Vote der Woche #180 (04.01.-11.01.2015) - Welcher Soundtrack der Pokémon-Editionen ist der Beste?

  • Welcher Soundtrack der Pokémon-Editionen ist der Beste? 158

    1. Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir (100) 63%
    2. Pokémon X und Y (48) 30%
    3. Pokémon Rubin, Saphir und Smaragd (44) 28%
    4. Pokémon Diamant, Perl und Platin (39) 25%
    5. Pokémon HeartGold und SoulSilver (37) 23%
    6. Pokémon Rot, Blau und Gelb (31) 20%
    7. Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 (28) 18%
    8. Pokémon Gold, Silber und Kristall (24) 15%
    9. Pokémon Schwarz und Weiß (22) 14%
    10. Pokémon Feuerrot und Blattgrün (8) 5%

    Nachdem die lang ersehnten Editionen Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir im vergangenen Jahr 2014 weltweit veröffentlicht wurden, haben sie innerhalb kürzester Zeit zahlreiche Fans direkt in den Bann gezogen. Ausschlaggebend sind dafür nicht nur die herausragenden Features und die bezaubernde Grafik, sondern auch der fantastische Soundtrack! Im Laufe der Generationen hat sich die Musik der Haupteditionen stets weiterentwickelt und etliche Spieler unterschiedlich geprägt. Aus diesem Grund stellen wir euch diese Woche die Frage, welcher Soundtrack der Pokémon-Editionen eurer Meinung nach der Beste ist?
    Zur Übersicht der bisherigen Votes der Woche bei uns...


    Nennt in den Kommentaren auch gerne eure Lieblingstracks der einzelnen Pokémon-Generationen und welche Melodien euch besonders beim Spielen berührt haben. Dabei könnt ihr zudem auf die Musik der Pokémon Spin-Offs eingehen, auch wenn wir die Umfrage ausschließlich auf die Haupteditionen beschränkt haben.


    Habt ihr kreative Vorschläge für einen zukünftigen Vote der Woche? Dann eröffnet ein Thema mit euren Ideen im "News einsenden"-Bereich oder sendet alternativ eine E-Mail an kontakt@bisafans.de! Wir freuen uns auf eure Einsendungen!

  • Omega Rubin und Alpha Saphir, sowie Rubin und Sarphir und Smaragd. Es gibt viele verschiedene Tracks, die meinen Geschmack sehr gut treffen. Der Soundtrack, wenn man gegen Adrian bzw. Marc kämpft ist genauso episch wie früher, eigentlich haben sich fast alle Tracks im vergleich zu früher verbessern und sorgen für mehr und für bessere Atmosphäre.


    Der hier zum beispiel sorgt für richtige Atmosphäre, als würde jeden Moment die Welt untergehen.


    Hingegen das hier...
    https://www.youtube.com/watch?v=xk7qrL8aZjM
    ...ist Lavandia 2.0, könnte man meinen, da ich den Tracks schon sehr nervig und verstörend finde. Der gefällt mir hingegen so gar nicht, ist aber auch fast der einzige


    https://www.youtube.com/watch?…BeU39LlsjprD8Tgs2-0G6C_I0Sorgt für Spannung und an sich ein sehr guter Track. Gut zum anhören


    https://www.youtube.com/watch?…BeU39LlsjprD8Tgs2-0G6C_I0Ich war überrascht, als ich den Track gehört habe, da ich hier die normale Trainermusik erwartet habe, aber da bin ich überrascht worde, im positiven. Der Track passt perfekt zu Heiko und gefällt mir akustisch auch ganz gut


    https://www.youtube.com/watch?…BeU39LlsjprD8Tgs2-0G6C_I0Meiner Meinung nach den besten Track, den man hört, wenn man eine Route durchquert. Gefällt mir von allen Routentracks am besten.


    https://www.youtube.com/watch?…BeU39LlsjprD8Tgs2-0G6C_I0Früher schon episch, heute noch epischer und vermittelt sehr gute Kampfatmosphäre und Spannung.


    https://www.youtube.com/watch?…BeU39LlsjprD8Tgs2-0G6C_I0Gehört ebenfalls zu meinen Lieblingstracks. Einer der besten Legi-Tracks, wie ich finde.


    Das sind ein paar der epischen Tracks aus dem Spiel. ich könnte noch viel mehr auflisten, aber keinen Bock dazu. Von dem Soundtrack her war Hoenn schon immer mein Favorit.

  • [tabmenu]
    [tab='X']
    Eigentlich liebe ich die Soundtracks aus allen Generationen, aber am meisten haben's mir die Tracks aus HGSS und ORAS angetan :D
    Auch erwähnen möchte Pokémon Stadium und Pokémon Stadium 2, die den Original Soundtrack aus den Spielen wirklich großartig aufgegriffen haben.
    Und der Soundtrack aus folgenden Spin-Offs ist auch großartig: Pokémon MD: Dunkelheit, Zeit, Himmel, Portale in die Unendlichkeit sowie Pokémon Ranger 2 + 3
    [tab='1. Gen (RBY,FRLG,Stadium)']
    Hier haben es mir vor allem folgende Tracks angetan:
    Arena Soundtrack
    Einführung (Prof. Eich)
    Prof. Eichs Labor
    Trainer-Kampf
    Team Rocket/böse Figur angesprochen
    Das Lied beim Einsatz von Surfer
    Indigo Plateu
    Arenaleiter Soundtrack
    Champ Soundtrack
    Ending


    In Stadium:
    Arenaleiter-Burg
    Arenaleiter-Kampf
    Rivalen-Kampf
    Kampf gegen Mewtu
    Minispiele-Menü
    Premier Cup Finale
    Ruhmeshalle
    [tab='2.Gen (GSC,HGSS,Stadium 2)']
    in GSC und v.a. HGSS: Fast alles, diese Tracks könnt ich mir den ganzen Tag rauf und runter anhören :love:
    Nur mit der Kampfzone und den Plaza-Spielen hab ich's nicht so.


    In Stadium 2:
    Titelbildschirm
    Schaukampf
    Alles, was man in der Arenaleiterburg zu hören bekkommt ^^
    Mini Cup Finale
    Akademie-Kampf
    [tab='3.Gen(RSS,ORAS)']
    Vorschauvideo
    Titelbildschirm
    Wurzelheim
    Route 101
    Trainer-Kampf
    Graphitport City
    Arena
    Arenaleiter Kampf
    Wiesenflur
    Team Aqua/Magma angesprochen
    Team Aqua/Magma Kampf
    Team Aqua/Magma Boss Kampf
    Siegesstraße
    Surfer-Musik
    versiegelte Kammer
    Kampf Regis
    Kampf Groudon/Kyogre/Rayquaza
    Top 4 angesprochen
    Top 4 Kampf
    Kampf Champ
    Ending
    Die Musik, die während 'The End' angezeigt wird, gespielt wird


    speziell Smaragd:
    Rayquaza erscheint in Xeneroville
    Kampf gegen Kampfkoryphäen


    speziell ORAS:
    Laubwechselfeld
    Heiko
    Team Aqua/Magma Boss erscheint
    [tab='Gen4(DPP, Ranger)']
    Einführungsrede
    Zweiblattdorf
    Route 201
    Prof. Eibe
    Prof. Eibes Labor
    Arena
    Untergrund
    Pokémon Liga (außen und innen)
    Höhle der Seen-Pokémon
    Alle Tracks, die man auf der Speersäule hört (Team Galactic Themes, Dialga, Palkia, Giratina Themes,...)
    Top4 Mitglied angesprochen
    Top4 Kampf
    Gespräch mit Cynthia
    Kampf gegen Cynthia
    Ending
    WiFi Plaza
    WiFi Plaza Parade


    In Platin:
    Zweiblattdorf aus der Villa Jukebox


    Pokémon Ranger: bei mir sind leider nicht so viele Tracks hängengeblieben, aber folgende schon:
    Ranger Zentrale
    Ranger Schule
    Arceus (Ranger 3)
    Titelbildschirm
    [tab='Gen5(SW,S2W2)']
    Fast alles :D
    [tab='Gen6(XY)']
    Vorab: Diese Generation fand ich von den Tracks die bisher schlechteste, weil ich weder die Arenaleiter- noch die Top4- Kampfmusik mag
    Lieblingstracks:
    Titelbildschirm
    Eröffnungsrede
    Escissia
    Route 1
    Illumina City
    Prof. Platan
    Trainer Kampf
    Arena
    Boutique
    Kampf gegen Flordelis
    Kampf gegen den Champ
    Ending
    [/tabmenu]

  • Ich habe für Diamant/Pearl/Platin, X/Y und ORAS gestimmt.
    Diamant dafür, da Diamant die erste Edition war, die ich jemals gespielt habe und deshalb jedes mal einen Nostalgieflash bekomme, wenn ein Musikstück davon spielt. Das Battletheme von Dialga und Palkia ist einfach episch und beim Cynthia-Track bekomme ich jedes mal Herzrasen.
    X/Y, da mir der gesamte Soundtrack ziemlich gut gefällt. Zudem steht das Theme von Route 15/16/17 definitiv auf meinem Siegerträppchen der Soundtracks auf Platz 1.
    ORAS: Wally. Nuff said :D

    Pokémon in meiner Kontaktsafari: Ganovil Ganovil, Magnayen Magnayen und Zobiris Zobiris.
    Mein FC: 4184-2596-5691
    Schreib mir ruhig eine Pn, ich habe noch Platz^^

  • ORAS, S/R/S, HGSS.
    meine meist gespielten Spiele.
    Die, bei denen ich beim ersten Durchspielen den Ton angelassen und bei bestimmten Sequenzen immer wieder gerne angemacht habe.
    Sonst spiele ich komplett ohne Audio, weil mir das Gedudel sonst Kopfschmerzen bereitet.


    P.S.: Pokemon Colosseum stets mit Ton gespielt.

  • Also es gibt in jedem Spiel einige tolle Tracks, da kann man sich schwer entscheiden. Da aber fast alle meiner Favoriten in ORAS vorhanden sind, hab ich auch dafür gestimmt. Die Soundtracks der 1.+2. Gen kann ich mir nur kurz bzw. leise anhören, weil ich sonst Kopfweh krieg :ugly:. Mir gefallen die neueren Versionen einfach besser, da gibt´s für mich keine Nostalgie.


    Bis ORAS war mein Lieblingstrack das Top 4 Thema aus RSS. Erzeugt einfach die passende Atmosphäre für ein fetziges Battle auf hohem Niveau. (Riesige Enttäuschung für mich in ORAS, da haben sies komplett versaut)


    Jetzt ist mein Lieblingstrack das vom Kampf gegen Amalia (engl. Zinnia). Ein vergleichbares Battetheme kenn ich nicht. Einfach nur extrem geil. Hat ein unglaubliches Tempo und erzeugt eine so geniale Atmosphäre wenn man mit M-Rayquaza durch ihr Team durchfetzt und jedes ihrer PKMN mit einem Schlag zerlegt... Falls es wer noch nicht kennt oder einfach noch mal reinhören will:


    Joa, sonstige Favoriten aus ORAS sind VS Wally (Rock-Metal in Pokemon gehts noch besser?!), VS Rayquaza (viel besser als in RSS, jetzt klingts richtig episch), VS Rivale, VS Champ und auch Route 110, Route 113, Pyrobergspitze und Siegesstraße.


    Aus den Spinoffs finde ich die OSTs aus PMD: Himmel sehr gelungen, weil sie einfach (wie alle guten Spielesoundtracks) einfach eine passende Atmosphäre und Emotionen rüberbringen.

  • Ich habe mich für Diamant, Perl und Platin so wie Schwarz 2 und Weiß 2 und Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir entschieden.
    In Diamant, Perl und Platin finde ich vorallem den Soundtrack bei Cynthia einfach nur der Hammer :) auch der Soundtrack von der Zerrwelt hatte was^^
    Champion Cynthia:


    Bei den anderen wahr es mal dies mal das^^ Aber auf jeden Fall in jeder meiner genannten Editionen finde ich viele Soundtrack einfach klasse :)


    Edit.: Schwarzes Rayquaza stimmt das wahr auch ein geiler Soundtrack :D

  • ORAS und XY, wahrscheinlich gerade deshalb, weil ich erst seit diesen Spielen auf die Musik achte. Am meisten mag ich davon wiederum die Creditssoundtracks aus beiden Spielen, die Kampfmusik gegen Diantha und Xerneas/Yveltal sowie in ORAS die Musik, die spielt, wenn man mit Rayquaza ins Weltall fliegt, die während des letzten Heiko-Kampfes in der Siegesstraße, die während des starken Regens in AS, wie Yveltal schon bemerkte, die Musik während Überflieger und Xenias Hintergrundmusik. Ansonsten mag ich das Lavandiatheme gerne und die Musik Neuborkias bzw. der ersten Route in Johto in HGSS. Am meisten mag ich aber immer noch die Musik während des Fluges ins All.


    Edit: Ich habe es doch tatsächlich vergessen, ich finde, dass PMD Zeit/Dunkelheit/Himmel den besten Soundtrack von allen Spielen hat. Es gibt da so viele, tolle und unterschiedliche Lieder. Überhaupt kommt für mich kein anderer Spin-off oder auch die Haupteditionen an PMD-Musik heran, außer oben genannte Tracks.

  • Ohhhh!
    Bei dieser Frage musste ich scharf aufatmen, denn ich wusste sofort die Antwort:
    Pokémon GSK (Gold, Silber, Kristall)! Auf jeden Fall. Es ist mit DPP meine Lieblingsgeneration, allerdings bekommt GSK (besonders Gold) noch den Nostalgie-Bonus, da es das Pokémonspiel war, welches mich pokémon-technisch entjungfert hat ^^. Ich war da noch so klein und süß und so auf die Worte des Professors fixiert, dass ich mein Endivie kein einziges Mal (!) von der ersten Stelle versetzt habe! Zudem habe ich ein Goldini mit einem Meisterball gefangen, weil ich es einfach nicht schaffte, es zu fangen...


    Aber GSK hat die grandiosesten Soundtracks, die die 8-Bit-Musik je erzeugt hat!
    Hier zwei kleines Video und wer nicht mitsummen muss... Schäme er sich!


    Danach folgt DPP, weil die gesamte Musik einfach so... stimmig war <3 Ich liebte einfach die beruhigende Atmosphäre...


    Und zu allerletzt Platz 3 mit Omega Rubin / Alpha Saphir (eher OR), allein wegen drei Soundtracks, der atemberaubend war und so richtig die Atmosphäre verdeutlicht hat (der Rest war nicht so herausragend, also normal):


    Looker's Theme (LeBelle) weil es einfach so... mysteriös ist. Ich hab meinen 3DS einfach auf die Dockingstation getan und habe es eine halbe Stunde gehört, bevor ich mich erinnerte, dass es ja noch YouTube gab x3.
    Zu Zinnia's Theme muss ich nix sagen, es verdeutlicht einfach die absolute PERFEKTION der Delta-Episode, die für mich - ähnlich wie bei Mystery Dungeon Team Himmel - 5 mal besser war als die Hauptstory, obwohl die Hauptstory schon grandios war!


    Und das... Drought Theme. Als ich es zum ersten Mal im Spiel hörte ;-;... ich dachte erst so "LAVANDIA?! Ne... genauso schlimm". Es war einfach die 3. Generation des Lavendia Themes für mich, obwohl ich das Lavandia Theme mag. Drought hat einfach... so viele Emotionen ausgelöst ;-;
    Tiefe Verzweiflung, Kopfschmerzen, ich dachte ein paar Momente lang wirklich das Spiel einfach hinzulegen und aufzugeben, weil ich eh keine Chance hatte ;-;... das "Heavy Rainfall"-Theme ist auch sehr gut, allerdings erweckt es eher die Emotion "WIR SCHAFFEN ES! JETZT ALLES GEBEN!" und da fand ich das "Verzweiflungstheme" einfach besser ^^



    Was sind eure Meinungen :3?!


    MfG,
    PikaBall928

  • Da ich selten mit Ton spiele, kann ich mich nicht Entscheiden und habe auch nicht abgestimmt. Dennoch mö hte ich meine Meinung dazu abgeben.
    Für mich klingen die meisten Soundtracks aus den Spielen ziemlich gleich bzw. ähnlich. Viele werden ja auch übernommen und überarbeitet. Im Vergleich zu anderen Spielen muss ich ehrlich sagen, ist die Musik aus Pokemon nicht die beste. Vor allem die Kampf Musik geht mir nach einiger Zeit meist auf die Nerven. Dennoch gibt es auch gute Stellen. Doch das beste wäre für mich keine Musik, sondern Lieder. Natürlich wird es vermutlich nie dazu kommen, wegen den ganzen Datenschutzgesetzen und was weis ich. ^^ Und das ist ja nicht nur das einzige PrOblem dabei. Aber naja auch egal, ich werde wohl weiter einfach Ton ab oder nur sehr leise und nebenbei Lieder laufen lassen ^^
    Als letztes noch würde ich vermutlich auch ASOR als top Soundtrack game waehlen.

    Mein FC: 4596-9645-7118
    Wer mich addet, bitte ins Gästebuch seinen FC schreiben.
    Danke im Voraus.

  • Oje oje, wenn ich hier so die anderen Antworten lese,muss ich mich als totalen Laien outen in Sachen Soundtrack. -.-
    Um ehrlich zu sein könnte ich jetzt keine Melodie aus dem Kopf wiedergeben, außer das allseits bekannte dududududu aus dem Pokemon Center. XD


    Ein Moment der mich besonders Begeistert hat war der, als man Anfing Gesang mit einzubauen. Das war, glaube ich, in Schwarz/Weiß 1 und 2, oder irre ich mich? Es war zwar nicht die beste Musik ever, aber eine schöne kleine Überraschung. :)

  • Ein Moment der mich besonders Begeistert hat war der, als man Anfing Gesang mit einzubauen. Das war, glaube ich, in Schwarz/Weiß 1 und 2, oder irre ich mich? Es war zwar nicht die beste Musik ever, aber eine schöne kleine Überraschung. :)


    Ja, das war die Dorfbrücke :) Das war wunderschön dort... da konnte man sogar 4 verschiedene neue Soundspuren aktivieren!

  • Ich konnte mich eig. mit den meisten Soundtrack der bisherigen Pokemonreihe allesamt anfreunden, allerdings gab es ein paar Soundtracksdie mir besonders gut gefallen haben und bei denen ich auch gerne den Lautstärkeregler meines Gameboys/3Ds etwas höher schraube. Nun liste ich diese mal allesamt auf:


    Generation 1:


    In der 1. Generation haben mir besonders zwei Musikstücke - nämlich der Arenaleiterkampf und der finale Kampf gegen den Rivalen bzw. der Kampf für den Anwärtertitel des Champs - sehr gut gefallen.





    Generation 2:


    Kommen wir nun zur Generation 2. Hier gefiel mir u.a die Kampfmusik, welche bei einem wilden Pokemon erscheint, sowie die Arenaleitermusik der Kantoarenaleiter als auch die Musik, welche bei den Trainerkämpfen in
    Kanto auftaucht.





    Generation 3:


    So die dritte Generation. In dieser Generation hat mir ebenfalls die Arenaleitermusik, sowie die Melodie beim Kampf gegen eine Kampfkoryphäe und gegen Regirock/Regice/Registeel sehr gut gefallen.
    Aber zu der dritten Generation zähle ich auch noch die zwei Heimkonsolenspiele "Pokemon Colosseum" und "Pokemon XD" mit dazu und dort haben mir besonders die zwei Musikstücke "Kampf gegen D.Queen" und "Semifinal Battlle" sehr gut gefallen.



    4. Generation


    Auch in dieser Generation lassen sich einige interessante Musikstücke
    finden. Die Arenaleiterkämpfe, der Kampf gegen den Champtitel und auch
    der Kampf gegen Tobutz/Vesprit/Selfe sind mit einem wunderbaren
    Soundtrack verbunden.


    5. Generation


    In dieser Generation hat mir kein einziger Soundtrack gefallen.


    6. Generation


    Auch hier gefallen mir so gut wie keine Soundtracks. Den einzigst gelungenen Soundtrack ist meiner Meinung nach der Arenaleitersoundtrack.


    Zum Vote: Ich stimme für Rot/Blau/Gelb, Gold/Silber/Kristall und Rubin/Saphir/Smaragd ab.

  • also ich find die musik von den ersten generationen, blau rot gelb, besser als bei den anderen
    das liegt vorallem an dem soundtrack von den arenen und den arenaleiterkämpfen und dem wenn man gegen den champ kämpft die bringt einen richtig in stimung
    und die finde ich auch besser weil ich finde das die neueren arena soundtracks von den editionen danach irgentwie abgekupfert klingt


    aber was auch noch geil ist, ist die musik bei gelb z.b. die von der route 1, oder von prismania city
    da komm ich immer sofort runter und kann mich da echt gut entspannen

  • Meiner Meinung nach ganz klar OR/AS, R/S/SM und HG/SS. Die 3. Generation ist meine Lieblingsgeneration. Grund dafür ist vor allem auch der Soundtrack und in OR/AS wurden die Instrumentals sehr gut reloaded. HG/SS fand ich ebenfalls gut.

  • Mal ein Vote der mir gefällt, da ich gerne Soundtracks aus Videogames höre (darunter auch Pokémon). Ist natürlich schade, dass hier nur die Hauptspiele gelistet sind, denn mein Favorit ist ein anderer, aber bei so vielen Spin-Offs ist das nur verständlich.


    Ich habe für GSC, SW und ORAS gestimmt.


    Ich liebe 8bit und 16bit-Musik und die aus Gold, Silber und Kristall hat sich in mich eingebrannt. Ich habe die Spiele damals als Kind gespielt. Besonders mag ich natürlich den Soundtrack VS Lance/Red, was für mich eine deutlich bessere Final-Kampfmusik war als die aus RBG. Jedoch höre ich gerne immer wieder die Drachenhöhle, das Tanztheater und den Title Screen (für mich beste Title-Musik ever ^__^)


    Schwarz und Weiß hat allgemein sehr gute Soundtracks. Allein durch N mit seiner Kampfmusik und seinem Schloss, dazu die Route 10 (meine Lieblingsrouten-Musik, die es sogar ins neue Smash geschafft hat) und natürlich den Kampf gegen G-Cis mit seinem Trikephalo. Der zweite Teil hatte dann auch noch nette Soundtracks. Vom Janusberg mag ich beide Versionen, die eine ist schön ruhig, die andere etwas "wilder".


    ORAS wird momentan von keinem anderen Hauptspiel an Musik getoppt. Es mag an meiner Nostalgie zu RSE liegen, aber ich feiere die Kampfmusik VS Proto-Kyogre/ Proto-Groudon, da sie auch den alten Track enthält und mich an den Kampf gegen mein Groudon "Rubin" erinnert, welches ich noch immer besitze.
    Beste Kampfmusik bleibt erst einmal VS Amalia (engl Zinnia). So viel Epicness, und dafür haben sie meine Vorstellung des Kampfes zerstört. Ich wollte kein "ich teste dich und Rayquaza!", sondern ein "Ich sollte als Meteoraner die Auserwählte sein!". Dazu ein lächerlich einfacher Kampf, dass man die Musik nicht voll auskosten kann, wenn man nicht einfach still hält (ich hätte mir eher etwas wie bei N und G-Cis gewünscht, immerhin konnte mein Zekrom es nicht locker mit den beiden Teams aufnehmen und von Trikephalo wurde es sowieso zerfetzt). Naja, man kann nicht alles haben. ^^'


    Schön fand ich übrigens immer die Soundtracks aus Stadium 1 & 2, da sie ja auf den Soundtracks von RBG und GSC basieren.


    Aber nichts toppt die Soundtracks von Colosseum und XD. Die Musik gegen Crypto-Lugia wirkte einfach bösartig und ohne Meisterball war es auch schwer, es zu fangen (sodass man sie schön lange hören konnte :3 ). Und wer kann nicht der Mirror B Retro Groove-Musik widerstehen? Das ist so random und dazu die Kappalores, die ja immer tanzen. Göttlich! x'D In XD hatte er ja einen anderen Groove, auch der war schön.^^ Beide Spiele hatten übrigens sehr nette VS Vorstände-Musik. Gerade XD gab mir dabei zusätzlich die Motivation, die Crypto-Pokémon der Bösewichte zu krallen.

  • Ich habe für D/P/Pl; G/S/C und OR/AS gestimmt. Natürlich gibt es in jeder Generation Tracks, die einfach nur episch sind. In den Remakes wurden sie auch alle sehr gut gemacht und auch neue Tracks eingebaut, was mir sehr gut gefällt. Man muss aber dazu sagen, dass trotz der Remakes auch die alten Tracks ihren ganz eigenen Reiz haben und man jetzt nicht unbedingt sagen kann, dass die neuen irgendwie besser oder schöner klingen. Mir gefallen die Themes von D/P/Pl aber irgendwie trotzdem am besten, auch wenn ich nicht genau sagen kann warum. Ich meine jetzt auch keine Einzelnen, allgemein klingt die Musik in diesen Games irgendwie anders, als in den anderen Spielen. Sie hat ihre ganz eigene Note, die sie irgendwie von den anderen abhebt. Ist zumindest meine Meinung. Trotzdem, egal, was für Musik es ist, ob Gen. 1 oder 6, Pokemonmusik wird immer genial sein, daran gibts nichts zu rütteln. ;)

  • Hm... Zugegeben, mir ist die Wahl anfangs recht schwer gefallen. Im Grunde genommen hat schließlich jede Edition im Durchschnitt 3-5 Soundtracks, an die man sich auch Jahre später erinnert. Bei vielen davon bedarf es lediglich eines kleinen Eingriffs (sei es ein zusätzliches 'Orchester', Klavier, ...) und man könnte etwas Bezauberndes daraus schaffen. Eigentlich ist ja die Mystery Dungeon-Reihe die Sammlung der besten Musik, wenn es um "Pokémon" geht, nichtsdestotrotz konnte ich mich letzten Endes auf einige besonders harmonische Soundtracks einigen.


    Schwarz/Weiß (2): Obwohl sich die Soundtracks vom ersten Teil und dem Nachfolger der 5. Generation kaum unterscheiden, liegen mir von diesen Editionen bestimmte Tracks immer noch in den Ohren. Schwarz/Weiß zeichnet sich durch wunderbare Musik aus, auch wenn das Spielerlebnis vielleicht von einigen als weniger 'adrett' gewertet wird. Als vierten Punkt werde ich auch noch ein gewisses Thema der Kalos-Region (X&Y), das mich mindestens ebenso begeistert wie alle anderen, auflisten.~
    #O1 - Rayono City, die Stadt der Lichter und der Freizeitparks: Vielleicht liegt es am Wiederbesuchswert durch die Stadien (beste Trainingsmöglichkeit für mich) und dem Musiktheater, aber die Melodie dieser zentralen Stadt ist das erste, das mir in den Kopf springt sobald ich "Einall" lese/höre. Diese feierliche Musik lässt mich teilweise sogar mitsummen und mit dem Kopf wippen - So zieht sie in ihren Bann!
    #O2 - Team Plasma 1 & (2 ):  Vorab, das Thema von Team Plasma in S/W 2 ist nur ein Ablatsch des Originals in dem die besten Elemte ein weiteres Mal eingebaut wurden. Ich spreche hierbei von der Stelle in den ersten 27 Sekunden und dem Teil ab 1:35, abgesehen davon schwächelt die Musik enorm. Jedenfalls war ich bei jedem Kampf gegen das erste Team Plasma froh, weil man jeweils die ersten Sekunden hört und diese letzlich das Beste daran sind - danach hat man den Rekruten sowieso schon besiegt.
    #O3 - Intro: Begrüßt das Spiel nicht schon mit einem vielversprechenden Musikstück? Ich kann und möchte mich gar nicht daran erinnern wie oft ich das Spiel bewusst neu gestartet habe, nur um diese Melodien zu hören - eine exakte Anzahl der Neustarts auszumalen würde überflüssig viel Zeit in Anspruch nehmen. Besonders die knappe erste Minute in der man Ns Krönung in einem kleinen Film sehen kann hat es mir angetan: Für mich war so ein Soundtrack in einem Pokémon-Spiel wirklich etwas Einzigartiges. Wenn man bedenkt mit wie viel Potential die Edition startet und es im Spielverlauf einfach wegwirft...
    #O4 - Fluxia City: Für mich ist die Melodie in dieser Stadt eindeutig der Favorit der gesamten Kalos-Region. Der Wiedererkennungswert ist dabei zumindest genau so hoch wie das Vergnügen, wenn man mit dieser Musik im Hintergrund durch Fluxia City läuft. Bei mir ist es aber der Fall, dass ich mich erst zur Gänze an das Thema erinnere, sobald ich zumindest zwei bis drei Sekunden höre, was trotzdem nichts an der Harmonie ändert.