Was zockt ihr gerade? #3

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich spiele seit gestern Dragon Quest 7 auf dem 3DS, nachdem ich es mir am Samstag geholt habe. 7 Stunden momentan in das Spiel investiert, habe gerade den Holzfäller nach Villanoah gebracht. Bislang gefällt mir das Spiel, muss ich ganz ehrlich gesagt zugeben - es ist ein klassisches Dragon Quest und hat strikt genommen wenig Neuerungen im Vergleich zu vorher (selbst die Vergangenheitsfragmente können ja unter Umständen mit der Traumwelt in DQ6 verglichen werden), aber es hat halt immer noch den selben Charme. Nur eine Sache hätte ich mir gewünscht - die Möglichkeit auf einzelne Gegner in einer Gegnergruppe zu zielen wie schon in DQ8/9.

  • "The Witcher 3 - Wild Hunt" (PS4)
    Ich bin mit Stufe 4 in Velen angekommen, nachdem ich den Greif erschlagen und die spätere Audienz bei Emreis ohne Höflichkeitsgefloskel überstanden habe. Letzteres ist ja nicht unbedingt Geralts Stärke und ich hab das dann ausgenutzt ^^
    Ansonsten versuche ich mich an den ganzen Quests und muss darauf achten, dass sie meiner Stufe entsprechen, denn das Spiel ist beim Verteilen der Erfahrungspunkte knallhart und bestraft einen eventuell sogar. Von daher mache ich langsam und sehe mich auch in der Gegend genauer um. Werde die Hauptquest ein wenig weiterverfolgen bis ich Stufe 6 habe und dann eine Nebenquest machen. Da ich ständig blank bin, eine gute Art um etwas Geld zu bekommen.


    Ansonsten habe ich immer noch Probleme mit der Steuerung, weiß aber ehrlich gesagt nicht, ob es doch nicht eher an meinem Controller liegen könnte. Zeitweise läuft Geralt immer noch mehrere Meter weiter als er soll, denn der Finger ist nicht mehr am Stick und manchmal öfnet sich auch einfach das Menü und scrollt leicht herum.... Werde mir in den nächsten Tagen wohl mal einen anderen Con besorgen und dann mal sehen, ob es dann wirklich am Gamepad liegt.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Mein Teddy und Ich 3DS
    Ich habe heute ein Hacksteak gemacht. Das gab es schon lange nicht mehr für meinen Teddy. Er hat sich sehr darüber gefreut und ich hätte gerne mitgegessen.
    Nintendo hätte ruhig die Rezepte einbauen können, denn ich möchte gerne einges davn nachmachen.


    S/M Demo 3DS
    Schade dass ich keine Starter testen kann. Ich habe, bevor ich die Demo gespielt habe, ein Video zu der Demo gesehen, da war vermutlich der Spielspaß schon weg.


    Bis jetzt finde ich die Demo nicht so gut. Die Spiele werden es sicherlich wieder gut machen.


    Pokemon Weiß 1 und 2 DS
    Ich züchte und fange im Moment Pokemon, um sie dann mit mir selbst zu tauschen. Aktuell suche ich in Weiß 2 Dummisel, welches nur zu 5% erscheint. Aber da ich sehr geduldig bin und nebenher so schwache Pokis trainieren kann, habe ich mit der Suche kein Problem.


    Ich habe schon 1% Pokemon gesucht. Da kann ich echt stundenlang auf die Suche gehen, ohne dass ich die Geduld verliere.


    Auf Weiß züchte ich Pokemon und brüte sie auch aus. Das Letze war ein Mollimorba, dem ich noch eine Attacke angezüchtet habe.


    Pokemon X 2DS
    Ich trainiere mein Neue aufgestelltes Team, das ich dann nach der Liga nutzen mag. Im kampfschloss halten sich bereits Pokemon LV 25 auf, dafür ist mein Team noch nicht bereit, also bin ich vor dem Schloss oder im Solala.
    Ich möchte mein Team über LV 25 haben, damit sie im Schloss eine gute Chance haben.


    Pokemon Portale 3DS
    Ich muss Somniam vor Trikephalo retten und bin nun im Wald. Ich finde es etwas seltsam, mitten auf dem Weg zu übernachten, wenn wir da vom Gegner gesehen werden können. Sehr unvorteilhaft.
    Mal schauen, wie viele Stockwerke der Wald hat und ob ich in Mosnterräume komme. Den letzen habe ich verlassen müssen, da ich sonst gestorben wäre.
    Ich hätte so gerne meine Freunde Dummisel und Emolga dabei, sie fehlen mir sehr.


    Paper Jam Bros 3DS
    Ich bin hier in der Wüstenwelt und befinde mich auf dem Weg zu Bowser Schloss. Ich bin im Untergrund gelandet und suche nun meinen Weg.
    Die Trioattacken sind eine tolle Erfindung, ich setze sie sehr gerne ein. Aber auch der Raktenangriff ist cool, ich muss ihn nur noch etwas üben.

  • "The Witcher 3 - Wild Hunt" (PS4)
    Hach, endlich bin ich mit dem Spiel richtig warm geworden, auch wenn es hier und da mal noch kleine technische Probleme auftauchen. Aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit den Quests und der Story, dass es nicht wirklich langweilig wird. Bei Ersterem lasse ich mich gerne überraschen und bisher waren diese teils wirklich erfrischend. Bisher konnte ich alles gut meistern, befasse mich aber mit der Alchemie und der Ausrüstung mehr, als ich es bisher je in einem RPG gemacht habe. In Teil 2 habe ich das auch gemacht, aber da war das noch nicht ganz so umfangreich.


    Ansonsten stört mich Plötzes Störrigkeit. Das Pferd macht öfters als nötig einen Schritt in die falsche Richtung, bleibt an Zäunen oder Mauerwerk hängen und will nicht mal drüber laufen, selbst wenn nur fesselhoch. Muss dem Pferd dann die Sporen geben, damit es drüber springt. Und sie mag kein Wasser... warum bitte? In "Oblivion" konnte mein Charakter auf dem Pferderücken sitzen und mit dem Tier durch Seen und Flüsse schwimmen... Warum nicht auch in "The Witcher"? :tired:


    Nun ja, ich nehme das Spiel wie es ist, und zum Großteil ist es ja auch gut zu spielen. Und ich mag Geralts naive Art immer mehr. :love:

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Mein Teddy und Ich (3DS)
    Ich versuche die letzen Fragen freizuschalten, allerdings sind diese Rezepangaben nicht so klar formuliert, weshalb ich nicht so genau, weiß, was ich machen soll.
    Auf den Garten habe ich nicht so viel Lust. Ich muss noch Klamotten kaufen, auch welche die für Mädchen sind (Mein Teddy ist ein Junge) und welche die ich nicht mag, um weitere Fragen zu erhalten.
    Es gibt zwar die Möglichkeit Kleidung zu verkaufen, jedoch nur dann, wenn sie doppelt vorhanden ist.


    Mein Tierparadis Resort 3D (3DS)
    Ich habe schon einige Hunde versorgt. Nun sind welche da, die eine Diät bekommen sollen. Mit ihnen muss ich ein Ballspiel spielen, aber die Bewertung davon war nicht so gut.
    Schade das ich die Hunde nicht länger behalten kann. Ich gebe sie immer nach der Pflege zurück an den Besitzer.
    Mal sehen wann die Katzen in mein Resort kommen und ob sie auch das selbe programm wie Hund absorbieren.


    Hund und Katze Tierisch verspielt (3DS)
    Ich habe beim Gassi gehen einen Gutschein gefunden, mit dem ich im Zwinger ein neues Tier kostenlos holen kann. Nach dem ich mir einen Schäferhund ausgesucht habe, besitze ich nun auch eine kleine Katze. Mit ihr kann ich auch spazieren gehen. Sie ist nicht an einer Leine, sondern folgt einem Laserpointer.
    Die Spiele, die der Spieler mit den Tieren machen kann, unterscheiden sich. Ich habe für jedes Tier ein Spiel freigeschaltet, weitere kommen dann noch später hinzu.


    Die Preise in den Läden sind viel zu hoch.


    Rhytm Paradise Megamix (3DS)
    Achtung Spoiler
    Das ist erst mein 3. Spiel, bei dem ich so schnell durchbin. Ungefähr nach 4 Stunden habe ich den Absoann gesehen. Die angeblichen 100 Minispiele habe ich auch noch nicht gesehen, dafür muss ich bereits gespielte Spiele der Hauptstory nochmals spielen.
    Warum es keine Neuen gibt, verstehe ich nicht.
    Die Spiele an sich sind super und die Musik klasse, aber ich möchte nicht nur dasselbe sehen und hören.

  • Mittlerweile 50 Stunden in Dragon Quest 7 investiert. Meine Gruppe besteht aus dem Helden, Ruff, Roland und Aisha, und habe gerade erst meinen ersten richtigen Total Party Kill kassiert (Boss-Kämpfe die man verlieren muss mal ausgelassen), und zwar gegen den Dschinder. Werde da vermutlich ein wenig Job-Grinding machen, da ich weiß dass der Kampf unglücklich gelaufen ist, einfach weil ich kurz zuvor Ruff aus der Klasse rausgeschickt hatte, die ihm Multiheilung gegeben hat. Da trainiere ich jetzt schnell Roland als Paladin ein wenig hoch, damit er die Rolle erfüllen kann. Von dem was ich höre, hab ich noch nicht mal die Hälfte des Spiels durch, also bin ich mal gespannt was sich da noch so bietet. Bislang bin ich durchaus vom Spiel angetan, auch wenn es nicht so gut wie Dragon Quest 8 ist. Überraschenderweise aber mit Abstand der düsterste Teil der Reihe, wenn ich mir mal anschauen was da auf den ganzen Fragmenten so abgezogen wird...

  • Pokemon Trading Card Game Online (PC)


    Täglich ein paar Ladder games um coins zu bekommen und die Weekly Shop items zu kaufen, bisher fast nur Standart (Großer Pool, viele Decks Tier 1-3) aber gerade auch dabei Karten für Legacy zu sammeln (Spare auf Tropical Beaches um neben dem Weavile noch das Blastoise Deck fertig zu bekommen. (Extendand hab ich auch einiges liegen nur wenig Decks gebaut bisher)


    Heroes of the Storm (PC)
    Erst angefangen und erst lvl 13 oder so im mom bisher nur ein Paar spiele gegen die KI, suche hier noch leute mit denen ich spielen kann, bin noch am Gold sammeln um bischen was frei zu schalten, hab aber auch ein Paar Heroes schon


    Final Fantasy III (3DS)
    erst angefangen, wollte den 3DS mal für was anderes nutzen als nur für Pokemon, bin an sich großer Fan des Franchise bin mal gespannt wie sich das Game so macht, denke aber werde erstmal nciht so weit spielen da ich gerade Größeres interesse an Zelda a link between the worlds gefunden habe und das hoffentlich die tage bei mir eintrudelt!

    Mittlerweile 50 Stunden in Dragon Quest 7 investiert. Meine Gruppe besteht aus dem Helden, Ruff, Roland und Aisha, und habe gerade erst meinen ersten richtigen Total Party Kill kassiert (Boss-Kämpfe die man verlieren muss mal ausgelassen), und zwar gegen den Dschinder. Werde da vermutlich ein wenig Job-Grinding machen, da ich weiß dass der Kampf unglücklich gelaufen ist, einfach weil ich kurz zuvor Ruff aus der Klasse rausgeschickt hatte, die ihm Multiheilung gegeben hat. Da trainiere ich jetzt schnell Roland als Paladin ein wenig hoch, damit er die Rolle erfüllen kann. Von dem was ich höre, hab ich noch nicht mal die Hälfte des Spiels durch, also bin ich mal gespannt was sich da noch so bietet. Bislang bin ich durchaus vom Spiel angetan, auch wenn es nicht so gut wie Dragon Quest 8 ist. Überraschenderweise aber mit Abstand der düsterste Teil der Reihe, wenn ich mir mal anschauen was da auf den ganzen Fragmenten so abgezogen wird...

    liest sich ganz gut, bin auch gerade am überlegen mir das spiel zu kaufen

  • Nach bald 190 Stunden Spielzeit schreib ich hier auch malwieder.



    Story of Seasons

    http://img.photobucket.com/alb…creenshot_zps3grrcxji.jpg


    Ich bin jetzt bei der Stelle wo @Foxhound hier war - interessant, das war der Monat in dem ich mit dem Spiel angefangen habe.


    Es fehlt nicht mehr allzu viel um die letzten beiden Händler freizuschalten, aber im normalen Schwierigkeitsmodus sind die Anforderungen ein Witz. Ohne zu wissen was man machen muss würde man dieses Ziel entweder sehr spät/zufällig oder niemals erreichen.
    Das Spiel besteht zwar aus viel Routine, aber es ist Arbeit die Spaß macht. Vor allem sich um seine Tierchen zu kümmern, nach und nach seine Qualität der Ernte zu verbessern und langsam aber doch Freischaltungen zu erspielen und einfach immer besser zu werden. Trotzdem habe ich das Spiel erst seit kurzem wieder gezückt, da es phasenweise schonmal eintönig sein kann und man diese Durststrecke überwinden muss. In der Zwischenzeit habe ich einen sehr guten, wenn nicht bei vielen beliebteren Ableger gespielt:



    Rune Factory 4


    http://img.photobucket.com/alb…creenshot_zps4gtwrsq4.jpg



    Mit 130 Stunden Spielzeit die gefühlt schneller vergangen ist, muss ich sagen dass es sich hier viel müheloser und spaßiger gespielt hat. Story of Seasons + RPG = Rune Factory. Mit einer einer Verbesserung, und zwar mit Abstand, die Dialoge und Charaktere - die wachsen einem total ans Herz! Auch weil es jeden Tag ein anderer Dialog ist, was die Charaktere sehr lebendig macht und einem das Gefühl gibt es wären echte Personen - bei Story of Seasons gibt es vielleicht 5 verschiedene Dialoge die sich dann immer wiederholen, was ich wirklich schade finde und ein großer Minuspunkt ist im Vergleich zu Rune Factory 4.
    Hier wollte ich irgendwie in dieser Spielwelt leben, und wenn ein Spiel das schafft ist das der Bonus schlechthin. Aber auch die Rollenspielkomponente mit den Kämpfen, die ganzen Items die man schmieden kann die oft auch einfach nur süß/unnötig/witzig aber mit lieben Details gemacht sind, machen dieses Spiel verständlicherweise zu einem großen Favoriten. In diesem Spiel gibt es für fast alles einen Level: laufen, schlafen, schlafen-Resistenz, Monster zähmen, verkaufen, Liebe :heart: , natürlich die verschiedenen Kampf- und Waffenarten sowie kochen, fischen, schmieden und noch Einiges mehr. Was mir auch sehr gut gefällt sind die "richtigen" Quests, nicht nur "Liefere so-und-so viele Arten von dieser-und-jener Sorte". Man kann sich wirklich in diesem Spiel verlieren und unbeschwert vor sich hindüdeln. Ich mag auch die etwas 2D-mäßigere Grafik lieber, vor allem bei den Gegenständen im Vergleich zu Story of Seasons die 3D-mäßig ohne Rand etwas ranziger und ungezeichneter aussehen.


    Aber ich mag den Anspruch den Story of Seasons mit sich bringt, Stichwort Langzeitmotivation. Wenn man lange am Ball bleibt wird man immer noch mit etwas Neuem belohnt - und dem werde ich jetzt weiter nachgehen. :sarcastic:

  • FINAL FANTASY X|V [Ps4]
    Naja nicht viel zu tun grad, ausser warten auf den 1.11. für 3.45.
    A12s down, Event fertig und joa dailies wie immer.


    Tales of the Abyss [3DS]
    mhm joa ich spiels mal wieder, mal mit mehr und mal mit weniger spass dran.
    Dümpel immernoch recht am Anfang rum (34h)
    Es ist echt nen Kraftakt und schon nicht mehr zocken sondern Arbeit xD


    Senran Kagura Burst/Deep Crimson [3DS]/ Estival Versus[PSV]
    Muss man(n) glaub ich nicht großartig was zu sagen oder? :3
    In Burst/Deep Crimson "arbeite" ich an der Gallerie und in Estival Versus daran alle Sexy Finisher zusamm zu bekommen xD


    Und um mein boredoom abzurunden:
    Monster Hunter 4 G [3DS]
    Mal neu angefangen weil... baum mir strunz laaaaaaaaaangweilig ist,
    ich aber trotzdem wieder fix mit den Quests bin.


    Joa laangeweile af derzeit und das bei meiner ohnehin schon trübn depriphase c.c

  • Nach zig Stunden Spielzeit schreibe ich auch mal wieder hier herein...


    Final Fantasy IV (PC)


    Nachdem ich Final Fantasy III abgeschlossen habe (bis auf ein paar sehr, sehr grindige Achivements), habe ich nun den nächsten Teil aus meiner Pile of Shame herausgeholt.
    Bin noch nicht sehr weit, da ich Cecil als Dunkelritter erst einmal auf 25 gegrindet habe (haha.. besser als alle Jobs auf 99, ne FF3!?). Habe die Wüsten... Sand... was auch immer Perle vom Ameisenlöwen geholt, um Rosa zu heilen.



    Borderlands: The Pre-Sequel (PC)


    Habe mit meinem Bruder und meinem Freund endlich den "Claptastic Voyage"-DLC beendet... und ich musste sowohl lachen als auch weinen. Nun sitzen wir am "Holodome"-DLC, bis wir mal wieder alle verfügbar sind. Zeitmangel ist nicht so toll in Co-Op-GAmes ._.



    The Elder Scrolls V - Skyrim (PC)


    Hab ich mal wieder reingeschaut. Hatte zuletzt eine Level 19 Rothwardonin, der ich noch keine Klasse zugewiesen hatte. Hat sich immer noch nicht geändert *hust*
    Jedenfalls wollte ich noch mal ein wenig "Alt"-Skyrim zocken, bevor jetzt am Freitag die neue, aufgehübschte Variante kommt. Muss ich aber erstmal sehen wegen Modkompatibilität.



    The Sims 2 Ultimate Collection (PC)


    Neue Nachbarschaft, neues Thema, alte Probleme... ich bin nicht richtig motiviert, zu zocken. Der Versuch, mehrere Challenges (z.B. von Mod the Sims) miteinander zu kombinieren, funktioniert nicht wirklich. Zumindest habe ich es endlich geschafft, eine für mich perfekte Lebens- und Schwangerschaftsspanne zu finden und selber zu modden. Meine Sims leben länger, aber deren Tiere kürzer. Zumindest hat es mich wieder dazu gebracht, mit Tieren zu spielen... jetzt tut es mir aber für meine kleine, süße Briar leid ;(

  • Im ulaub hatte ich endlich mal wieder Zeit, richtig zu zocken...


    Star Wars - The Old Republic [PC]
    Endlich mit der Gemini-Quest ferstig, die ich schon seit Monaten vor mir herschiebe. Leider habe ich noch immer nicht geschafft, endlich die letzte Mission für HK-51 abzuschließen, in Ermangelung einer vernünftigen Raid-Gruppe bzw. Gilde... Aber egal...


    SIMS 4 [PC]
    So langsam finde ich auch Gefallen am Generationen-Spiel, obwohl ich wahrscheinlich für das neune Großstadtleben-Addon nächste Woche eine neue Simin erstellen werde. Mein aktuelles Projekt bezieht sich auf einen perfekten Garten, vorangig um mich schonmal auf das Magie-Addon vorzubereiten, was wohl im Laufe der nächsten zwei Jahre erscheinen wird, wenn die Tiere nicht zuerst kommen :D


    Pokémon Sonne und Mond - Spezialdemo [3DS]
    Ja, ein wenig die zeit überbrücken mit der Demo, jeden Tag ein bisschen.


    Pokémon Schwarze Edition [3DS]
    Und dann halt die Altlasten weiterzocken ^^
    Eigentlich wollte ich erst SoulSilver zocken, nachdem ich die Rote durch hatte. Aber der Spielstand war schon recht weit fortgeschritten, und da habe ich weitergemacht.

  • Hallö. ich bin auch mal wieder hier!


    Final Fantasy XIV [PS4]
    Das wird auf jeden Fall noch bis zum Ende der Spielzeit gespielt. Bin mitlerweile auf BlackMage Lv 55 und muss leider sagen: So ein typischer Kampf ist schon recht repetetiv...aber gut, es geht ja alles noch^^
    Ich spiele zusammen mit meiner Freundin (Monk auf 55) und mitlerweile questen wir in Dravania. Naja viel mehr gibts da auch nicht zu sagen ;)


    Dark Souls 2 [PS4]
    So zwischendurch versuch ich dann doch nochmal ein bischen Sunlight Medals zu farmen, und die restlichen Zauber zu kriegen...der Dark Chasm of the Old steht auch noch aus...aber irgendwie fehlt mir hier die Motivation.
    Irgendwann werde ich mich aber noch zur Platin arbeiten, so viel ist sicher^^


    Tomb Raider - Definitive Edition [PS4]
    Zur Vorbereitung auf "Rise of the Tomb Raider", dass schon in der CE zuhause steht, habe ich dann auch endlich mal diesen Teil durchgespielt :D Der war sogar ganz schön, aber irgendwie...hätte ich mir mehr versprochen^^
    Werde in den nächsten Tagen vermutlich noch die SingePlayer Trophäen holen und es dann wieder liegen lassen....die Multiplayer-Trophäen sind mir ehrlich gesagt zu blöd...dann halt keine Platin^^


    Hm..ja das war so das wichtigste^^
    Mal sehen was noch in Zukunft dazu kommt :D


    Grüße,
    ~~Shin~~

  • Splatoon (WiiU)
    Auch heute habe ich wieder erfolgreich mein Geld für nichts und wieder nichts verrollt (Die Stats sind doch manipuliert ey). Aber davon abgesehen probiere ich mich an neuen Waffen, da ich nicht nur mit Profi-Kleckser und Kalligraf alleine durchschlagen kann. Momentan bin ich außerdem stabil auf Rang A, was doch recht gut ist, da das schon recht nah an S ist.


    Team Fortress 2 (PC)
    Aufträge... Aufträge...
    Ich mache nichts anderes als Aufträge, um Cosmetics zu bekommen die nur zu Halloween tragbar sind, wow. XD


    Animal Crossing: New Leaf (3DS)
    Mich hat das Fieber gepackt und ich möchte meine Stadt so schön wie möglich machen. Dazu habe ich mir aus dem Internet QR-Codes für Steinwege geladen, die jetzt überall rumliegen. Sieht toll aus. Als nächstes kommen alle einmaligen Gebäude dran zum Verteilen (BUA wird grade gesammelt, dann noch Café und Polizeistation), und dann bastel ich mir was schönes mit Büschen und Blumenkreuzungen.

  • Endless Legends


    Nachdem ich es günstig im Sale bekommen habe (mit allen Erweiterungen) habe ich mich daran festgesessen und bin sogar gewillt darin alle Erfolge zu machen (ich habe zurzeit 111 von 114).


    Overwatch:
    Yay Halloween. Nachdem ich mir 50 Lootboxen geholt habe geht es nun wieder mit nem Kumpel los ein paar Runden täglich zu zocken :D

  • Pokémon - Weiße Edition
    Ich bin mittlerweile in Stratos City angekommen und trainiere derzeit, um gegen Artie anzukommen. Hab aber das Gefühl, dass ich das Spiel vor Erscheinen von Sun/Moon nicht mehr durchbekomme... Immerhin fällt mir jetzt mit dem großen Abstand zu S2/W2 nicht mehr so auf, was alles "fehlt". Und ich mag die fünfte Generation immer noch sehr gerne, könnt ihr sagen, was ihr wollt :X



    Zelda Tri Force Heroes
    Tja, ich weiß schon, warum sie den Namen "Zelda" draufgepappt haben, ohne hätte sich das nämlich wohl kein Mensch gekauft. Es ist ein süßes Spin-Off, ich spiele aber nur den Einzelspielermodus, wo es zum Teil etwas nervig wird mit den Doppelgängern. Aber immer noch ganz schöne Rätsel dabei. Vielleicht wird das mein neues Einschlafspiel. Was mir allerdings sauer aufstößt, ist dieses Mode-Theater in diesem Nicht-Zelda-like-Königreich. :( Das ist gar nicht meine Welt.

    Sie finden mich für gewöhnlich zwischen zwei Buchdeckeln, so ca. Seite 213 bis 345. Es ist der gemütlichste Platz für einen Bücherwurm, wo die Geschichte noch nicht vorbei ist und sich die Hauptpersonen schon anfühlen wie alte Bekannte.

  • Gothic 3 (PC)
    Ich habe mich für die Seite der Rebellen entschieden. Die, die dem König treu ergeben sind und die Orks aus Ihren Ländereien und Städten vertreiben wollen. Bislang konnte ich 3 Städte von den Orks säubern und befinde mich aktuell in Silden und Geldern. Besonders in Silden habe ich fast alle Quests abschließen können und bereite mich nun auf die Befreiung von den Orks und deren Orksöldnern (Menschen) vor. Vorher werde ich aber noch einige Aufgaben in Geldern abschließen, damit ich noch ein wenig stärker werde, denn die Kämpfe sind ziemliche Aufzehrung meiner Ressourcen.


    GTA V (PC)
    Das Spiel selbst besitze ich schon relativ lange, gespielt habe ich es jedoch nie, weil ich irgendwie noch nicht dazu gekommen bin. Vor wenigen Tagen habe ich angefangen die Story zu spielen. Der Mix aus den drei Protagonisten und das Wechseln der Charaktere und das Überschneiden dieser gefällt mir ausgesprochen gut. Alle besitzen über Ihre ganz speziellen Eigenarten und unterscheiden sich von einander sehr. Aktuell muss ich mit dem Charakter Michael Flugstunden absolvieren bevor ich mit der eigentlichen Story weitermachen kann. Hier bekomme ich ziemlichen Hass, weil vor allem die Übungen mit dem Helikopter total zum kotzen sind!

  • Pokemon Weiß/Weiß 2
    Ich züchte Pokemon um sie dann auf Weiß 2 zu tauschen. Und auf Weiß 2 fange ich Pokemon, die mir auf der weißen Edition fehlen. Zur Zeit brüte ich Eier aus in Weiß und warte auf weitere Eier aus der Pension. Zum Glück geht es mit Flammenkörper schneller.
    Bei weiblichen Pokemon schaue ich, ob es eine gute Zuchtattacke gibt, die ich einem Pokemon vererben kann. Ist nur für den normalen Spielverlauf, aber es macht großen Spaß.


    Pokemon Kristall
    Ich habe Sabrina besiegt und mein Team verschätzt. Ich habe Glück gehabt, da Corasonn Spiegelcape kann und somit Simsala mit einem schlag besiegt hat. Ich werde mein Team also weiter trainiern, damit ich bessere Chance in den Arenen habe und nicht mit nur einem Pokemon da stehe.


    Mein Teddy und Ich
    Ich habe im Garten weiter gemacht und nun das ganze Beet ausgebaut. Nun gibt es noch mehr Platz für weitere Pflanzen. Als Belohnung gab es endlich wieder eine Frage von meinem Teddy.
    In ein paar Tagen gibt es dann die November-Kollektion im Klamottenladen zu kaufen, mal sehen wie die aussieht.


    Pets Pardise Resort
    Ich hoffe, wenn ich die nöchsten Aufgabe erfülle, kann ich mein Resort ausbauen und auch Katzen aufnehmen. Hoffentlich wird dann auch das Wellness-Angebot weiter ausgebaut, denn bsher gibt es so weinig Auswahl.
    Essen und trinken geben, Baden, streicheln und Fang den Ball sind nicht so abwechslungsreich, aber es gibt mehr zum spielen, wenn man bviel spielt.
    Ich hoffe auch es kommen neue Hunderassen dazu, denn bis gibt es nur Huskys und Retriver, etwas langweilig leider.

  • "The Witcher 3 - Wild Hunt" (PS4)
    Wie gut, dass sich das Spiel nicht so diskret an die Bücher hält und einem mehr Platz einräumt, was die Entscheidungen betrifft. So war es mir möglich, der lieben Yennefer den Laufpass zu geben. Eigentlich liebt der Hexer sie, aber aufgrund einer Quest war es mir möglich, dies abzuändern und hoffe, dass diese Entscheidung zum Ende des Spiels dort hin verläuft, wie ich es mir ausgemalt habe. Mein Grund liegt dabei auf der Hand: Triss Merigold.
    Ich habe die Zauberin unheimlich gerne und finde sie überaus sympathisch. Seit dem zweiten Teil bin ich geradezu vernarrt in sie und finde einfach, dass der Hexer am besten zu ihr passt. Dies habe ich ihn Novigrad auch ausgenutzt und die beiden ein wenig herumtechteln lassen ^^


    Ansonsten kann ich Ard Skellig endlich hinter mir lassen, ich mag die Inseln nicht. Zu rau, karg und irgendwie nicht meins. Aber da habe ich das Bärenausrüstungsset gefunden und diese Kluft sieht an Geralt einfach episch aus. Ich werde nun die Wolfsausrüstung zusammen suchen und bin mal gespannt, wie die aussieht. Vom Level her bin ich schon mehr als so weit, aber bei den Verbesserungen nur knapp. Ist aber mit ein wenig Vorbereitung auch kein Dingen.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Civilization VI


    Seit es angekündigt worden ist und bei Steam zur Verfügung stand, habe ich es auf meine Wunschliste gepackt. Und dann neulich war es endlich so weit: Der Tag des Releases! Natürlich direkt heruntergeladen und installiert, weil ich ein großer Fan von Civilization V bin und mir die ersten Eindrücke unfassbar gut gefallen haben.
    Bisher wurde ich auch nicht enttäuscht: Zwar musste ich mich hier und da umgewöhnen, weil sich nun einige Fenster mit Funktionen an anderer Stelle befinden als im Vorgänger. Und auch die Grafik ist nun etwas verspielter und einfacher. Dennoch gibt es im Hintergrund dieselben komplexen Elemente wie auch schon im Vorgänger. Und diese Elemente wurden teilweise erweitert: So ist man nun beispielsweise weniger darauf angewiesen, eine Politik zu vervollständigen, um einen bestimmten Bonus zu erhalten, sondern kann sich seine Politiken mehr oder weniger selbst zusammenbasteln. Später entscheidet man dann über das, was im Civilization die Ideologie war (und aufgepasst: Nun sind es statt 3 ganze 9!) und hat neue Möglichkeiten, Politik-Bausteine und die damit verbundenen Vorteile zusammenzufügen. Darüber hinaus muss man sich parallel für bestimmte Richtungen in der Politik entscheiden, um weitere Vorteile zu erhalten (So musste ich mich beispielsweise zwischen Außenhandel und Handwerk entscheiden. Beide haben ihre Vor- und Nachteile).


    Ich bin jedenfalls hochgradig gespannt, wie es weitergeht!

  • Ebenfalls am Civilization VI daddeln...


    Hatte ebenfalls viel Spaß mit dem fünften Teil. Beyond Earth war so lala... irgendwie denke ich, dass Weltraum nicht unbedingt das richtige Setting gewesen ist für Civ. Desto glücklicher war ich, dass mit Civ 6 wieder in die "richtige" Welt zurückgekehrt wurde.
    Besonders gut finde ich, dass von Anfang an Religionen usw. mit drin sind. Das Interface finde ich eigentlich ganz gut, entgegen der Meinung anderer Leute, dass sie es hier und da unübersichtlich finden. Das einzige was mich "UI-Technisch" stört ist das automatische Wechseln zur nächsten Einheit, weil's einfach manchmal total aus dem Geschehen reißt...
    Die neuen Politikkarten finde ich komisch. Manchmal ganz cool und manchmal weiß ich nicht wirklich, was ich denn jetzt damit anfangen soll, was aber auch daran liegen kann, dass ich nicht unbedingt so der Civ-Profi bin und manchmal nicht weiß, was ich jetzt am besten machen soll, um mein Spiel gut nach vorne zu treiben. Aber ebenfalls eine interessante Neuerung.
    Was den "Tech-Tree" für die Politik angeht weiß ich noch nicht so recht, wie ich es finde. Auf den ersten Blick aber nicht schlecht, da man dadurch das Gefühl bekommt, seine Civ. noch mehr "individualisieren" zu können, zumindest für ein gewisses Zeitfenster.


    Die neuen Heureka's finde ich ebenfalls extrem cool, weil man so noch mehr auf etwas gezielt hinarbeiten kann und/oder mehrere Sachen parallel machen kann, ohne Angst haben zu müssen, total nach hinten geworfen zu werden.


    Das einzige was nervt ist die plumpe AI... aber das ist man ja gewohnt von Civ. :S