Heute vor 15 Jahren startete der Pokémon-Anime bei RTL2!

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.
  • Es war einmal vor genau 15 Jahren... Die erste Episode eines neuen Anime mit dem Namen "Pokémon" startet und begeistert die Fans der ersten Stunde. Seit dem besagten 01.09.1999 hat sich einiges geändert und wir blicken auf eine sehr ereignisreiche Zeit zurück. RTL2 war einst maßgeblich mitverantwortlich für den Aufstieg von Anime in Deutschland und machte neben Pokémon auch Serien wie z.B. Dragonball, Digimon, Beyblade, InuYasha, Ranma 1/2, Hamtaro, Detective Conan, Kamikaze Kaito Jeanne und weitere bekannt.


    Nicht jedem Anime war der Erfolg und die Dauerhaftigkeit von Pokémon gegönnt. Während Pokémon bis heute den Rekord für das am längsten ohne Pause ausgestrahlte Anime in Deutschland hält, wurden andere Serien teilweise mittendrinnen abgebrochen, zeitlich mehrfach verschoben oder die Reihenfolge der Einzelfolgen vermischt. Wir Pokémon-Fans diskutierten auch öfters über neue Sendezeiten, die vom Nachmittag am Werktag bis weit in die Früh am Sonntag reichten. So manch einer ärgerte sich auch über ständige Wiederholungen und den enorm großen Abstand zu Japan, der damals oftmals weit mehr als ein Jahr betrug.


    Inzwischen hat Pokémon bei 7MAXX und YEP! eine neue Heimat gefunden und wird mit deutlich größerer Aufmerksamkeit als zuletzt bei RTL2 ausgestrahlt (zuletzt nur noch als RTL2 Anime-Onlineprogramm). Im Oktober gibt es einen großen Pokémon KInofilm-Marathon mit den Filmen 10-16 (#15 erstmalig im FreeTV), eine FreeTV-Premiere von Origins und nach langer Zeit eine Wiederholung der Advanced Generation (6. Staffel). Alle Details gibt es immer in unseren Programmtafeln. Danke an PikaFreak und Tropius für die Erinnerung an diesen besonderen Tag heute!


    - Was werden wohl die nächsten 15 Jahre bringen?
    - Seit wann bist du schon Fan? Von der ersten Stunde an oder ab einer bestimmten Staffel?
    - Wie fällt dein Urteil über RTL2 insgesamt aus?
    - Welche Anime hast du neben Pokémon damals noch gerne verfolgt?
    - Wie hat sich die Pokémon TV-Serie in den 15 Jahren entwickelt?
    - Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren!

  • Also meiner Meinung nach wird Pokémon immer beliebter, von daher denke ich das weitere Staffeln folgen werden.
    Fan bin ich schon seit .. weiss ich nicht^^.. obwohl ich allgemein RTL nicht mag, hab ich ab und zu da geguckt, aber ich hab lieber auf Disney XD geschaut. Was anderes hab ich eig. nicht geschaut, es hat mir einfach nichts anderes gefallen^-^.
    Pokémon als Serie hat sich sehr entwickelt allein schon wegen der Grafik, außerdem sind die Stimmen angenehmer (meiner Meinung) und die Charaktere besser gestaltet.

  • Ich war in der Grundschule als der Pokémon Boom bei uns in Deutschland ausbrach. Jeder musste die kleinen TaschenMonster haben, egal ob auf dem Gameboy oder als Plüsch. Und der Pokémon Film im Kino damals. Wer den damals nicht gesehen hatte war sofort out. Ich finde die Serie ganz okay, bis zur Hoenn Region hat sie mir gut gefallen. Ab der Sinnoh Region wurde es mir zu kitschig und zu kindisch. Vor allem Lucia hat mir auf den Magen geschlagen. Ne, die mochte ich garnicht. Aber die Pokémon Filme habe ich mir trotzdem alle auf DVD geholt =]

  • Verdammt! Danke Bisa, nun fühle ich mich alt! :D


    Ich war zu der Zeit 9 Jahre alt und habe eigentlich ausschließlich RTL2 geguckt - besonders wegen Sailor Moon.
    Als dann Pokemon in der Werbung erschien, fand ich das total komisch und wollte es mir nicht ansehen. Ich habe dann die 1. Folge auch verpasst und in der Schule haben wirklich alle darüber geredet. Dann habe ich mir Folge 2 eben angesehen und der Rest ist Geschichte. :D
    Ich habe dann einige Jahre die Serie verfolgt, bis sie immer früher kam und ich immer länger in der Schule saß. Da verlor ich irgendwann die Lust. Als ich dann wieder reingeschaut habe, war mir die Serie zu kindisch. Deswegen habe ich Pokemon schon seit vielen Jahren nicht mehr gesehen und ich verfolge höchstens die Kinofilme. (Ich liebe meine Mew-Karte vom 1. Film. :D)
    Ansonsten bin ich Pokemon aber weiterhin verfallen: Merchandise, Spiele: Ich bin dabei. :D

  • Ich bin fan seit der ersten Folge und sogar schon davor, als es im Real bei uns umsonst die Folgen als Animeheft gab, dass war echt eine super Zeit, selbst nach so langer Zeit mit 26 Jahren verfolge ich noch die ein oder andere Folge :)

  • Ich bin Fan der 1. Stunde. Damals war ich 10 Jahre alt. Nach der Schule gings so schnell wie möglich nach Hause um ja keine Folge zu verpassen^^. Ich fand es sehr schade, als rtl2 die ganzen Animes nur noch Samstags(oder Sonntags?) ausgestrahlt hat und dann komplett abgesetzt hat. :crying: Neben Pokemon war ein absolutes Muss Dragonball, DBZ und DBGT. Die DBZ Reihe schaue ich mir gerade wieder im Internet an^^ Ich hoffe, dass 7maxx noch lange all die Animes aus meiner Kindheit zeigen wird, das ist nach der Arbeit immer Entspannung pur mich aufs Sofa zu setzten und Pokemon und Co zu sehen :D

  • Wie die Zeit doch vergeht :D Pokemon kenne ich seit der 1. Staffel. Wobei die 4. Gen (Sinnoh) mir bei weitem am besten gefallen hat :) Bei der 5. habe ich mir gedacht: "Nicht im Ernst?". Pikachu und Ash haben in der 3. ein Regice besiegt, und in der 4. ein Latios (!). Und dann verliert er im ernst gegen einen Starter Trainer + Starter Pokemon -_- Und kurz darauf weiß er nicht mal wie man fängt... Naja, genug Einall hate^^


    Zu RTL II: Früher einfach der beste Sender ;) Immer nach der Schule TV an, und RTL II Anime geschaut :D Doch heute, mit ihren Berlin Tag und Nacht, und Köln 50**** schrott, ist RTL II der Sender, den ich am meisten meide und verachte..


    Verfolgt hatte ich damals: Dragonball, Digimon, Beyblade, InuYasha, Ranma 1/2, Detective Conan, Kamikaze Kaito Jeanne, One Piece, Sailor Moon, Naruto und und und :) Aber Naruto wurde extrem verstümmelt.. Eine nicht Kinder taugliche Serie, kinder tauglich zu machen.. Bescheuerte Idee.. Man hat dann schon gemerkt, RTL II Anime geht unter.


    Zu den nächsten "15 Jahre Pokemon": So gut wie Sinnoh wird bestimmt keine Pokemon Staffel mehr. Die Qualität nimmt von Zeit zu Zeit immmer mehr ab.. Sie hätten es beenden sollen, als es noch am schönsten war.. In keiner anderen Generation, ist Ash jemals so gut gewesen, und so weit gekommen in der Liga, wie in Sinnoh.. Aber nein..


    So ändern sich eben Zeiten. Ist leider so. Aber immerhin hat RTL II etwas gutes, das bis heute hielt: Ich schaue jede Woche immmer noch die Meisterwerke Naruto und One Piece :) Seit meiner Kindheit, blieben nur noch die beiden.
    Ende :-)

  • Das ist genau das JAhr al s ich angefangen habe zur Schule zu gehn :)
    Also am anfang Hatte ich die Serie nie geschaut, weder Pokemon noch Digimon oder sonst was da gab (hatte nie interesse)
    Nachher als ich in die 4. Klasse ging habe ich angefangen wirklich jede folge bzw. Film von Poekmon
    zu verfolgen, und das mache ich heute noch. Zu mindesten die Aktuellen Folgen.
    Hin o. wieder schau auch mal die Älteren Folgen an, aber Früher hatte ich nie Interesse gehabt.

  • An der Stelle ein Dankeschön an RTL 2, ich habe damals die Animes geliebt und selbst heute macht es mich total happy einen der Animes zu rewatchen. Nostalgie ♡ Also 1999 war ich fast 3 (oder 2 - kann nicht rechnen x3) ^^" aber meine ältere Schwester hat damals immer mit mir fern gesehen und einige Erinnerungsfetzen sind da schon vorhanden. (Außerdem wurden ja Folgen immer wieder wiederholt ^^") Ich glaube mich sogar zu erinnern die letzte Staffel Sailor Moon noch in Erinnerung zu haben x3 Aber ich widme mich jetzt den so schön aufgelisteten Fragen :3



    -Was werden wohl die nächsten 15 Jahre bringen?
    Also in 15 Jahren wäre ich über 30 o.o abgesehen davon glaub ich das die Animes wieder in mehreren Sendern einen Platz finden werden. Allein wenn unsere Anime liebende Generation (evt.) bei Fernsehsendern zu arbeiten anfängt o/ Ob es Pokèmon dann noch gibt - eher nicht. Und wenn doch dann hätten wir sicher schon 1500 Pokémon x3


    - Seit wann bist du schon Fan? Von der ersten Stunde an oder ab einer bestimmten Staffel?


    Also die erste Staffel hab ich bei der ersten Ausstrahlung noch nicht allzu sehr mitbekommen ^^" (wegen alter) aber die Orangeinseln ♡ Lapras ♡ ich liebe diese blaue Schildkröte x3 Also ich würd sagen ab da bin ich Fan aber wär ich älter gewesen würds sicher die erste Staffel gewesen sein ^.^


    - Wie fällt dein Urteil über RTL2 insgesamt aus?


    Damals oder heute ^^" Naja mittlerweile halte ich nicht mehr allzu viel von dem Sender - aber back then in the good old times, einfach ein toller Sender ♡


    - Welche Anime hast du neben Pokémon damals noch gerne verfolgt?


    Alle ._. Ne wirklich ich glaub ich war den ganzen Tag vor dem Fernseher x3 Ranma 1/2 fand ich immer toll, Inuyasha - der lieblings Anime meiner sis (möchte den eigentlich auch x3), Detektiv Conan ♡, Onepiece ♡, Yu-Gi-Oh! (Aber bitte nur die guten alten Staffeln mit Yugi Yami und co), definitiv Jeanne die Kamikaze Diebin ♡ ich liebe den Anime heute noch ☆ und Hamtaro (Hier Kommt Hamtaro!) - hab davon sogar noch Fanartikel :3 Und nicht zu vergessen Digimon ♡ Adventures 1 sowie 2 (neben Tamers) bis heute einer meiner Lieblingsanimes. (Auf anderen Sender müsste ich noch Arjuna und Shaowman King -sorry für diese Schreibweise x3- gesehen haben)
    Und zu guter letzt ♡☆♡☆♡☆♡☆ DoReMi - ich liebte den Anime mehr alles andere und hab heute zufällig mit dem rewatch angefangen x3 An der Stelle ein Gruß an meine mit Partner-Hexen-Ava-User ☆


    - Wie hat sich die Pokémon TV-Serie in den 15 Jahren entwickelt?


    Ich muss gestehen ich hab bei Hoen aufgehört Pokémon zu schaun. Erst einige Jahre später hab ich wieder mal bei Diamant reingeschaut und dann bei dem Sw Ding ._. Und naja ich finde es ist nichtmehr so wie es einst war und hat sich eher ins negative entwickelt, aber das zu Bechreiben würde zu lang dauern ^^"


    Sorry für die WoT ^^" und danke fürs durchlesen :3

  • Verdammt! Danke Bisa, nun fühle ich mich alt! :D


    Ich war zu der Zeit 9 Jahre alt und habe eigentlich ausschließlich RTL2 geguckt - besonders wegen Sailor Moon.
    Als dann Pokemon in der Werbung erschien, fand ich das total komisch und wollte es mir nicht ansehen. Ich habe dann die 1. Folge auch verpasst und in der Schule haben wirklich alle darüber geredet. Dann habe ich mir Folge 2 eben angesehen und der Rest ist Geschichte. :D
    Ich habe dann einige Jahre die Serie verfolgt, bis sie immer früher kam und ich immer länger in der Schule saß. Da verlor ich irgendwann die Lust. Als ich dann wieder reingeschaut habe, war mir die Serie zu kindisch. Deswegen habe ich Pokemon schon seit vielen Jahren nicht mehr gesehen und ich verfolge höchstens die Kinofilme. (Ich liebe meine Mew-Karte vom 1. Film. :D)
    Ansonsten bin ich Pokemon aber weiterhin verfallen: Merchandise, Spiele: Ich bin dabei. :D


    Gruselig, mir ging es exakt genauso... :D



    15 Jahre ist es schon her? Wie die Zeit vergeht :D
    Hab die Serie bis Ende der 2. Gen permanent verfolgt, danach hab ich eine Pokemonpause eingelegt, die 3. Gen teilweise verpennt und kam erst zur 4. Gen wieder richtig rein - die Serie war mir dann aber schon zu kindisch und repetetiv, viele Dinge missfielen mir aber schon früher, wie das ständige Auftauchen und Scheitern von Team Rocket - wie viel Sendezeit schon in allen bisher ausgestrahlten Folgen dafür draufging, in denen man Team Rocket anfangs sieht, sie sich dann verleiden oder direkt aktiv werden, Pokemon, meist Pikachu, stehlen und dann doch nen Abflug machen... spricht nicht gerade für den Anime, das jede Folge wieder zu sehen.
    Aber sonst haben mir die ersten "Staffeln" viel Freude bereitet, weshalb die ersten Animejahre immer einen Platz in meinem Herzen haben werden - genau wie der 1. Film. Der war genial. Punkt. :D

  • Ja das waren damals Zeiten. Immer nachdem ich nach der Schule nach Hause lief, habe ich mir den Animeblock von RTL2 angesehen. Ich finds echt schade, was aus RTL2 geworden ist. 7MAXX erinnert mich immer mehr an die schönen Zeiten von damals. Vor allem da jetzt bald Advanced Generation läuft, werde ich jetzt mal öfters im Sender vorbei schauen (obwohl ich die japanische Fassung viel besser find)

  • Bin auch ein Fan seit der ersten Stunde. Damals hab ich auch noch die Folgen mitverfolgt und war jeweis zimlich genervt wenn ich wegen der Schule eine Folge verpasst habe. Heute sind es eigentlich nur noch die Spiele die ich zocke. Der Anime wurde mir ihregend wann zu öde und es nervt mich noch heute das Ash nie seine Pokemons entwickelt. Mal im ernst das hätten sie echt mal änder können. Zu Rtl2 kann ich nur sagen das es meine begeisterung für Animes und Mangas massgebend geprägt hatt hab mir damals alles angeschaut. Heute seh ich nur noch selten Animes da mich die ganzen zwischen Folgen echt nerven u d lese eigentlich nur noch Mangas. Aber trozdem ein grosses dankeschön an rtl2 für die tollen Stunden vor dem Tv.

    "If my mind can conceive it, and my heart can believe it - then I can achieve it." ("Wenn mein Kopf es sich ausdenken kann, wenn mein Herz daran glauben kann - dann kann ich es auch erreichen.") Muhammad Ali (1942-2016) RIP

  • Ich habe auch direkt den Anime geschaut, bzw generell nachmittags fast alles was bei RTL2 kam :D
    Freundin und ich waren teilweise so verrückt und haben die Hausaufgaben dabei erledigt (bzw in den Pausen... 10 Min für 'nen Aufsatz mit 5 Seiten... Qualität war dementsprechend... :whistling:


    Aber verzichtet haben wir nur wenn Schule halt länger ging und haben den Tag verabscheut als es hieß das Pokemon auf 13 Uhr vorverlegt wird... wir hatten bis 12.55 Uhr Schule + Nachhauseweg = 13.20 Uhr erst zuhause => max. 2-3 Min vom Ende... xD

  • Was werden wohl die nächsten 15 Jahre bringen?
    Schwierig zu sagen, vermutlich und hoffentlich existiert Pokemon so lange noch weiter. Wobei ich nicht weiss, wie sich das auf die Verkaufszahlen der Spiele in Deutschland auswirkt, wenn RTL 2 kein Pokemon mehr ausstrahlt. Sicher werden die Spiele noch ein Stück komplexer werden, da die Entwickler unter Innovationsdruck stehen und Neuerungen bringen müssen.


    Seit wann bist du schon Fan?
    Kurz nachdem Pokemon bei RTL 2 zu sehen war (1. Grundschulklasse). Da bekam ich auch ein Sticker-Album von meinen Eltern geschenkt, um ein Gesprächsthema mit Gleichaltrigen zu haben. Dieses nicht vervollständigte Album besitze ich immer noch. Ist so ungefähr zu 3/4 gefüllt, denke ich.


    Von der ersten Stunde an oder ab einer bestimmten StaffeL
    Von der "ersten Stunde" an. Wobei ich nicht mehr genau weiss, ob ich die Serie oder die Sticker besser fand. Karten habe ich kaum welche besessen, da diese zu teuer waren.


    Wie fällt dein Urteil über RTL2 insgesamt aus?
    Urteil momentan: grottenschlecht. Der Sender bringt kaum noch was Gutes, das in der knappen Freizeit sehenswert wäre, und wirkt sehr Trash-lastig. Früher gab es Animes, von denen ziemlich viele gut waren. Mittlerweile sind die Ansprüche aber gestiegen, da ich von vielen Serien die japanischen Originale kenne: Im Internet finden sich nicht nur (nahezu, wenn man gut sucht) vollständige Staffeln von Yugioh GX & Co., diese haben auch tollen Originalton und reden nicht so einen Mist. Yugioh GX zum Beispiel soll an manchen Stellen lustig oder künstlich dramatischer sein, im Original sind die Personen aber meist eher gefühlskalt und ihr Gesagtes ist gehaltvoller. Selbst wenn ich nicht arbeiten würde und mehr Zeit hätte und RTL 2 wieder Animes senden würde, würde ich diese überwiegend nicht anschauen. Einfach weil deutsche Animes, wobei Pokemon eine der wenigen Ausnahmen ist, oft schlecht umgesetzt sind mit grober Sinnverfälschung und mieser Musik.


    Welche Anime hast du neben Pokémon damals noch gerne verfolgt?
    Yugioh (von DM bis 5DS inklusive GX), Digimon (alle Staffeln bis auf Xros Wars), Conan, Jeanne die Kamikaze Diebin, Kickers, One Piece, seltener Naruto. Einige davon sehe ich immer noch, allerdings im qualitativeren japanischen Original.


    Wie hat sich die Pokémon TV-Serie in den 15 Jahren entwickelt?
    Positiv und negativ zugleich: Während die Grafik sich deutlich verbessert hat und mittlerweile so gut ist wie manch alter Pokemon-Kinofilm, ist die Handlung zu kindisch. Ash hat den Traum ganz offensichtlich aufgegeben, Pokemon-Meister zu werden. Er redet nur noch von diesem Ziel, tut aber nichts für dessen Erfüllung. Vergleichen mit Sinnoh, wo der Bengel tatsächlich für Anime-Verhältnisse ganz strategisch kämpfen konnte, verhält er sich in Einall wieder wie ein totaler Anfänger. Nachvollziehbar, dass er nicht Meister wird, aber dieses ewige Zurückentwickeln von Ash und Pikachu nervt gewaltig. Für mich ist auch keine Entschuldigung, dass die bereisten Regionen unabhängig voneinander sind, dann dürfte er weder Pikachu weiterhin besitzen noch Erinnerungen an frühere Abentheuer/Mons haben.

  • Hach, ich war tatsächlich erst sieben Jahre alt, als der Anime bei uns rausgekommen ist? x3
    Tja, was soll man machen, hihi. Den Anime hab ich tatsächlich von Anfang an mitverfolgt, und das ziemlich lange. Inzwischen hab ich zwar aufgehört, aber ich versuche immerhin bei jeder neuen Generation wieder mitzukucken, auch wenn diese Versuche nicht immer übermäßig von Erfolg gekrönt sind. Allerdings war Pokemon nicht mein erster Anime, ich hab schon als ganz kleines Mädchen immer Sailor Moon mit meiner Mutter gekuckt, hihi Oh Gott, das machen wir ja jetzt immer noch mit Crystal! xDD. ~
    Wenn ich auf die Teile des Animes zurückblicke, die ich gesehen habe, kann ich nur sagen, dass er im Kern eigentlich immer gleich geblieben ist. Ash hat vor 15 Jahren versucht, Pokemon-Meister zu werden, und er versucht es auch jetzt noch. Und ich bezweifle auch, dass sich daran in den nächsten 15 Jahren etwas ändern wird (obwohl ich das cool fände).
    Dass RTL2 die Animes inzwischen ganz aufgegeben hat, finde ich eigentlich ganz gut. Pro7 Maxx kümmert sich wenigstens darum, die regelmäßig (und ziemlich oft) auszustrahlen, das finde ich sowieso wesentlich besser, als wenn RTL2 die Animes nur noch so halbherzig oder überhaupt bloß im Web ausstrahlen würde, wie in den letzten Paar Jahren. Was ich in dem Zusammenhang aber ziemlich funny finde, ist, dass ursprünglich Super RTL die Chance hatte, Pokemon auszustrahlen, aber abgelehnt hat, weil das nicht zu ihrem Programm passte, und die Serie deshalb bei RTL2 rausgekommen ist. Boah, ich versuche mir grad vorzustellen, wie eine Welt aussehen würde, in der Pokemon bei Super RTL gelaufen wäre. ^^"

  • Ja, dass ash in Einall viel besser war als in Sinnoh ist mir vor ein paar tagen, wo ich mir alle Ligakämpfe angeschaut habe ebenfalls aufgefallen. Ich hoffe, dass er endlich mal wieder strategischer kämpft und seine Pokemon voll entwickelt. Eine logische Erklärung, wieso Pikachu in den letzten Jahren nicht stärker wird wäre ebenfalls wünschenswert. Ich bin sehr gespannt ob er jemals eine Liga gewinnt.

  • Ich bin Fan seit der 1. Stunde der Serie und des Spiels.
    Ich habe auch alle anderen Animes geguckt die ihr genannt habt. Es gab doch nichts schoeneres als nach der Schule direkt RTL2 anmachen und alle Animes gucken.
    Das aktuelle Programm bei RTL2 reizt mich allerdings wenig.
    Zudem bin ich ja auch nicht mehr nachmittags zu Hause, ich muss mir die aktuellen Folgen dann im Internet ansehen.


    Die Serie hat sich ueber die Jahre eigentlich wenig veraendert, Ash ist nicht 1 Tag aelter geworden, hat es bisher nie geschafft Pokemonmeister zu werden und ist der pure Optimist. Einzig die Nebencharaktere und die Pokemon wechseln. Viele seiner Pokemon neigen dazu sich nicht weiterzuentwickeln, was ich eigentlich ziemlich schade finde, aber sie sind in ihrer Grundform ja auch mit am niedlichsten.

  • Ich war ein Jahr alt, als der Anime bei uns rauskam. :(
    Aber ein paar Jahre später habe dann auch ich mit der Serie anfangen können, dann war auch schon alles von "Heulen wegen Pikachus 'Abschied'" bis "wegen den total lustigen Pointen lachen" dabei.
    Mittlerweile bin ich ja, wie viele andere, nicht mehr so begeistert vom Anime, weil RTL II mich einfach aus meinem "ich schaue Pokemon aus Prinzip"-Prinzip heraus geschmissen hat mit seinen Änderungen der Sendezeiten. Und jetzt habe ich keine Lust mehr, der Serie hinterherzujagen. Verhält sich mit den Filmen übrigens ähnlich, die habe ich auch schon eine lange Zeit nicht mehr angefasst. Pokémon reduzieren sich bei mir mittlerweile nur noch auch die Spiele und Fanart. :>


    Eine logische Erklärung, wieso Pikachu in den letzten Jahren nicht stärker wird wäre ebenfalls wünschenswert.

    Glaub mir, da kannst Du lange warten, diese Erklärung wird es nie geben. Genauso wenig, wie wir erfahren, wo Ashs Vater abgehauen ist oder warum der Junge nie älter als zehn wird.