Wettbewerb #20: Retro

  • So, nun ists geschafft, der Vote des letzten regulären Wettbewerbes der Saison 2014 beginnt, wenn leider auch wieder eher nur mit einer dürftigen Anzahl von Abgaben, wobei es mich dennoch freut zu sagen, dass zumindest alle vier Teams, die sich auch angemeldet haben, schlussendlich auch abgegeben haben.
    Nun folgt wie immer das üblich Prozedere, haha.


    Regeln und Informationen zum Voten:

    • Voten darf jeder User des Bisaboards mit Ausnahme des Leiters.
    • Begründungen bei Votes sind zwar nicht mehr verpflichtend, aber dennoch gerne gesehen und werden entsprechend mit Votepunkten vergütet. (Hilfestellung: Wie schreibe ich gute Votes?)
    • Freundschaftvotes o.ä. sind selbstverständlich verboten.
    • Gevotet wird nach der Kette 1(-KP) (siehe auch hier). Abgesehen von dem Kreativpunkt müsst ihr jeden Punkt vergeben. Die Vergabe des Kreativpunktes ist freiwillig.
    • Ihr habt Zeit bis zum 01.11.2014, 23:59 Uhr zu voten.


    [tabmenu]
    [tab=Aufgabe 1]
    [subtab=Aufgabenstellung]

    »Retro-Hybrid.

    Weißt du noch? Die guten alten Game Boy-Zeiten? Damals, als man noch D-Mark als Taschengeld bekam, die Videospiel-Welt weniger farbenfroh war und Pikachu etwas moppeliger...oder warst du da etwa noch gar nicht raus aus den Windeln?
    Wie dem auch sei, sicherlich hast du Lust bekommen, mal wieder Pokémon Rot/Blau zu spielen. Du steckst also das etwas eingestaubte Modul in deinen Game Boy, begibst dich ins hohe Gras und nach wenigen Schritten beginnt auch schon ein Kampf. Doch dein Spiel scheint über die Jahre einen Schaden bekommen zu haben - das gegnerische Pokémon ist offensichtlich eine Mischung aus Duflor, Arkani und Tauros!


    Eure Aufgabe ist es nun, diesen Hybrid nachzustellen. Fusioniert hierfür die R/B Sprites von Duflor, Arkani und Tauros. Beachtet jedoch, dass es sich um einen Retro-Hybrid handeln soll, das Design der ersten Generation also erhalten bleiben muss.
    [subtab=Abgaben]1. http://abload.de/img/arkani-duflor-taurosj7sld.png
    2. http://i.imgur.com/e13rVnx.png
    3. http://i.imgur.com/SW1sL6o.png
    4. http://i.imgur.com/tPuGuNj.png
    [tab=Aufgabe 2]
    [subtab=Aufgabenstellung]

    »Verkleiden.

    Meditalis und Meistagrif sind zu einer Retro-Party eingeladen. Auf der Einladungskarte stand, dass nur eingelassen wird, wer den Dresscode beachtet. Jeder Gast soll sich retromäßig herausputzen.
    Da sich die beiden keine Gelegenheit zu feiern entgehen lassen wollen, stöbern sie auf ihren Dachböden und in den hintersten Ecken ihrer Kleiderschränke nach Kleidung und Accessoires, die zu diesem Motto passen.


    Verkleidet also Meditalis (weiblich) und Meistagrif (männlich), sodass sie zu der Retro-Party gehen können. Stattet sie mit Keidungsstücken und Gegenständen aus, die früher modern waren, aber auch jetzt wieder im Trend sind oder gar der Trend von morgen werden könnten. Die Sprites sollen dabei weitestgehend unverändert bleiben, ansonsten ist jede Spriteart erlaubt. Zudem könnt ihr alle Sprites der 4. und 5.Generation verwenden.[subtab=Abgaben]1. http://abload.de/img/clabfertigdauvh.png http://abload.de/img/collab2fertigfhk8r.png
    2. http://i.imgur.com/Uvfs6fY.png
    3. http://i.imgur.com/3JPmxlO.png
    4. http://i.imgur.com/wPMlYbk.png http://i.imgur.com/2k8N9Tx.png
    [/tabmenu]


    Viel Spaß beim hoffentlich fleißigen Voten! o/


    LG Rexy

    Pokémon Y WonderWedlocke-Challenge: Feelinara&Tentacha ; Sichlor&Camaub ; Tangela&Garados


    Fire Emblem Heroes ID: 7375759395 - Added mich! :D

    2 Mal editiert, zuletzt von Illuminatus ()

  • Aufgabe 1:


    1 Punkt - Nummer 4
    Kreativpunkt - Nummer 1


    Aufgabe 2:


    1 Punkt - Nummer 2
    Kein Kreativpunkt


    Begründungen kommen bestimmt noch irgendwann. :v
    I lied. (Spaß, habs probiert, aber mir ist nichts produktives eingefallen lol.)

  • [font='Helvetica']Aufgabe 1
    1 Punkt: Nr.1
    Obwohl der Sprite so simpel ist, sind alle Teile zu erkennen. Es ist nicht wirklich kreativ, da man hier einfach die Teile zusammen geschmissen hat, aber die Niedlichkeit... Ein richtiges Shading ist nur an dem Fell zu erkennen. Die Schatten und Highlights wurden richtig gesetzt. Vielleicht hättet ihr das CB-Shading benutzen können, damit es weicher aussieht, aber na gut. So ist es auch ok. Ich finde es etwas Schade, dass die anderen Körperteile nicht geshadet wurden. Sie sehen dadurch einfach platt aus. Da fällt mir auch noch auf, dass die Outlines nur scharz sind. Das lässt den Hybrid noch härter erscheinen. :/


    Kreativpunkt: Nr.2
    Hier wurden die Teile so gut miteinander verschmolzen, sodass ich an manchen Stellen nicht mehr wusste zu welchen Pokemon es gehörte. o/ Die Körperteile sehen anatomisch korrekt aus. Das Shading passt zu der Haut. Ich hoffe mal es ist Haut^^ Die Schatten und Highlights wurde richtig gesetzt. Die Outlines wurden auch mit umgefärbt. Das finde ich gut :3 Vielleicht hättet ihr die zwei Felldinger von Tauros auch mit shaden können oder ihr habt es einfach übersehen.



    Aufgabe 2
    1 Punkt: Nr.2
    Diese Abgabe hat die Aufgabe am besten umgesetzt und ist zudem auch noch die kreativste Abgabe. Mir gefällt die Idee, dass beide Musikboxen haben. Bei Meditalis sieht es für mich wie ein Hip-Hop Stil aus. Die Pose passt mit der Musikbox. Sieht einfach passend aus. Ich kann nicht gut beschreiben. :/ Die Kleidung ist im Vergleich zu den anderen Abgaben nicht so bunt und auch schlichter. Na ja Partnerlook halt. So wirklich nach Retrokleidung sieht eigentlich nicht aus. Es Sieht für mich schon fast wie Zukunftskleidung aus. Ich finde die Mützen sind nicht so retro. Das Shading ist ein ganz simples Nintendoshading. Finde ich so ok. :3


    Kreativpunkt: Nr.2
    siehe oben


    Das wars dann mit meinem Vote :3


    Viele liebe Grüße,
    Meilynn

  • Aufgabe 1
    1 Punkt: Nr. 1
    Kreativpunkt: Nr. 3


    Aufgabe 2
    1 Punkt: Nr. 2
    Kreativpunkt: Nr. 4

  • Hallo Leute,


    Aufgabe 1 sollte also ein Retro-Hybrid werden und da haben einige durchaus interessante Abgaben das Licht der Welt erblickt. Wobei mich in der Hinsicht Nummer 1 am meisten angesprochen hat, da es eine kreative Mischung aller drei Pokémon bildet und zudem durch seine dunkle Farbgebung äußerst gruslig wirkt. Das war im Gegensatz zu Nummer 4 nicht der Fall, welches recht abstrakt in seiner äußerlichen Form wirkt. Nummer 2 könnte sogar ein eigenes Pokémon sein, wirkt auf den ersten Blick und anhand der Farben recht ähnlich zu Glurak, kann aber auch mit Ideenreichtum punkten. Den eigentlichen Kreativpunkt bekommt aber Nummer 3, da dort Duflors Blume raffinierterweise einen Panzer für die Schildkröte darstellen soll und sich dadurch eine vollkommen neue Mischung ergibt.


    Aufgabe 2 befasste sich mit dem Verkleiden und hier gefiel mir Nummer 4 am besten, da mit den 70ern eine recht bekannte Kleidungskultur eintrat und man mit dieser recht schnell etwas Altes assoziieren kann. Zudem wirken die Farben sehr frisch. Der Kreativpunkt geht an Nummer 2 mit den Lautsprechern und der humorvollen Nutzung von Meistagrifs Zementblöcken. Nummer 1 schied deswegen aus, weil ich das Gefühl habe, dass Hemden und Kleider nie sonderlich aus der Mode kamen und deswegen schon immer getragen werden konnten, egal zu welchen Anlässen und unabhängig welcher Zeit. Nummer 3 hingegen wirkt altenglisch und damit gut für die Aufgabe, sprach mich allerdings nicht besonders an.


    Daraus ergibt sich dann folgendes Punkteschema:


    Aufgabe 1
    1 Punkt: Nr.1
    Kreativpunkt: Nr.3


    Aufgabe 2
    1 Punkt: Nr.4
    Kreativpunkt: Nr.2

  • Aufgabe 1
    1 Punkt: Nr.4
    Kreativpunkt: Nr.2



    Aufgabe 2
    1 Punkt: Nr.4
    Kreativpunkt: Nr.2


  • Voting Time Yveltal


    Aufgabe 1


    1 Punkt: Abgabe 2
    Kreativpunkt: Abgabe 3


    Abgabe 2 sieht süß aus, könnte ein Fossilpoki sein, weil es ein kleiner Dino ist, denke ich.
    Die Farben passen auch und das Design sieht aus wie bei einen Gameboyspiel.
    Abgabe 3 ist sehr kreativ, hätte nicht gedacht, dass man eine Schildkröte aus den 3 Pokis basteln kann.
    Farblich auch toll, wobei Rot nicht zu den dunklen Farben passt, weil der Gameboy das nicht darstellen kann.
    Sonst ist der so toll.^^



    Aufgabe 2


    1 Punkt: Abgabe 3


    Find den Sprite gut durchdacht, weil diese Kleidung heute eigentlich sogar Mode ist und damals auch war.
    Frauen haben ja Kleider getragen, Männer Anzüge.
    Finde es auch toll, dass da kleine Details sind wie die Blume ( Glaub ist ne Rose für Meditalis^^ ) in der Sackotasche ist.
    Meditalis steht das Haar echt gut. Und das Kleid natürlich auch.


    Kreativpunkt: Abgabe 2


    OMG, der sieht so cool aus. ^^ Die beiden gehören einer Hip-Hop Bande an. Sie gehen gerade in die Disco.
    Meistagriff hat sogar riesige Boxen in den Händen und trägt die durch die Gegend.
    Meditalis hat die Musikanlage, echt tolle Idee. Und die Kleidung ist so klasse. xD
    Allein diese Brillen sehen toll aus, ist ja heute auch modern, auch wenns nicht jedermanns Sache ist.

  • Aufgabe 1
    1 Punkt: Nr. 2
    Kreativpunkt: Nr. 3


    Ich weiß nicht. Diese Aufgabe war echt schwer. Ich meine die Sprites der 1. Gen zu mischen und dann auch noch gleich drei auf einmal. Deshalb muten auch alle 4 Gestalten sehr merkwürdig an (wie die Sprites damals eben).


    Aufgabe 2
    1 Punkt: Nr. 4
    Kreativpunkt: Nr. 2


    Bei Abgabe 4 sind Frisur und Kleidung wirklich lächerlich retro. Da musste ich echt lachen. Also Mode wird das hoffentlich nie wieder. Abgabe 2 hat von mir den Kreativpunkt bekommen wegen der Idee mit den Radios.

  • Ich vote auch mal.^^



    Aufgabe 1


    1 Punkt: Abgabe 1
    Es sieht wie ein kleines Geistpoki aus und die Farben passen echt perfekt.
    Ansich eine tolle Idee. ^^ Wäre nie auf die Idee gekommen, dass da Duflor und so drin sind.
    Duflor erkennt man ja noch wegen den Mund, aber der Rest ist schwer.


    KP: Abgabe 3
    Süße Schildkröte, mir gefällt die. Finde sie am kreativsten, da man nicht damit rechnet, dass eine Schildkröte dabei rauskommt.
    Die Farben passen auch und es sieht aus wie ein Retrosprite.


    Aufgabe 2


    1 Punkt: Abgabe 3
    Dieser Sprite bekommt den Punkt, weil ich finde, dass die Kleidung auch nochmal modern werden kann.
    Anzüge sind ja ansich modern, kann ja jeder Mann bei Feiern anziehen.
    Und das Kleid gefällt mir wirklich gut, Meditalis hat einen guten Geschmack. <3


    KP: 2
    WOW, ich finde den Sprite so kreativ, da kann man echt nichts gegen sagen.
    Alleine die Idee, die Steine als Musikboxen zu machen, ist eine klasse Sache.
    Mir gefällt das das Aussehen und die Idee sehr. Wobei ich denke Hiphop-Kleidung ist nur modern, wenn man sich dafür interessiert.
    Ich würde es jedenfalls nicht tragen wollen. xD



    Sorry, musste Editieren, weil ich ausversehen 2 geschrieben habe, statt 3. Beschreibung passt ja zu 3, deswegen wars komisch, dass da 2 stand. xD

  • Huhu liebe Spriter, ich dachte ich vote auch mal bei dem Wettbewerb, ich kenne mich nicht so gut aus aber ich gebe so wie immer mein Bestes :).


    Aufgabe 1
    1 Punkt: Nr. 4
    Hier fiel es mir direkt schwer mich zwischen Abgabe 2 und Abgab 4 zu entscheiden, bei Abgabe 2 sagte mir das Design des Hybriedes mehr zu, allerdings war Nr. 4 retromäßiger, deswegen geht mein Punkt hier an 4. Außerdem erinnert es mich an der recht seltsamen Sprites aus der unveröffentlichen Grün (seht euch mal Mew an), welche ja die allererste Edition war.
    Kreativpunkt: Nr. 2
    Damit Nr. 2 auch nicht ausgeht, hier finde ich den Hybried an sich echt toll gemacht und keativ, allerdings erinnert es mich eher weniger an die alten Edition. Auch wenn das Shading schon ähnlich ist.


    Aufgabe 2
    1 Punkt: Nr. 4
    Auch wenn ich hier etwas länger überlegen musste fällt meine Wahl erneut auf Nummer 4, mir sagt die Themaumsetzung zu und das Shading, etc. ist auch gut geworden.
    Kreativpunkt: Nr. /


    lg

  • Aufgabe 1
    1 Punkt: Nr. 4
    Trotz der wenigen und eher dezenten Farben, finde ich, dass diese gut zum Sprite passen und ihn auch Retro aussehen lassen. Zwar sagt mir der Kopf um einiges mehr zu, als der untere Teil des Sprites, aber technisch sieht er dennoch gut aus und ich denke, dass die nicht ganz einfache Aufgabenstellung hier gut erfüllt wurde.


    Kreativpunkt: Nr. 2
    Hier tue ich mir zwar schon schwerer, die drei Pokémon identifizieren zu können, aber der Sprite sieht auch so gut aus. Schattierungen wirken auf mich solide und die Farben erwecken die typische Atmosphäre von früher. In jedem Fall hebt sich diese Abgabe in meinen Augen auf den ersten Blick von den anderen ab, was eindeutig von Kreativität zeugt; besonders in Sachen Anatomie ist dieser Sprite doch ziemlich anders.



    Aufgabe 2
    1 Punkt: Nr. 4
    Farblich sehr schön geworden, ohne dass der Sprite dabei überlastet oder zu bunt wirkt. Gerade die Idee mit den Haaren sagt mir hier sehr zu, aber auch andere Details wie die Verzierung auf der Kleidung der beiden oder der Gürtel bei Meistagrif. Wirkt alles in allem sehr kreativ und interessant.


    Kreativpunkt: Nr. /

  • [tabmenu]
    [tab=Aufgabe 1]
    Abgabe 1
    Dein Sprite enthält meiner Meinung nach die einprägsamsten Elemente der drei Originale und wirkt auf mich recht kreativ, wobei "amüsant" aufgrund von Duflors Gesichtsausdruck wohl das geeignetere Wort ist. Der Retro-Stil ist eindeutig erkennbar, auch die Schattierung hast du entsprechend angebracht, nur fehlt mir bei den Farben noch durch das Schwarz etwas die Abwechslung. Ich könnte mir außerdem, auch wenn das Wesen vermutlich einen Geist darstellen soll, noch ein paar weitere Körperteile und Details vorstellen.


    Abgabe 2
    Deine Abgabe punktet meiner Meinung nach vor allem damit, dass der Betrachter zwar die Elemente den Originalen zuordnen kann, jedoch ein vollkommen neues Wesen entstanden ist. Dahingehend gefällt mir schon die Grundidee, aber auch technisch wirken auf mich die Farben recht interessant, wobei sich die Blautöne am Schweif von Tauros, welcher nun als Ohr dient, mit dem Orange etwas beißt, wie ich finde. Die Proportionen erscheinen ansonsten stimmig und die Teile aus den vorgegebenen Sprites kreativ sowie sauber integriert.


    Abgabe 3
    Deine Idee sticht aus den Abgaben echt hervor, denn du hast anstelle eines neuen Wesens schlicht ein angelehntes an Schillok mit den vorgegebenen Sprites bzw. deren Teilen erschaffen, wenn ich mich nicht täusche und das vollkommen unbeabsichtigt ist. Dabei sind zwar die Proportionen schon etwas befremdlich, jedoch wirkt der Sprite echt kreativ, insbesondere die Verwendung von Duflors Blume als Panzer. Der Retrostil ist ebenfalls erhalten geblieben und die Pose schön dynamisch.


    Abgabe 4
    Eine solch kontrastreiche Schattierung in den Retrostil einzubringen, finde ich schon hervorstechend und bemerkenswert. Mir gefällt vor allem diese abstrakte Form, welche dennoch zahlreiche Elemente aus den Originalen integriert und sauber zusammenfügen lässt. Meiner Meinung nach könntest du dir nur noch etwas für den Unterkörper einfallen lassen, da ich jenen nicht so spannend bzw. zum restlichen Körper passend finde.
    [tab=Aufgabe 2]
    Abgabe 1
    Dein Meditalissprite wirkt meiner Meinung nach sehr abwechslungsreich und detailliert, vor allem die Accessoires sprechen mich dahingehend an, während ich es bei Meistagrif bedauere, dass du dessen Felsbalken nicht noch verändert hast. Nichtsdestotrotz wirken die Farben stimmig und die beiden Looks retro. Insbesondere gefällt mir jedoch auch die Schattierung der beiden Sprites, da man bis auf die Felsbalken schöne Kontraste, die zur jeweiligen Oberfläche passen, erkennen kann.


    Abgabe 2
    Deine Idee finde ich echt kreativ und genial, vor allem die passenden Accessoires wie die Boxen und die Goldkette bringen nochmal Elemente in die Sprites, welche mit ihren Outfits harmonieren und die Wesen aus vergangenen Tagen interessanter gestalten. Des Weiteren harmonieren die Farben meiner Meinung nach; nur hätte ich mir noch Veränderungen in der Schattierung gewünscht, damit deine Sprites noch hervorstechender wirken.


    Abgabe 3
    Der Retrostil ist deinen Sprites eindeutig anzuerkennen und die gestalterischen Details wie am Kleid von Meditalis oder am Anzug von Meistagrif sprechen mich an. Die Farben gefallen mir ebenfalls, da sie eine sehr kräftige Wirkung haben. Ich würde dir jedoch noch empfehlen, zum einen die Felsbalken von Meistagrif in irgendeiner Form auf den Sprite abzustimmen und zum anderen die Schattierung zu überdenken, da jene bei Meistagrif etwas "unscharf" und bei Meditalis für meinen Geschmack am Kleid zu regelmäßig erscheint.


    Abgabe 4
    Ich bin normal keine Person, die es so ausdrücken würde, aber deine Sprites sind einfach nur geil. Jede Schattierung scheint auf ihre Oberfläche abgestimmt und wirkt extrem kontrastreich, während die Outfits ebenfalls einige passende Details enthalten. Zwar bin ich noch nicht ganz davon überzeugt, wie du die Felsbalken von Meistragrif genutzt hast, aber eine Veränderung ist zumindest zu erkennen. Des Weiteren sind es allerdings die Farben, welche harmonieren und kraftvoll erscheinen.
    [tab=Punkte]
    Aufgabe 1
    1 Punkt: Nr. 4
    Kreativpunkt: Nr. 2
    Aufgabe 2
    1 Punkt: Nr. 4
    Kreativpunkt: Nr. 1
    [/tabmenu]

  • So, mit etwas Verspätung (sorry, war gestern wieder um die sieben Stunden auf der Autobahn und bin gegen Mitternacht erst angekommen, danach bin ich nur noch müde ins Bett gefallen) endet nun auch der letzte reguläre Saisonwettbewerb dieser Saison, was heißt, dass nun nur noch das Saisonfinale folgen wird ... oder doch nicht? ;)


    Jedenfalls danke an die fleißigen Voter, damit stehen unsere Gewinner fest, wobei ich ja aufgrund der geringen Teilnehmerzahl fast jedes Team über ein paar Pünktchen freuen darf.



    LG Rexy

    Pokémon Y WonderWedlocke-Challenge: Feelinara&Tentacha ; Sichlor&Camaub ; Tangela&Garados


    Fire Emblem Heroes ID: 7375759395 - Added mich! :D