Vote der Woche #172 (09.11.-16.11.2014) - Mein Starter in OR/AS wird...

  • Mein Starter in OR/AS wird... 319

    1. Geckarbor (Pflanze) (136) 43%
    2. Flemmli (Feuer) (42) 13%
    3. Hydropi (Wasser) (115) 36%
    4. Ich bin mir noch unsicher. (21) 7%
    5. Ich werde OR/AS nicht spielen. (5) 2%

    Die Demo zu Pokémon Omega Rubin / Alpha Saphir dürften die meisten Fans inzwischen durchgespielt haben. Doch welches Starter-Pokémon wählen die Fans in der am 28.11.2014 erscheinenden Vollversion von OR/AS?


    Sagt in den Kommentaren auch gerne die geplanten Teams für den Anfang des Spieles. Versucht ihr direkt alle Starter aus anderen Editionen rüberzustauschen, verzichtet ihr kompett auf Starter oder gibt es bestimmte Lieblings-Pokémon, die unbedingt schnellstmöglich als wildes Pokémon gefangen werden müssen, damit diese ins Team kommen?

  • Wie damals in der Rubin-Edition werde ich wieder Hydropi wählen, da ich Sumpex' Doppeltyp einfach gerne spiele. Als Megaentwicklung finde ich zwar Gewaldro oder Lohgock besser, aber so oft nutze ich die Megas eh nicht.
    Außerdem werden die beiden Anderen so schnell wie möglich auf die neue Edi getauscht.

  • Damals in Saphir und Rubin habe ich immer mit Flemmli oder Hydropi gespielt, sogar etwas lieber mit Hydropi, auch wenn ich dann immer kein Feuer-Pokemon, dafür aber zwei Pokemon mit Doppeltypen im Team hatte. Daher werde ich mich wohl auch für Hydropi entscheiden, zumal ich das Flemmli mit seinem Megastein noch auf X habe. Sollte ich mir auch Omega Rubin zulegen, fange ich dort wahrscheinlich mit Geckarbor an, um es mal zu testen.

  • Da Hydropi mein absolutes Lieblingspokémon ist werde ich es natürlich wählen auch wenn mir die Megaentwicklung von Sumpex rein optisch gar nicht zusagt. Für mich hängen daran ziemlich viele Kindheitserinnerungen auch an der 3.Gen., deswegen kann ich es gar nicht mehr abwarten bis ich ORAS in meinen Händen halte.
    Würde ich jetzt mit dem Starter hochwertig kämpfen würde ich mir Flemmli nehmen, auch wenn es da noch nicht die VF besitzt als Starter, aber in dem Punkt sagt es mir mehr zu als Hydropi.

    109069-97c2ef89.png

    Ich suche temporär 2-3 Kloner, die mich bei einem größeren Klonprojekt (Gen.6) unterstützen können.

    Wer Interesse hat oder mehr dazu wissen will, kann mich gerne per Konversation anschreiben.

  • Normalerweise immer Hydropi, allerdings habe ich erstens noch ein paar davon auf meiner Schwarz, außerdem habe ich erst vor wenigen Tagen meine Y mit Froxy angefangen und als zweiten Starter Glumanda gewählt.


    Also fällt meine Wahl auf den Gecko Geckarbor.


    Und da ich die AS vorbestellt habe, muss ich sofort ein oder zwei (oder mehr) Zobiris fangen

  • Mein Lieblingsstarter der 3. Generation war schon immer Flemmli und das wird sich in OR auch nicht ändern. ;)


    Da ich aber wegen den Steelbooks beide Versionen vorbestellt habe, kommt in AS Hydropi zum Zug, welches ich nur kurz einmal in Saphir getestet habe. (Damals wurde es nach seiner Entwicklung immer wegen seiner 4-fach Schwäche besiegt, da ich selten bis nie ausgetauscht habe^^ Habe dort das Spiel abgebrochen bevor es zu Sumpex wurde.)


    Tja, neues Spiel, neues Glück :)

    “We do have a lot in common. The same air, the same Earth, the same sky.
    Maybe if we started looking at what's the same instead of always looking at what's different,

    ...well, who knows?”

    - Meowth Mauzi

  • Und da ich die AS vorbestellt habe, muss ich sofort ein oder zwei (oder mehr) fangen


    Ich könnte dir ein paar zuchtreste anbieten! ;D


    Achja, ich bin mir unschlüssig, da entgegen meiner Früheren aussagen nun doch langsam auch der Quastenflosser (Hydropi) immer mehr an fahrt aufnimmt - schuld daran ist die Megaentwicklung, welche ich dank der Demo als doch gelungen ansehen muss....- und da ich ja beide GAmes hole, wird die entscheidung nicht viel leichter, obwohl ich ja aus dem XY-Flemmli ein paar gescheite Zuchtreste ziehen könnte....vlt.! ;D

  • In Rubin/Saphir habe ich damals immer Flemmli gewählt, da es in dieser Generation mein Lieblingsstarter ist. Auch in X hab ich mich wieder auf Lohgock und seine Mega-Entwicklung konzentriert.
    Deshalb werde ich in OR auf Flemmli verzichten und Geckarbor Geckarbor wählen. Ich mochte Hydropi und seine Weiterentwicklungen schon nie so richtig. Aber Geckarbors Entwicklungsreihe finde ich sehr schön! Außerdem sieht die neue Mega-Entwicklung fantastisch aus und die Typ-Kombination Pflanze/Drache ist (trotz der doppelten Eis-Schwäche) sehr interessant. Da fiel die Entscheidung recht leicht ;)


    Ansonsten will ich mir auch auf alle Fälle Altaria und Camerupt holen, nicht nur wegen ihrer Mega-Entwicklungen.(Altaria ist so fluffig! :D )

  • Da ich seit der 3. Generation angefangen habe, immer nur den Wasserstarter zu nehmen, ist es klar, dass es auch hier der Fall sein wird. Auch wenn hierbei wohl das genialste Starter-Set in die Runde geht, weil alle drei ihr eigenes Potential haben und optisch auch total gelungen sind. Von den Megas hier mag ich auch Gewaldro mehr als Sumpex, dennoch werde ich mir die Chance nicht entgehen lassen, beide dann mal zu spielen, weil beide vor allem aufgrund ihrer Mega-Fähigkeiten, total reizen ^-^

  • Mein Starter wird auf jeden Fall Geckarbor in Omega Rubin werden. :3 Damals war mein Starter zwar Flemmli gewesen, aber inzwischen mag ich Geckarbor einfach mehr. Außerdem spricht mich da eher die Megaform an, als bei Lohgock oder Sumpex. Daher fange ich OR mit Gecki an. Es ist einfach too cute. <3

  • Auch wenn ich damals Rubin zigtausendmal neu begonnen habe und dabei immer mit einem anderen Starter gespielt habe, fällt meine Wahl diesmal ganz klar auf Geckarbor. Rein optisch sagen mir weder die Entwicklungen von Flemmli noch die von Hydropi sonderlich zu. M-Lohgock ist zwar ganz cool, aber das konnte man ja in XY bei genug kämpfen bestaunen. Zu M-Anabolika sag ich mal nichts....
    Dazu kommt noch, dass ich den kleinen Waldgecko einfach in allen Entwicklungsstufen mag, seine Attacke Laubklinge zu meinen Lieblingsattacken gehört und hey, der Kampf gegen Walter mit einem M-Gewaldro wird bestimmt seeeeeehr lustig xD

  • Ich habe mir in meiner X Editiom ein Hydropi gezüchtet mit dem ich meinen Starter ersetzen will. Sollte man jedoch alle Megasteine bekommen können werde ich vermutlich Flemmli nehmen da ich es auch damals immer verwendet habe. Gewaldro hab ich immer als das Schwächste der Drei in erinnerung (hab die Editionen bestimmt Zehn mal oder öfter durchgespielt) weshalb ich es, obwohl es auch cool ist, nicht verwenden werde.

  • Wo ist die Option "Ich nehme alle drei Starter [durch Tausch]"?
    Genau so mache ich es nämlich, in meinem AS-Team werde ich alle drei Hoenn-Starter haben. Sind btw allesamt selbst gezüchtete Shinies, die teilweise schon über ein Jahr alt sind.
    Von Professor Birk wollte ich mir ursprünglich Flemmli aussuchen, weil es in RSS eben der Starter war, den ich meistens genommen habe. Obwohl ich alle drei Starter gleich mag. Jetzt wird es vermutlich aber doch Geckarbor, weil ich vermute, dass man den Megastein vom Starter bekommt und ich will unbedingt Mega-Gewaldro im Team <3
    Die drei restlichen Teammitglieder sind Staralili, Fiffyen und Knacklion. Ebenfalls Shinies und Fiffyen & Knacklion sind auch auf DVs gezüchtet :3

  • Ich habe mich für Hydropi entschieden. Da ich beim ersten spielen von Saphir Flemmli genommen hatte und bitter enttäuscht wurde, da es später zu viele schwächen hatte und ich grundsätzlich kein Freund von Kampf Pokemon bin. Gekarbor ist auch okay aber Hydropi ist meine Wahl =]

  • Geckarbor. Mir gefällt seine Mega Entwicklung am besten und Gewaldro sieht auch so am besten aus. Lohgock hatte ich damals, aber ich kann die Megastufe von dem nicht leiden.
    Wenn ich mich für Rubin entscheiden würde, hätte ich es schwer und wenn ich mich für Saphir entscheide, sollte es einfach sein. Wobei Wiebkes Arena schon ziemlich nerven wird.


    Die größte deutsche Fire Emblem-Fanseite


    Nach 2 1/2 Jahren und ca 10 000+ SR endlich ein Lugia (schillernd)<3 09.02.2014 um 07:14