneut wachsen, bzw. wie ich das anstelle.
    Find's nach wie vor mega klasse und wenn ich erst einmal angefangen habe es zu spielen, kann ich gar nicht mehr aufhören - vor allem an Wochenenden nicht, haha.

  • Rise Of The Tomb Raider (PC)


    Nachdem ich den ersten Teil abgeschlossen habe, habe ich mich nun an den zweiten Teil gesetzt. :3
    Bisher läuft alles wunderbar, habe meine ersten Tombs geraidet ( :D ) und kraxel durch Siberien.
    Bin momentan dabei Sachen zusammen zu suchen und ein paar Nebenmissionen zu machen, bevor es in der Hauptstory weitergeht.



    Final Fantasy X (PC)


    Nachdem es für mich völlig überraschend herausgekommen ist, habe ich mir mein liebstes Final Fantasy natürlich gleich auf Steam gekauft.
    Bin gerade auf Kilika gelandet und werde als nächstes zum Tempel pilgern. Aber davor... kommt diese furchtbar emotionale Szene ;_;



    Demnächst werde ich wohl dann auch noch Battleborn zocken, nachdem mir einer meiner besten Freunde einfach mal das Spiel geschenkt hat. ^.^

  • Stardew Valley


    Ich bin absolut großer SNES Fan gewesen. Hab die Spiele auch noch 10-mal durchspielen können und es war immer das alte Gefühl dabei. Ein Verrückter kam vor 3 Jahren auf die Idee ein 1-Mann Projekt auf die Beine zu stellen und heraus kam dieses wunderbare Spiel. Wer die alten SNES Zeiten vermisst und auch wieder gerne Spiele spielen möchte, die mit Liebe gemacht wurden, der sollte Stardew Valley eine Chance geben! Es hat nicht umsonst AAA Spiele auf Steam überholt - Es war sogar über einige Zeit auf Platz 1 bei den Topsellern. Das Spiel ist der Supernintendo Version von Harvest Moon recht ähnlich - Hat aber bei weitem mehr zu bieten. Ich habe dieses Spiel c.a 200 Stunden gespielt und ich wette du wirst es auch tun.

  • DotA 2
    Habe wieder Gefallen an DotA gefunden. Momentan spiele ich aber hauptsächlich Ability Draft und gucke Turniere, da ich noch keine Motivation finden konnte normale Matches zu spielen. Ab und an mal gegen Bots, aber das zählt ja nicht wirklich da man dort in den meisten Fällen sowieso gewinnt :(


    Pokémon Shuffle
    Hat dieses Spiel eigentlich schon Kinder zum weinen gebracht?
    Mich auf jeden Fall beinahe. Manche Level sind wirklich furchtbar frustrierend und dass ich gestern vergessen habe gegen Victini zu kämpfen macht die Sache absolut nicht besser ;(



    Attack on Titan: Tribute Game
    Zwischendurch mal casual ein paar Titanen zerschneiden macht echt Laune. Würde definitiv mehr Spaß machen wenn man ein paar Mitspieler hätte, könnt euch also gerne melden wenn ihr es mal probieren wollt oder generell das Spiel mögt.



    World of Warcraft
    Mit der wundervollen @Paradoxa spiele ich momentan WoW und levele mir einen Hexenmeister hoch. Gequestet wird eigentlich garnicht momentan, seitdem ich random Instanzen spielen kann wird das auch gemacht, da das scheinbar die schnellste Möglichkeit zum leveln ist. Jo viel gibts nicht zu erzählen, mit ja eigentlich eine Achievement-Whore, habe mir aber vorgenommen erstmal das aktuelle Maximallevel zu erreichen um an Raids teilnehmen zu können damit ich sobald Legion raus ist die neuen Raids spielen kann ohne dass diese von anderen schon Millionen mal geschafft wurden und man sich so fühlt als hätte jeder mehr Ahnung als man selbst.



    The Binding of Isaac: Rebirth
    Habe einen neuen Spielstand angefangen. Auf meinem ersten habe ich zwar Platinum God, aber seitdem ich diesen auf Afterbirth transferiert habe gibt es Probleme bei der Anzeige im Menü, welche darstellt welche Bosse ich mit welchem Charakter schon geschafft habe. Da ich keine Lust habe auf dem Spielstand noch einmal alle Bosse mit allen Charakteren zu legen, habe ich einfach einen neuen gemacht und es auf dem getan. Bosse habe ich mittlerweile alle mit jedem Charakter (außer The Lost) geschafft. Momentan sitze ich an den Challenges, wobei die Rebirth Challenges alle relativ gut von der Hand gingen, lediglich Solar System wehrt sich noch ein wenig.


    Sid Meier's Civilization: Beyond Earth
    Habe ich die letzten Tage mal morgens ein wenig gespielt. An sich mag ich das Spiel und sein Spielprinzip, allerdings ist der Forschungsbaum einfach so riesig dass ich absolut keinen Überblick habe und deswegen vermutlich nicht im Ansatz so effizient spiele wie ich könnte.
    Da ich die Runden auf einfach stelle ist das natürlich kein Problem, da jeder Depp gegen die einfachen Bots gewinnen kann, dennoch habe ich irgendwo das Bedürfnis tatsächlich gut zu spielen.