Mafia-Standardrunde 051


  • Herzlich willkommen zu Runde 51.
    In dieser Runde gibt es zusätzlich noch eine Anonymisierung in N1, die wie folgt funktioniert: Jeder Mitspieler bekommt mit der Rollen-PN von der Spielleitung eine Zahl (von 1-14) zugeteilt. In N1 finden alle Aktionen anhand dieser Zahlen statt. Ihr kennt dabei jedoch nur eure eigene Ziffer. An D1 werden die Spieler mit diesen Zahlen in Verbindung gebracht, damit ihr auch wisst, wen ihr besucht habt.


    [tabmenu]
    [tab=Setup]
    [tab=Rollen(14)]Das Dorf:

    • Bisasam Bisasam Blue:

      • Hat keine besonderen Fähigkeiten


    • 1x Hoppspross Hoppspross Sleepwalker:

      • Besucht einmal pro Nacht zufällig einen Mitspieler
      • Dieser Besuch hat keine eigenständige Auswirkung
      • Nimmt sich selbst als Bisasam wahr


    • 1x Noctuh Noctuh Watcher:

      • Kann einmal pro Nacht einen Spieler (auch sich selbst) beobachten (zählt nicht als Besuch)
      • Es erfährt, wer diesen Spieler in dieser Nacht besucht hat
      • Bei Besuchen durch die Mafia sieht es immer nur den Anführer des Kills


    • 1x Geradaks Geradaks Tracker:

      • Kann einmal pro Nacht einen Mitspieler besuchen
      • Es erfährt, wen dieser Spieler in dieser Nacht besucht hat


    • 1x Tropius Tropius Gunsmith:

      • Kann einmal pro Nacht einen Mitspieler besuchen
      • Dieser Spieler erhält einen Plosivsamen


    • 1x Kokowei Kokowei Blacksmith:

      • Kann einmal pro Nacht einen Mitspieler besuchen
      • Dieser Spieler erhält einen Belebersamen


    Die Mafia:

    • Kramurx Kramurx (Vanilla)

      • Hat keine besonderen Fähigkeiten


    • 1x Snibunna Snibunna Thief:

      • Kann einmal pro Nacht einen Mitspieler besuchen
      • Wenn dieser Spieler Samen besitzt, stiehlt es einen zufällig ausgewählten
      • Snibunna hat kein Stimmrecht bei den nächtlichen Kills der Mafia und kann somit weder an diesen Teilnehmen, noch wird es bei der maximalen Stimmanzahl einberechnet


    • 1x Trombork Trombork Fabricator:

      • Kann einmal pro Nacht einen Mitspieler besuchen
      • Dieser Spieler erhält nach Tromborks Wahl entweder einen Explosiv-, Sacht- oder Belabersamen


    • 1x Grypheldis Grypheldis Lookout:

      • Kann einmal pro Nacht einen Spieler (auch sich selbst) beobachten (zählt nicht als Besuch)
      • Es erfährt, wer diesen Spieler in dieser Nacht besucht hat


    [tab=Samen]
    Samen können durch verschiedene spezielle Rollen in den Besitz eines Spielers gelangen. Ein Spieler kann beliebig viele Samen von verschiedenen Arten besitzen, wobei diese anhand der jeweiligen Nacht, in der sie erhalten wurden, unterschieden werden können. Zudem kann man in jeder Nacht- bzw. Tagphase entscheiden, ob man einen oder mehrere Samen wegwerfen möchte.


    Plosivsamen.png Plosivsamen:

    • Kann am Tag auf einen Mitspieler geworfen werden, was nicht als Besuch zählt
    • Der beworfene Mitspieler stirbt, wobei dies immer zwei Stunden vor Ende des Tages erfolgt
    • Das Wurfziel wird im Erfolgsfall immer bekanntgegeben, während die Identität des Werfers in 50% der Fälle veröffentlich wird unzwar unabhängig davon, ob das Ziel getötet wurde oder nicht
    • Ein Explosivsamen tötet stattdessen den Werfer


    Belebersamen.png Belebersamen:

    • Schützt einmalig vor dem Tod, sofern dieser nicht durch Lynchen herbeigeführt wird
    • Wenn der Belebersamen verbraucht wird, wird das dem Besitzer mitgeteilt
    • Ein Belabersamen verschleiert stattdessen die Identität eines getöteten Besitzers, wird aber erst eingesetzt, wenn der Besitzer keine Belebersamen mehr hat


    Sichtsamen.png Sichtsamen:

    • Kann in der Nacht auf einen Mitspieler geworfen werden, was nicht als Besuch zählt
    • Sobald der Werfer stirbt, wird die Rolle des beworfenen Spielers am nächsten Tag dem ganze Dorf bekannt gegeben
    • Ein Sachtsamen gibt stattdessen eine zufällig ausgewählte potentiell vorhandene Rolle bekannt

    [/tabmenu]


    Regelwerk
    Es gilt das Standard-Regelwerk, sowie die darin erklärten Funktionsweisen. Besonderes Augenmerk sollte auf den Mechaniken rund um die Samen gelegt werden. Kommunikation während der ersten Nacht ist nur der Mafia gestattet.





    Nacht1 beginnt hiermit und dauert bis morgen, den 9.2 um 21:00. Schickt eure Nachtaktionen bitte rechtzeitig (mit Ziffer!) an mich @herkules .

  • Erst vor kurzen wurde ein neues Dorf an einem kleinen Bach errichtet und auf den Namen Karpadonien getauft. Vergangene Nacht reisten nun endlich die Dorfbewohner an, doch noch kennt sich niemand. Bisher kennt man die anderen Bewohner nur an der Hausnummer und man weiß bereits, dass in dem neuen Dorf 14 Personen wohnen. Mit dem neuen Morgen lernen sich nun die Bewohner kennen.



    Leider bemerken die neuen Einwohner auch recht schnell, dass Tropius @Nortius nicht auf dem Dorfplatz aufgetaucht ist. Kurz Zeit später fand man ihn tot in seiner Garage. Es sah aus als hätte eine Bombe eingeschlagen.


    Damit beginnt Tag 1 und endet morgen um 21:00.

  • Hallo zusammen, dass Tropius gestorben ist, ist ziemlich doof, aber da kann man jetzt nichts machen. Ich habe mir einen Plan überlegt, den ich so gerne durchführen würde. Das habe ich bereits heute mittag geschrieben, weshalb ich nicht davon ausgegangen bin, dass Tropius stirbt, aber das verhindert den Plan nicht, sondern macht ihn eigentlich besser und sicherer:


    Die Spielleitung hat ja schon gesagt:


    Zitat

    Besonderes Augenmerk sollte auf den Mechaniken rund um die Samen gelegt werden.


    (Je öfter ich diesen Satz lese umso mehr kommt es mir so vor als ob er grammatikalisch falsch sei, müsste es nicht heißen:
    „Besonderes Augenmerk sollte auf die Mechaniken rund um die Samen gelegt werden“ oder ansonsten „Besonderes Augenmerk sollte auf den Mechaniken rund um die Samen liegen“, aber das ist ja auch eigentlich egal.)


    Denn die Samen sind in diesem Setup wichtig, da wir so Leute confirmen und killen und uns schützen können, wobei nur der Plosiv- und Belebersamen (und deren Fakes) von Interesse sind, da Sichtsamen gar nicht erhalten werden können.


    Die Mafia besteht aus 4 Mitgliedern, wobei Snibunna ja zu den Killvotes nicht mitzählt und dort auch nicht teilnehmen kann, weshalb das „NK-Team“ der Maf aus 3 Mitgliedern besteht, wobei 2 immer zum NK müssen und einer von beiden anführt. Anführen wird den Kill vermutlich Kramurx.


    Hier eine kurze Bilanz, wie es stehen würde, falls wir heute und morgen Misslynchen/Misskillen würden, den Sinn davon erläutere ich weiter unten, aber es geht erst einmal um einen groben Überblick:


    Nach... Dorf Maf


    ...N0 9 4


    ...D1 8 4


    ...N1 7 4


    ...D2 6 4


    ...N2 5 4


    Das bedeutet, dass wir 2 mal Misslynchen/Misskillen und trotzdem noch gewinnen können (wobei da jetzt nicht drin ist, dass die Maf einen Plosivsamen oder wir einen Belebersamen haben).


    Wenn jetzt jeder einen Samen verteilt hätte, also Tropius den Plosiv, Kokowei den Beleber und Trombork einen der beiden Fakes, dann könnte man schon wissen wer Tropius oder Kokowei ist, wenn diese sagen würden, wen sie besucht haben, bzw. die Maf müsste dann CCen. Öffentlich zu claimen wäre aber schlecht (dies macht ihr nicht außer wir besprechen das im Plenum), weshalb man an eine Person claimen könnte, wobei die Wahrscheinlichkeit bei 1/3 besteht, dass man an einen Maf claimt. Die Frage ist also, ob man das Risiko eingeht und wie man dann genau vorgehen würde.


    Kommen wir nun zu meinem Plan:
    Die, die die Samen verteilt haben, claimen an mich. Sollte eine der Samenverteilerrollen keinen Samen verteilt haben, so sagt er mir dies bitte auch. Ich werde euch dann mitteilen, wenn mir alle 3 Rollen geclaimt haben. Dann claimt jeder, der einen Samen bekommen hat, öffentlich welchen Samen er bekommen hat. Dadurch ist dann eine der beiden Samenverteilerrollen confirmed, da Trombork entweder Tropius oder Kokowei claimen kann. Natürlich könnte die Maf noch einen weiteren zum Claimen bringen, aber das würde nicht unbedingt die beste Lösung für sie sein.


    Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wieso ihr an mich claimen solltet, denn ich könnte ja ein Maf sein, der dies inszeniert, aber überlegt doch einmal, die Vor- und Nachteile.
    Der Nachteil ist, dass, sollte ich Maf sein, die Maf die beiden Samenspender kennt.
    Wir werden es jedoch so machen, dass am Tag einer der Plosivsamen auf einen Blue geworfen wird und entweder stirbt dann ein Blue oder der Werfer. Dadurch erkennen wir, wer den echten Plosivsamen verteilt hat. Sollte es jedoch stattdessen zwei Belebersamen geben, so werden wir den Plosivsamen auf einen der beiden mit dem Belebersamen werfen.


    Jetzt stellt sich natürlich die Frage, auf wen sollte man den Samen werfen, bzw. wer wirft den Samen. Von den beiden, die den gleichen Samen haben sagt einer von beiden, der ein Blue ist, dass er ein Blue ist, dies bedeutet jedoch nicht, dass der andere kein Blue ist (ihr versteht, was ich meine ^^).


    Dadurch sollten wir alle Samenspender confirmen können und somit auch den Maf identifizieren können. Den Maf werde ich euch dann am gleichen Tag (der Tod durch einen Samen wird ja um 19 Uhr bekannt gegeben) sagen. Wäre ich Maf und würde euch nicht sagen, wer der Maf ist, so können die beiden echten Samenspender einfach öffentlich claimen und ihr könntet mich lynchen. Also selbst im Worst Case gebe es nur noch 3 Mafs, es gebe einen confirmten und eine von 2 Personen ist Maf, also zusammengefasst:

    - Die Samenspender claimen an mich
    - Ich sage, dass mir alle geclaimed haben
    - Die, die Samen haben, sagen welche Samen sie haben
    - Der mit dem Plosivsamen wirft auf einen mit Belebersamen / Einer mit einem Plosivsamen wirft auf einen Blue
    - Ich sage euch wer Maf ist
    und den beiden confirmten Samenspendern, wer der andere ist
    - Wir sind alle glücklich

  • Wäre doch unwahrscheinlich, dass Fab nicht verteilt hat oder? Zumindest sähe ich dazu keinen Grund, da er damit dem Dorf ja nur schadet :x Bitte aufklären, falls ich einen Denkfehler habe

    "Don't be sorry. I don't have any regrets.
    If I wouldn't met you, my life would have no
    meaning. I'm glad you and I were friends."

  • Ja, der Fab wird wohl einen Samen verteilt haben, und der BS wahrscheinlich auch? Aber gerade für den GS halte ich es jetzt nicht unbedingt für total wahrscheinlich, dass er einen Samen verteilt hat und der Plan funktioniert halt wirklich nur wenn alle 3 Samen verteilt haben... Das halte ich für problematisch.

  • Könnte man dann nicht trotzdem den BL dann als Inno confirmen, auch wenn er nichts verteilt hat? Die, die Samen erhalten haben werden wohl auch claimen und wenn nur einer sich meldet, der einen Samen erhalten hat, wird dieser wahrscheinlich eh vom Fab kommen :x

    "Don't be sorry. I don't have any regrets.
    If I wouldn't met you, my life would have no
    meaning. I'm glad you and I were friends."

  • Wenn du Maf wärst (und Tropius noch leben würde) könntest du den Samenverteiler jeweils einen Maf als anderen Verteiler nennen und evtl einen Maf opfern um legitim zu wirken. Außerdem wissen wir nicht, wie Nivea schon sagt, ob überhaupt und welche Samen verteilt wurden.


    Da Tropius aber tot ist ist das jetzt auch egal. Es bringt mMn leider nicht viel wenn das Kokowei jetzt an dich claimt, da die Maf wahrscheinlich auch claimen wird und ich etwas dagegen bin an D1 zwischen Kokowei zu lynchen/eins abzuknallen. Andererseits könnten wir dadurch 1-2 Mafs kriegen, fragt sich nur ob Kokowei sich dafür lohnt.


    Das erstmal von meiner Seite, werde bis morgen nachmittag nicht online sein können.

  • Wenn er nichts verteilt hat? Dann könnte ja jeder sagen "Ich bin BS, aber hab heute nichts verteilt, upsie".


    Tarans Plan funktioniert nur, wenn 3 Samen verteilt wurden und wenn 2 davon Belebersamen sind. Bei zwei Plosivsamen wäre der Fab bestimmt nicht dumm genug GS zu claimen, daher werden wir einfach den Rest der Tage damit verbringen uns zu fragen welcher der beiden Samen echt ist und welcher nicht (ausser wir verschiessen sie, aber opfern damit möglicherweise einen Inno und gewinnen damit gar nichts, weil wir eh nicht wissen von wem der Samen kommt).


    Wenn nur 2 Plosivsamen und kein Belebersamen verteilt wurde, dasselbe in Grün, wenn 2 Belebersamen und kein Plosivsamen verteilt wurde können wir die Samen nicht validieren, wenn nur ein Belebersamen und ein Plosivsamen verteilt wurde können wir auch nicht viel daraus schliessen, ausser der BS claimt und wird nicht cct, dann wissen wir dass der Belebersamen echt ist, was uns wohl auch nicht wirklich viel bringt ausser dass wir wissen dass der BS confirmt ist, dasselbe übrigens im Falle dass wir wirklich 3 Samen haben aber die Maf nicht CCt. Ich meine, wieso sollten sie? wie Taran soeben illustriert hat werden sie 100% auffliegen wenn sie cc'n.


    Also im besten Fall bringt uns der Plan einen confirmten BS und keinen Maf. Oder habe ich jetzt einen Denkfehler gemacht? Ein confirmter BS ist natürlich schon viel Wert, weil wir ihn dann schützen können, das will ich gar nicht abstreiten, vielleicht wäre der Plan doch nicht so schlecht, aber dann muss natürlich öffentlich bekannt werden wer der BS ist, damit man den Watcher eben auch auf ihn draufhocken kann, ausser Taran möchte jetzt dass Watcher und Tracker auch noch gleich an ihn claimt?


    @Slowqueen: wir würden natürlich nicht ein Kokowei abknallen sondern die Person, die von Kokowei mit einem Samen ausgestattet wurde, vorausgesetzt die Person ist eben keine wichtige PR.

  • Wenn er nichts verteilt hat? Dann könnte ja jeder sagen "Ich bin BS, aber hab heute nichts verteilt, upsie".


    Aber die Mafia weiß ja nicht, ob ein Samen verteilt wurde. Sie müsste raten und wenn der echte BS einen Samen verteilt hat und den Namen nennt und derjenige sich bei Taran meldet, wäre der andere claimer doch als Mafiosi confirmed. Ich denke das Risiko wäre für die Mafia zu groß einen Fakeclaim zu starten, der nach hinten los gehen kann. Ich muss aber nochmal über den ganzen Plan nachdenken, vorallem da uns unser Tropius fehlt :x

    "Don't be sorry. I don't have any regrets.
    If I wouldn't met you, my life would have no
    meaning. I'm glad you and I were friends."

  • Zitat


    Die Person, die BS claimed muss mir vorher sagen, wem sie einen Belebersamen gegeben hat und wenn halt eine Person, warum auch immer keinen Samen verteilt hat, so muss sie es trotzdem sagen, weil wenn es einen BS gibt, der sagt, er habe nichts verteilt und einen BS der verteilt hat, dann wissen wir, wenn wir wissen, was das für ein Samen ist, wer Maf ist.


    Edit: Nicht Claimen, was wer, wenn Taran Mafia ist? Wäre total dumm, weil so unsere wichtigeren Rollen Weg sind


    Hast du überhaupt gelesen, was ich geschrieben habe?

    Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wieso ihr an mich claimen solltet, denn ich könnte ja ein Maf sein, der dies inszeniert, aber überlegt doch einmal, die Vor- und Nachteile.
    Der Nachteil ist, dass, sollte ich Maf sein, die Maf die beiden Samenspender kennt. Jetzt wäre es sogar nur Kokowei.
    Wir werden es jedoch so machen, dass am Tag einer der Plosivsamen auf einen Blue geworfen wird und entweder stirbt dann ein Blue oder der Werfer. Dadurch erkennen wir, wer den echten Plosivsamen verteilt hat. Sollte es jedoch stattdessen zwei Belebersamen geben, so werden wir den Plosivsamen auf einen der beiden mit dem Belebersamen werfen.


    Jetzt stellt sich natürlich die Frage, auf wen sollte man den Samen werfen, bzw. wer wirft den Samen. Von den beiden, die den gleichen Samen haben sagt einer von beiden, der ein Blue ist, dass er ein Blue ist, dies bedeutet jedoch nicht, dass der andere kein Blue ist (ihr versteht, was ich meine ^^).


    Dadurch sollten wir alle Samenspender confirmen können und somit auch den Maf identifizieren können. Den Maf werde ich euch dann am gleichen Tag (der Tod durch einen Samen wird ja um 19 Uhr bekannt gegeben) sagen. Wäre ich Maf und würde euch nicht sagen, wer der Maf ist, so können die beiden echten Samenspender einfach öffentlich claimen und ihr könntet mich lynchen. Also selbst im Worst Case gebe es nur noch 3 Mafs, es gebe einen confirmten und eine von 2 Personen ist Maf, also zusammengefasst:


    Außerdem würde ich bitten, nicht öffentlich hier im Topic zu schreiben, was die Maf machen könnte, da man sie so nur auf Ideen bringt.
    Ich würde sagen, dass der Plan gut ist, da wir so jemanden confirmen können, an den dann alle claimen können, der dann Reports sammelt und die übrigen PRs koordiniert. Außerdem kriegen wir vielleicht einen Maf und selbst wenn ich Maf wäre, so würdet ihr herausfinden, dass ich Maf bin und dann gebe es nur noch 3 Mafs.

  • Guten Morgen liebes Dorf...wobei, ne, ein guter Morgen sieht anders aus. R.I.PTropius
    Aber egal jetzt, tot ist tot.


    Ich bin tbh nicht sonderlich überzeugt von Tarans Plan. Das scheint mir zum aktuellen Zeitpunkt viel zu waghalsig. Zudem kann die Mafia ganz einfach auch sowohl Samen geben als auch Samen erhalten claimen und schon ist der Plan hinüber. Und außerdem...wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der GS heute wirklich einen Samen verteilt hat? Imo wäre das so ziemlich das Dümmste was man in N1 machen kann, da man 0 Anhaltspunkte hat und so das ganze Dorf durch einen potentiellen Plosivsamen für die Mafia gefährden würde.


    Samen claimen würde ich auch auf keinen Fall. Am Ende ist Taran Snibunna und will herausfinden, wo er in der nächsten Nacht klauen kann. (das soll kein FoS sein, aber imMo ist das auch eine Möglichkeit)


    Naja, ich muss mir den Plan nochmal durch den Kopf gehen lassen und schreib morgen noch was dazu. Aber aktuell will ich noch nicht auf Tarans Innocence vertrauen.

  • Ja ich habe gelesen, was du geschrieben hast Taran, doch , wie auch Katoptris über mir gesagt hat, ist es einfach zu riskant, wenn man Samen und Samengeber an dich claime, da du dadurch , wenn du Maf bist mit der Maf deutliche Vorteile hast, da du weißt, wen du nicht angreifen solltest um keinen nK zu verschwenden.




    Würde der Plan mit den Plosivsamen überhaupt aufgehen, wenn beide S an die selbe Person gegeben haben?

  • Zudem kann die Mafia ganz einfach auch sowohl Samen geben als auch Samen erhalten claimen und schon ist der Plan hinüber.


    Sie könnten es natürlich faken, aber dadurch, kann man die Personen, die Maf sein können auf ein paar Leute reduzieren.


    wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der GS heute wirklich einen Samen verteilt hat? Imo wäre das so ziemlich das Dümmste was man in N1 machen kann, da man 0 Anhaltspunkte hat und so das ganze Dorf durch einen potentiellen Plosivsamen für die Mafia gefährden würde.


    Das der GS N0 eine Gun verteilt ist total gut, denn so haben wir einen Kill mehr und wenn die Maf einen hat und dann wen abwirft, dann weiß der GS, wer Maf ist bzw. zu 50% wird es gesagt und wie gesagt können wir uns 2 Verluste mehr, wodurch auch immer erlauben, deswegen ist es schlecht wenn man N0 keine Samenverteilt.


    Ja ich habe gelesen, was du geschrieben hast Taran, doch , wie auch Katoptris über mir gesagt hat, ist es einfach zu riskant, wenn man Samen und Samengeber an dich claime, da du dadurch , wenn du Maf bist mit der Maf deutliche Vorteile hast, da du weißt, wen du nicht angreifen solltest um keinen nK zu verschwenden.


    Die Samen Leute sollen öffentlich claimen, den einzigen Claim den ich dann erhalte ist den von einem BS, wodurch wir jemanden confirmen können oder von 2 BS, wovon einer Maf ist und wenn der Fab heute eine Gun gegeben hat, dann haben wir nur einen BS von daher können wir vermutlich heute jemanden sicher confirmen und an den können dann Tracker und Watcher claimen.


    Samen claimen würde ich auch auf keinen Fall. Am Ende ist Taran Snibunna und will herausfinden, wo er in der nächsten Nacht klauen kann. (das soll kein FoS sein, aber imMo ist das auch eine Möglichkeit)


    Auf Leute mit einem Belebersamen könnte ein Watcher und den Plosivsamen können wir werfen (das Problem ist nur, dass das jetzt nicht mehr so notwendig ist, da der GS tot ist) bzw. sollte er geklaut und geworfen werden erfahren wir zu 50%, wer ihn geworfen hat. Außerdem können wir wenn einer geklaut wird wissen, welcher Samen der echte ist.


    Würde der Plan mit den Plosivsamen überhaupt aufgehen, wenn beide S an die selbe Person gegeben haben?


    Es kommt halt stark drauf an, was der Fab gemacht hat, aber zur Not können wir den Plosivsamen auch behalten, denn sollte er geklaut und geworfen werden erfahren wir zu 50%, wer ihn geworfen hat. Außerdem können wir wenn einer geklaut wird wissen, welcher Samen der echte ist. Außerdem können wir uns 2 Extra Tode leisten.


    Außerdem wäre es sehr gut, wenn die, die einen Samen bekommen haben, claimen, weil der Watcher, sollter er auf einem der 3 gewesen sein, jetzt vielleicht weiß wer der BS oder Maf ist.


    Ich wäre also weiterhin für meinen Plan:

    - Die Samenspender claimen an mich
    - Ich sage, dass mir alle geclaimed haben
    - Die, die Samen haben, sagen welche Samen sie haben
    - Der mit dem Plosivsamen wirft auf einen mit Belebersamen / Einer mit einem Plosivsamen wirft auf einen Blue Bei diesem Schritt müssen wir halt je nach Situation gucken
    - Ich sage euch wer Maf ist und den beiden confirmten Samenspendern, wer der andere ist
    - Wir sind alle glücklich


    Ansonsten möchte ich andere Pläne/Ideen hören, denn mir fällt kein anderer ein, aber wenn ihr nur sagt, meiner sei schlecht, aber ihr habt keinen anderen, dann würdet ihr uns behindern und das finde ich FoSwürdig.

  • Dadurch sollten wir alle Samenspender confirmen können und somit auch den Maf identifizieren können. Den Maf werde ich euch dann am gleichen Tag (der Tod durch einen Samen wird ja um 19 Uhr bekannt gegeben) sagen. Wäre ich Maf und würde euch nicht sagen, wer der Maf ist, so können die beiden echten Samenspender einfach öffentlich claimen und ihr könntet mich lynchen. Also selbst im Worst Case gebe es nur noch 3 Mafs, es gebe einen confirmten und eine von 2 Personen ist Maf, also zusammengefasst:


    Das hab ich jetzt noch nicht ganz verstanden... wärst du Maf, könntest du doch auch einfach sagen, dass kein Maf an dich geclaimt hat und niemand würde rausbekommen, dass du Maf bist, oder? ._.
    Wie können wir sicher sein, dass du kein Maf bist? Find das irgendwie seltsam...

  • Ansonsten möchte ich andere Pläne/Ideen hören, denn mir fällt kein anderer ein, aber wenn ihr nur sagt, meiner sei schlecht, aber ihr habt keinen anderen, dann würdet ihr uns behindern und das finde ich FoSwürdig.


    Jetzt sind wir schon verdächtig weil wir aktiv mitdenken und deine Pläne hinterfragen?


    Ich denke als erstes wäre es mal gut zu wissen, wer welche Samen hat, danach können wir weitere Pläne machen, weil aktuell sind in dem Plan einfach zu viele Unbekannte Variabeln. Ich für meinen Teil habe jedenfalls keinen Samen.


    Wieso ihr die Samen öffentlich claimen solltet: Wenn es 3 sind, können wir einen davon als legitim betrachten. Ausserdem können wir, nach Tarans Plan, dann den BS claimen lassen, wahrscheinlich öffentlich, ne? Sonst bringt es ja gar nichts, wenn wir einen confirmten Inno haben von dem nur Taran weiss, der selbst aber nicht confirmt ist. Wenn der BS (öffentlich) claimen würde, bevor wir die Samen geclaimt haben, könnte die Maf, falls sie einen Plosivsamen hat, ihn einfach erschiessen, daher müssen wir zuerst wissen wer die Samen hat, damit wir denjenigen lynchen können falls er den confirmten BS erschiesst. Falls es nur 2 oder weniger Samen sind, müssen wir allerdings immer damit rechnen, dass die Maf einen Samen versteckt, daher weiss ich nicht inwiefern es dann Sinn macht den BS claimen zu lassen, weil wir damit riskieren dass er aus dem Hinterhalt so erschossen wird. Wir lassen also alle Samen claimen, nicht nur die Plosivsamen, damit wir abschätzen können wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass die Mafia Samen versteckt. Dann gucken wir weiter.