Tokyo Ghoul / √A /:re

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Fangirling (und ein paar Spoiler) incoming. ヾ(。・ω・)シ


    Habt ihr den Anime gesehen/den Manga gelesen?
    Erste Staffel des Animes gesehen, zweite nach ein paar Folgen gedroppt. Kaneki, der sich Aogiri anschließt ... ist einfach nicht meins, sorry. Ich habe den Manga gelesen, bevor ich den Anime geguckt habe und fand die erste Staffel als Zusatz ganz in Ordnung (wenn auch lange nicht so gut wie den Manga), die abweichende Handlung in √A will mir aber einfach nicht zusagen. Ich weiß, ich weiß, im Grunde ist die Handlung ja gar nicht so abweichend; Kaneki verfolgt ja in Manga und Anime ein und dasselbe Ziel, nur halt auf eine unterschiedliche Art und Weise. Trotz allem muss ich ehrlich gestehen, dass ich bei ca. der Hälfte keine Lust mehr auf den Anime hatte, zumal ich schon gespoilert war, was mich am Ende erwarten würde, und darauf ... hatte ich noch weniger Lust. ): Den TG-Manga hingegen habe ich fertig gelesen und sitze gerade an :re. Bin aber nicht auf aktuellem Stand (erst bei Chapter 24), der Manga ist (vor allem, wenn man ihn auf Englisch liest) einfach so ein schwerer Brocken. xD


    Wie steht ihr der Handlung gegenüber?
    Gefällt mir! Das Konzept, dass die Menschheit einem neuen Feind gegenüber steht, gegen den sie sich wehren muss oder andernfalls gefressen wird, ist zwar nichts neues (Attack on Titan und Parasyte lassen grüßen), wurde hier aber dennoch auf eine ganz eigene Art und Weise umgesetzt, die zu beeindrucken weiß. Besonders gefällt mir an TG, dass man (ähnlich wie in Code Geass, beispielsweise) nicht wirklich festlegen kann, wer hier "Gut" bzw. "Böse" ist. Auf der einen Seite hat man die Ghoule, auf der anderen Seite die Ghoulermittler, und auf beiden Seiten gibt es Menschen, mit denen man einfach sympathisieren muss und welche, die man absolut nicht abkann. Ich hege z. B. einen sehr, sehr starken Groll auf Yamori (nuff said :B) sowie auf sämtliche andere Ghoule, die mit Menschen oder anderen Ghoulen so umgehen, wie es ihnen gerade beliebt und sie nicht nur als Nahrung ansehen; gleichzeitig gibt es dann aber auch solche wie Hinami und ihre Mutter, die weitaus "menschlicher" erscheinen als so mancher Ghoulinvestigator. Apropos Ghoulinvestigatoren, da gibt es genauso solche, die ich echt nicht leiden kann, wie Arima oder Mado, während ich z. B. Amon (und Haise, falls der zählt) wirklich interessant finde.
    Ansonsten hat TG einen der knuffigsten und zugleich badassigsten Hauptcharaktere, die ich jemals gesehen habe, also wie könnte ich auch nur irgendeinen Teil der Handlung, in der es sich um Kaneki dreht, nicht mögen? :blush: (Außer dem Teil mit Yamori. Screw you, Yamori.)


    Was sagt ihr zu der alternativen Handlung der 2.Staffel?
    Hab's ja vorhin schon angedeutet, dass ich nicht gerade begeistert davon bin. ^^" Ich find's zwar generell nicht schlimm, wenn sich ein Anime nicht an die Mangavorlage hält (FMA > FMA:B, haters gonna hate :sarcastic: ), aber in dem Fall hat mir die Idee, dass Kaneki seine eigene Gruppe mit Banjou und Tsukiyama gründet, viel viel besser gefallen, als dass Kaneki Aogiri tatsächlich selbst beitritt. Sorry, Animefans. :/


    Habt ihr eine Lieblings Folge/Chapter?
    Umm ... nein, eigentlich nicht wirklich. Der Anime hat mir ja großteils überhaupt nicht sooo sehr gefallen, sodass ich keine wirkliche Lieblingsfolge habe - besonders in Erinnerung geblieben ist mir aber die Stelle, als Hinamis Mutter getötet wurde. Das war so ein Moment, der im Anime imo viel emotionaler rübergekommen ist als im Manga, aber gerade deswegen war die Szene einfach so furchtbar traurig, dass ich sie nicht wirklich als Liebling bezeichnen kann. ): Und im Manga selbst ... hm, keine Ahnung. Ein wirkliches Lieblingschapter habe ich nicht, nur einige Momente, die so badass oder knuffig oder holyshiat sind, dass man sie einfach nicht mehr vergisst. Das hier zum Beispiel. Warum nur. ;_;


    Wer ist euer Lieblings Charakter?
    Oh welch Wunder, das wäre dann wohl Kaneki! Ich finde es einfach faszinierend, wie er sich von einem Durchschnittstypen, dessen Eigenschaften kaum menschlicher sein könnten und mit dem ich mich wahnsinnig gut identifizieren kann (srsly, knuffige unsportliche Leseratten mag doch jeder, der selbst eine knuffige unsportliche Leseratte ist :B), zu jemandem wie Post-Aogiri-Kaneki entwickeln kann. Und trotz allem merkt man vor allem im Manga an einigen Szenen wie der hier, dass precious Kaneki Ken - auch als skrupelloser Post-Aogiri-Kaneki - tief im Inneren noch immer precious Kaneki Ken ist. ):
    Von den restlichen Charakteren mag ich Hide wohl am meisten. Der Junge hat es einfach nicht verdient, sowohl im Manga, als auch im Anime so ein Ende zu finden. ;_;


    Habt ihr Vermutungen wie es im Manga weitergehen könnte? / Eure Meinung zum aktuellen Chapter/Folge?
    Dazu schreibe ich mal bewusst nichts, da ich wie gesagt noch nicht auf aktuellem Stand bin. ^^"


    Wie findet ihr den Symbolismus in Anime und Manga? (z.b. Tarot Karten, Schachbrettmuster, usw.)
    Sui Ishida ist ein Genie und es ist verdammt schade, dass der Anime nur so wenig davon gut umsetzen/vermitteln konnte. Mehr braucht man dazu glaube ich nicht sagen. :'D


    Wie gefällt euch der OST?
    Hmm. Wirklich viel ist mir nicht in Erinnerung geblieben, aber dass Unravel wunderbar ist, lässt sich wohl nicht abstreiten. x) Ansonsten ist mir im Anime nur Symphonie aufgefallen, der OST ist dafür einer der besten, die ich jemals gehört habe und musste auch durchgehend im Hintergrund laufen, während ich den Manga gelesen habe, weil er einfach so perfekt zu den meisten Szenen dazugepasst hat. ^^


    Manga vs. Anime - was meint ihr?
    Sollte wohl schon ersichtlich sein, wenn man meinen Post liest, aber ganz klar Manga >>> Anime. Ich meine, ja, der Anime ist ein wirklich nettes Extra, wenn man all seine Lieblinge und bestimmte Szenen einmal animiert sehen will, aber ansonsten ist er für mich nicht mehr als ein Teaser zum Manga, da viel zu viele (gute) Szenen einfach gerusht waren oder sogar komplett ausgelassen wurden. Der Manga geht dafür viel genauer auf die Umstände und vor allem auf die Charaktere ein; so habe ich das Gefühl, dass ich die meisten Charaktere wahrscheinlich gar nicht so wirklich mögen würde, wenn ich nur den Anime gesehen hätte. ^^" Würde daher jedem Animeschauer empfehlen, auch den Manga zu lesen, da man sich sonst wirklich was entgehen lässt. Und wenn man Tokyo Ghoul noch nicht kennt und sich überlegt, ob man zuerst Anime schauen oder Manga lesen soll, würde ich zuerst den Anime empfehlen und erst dann den Manga, da man sonst wohl leicht eine genauso große "Abneigung" gegenüber dem Anime entwickelt wie ich. :/ Besonders, wenn man so ein verdammt kritischer Mensch ist wie ich, haha.


    Würdet ihr Tokyo Ghoul weiterempfehlen?
    Definitiv! Nur, wie gesagt ... früher oder später muss der Manga gelesen werden, egal wie toll man den Anime vielleicht fand, sonst hat man was verpasst in seinem Leben. :'D


    • Habt ihr den Anime gesehen/den Manga gelesen?
    • Wie steht ihr der Handlung gegenüber?
    • Was sagt ihr zu der alternativen Handlung der 2.Staffel?
    • Habt ihr eine Lieblings Folge/Chapter?
    • Wer ist euer Lieblings Charakter?
    • Habt ihr Vermutungen wie es im Manga weitergehen könnte?
    • Wie findet ihr den Symbolismus in Anime und Manga? (z.b. Tarot Karten, Schachbrettmuster, usw.)
    • Eure Meinung zum aktuellen Chapter/Folge?
    • Wie gefällt euch der OST?
    • Manga vs. Anime - was meint ihr?
    • Würdet ihr Tokyo Ghoul weiterempfehlen?

    1. Gelesen und geschaut und freue mich auf das 3. :3
    2. Ich finde die Handlung mega awesome shit geil. Generell die Grund-Idee dahinter Tokyo Ghoul so passieren zu lassen, finde ich einfach nur sehr klasse. Ich liebe die Story und sie hat Anlehnungen an viele weiteren verschiedene Anime's. Das wohl mit beste an den ganzen Anime sind die Charaktere. Ohne solche Charaktere bzw. ersetzen wir mal Naruto's Charaktere mit denen von Toyko Ghoul und deren Eigenschaften/Persöhnlichkeiten etc. würde echt ein Anime mit guter Story kommen aber 0815 Charaktere. ( Sorry, ich mag Naruto echt nicht xD.. FIller FIller.. Filler..)
    3. Ehrlich gesagt.. Leicht enttäuscht ABER ich finde die Umsetzung und Wendung ehrlich gesagt so awesome das mir das Ende von 2.Staffel wieder weg macht.
    4. Definitv Folge die 2 von Root A. :3
    Chapter : 136 - 139 ( Kaneki vs. Arima )
    5. Arima ( First Place ) Haise / Eto / Kaneki / Kirishima Geschwister ( Ayato x Touka :3 .. Sorry xD)
    6. Kaneki kämpft gegen Arima - Eto kommt dazu - Eto rettet Kaneki - Kaneki stirbt. Arima tötet Eto. Arima an die Macht. :3 Wäre schön
    passiert aber nicht. xD
    7. /
    8. Ich will mehr :((
    9. Welcher Ost? xD Gibt viele.. Unravel EIN MUSS - Bestes OP Since 2010 / Glassy Sky mega geil / On my Own auch... Die anderen höre ich nicht.
    10. Definitv hat der Manga gewonnen. Grund? Ich hasse Abweichungen.. Aber das ist normal D: Leider...
    11. Ja , auf jedenfall. Tokyo Ghoul ist mein Fav. Anime und somit ein meine größte Empfehlung.

    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    스파이 уσυ αяє נυѕт α мєяє ƒσσℓ ωнσ ωαηт тσ cнαℓℓєηgє α gσ∂. кσяєαη gσ∂. 방용국
    다보지마му ηαмє ιѕ ѕнιηєє.최유미
    http://i.imgur.com/q7iSqUY.png
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬