Wettbewerb #12: Winter, Weihnacht, kalte Zeit!


  • Anmeldung | Vote | Siegerehrung


    Thema


    Zitat

    Das Thema dieses Wettbewerbes lautet: Winter, Weihnacht, kalte Zeit!


    Passend zur aktuellen Jahreszeit muss natürlich als Abschluss der Saison ein Wettbewerb zu der kalten, aber herzerwärmenden Winterzeit veranstaltet werden! Das Thema umfasst also alles, was nur im Entferntesten mit Winter, Kälte oder Weihnachten zu tun hat. Erlaubt ist jede Art von Video oder Musik, ihr könnt also z.B. ein Cover zu einem Weihnachtslied machen, ein AMV mit Weihnachtsszenen aus verschiedenen Anime oder einfach ein kleines Gameplay zu einem Spiel in dem ganz viel Schnee vorkommt!


    Hallo liebe Video-User und herzlich Willkommen zum Vote des zwölften Video-Wettbewerbs der Video-Saison 2014! Fleißig und kreativ waren die Teilnehmer, doch jetzt sind auch alle anderen dran! Votet hier und wählt eure Favoriten zwischen den Abgaben aus. Für einen Vote könnt ihr euch sogar einen Punkt in der Punkteliste verdienen. Bitte beachten folgende Punkte beim Vote:

    • Da wir 3 Abgaben haben, steht euch folgende Punkteverteilung zur Verfügung:

      Code
      1. 1 Punkt(e) an Abgabe ...


    • Die Punkte müssen an 1 Abgabe verteilt werden.
    • Begründungen von 3-4 Zeilen mindestens sind verpflichtend.
    • Für die eigene Abgabe darf nicht gevotet werden.
    • Werbung für bestimmte/eigene Abgaben, sowie Sympathievotes sind ebenfalls nicht gestattet.
    • Es gelten die Regeln für den Vote.
    • Deadline ist der 20. Dezember 2014 um 23:59 Uhr.


    Abgaben





    Das gesamte Video-Team wünscht euch viel Spaß beim Anschauen!

  • Abgabe 1
    Ein, man möchte schon sagen, klassisches AMV rund um Weihnachten, das kaum Wünsche offen lässt und recht professionell zusammengeschnitten wirkt. Mir gefällt, dass du dich bei der Szenenauswahl nicht nur an Weihnachten orientiert hast, sondern diese auch aktiv zu den Lyrics des Liedes miteinbezogen hast, sodass sich beides über große Strecken des Videos die Hand gibt. Man spürt dadurch Einigkeit und Hingabe im Detail, auf die du sehr wert gelegt hast. Das Einzige, was ich bei dir anmerken könnte, wäre, dass du ziemlich viele Anime und damit unterschiedliche Grafikstile vermischt hast und sich das mit der Zeit optisch auswirkt - in meinen Augen zumindest.


    Abgabe 2
    Ich muss zugeben, ich kannte das Lied noch gar nicht und war umso überraschter, wie alt dieses eigentlich schon ist. Nichtsdestotrotz, man kennt dir Gesangserfahrung an und dahingehend wirkt deine sympathische Stimme gut und klangvoll. Zu Anfang des Liedes wirktest du allerdings noch etwas verhalten und ruhiger, was sich später gegeben hat und ab etwa der Mitte kaum mehr zu spüren war. Was ich dir noch mitgeben kann, ist, dass du prinzipiell gut singst, manchmal aber noch tonale Unregelmäßigkeiten einfügst und sich dadurch eine Klangfolge schräg anhört. Das lässt sich durch weiteres Üben ausbügeln.


    Abgabe 3
    Ein herrlich witzig-makaberes Szenario basierend auf Shingeki no Kyojin, möchte man doch eigentlich gar nicht von Titan Clause besucht werden. Das Cover kannte ich schon und man merkt, dass du dir beim Singen viel Mühe gegeben hast, um es authentisch und weihnachtlich zu übermitteln. Während dir das zu Beginn noch ganz gut gelingt, fallen besonders die stimmlich hohen Parts auf, bei denen du dich merklich anstrengen musstest und gequetscht wirken, sodass die aufeinanderfolgenden Töne nicht mehr gut klingen. Generell kann ich dir nur raten, weiter zu üben und gegebenenfalls auf tiefer liegende Lieder, die sich in deinem Stimmbereich befinden, auszuweichen.


    Mein Punkt geht somit an Abgabe 2. Zugegeben, mir fiel die Wahl zwischen Abgabe 1 und 2 schlussendlich nicht leicht (lasst doch mal einen Punkt mehr vergeben), allerdings habe ich mich dann doch zu Gunsten des Gesangs entschieden, da mich dieser mehr ansprach. Dennoch, ihr dürft euch alle drei auf die Schulter klopfen, da ihr gute Arbeit geleistet habt.

  • Na! Es ist so schade, dass es bisher so wenige (okay, eine einzige) Votes gab. Ich hoffe wirklich, dass sich das noch ändert, weil die Mühe der Teilnehmer auch gewürdigt werden sollte. Finde es aber sowieso schade, dass die ganzen anderen Musiker, die ihr sicheres Mitmachen bekundet haben, nicht an diesem Wettbewerb teilgenommen haben. Aber gut ...


    Weihnachtswunsch
    Okay, ich habe dir ja schon etwas dazu gesagt, aber ich kann es hier nur wiederholen: Es ist so süß! Ich bin kein Experte für AMVs und wahrscheinlich sind 75% meiner Eindrücke falsch, aber ich finde dieses Video für deinen ersten Versuch wirklich gelungen. Die Übergänge sind fließend und die Inhalte sind gut gewählt. Zwar merkt man noch, dass du das nicht wirklich oft gemacht hast, weil die Szenen nicht den Inhalt auf direkte Weise unterstützen, aber das ist bei diesem Lied auch nicht schlimm, da es keine starken Beats gibt, die irgendeine besondere Verwendung finden müssen; das Lied ist aber natürlich für den Titel auch sehr gut gewählt und macht das ganze Video eigentlich erst umso süßer. Dahingehend unterstützt der Inhalt nämlich die Pointe des Lieds wirklich: Alles, was du für Weihnachten willst, ist also Aka. Dementsprechend wirksam ist es auch. Also viel Erfolg, dass dein Weihnachtswunsch in Erfüllung geht! ^-^


    Titan Claus
    Okay, das ist weihnachtlich und kalt auf zwei ganz unterschiedliche Art und Weisen. Du bleibst hier einer Linie von AoT-Covern treu, die ich zwar grundsätzlich ganz lustig finde, aber nicht unbedingt weihnachtlich. Das ist hier und jetzt kein wirkliches Problem, in der kalten Zeit würde ich mir persönlich aber keines dieser Lieder anhören.
    Deine Umsetzung an sich ist ganz gut gelungen. Dein Taktgefühl lässt dich nur einmal ein wenig im Stich und das ist auch nicht wirklich arg; zwar hört man hier und da eine gewisse Unsicherheit am Anfang eines Takts, wenn du nach kurzer Pause einsetzt, aber das ist nicht so tragisch, das kommt mit der Übung. Hier musst du einfach etwas sicherer werden und das ist ja auch der Tipp, den ich dir üblicherweise gebe: Trau dich mehr.
    Die Stimme wirkt relativ unbearbeitet, was wirklich in Ordnung ist, aber hier und da einige Probleme mit dem Instrumental erzeugt. Du wirkst an manchen Stellen zu laut, an anderen zu leise, an wieder anderen ist der Hall der Aufnahme an sich etwas zu stark. Hier solltest du bei deiner Stimmspur normalisieren und den Kompressor einsetzen, weil es da schon wirklich Wunder bewirken kann. Ansonsten natürlich mehr Übung, weil du an manchen Stellen angespannt wirkst (es klingt ein wenig heiser bzw. luftlos an manchen Stellen, wenn du sitzt, solltest du wirklich gerade sitzen oder am besten noch aufstehen, um dem Zwerchfell genug Raum zu lassen, damit die Lungen sich auch genügend füllen können). Aber im Vergleich zum Anfang deiner Aufnahmen ist das schon wirklich richtig gut geworden; ich kann also kaum erwarten, dich die nächsten Male zu hören! o/


    Mein Punkt geht an Abgabe 1, Weihnachtswunsch.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Dusk

  • Abgabe #01
    @Akatsuki ist süß :love:


    Abgabe #02
    Irgendwie finde ich deine Stimme so unglaublich passend zum Saison, lol. Zwar nicht so Weihnachtsmann-tief, aber doch sehr ruhig und warm. Dementsprechend gefällt mir die Kombination aus Songwahl und Stimme sehr gut. Außerdem wird der Text auch an den richtigen Stellen richtig schön betont und die Stimme harmoniert wunderbar mit der Melodie. Hat mich schön in Weihnachtsstimmung versetzt :3


    Abgabe #03
    Die Abgabe gewinnt bei dieser Runde definitiv den Humor-Award. Als ich angefangen habe hinzuhören, worum es beim Lied geht, war ich sehr amüsiert. Die Stimme ist einfach süß, wenn es auch kleine schwache Momente bei den hohen Tönen gibt. Ansonsten wurde sich auch hier Mühe gegeben, den Text an den richtigen Stellen emotional zu betonen und mit der Zeit scheint der Sänger immer mehr ins Lied reinzukommen.


    Schwer zu entscheiden, weil ich eigentlich beide Abgaben auf ihre Weise ansprechend finde :s Aber weil Abgabe #02 so typisch Einkaufzentrum-Weihnachtsmusik ist und somit einfach auch Weihnachtsstimmung bringt, geht mein Punkt mal auch an diese Abgabe:
    1 Punkt an Abgabe #02

  • Disclaimer: Ich habe keinerlei Wissen zur Technik bezüglich AMVs oder Gesang, daher ist dies ein rein subjektiver Vote. War aber definitiv eine schwierige Entscheidung nur einen Punkt zu vergeben.


    Abgabe 1
    Weihnachtlicher hätte ich mir eine Abgabe nicht vorstellen können, wirklich nicht. Das Thema wurde auf jeden Fall sehr gut umgesetzt. Des Weiteren gefällt mir die Animeszenenwahl und ungleich zu Rusalkas Kommentar, finde ich die verschiedene Wahl von Animes nicht allzu schlimm, ich denke wohl es ist eine reine Geschmackssache. Mir ist es auch aufgefallen, dass du gewisse Wörter aus dem Liedtext unterstreichst mit passenden Szenen wie bei " .. underneath the christmas tree .. " hast du einen Weihnachtsbaum voller Geschenke reingeschnitten, das finde ich sehr schön! Auch das Outro wurde gut gemacht, es schneidet nicht zu abrupt ab, sondern hat einen schönen Fade. Insgesamt ein schönes AMV, welches gut zu Weihnachten und der Saison passt.


    Abgabe 2
    Ich habe das Lied eben zum ersten Mal gehört, muss aber sagen, dass deine Stimme wirklich sehr gut zu diesem Lied passt. Ich musste mir immer ein wenig ein Konzert a Great Gatsby vorstellen, da es mich irgendwie sehr an diese Zeitspanne erinnert. Ich kann mich großenteils hier ganz Cassandras Meinung anschließen, deine Stimme passt in Bezug mit diesem Lied sehr gut zu Weihnachten!


    Abgabe 3
    Ich musste wirklich lachen, da ich dieses Cover und das Bild nicht kannte. Da ich AOT aber vor zwei Tagen erst beendigt habe, muss ich sagen, dass es der Text mich sehr amüsiert hat, auch wenn er nicht direkt von dir stammt. Deine leichte, hohe Stimme gibt diesem noch ein wenig etwas Abstraktes, da meiner Meinung nach der Text sich mit der Tonlage deiner Stimme sehr widerspricht. Dies heißt aber natürlich nichts Negatives! Ich finde es sogar noch amüsanter und habe dieses Cover wirklich genossen.


    1 Punkt an Abgabe 1.

  • So, einfach weil ich ja in jedem Video-Wetti mit Vote abstimmen wollte. :)


    Abgabe 1
    Soweit ich das beurteilen kann, war dies also ein AMV, wofür sich dieses Thema sicherlich anbietet, wenngleich ich meine gemerkt zu haben, dass da mehrere Anime untergebracht wurden, was ich aber nicht wirklich verwerflich finde, da glaube ich in keinem Anime dauerhaft Weihnachten ist, von daher. An sich wurde auch ein passendes Weihnachtslied gewählt, weswegen ich das Thema als erfüllt ansehe, zumal die beiden anderen Wettbewerbsthemen "Winter" und "kalte Zeit" durchaus auch schön und passend untergebracht wurden.
    Dennoch gibt es imo auch einige Mankos. Eines davon ist imo die diskontinuierliche Qualität. Klar, unterschiedliche Anime haben unterschiedliche Stile vllt. abhängig vom Erscheinungsjahr auch unterschiedliche Qualitäten, aber irgendwie fältl es schon auf, wenn einige Szenen schön klar sind und andere hingegen eher verpixelt wirken. Auch die Übergänge war nicht immer sauber, ich finde, da sollte man auch noch mehr an der kontinuierlichen Sauberkeit arbeiten. Und dann kommt halt die mögliche Videoqualität bzw. Auflösung an sich hinzu. Die schwarzen Ränder bzw. eher schon Rahmen in solche einer Breite lässt das Video irgendwie erdrückt wirken und irgendwie geht dadurch viel von der Wirkung verloren, da man halt das Gefühl hat, nicht alles sehen zu können, wie als wolle man was verstecken haha.
    An sich, wie gesagt, waren die Szenen aber gut ausgewählt, die Musik an sich auch, wobei sie finde ich bis auf wenige Stellen nicht sooo gut aufeinander abgestimmt waren, an vielen Stellen wirkte das Lied auf mich zumindest zu schnell mit den dargestellten Szenen und auch inhaltliche Übereinstimmung war fand ich eher nur gegen Ende so wirklich gegeben, vom Christmas-Fact mal abgesehen. Ich denke zwar auch, dass diese Abstimmung unheimlich schwierig ist, aber bei so vielen auch wirklich tollen Szenen, denke ich, dass es durchaus im Bereich des möglichen gewesen wäre.
    Alles in allem trotzdem ein ganz nette weihnachtliche Abgabe.


    Abgabe 2
    Habe ich da wirklich "Schnitzel with Noodles" verstanden? xDD
    Es war auf alle Fälle manchmal recht amüsant auf den Text zu achten, selbst wenn man was falsches eventuell verstanden hat, wenngleich ich - wo bleiben eigentlich die Fangirls? - sagen muss, dass das Lied an sich jetzt nicht so mein persönlicher Fall ist, aber der Themenbezug war teilweise sogar in der Melodie hörbar.
    Qualitativ passt imo auch, selbst das Bildchen fand ich ganz nett, obs hundertprozentig gepasst hat weiß ich nicht, aber ich finds okay.
    Gesanglich fand ich persönlich, dass du das wirklich gemacht hast, zumindest schien es gut zu deiner Stimme zu passen. Zwar gabs hier und da ein paar Töne, die sich wie Schnitzer angehört haben, auch warst du im ersten Drittel glaube ich mal ganz leicht hinterm Takt und auch gabs mal mitten drin stimmlich einen kleinen Durchhänger, wo du auch ein wenig schwere zu verstehen warst. Aber alles in allem war das tonal, metrisch, stimmlich, vom Ausdruck her einen wirklich gelungene Leistung, wo ich weiter bis auf den am Ende vielleicht wenig wellenförmig schwingenden Ton nichts kritisieren kann. Hat mir gefallen. :)


    Abgabe 3
    Also die Titelwahl - auch wenn ich den Song nicht kenne - war in jedem Fall interessant, wenngleich mir die Brocken vom Text die ich so verstanden habe nicht gerade nach besinnlicher Weihnacht klangen haha, aber vllt. habe ich mit meinen Englisch-Skillz (not) auch wieder Dinge verstanden, die nicht einmal gesungen wurden.
    Es war bei dem Titel, der mich eher an die Clauses im CP-Bereich erinnert, auf alle Fälle der extreme Bruch, als plötzlich so eine schokoladensüße Stimme eingesetzt hat, was, fand ich, ein ziemlich gelungener Kontrast war, wenngleich auch wohl eher unbeabsichtigt. An sich war das imo auch ganz gut gesungen, nur hörte sich manchmal auch extrem verhalten an und gerade in den Höhen gabs imo auch einige tonale Probleme, zumindest hörte es sich so an, als würdest du da oben Schwierigkeiten bekommen, woraufhin es immer ein paar Töne danach, wo es wieder nach unten ging ein wenig schief. Ansonsten klang das aber doch ganz nett, besonders die kanonartigen Wiederholungen am Ende fand ich gelungen und waren auch gut aufgenommen, hat wirklich gut gepasst und harmonisiert.
    Die Videoqualität hätte imo aber noch besser sein können und ein anderes Bild wäre vielleicht auch schön gewesen, wobei das natürlich auch Geschmackssache ist.


    Alles in allem drei schöne Abgaben, wobei ich denke, dass Nr.2 und 3 hier um den Sieg kämpfen werden, Abgabe 2 sehe ich persönlich aber dann doch einen Ticken weiter vorn, weil es in mehreren Punkten imo leicht besser war.


    Demnach...


    1 Punkt an Abgabe 2


    LG Rexy

    Pokémon Y WonderWedlocke-Challenge: Feelinara&Tentacha ; Sichlor&Camaub ; Tangela&Garados


    Fire Emblem Heroes ID: 7375759395 - Added mich! :D

  • Abgabe 1
    Das Lied greift das weihnachtliche Thema natürlich optimal auf, die Szenen passen auch dazu, welche von dir anfangs sogar auf den Songtext abgestimmt wurden. Die weichen, abwechslungsreichen Übergänge harmonieren damit ebenfalls, sodass mir das Video insgesamt weder zu effektreich noch zu monoton vorkommt, auch wenn es qualitativ aufgrund der unterschiedlichen Anime etwas schwankt. Gegen Ende verfällst du meiner Meinung nach jedoch der Falle, längere Szenen zu verwenden und somit fehlt dieses anfangs vorhandene Zusammenspiel zwischen Lied und Szenen leider. Generell würde ich dir bei dem recht temporeichen Rhythmus dazu raten, die Szenenwechsel noch stärker auf ihn abzustimmen. Süße Abgabe.


    Abgabe 2
    Am Anfang dieses Weihnachtsliedes habe ich noch die Sorge, dass du etwas zu tief ansetzt, deine Tonlage passt meiner Meinung nach jedoch letztendlich zur Atmosphäre. Die Töne hast du soweit getroffen, soweit ich das beurteilen kann, nur bei den höheren hört es sich noch so an, als ob du bei ihnen noch Probleme hast. Deine Stimme gefällt mir jedoch insgesamt und bis auf diesen Punkt kann ich nichts weiter an der Aufnahme aussetzen.

    Abgabe 3

    Deine Idee wirkt kreativ und ist unterhaltsam, der Themenbezug leidet auch nicht darunter und du singst insgesamt recht sauber, wobei dir meiner Meinung nach an manchen Stellen noch etwas die Kraft in der Stimme liegt, wobei das wohl Gründe in deinem Alter hat. So hörten sich auch die hohen Töne noch etwas wackelig an; du singst allgemein tiefer, so habe ich zumindest das Gefühl. Mit weiterer Übung kann ich mir jedoch sehr gut vorstellen, dass du dich noch steigern wirst. Bleib am Ball.


    1 Punkt(e) an Abgabe ... 2!

  • S i e g e r e h r u n g


    Entschuldigt bitte die Verspätung der Auswertung, die leider an meiner Abwesenheit gelegen hat und der Wettbewerb völlig vergessen gegangen ist. Ich bedanke mich natürlich bei den Teilnehmern dieses Wettbewerbs für ihre Mühen und auch bei allen bisherigen Teilnehmer der Saison 2014. Es war sicher für beide Seiten ein recht holpriges Jahr mit Höhen und Tiefen, was die Aktivität im Bereich angeht. Wir hoffen aber, dass euch die Wettbewerbe, Kollaborationen und Aktionen gefallen haben und man euch auch nächstes Jahr bei den Wettbewerben sieht. Gerne würden wir dementsprechend eure Meinung dazu hören, wie es in der Saison 2015 weitergehen soll. Das Video-Team hat sich ein neues System überlegt und würde dazu gerne ein paar Stimmen einholen. Falls ihr also Lust habt euch an der neuen Saison zu beteiligen in dem ihr für ein System "abstimmt", dann wartet nicht lange und tobt euch in diesem Thema aus!


    Kommen wir aber nun zur Platzierung der Teilnehmer:


    Platz #3 geht an Abgabe 3 von @White Tulip mit 0 Punkten.
    Platz #2 geht an Abgabe 1 von @Cassandra mit 2 Punkten.
    Platz #1 geht an Abgabe 2 von @Dusk mit 4 Punkten.


    Herzlichen Glückwunsch an @Dusk und nochmal danke an die anderen zwei Teilnehmer für ihre wundervollen Abgaben. Ich danke euch allen für die Teilnahme an der Saison und würde mich freuen, wenn ich euch nächstes Jahr im Bereich sehen könnte :3