Vote der Woche #186 (15.02.-22.02.2015) - Wie findet ihr den Nintendo Anime-Channel?

  • Wie findet ihr den Nintendo Anime-Channel? 134

    1. Gefällt mir sehr gut! (9) 7%
    2. Gut, aber ich wünsche mir mehr Auswahl. (41) 31%
    3. Ich nutze den Nintendo Anime-Channel (noch) nicht. (65) 49%
    4. Gefällt mir nicht. (8) 6%
    5. Ich schaue keine Anime-Serien mehr. (11) 8%


    Seit zwei Tagen ist der Nintendo Anime-Channel im eshop als kostenloser Download verfügbar.
    Nintendo will in den kommenden Wochen und Monaten immer wieder neue Folgen verschiedener Anime-Serien für den Anime-Channel bereitstellen, die auf Nintendo-Spielereihen basieren. Des Weiteren hat man die Möglichkeit, sich die Anime in verschiedenen Sprachen anzusehen.


    Bisher kann man sich die ersten zwei Folgen von Inazuma Eleven, die ersten vier Folgen von Kirby und die ersten vier Folgen der sechsten Staffel von Pokémon kostenlos ansehen.
    Wie gefällt euch der Nintendo Anime-Channel? Welche Anime-Serien würdet ihr euch noch wünschen? Habt ihr den Anime-Channel schon verwendet?


    Weitere Informationen findet ihr hier.


    Zur "Vote der Woche"-Übersicht ...
    Eure Vorschläge für den Vote der Woche!

  • Abgesehen davon, dass man sich diese Animes theoretisch auch mit dem YouTube-Programm aus dem eShop ansehen kann, schmerzen die 150 Blöcke für die Installation absolut nicht. Ich bin dennoch für eine größere Auswahl an Anime-Serien, auch wenn vermutlich in Kürze weitere dazukommen und man sich nach zwei Tagen nicht über ein relativ kleines Repertoire beschweren sollte.
    Bei YouTube müsste man erst nach den Animes suchen und wenn man Glück hat, ist vielleicht eine deutsche Episode dabei. Im Nintendo-Anime Channel sind die Serien und deren Folgen übersichtlich aufgelistet und es ist so gut wie jede der Hauptsprachen verfügbar. Dass es noch nicht alle Episoden von den drei Serien gibt ist für den Anfang auch total in Ordnung, sofern sie später aus Platzmangel nicht mit 'neueren' ersetzt werden.
    Ich werde den Channel vermutlich immer in der Früh verwenden, um mir Pokémon und Inazuma Eleven (Kirby habe ich leider noch nie selbst gespielt) anzusehen bis mein Frühstück fertig ist. Einen größeren Nutzen hat der Channel für mich derzeit noch nicht.

  • Animes auf Deutsch haben häufig eine miese Qualität (verfälschte Handlung durch manipulierte Dialoge, schlechtere Sounds etc). Auf Pokemon mag das weniger zutreffen, die Sendung ist aber einfach nur noch kindisch. Ein 10-jähriger Bengel zieht durch das Land, um an einer Liga-Meisterschaft teilzunehmen, scheitert hier jedes Mal. Mit 10 Jahren zur Reise aufgebrochen, seit mehr als 10 Jahren unterwegs, immer noch 10, nicht reifer, keine nennenswerten Fortschritte in letzter Zeit – soll ich mir so einen guten Anime vorstellen? Ash hat den Traum, der beste Pokemontrainer zu werden, ganz eindeutig schon aufgegeben. Er ist lediglich eine Figur, um das Geschäft anzukurbeln. Das tue ich mir nicht an.


    Die anderen Sendungen, die man streamen kann, sprechen mich auch nicht so an. Streaming auf dem 3DS hört sich jetzt auch nicht allzu verlockend an, ich bevorzuge meinen großen LCD-/LED-Fernseher im reinen Monitoreinsatz am Rechner zum Videogucken. Nur ein Miniteil der sechsten Pokemonstaffel ist anbei bemerkt ein schlechter Witz, aber das kennen wir ja von RTL 2 (weiß spontan nicht, ob dessen Angebot noch existiert): Hier sollte es Ersatz für ausbleibende Animes im TV geben, ausgearbeitet wurde das Angebot mangelhaft bis ungenügend. Ohne ausreichend viele Inhalte (wenn es kostenpflichtig wäre, noch schlimmer) ist ganz klar, warum viele Angebote nicht zünden.

  • Lenovo :


    Das Problem bei Pokemon ist doch logisch: Anstatt es so zu machen wie beim Manga oder den Spielen (denen immer andere Charas entspringen) wird hier auf eine schlechte Karikatur von Red(Rot) gesetzt und die fiktionale Realität für grenzdebile Kleinkinder herruntergedreht auf dass die Wesen süsse, harmlose Kuscheltierchen mit eigenleben sind und Tod usw. quasi nicht existent sind!


    Würde man die fakten: Tod, verletzung und gefährlichkeit der Mons hernehmen (wie im Manga und teils auch im Spiel -anhand von Dex einträgen zumindest- dargestellt), und die anderen Charas dann wäre die Serie auch für älteres Publikum interessanter!


    Zu deiner Kritik: Klar, es müssen ja sofort beim Start von was neuem gleich alle nur erdenklichen Anime-Serien verfügbar sein und dann warscheins auch noch in Full-HD oder gar 4K Qualität?!
    Ehrlich, sei doch froh dass es diese Alternative gibt und dass hier vlt. auch mal Serien zu uns kommen die bis dato Japan-Only waren, z.B. Serien zu Zelda, FinalFantasy usw.
    Gedult heisst hier die feine Zier.....alles wird sich im Laufe der Zeit noch ausbauen und verbessern lassen...!


    Zur Umfrage: ich nutze den NAC atm. noch nicht....aber wenn ich die freie Wahl hab welche Sprache ich auf meine Lauscher bekommen kann....dann werd ich mir da mal das eine oder andere in English reinziehn können...auf dt. kennt man ja die Dialoge teils schon......
    Wäre btw. auch eine Idee an Pro7Maxx endlich mal alte Kultserien dort in original US-Ton zu bringen gern auch mit passenden Untertiteln!

  • Was ich bisher beim Anime Channel gesehn habe macht durchaus lust auf mehr. Ich hoffe das der Support hier gut funktioniert und er sich nicht wie der Nintendo Channel damals Tot läuft. Alles im allem muß man aber abwarten, ich für meinen Teil bin auf jeden fall gespannt. :thumbup:

  • Ich habe zwar angklickt, dass ich ihn noch nicht nutze, kann mir aber nicht vorstellen, dass sich das in Zukunft ändern wird, weil ich mir eigentlich kaum noch Anime-Serien ansehe.
    Trotzdem ist die Idee ansich nicht schlecht, irgendwie finde ich, dass man sich das durchaus ganz gut auf dem kleinen Bildschirm ansehen kann. So schön gemütlich mit Kopfhören undso... Auf einem riesigen Fernseher muss das eigentlich garnicht unbedingt sein.
    Wie auch immer, der Erfolg wird wohl vom angebotenen Inhalt abhängen. Vielleicht schaffen sie es ja, ein paar exklusive Dinge zu bringen.

  • Ich hätte gerne Pokemon X und Y oder die 1. Staffel und nicht mitten drinne die 6.


    Mehr Auswahl wäre auch gut, aber es ist Nintendo, also wird da kein Digimon kommen, aber schön wären Serien wie Mario oder Donkey Kong.
    Serien die es zu Nintendospielen in den 90zigern gab. Sonic wäre auch nicht schlecht. Alles was es in meiner Kindheit nicht im TV gibt, könnte es da ruhig geben.

  • Ich habe ihn mir direkt herunterladen.
    Ich schaue mir möglichst jede Pokémon Episode an, in der legendäre Pokémon auftauchen. Hauptsächlich um den Namen in Zukunft korrekt aussprechen zu können. Es gibt nur noch einen Zyklus, den ich mir dennoch ansehen möchte. Es waren eig zwei, aber Serenas neues Design ist ja leider hässlich. Und so bleibt der Hoennzyklus einzig allein übrig. Und genau dieser ist in diesem Programm, das leider dauerhaft Internet braucht, der erste der gezeigt wird. :)   :)   :)


    Die Idee ist ganz nett. Hoffentlich kommen die Folgen regelmäßig. Wünschenswert wären ab und an mal alten Pokémon Filme, da mir der Jirachi und der Lucariofilm bisher nicht ansehbar war.

  • Um ehrlich zu sein, höre ich gerade zum ersten Mal von diesem Channel und habe mir nun nicht die Mühe gemacht, da alles durchzuschauen. Werde den Channel aber auch nicht nutzen, da ich nur selten Animes schaue und sich das nicht lohnt.
    Meist beträgt die Menge an Animes so viele, wie ich Finger an einer Hand habe und das über das ganze Jahr verteilt. Wäre von daher nicht lohnend.
    Zudem fahre ich mit "Crunchyroll" und "Youtube" ganz gut, auch wenn ich da nicht alles sehen kann, was ich so gerne mag. Was es nicht gibt, gibt es eben nicht.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

    Einmal editiert, zuletzt von Foxhound ()

  • Animes auf Deutsch haben häufig eine miese Qualität (verfälschte Handlung durch manipulierte Dialoge, schlechtere Sounds etc). Auf Pokemon mag das weniger zutreffen, die Sendung ist aber einfach nur noch kindisch. Ein 10-jähriger Bengel zieht durch das Land, um an einer Liga-Meisterschaft teilzunehmen, scheitert hier jedes Mal. Mit 10 Jahren zur Reise aufgebrochen, seit mehr als 10 Jahren unterwegs, immer noch 10, nicht reifer, keine nennenswerten Fortschritte in letzter Zeit – soll ich mir so einen guten Anime vorstellen? Ash hat den Traum, der beste Pokemontrainer zu werden, ganz eindeutig schon aufgegeben. Er ist lediglich eine Figur, um das Geschäft anzukurbeln. Das tue ich mir nicht an.


    Dem stimme ich voll und ganz zu! Der heutige Pokémonanime ist nur noch grausig. Bis Diamant-Perl ging es ja noch aber dann wurds einfach lächerlich! Den kann man doch gar nicht mehr ernst nehmen! Außerdem passiert da doch eeh immer das gleiche. Nee nee das ist nur absoluter Müll den keiner mehr schauen sollte! :thumbdown:



    Zum Animechannel: An sich ne gute Idee. Aber auch nur für diejenigen die nicht in der Lage sind am PC was finden zu können. Kann ja unterschiedliche Gründe haben. Für die meisten dürfte das Programm unbrauchbar sein, denn wenn man sich nicht allzu doof anstellt, dann findet man auch so alles was man gucken möchte im Internet. Und das sogar unzensiert, im Idealfall! :thumbup:


    Klar dürfte auch sein das es dort wohl nie Animes für Ältere geben wird. Dafür hat sich Nintendo viel zu spießig und verklemmt! Man muss ja nur schauen was die Admins in der Miiverse so weglöschen. Man muss da ja schon fast in Kindersprache schreiben, denn alles was auch nur minimal zweideutig sein könnte wird entfernt! Naja die Miiverseadmins sind ein Thema für sich, das ich nicht näher vertiefen möchte. Das werd ich woanders machen.


    Lange Rede kurz: Ich werd mir den Animechannel nicht laden, da ich alles wesentlich besser über PC finde und weil die Qualität, wie Lenovo schon sagte, schlecht sein dürfte. Werde mir das ebenfalls nicht antun. ;)

  • Ich finde es über den e-shop ein wenig "unbequem". Eine alternative Nutzung über den Laptop o.ä. hätte ich vermutlich bevorzugt. Ich warte jetzt ab, wie sich das ganze entwickelt, vielleicht kommen bald einige sehr interessante Serien hinzu, die mich dann doch verlocken, mir den Anime-Channel von Nintendo genauer anzusehen.

  • Also erstens muss ich sagen, ich hätte mir ihn eher auf der Wii U oder dem PC gewünscht, da der 3DS eben nicht HD-fähig ist :/ Ist ja aber bei Animes nicht so schlimm zum Glück. Des Weiteren die Auswahl... ich schau ja nicht viele Animes (Tendenz zu 0) aber selbst für mich war das zu wenig Auswahl! :C Und dann nur die firmeneigenen ._. Schön finde ich aber, dass es die Kirby-Serie zurück auf den 3DS geschafft hat! :)


    Ich wünsche mir also mehr Auswahl und Kompatibilität mit anderen Geräten (Mehr Auswahl: Detective Conan ;) x3? Mehr Geräte: Wii U? PC?)

  • Ich finde es nur okay....


    Da fehlt mir jedoch noch zu viel. Bei Pokemon mittendrin bei der Advanced Generation Series anzufangen, finde ich komisch, auch wenn die Remakes gerade im Mittelpunkt stehen. Wäre ich Nintendo. dann hätte ich gleich von Anfang an die erste Staffel gezeigt, damit man den Zusammenhang versteht, auch wenn es keine direkten Verbindungen zwischen Regionen bestehen. Aber von mir aus kann es auch sofort die Advanced Generation Stafel sein, da man sich die erste Staffel problemlos im Internet finden kann. Kein Kritikpunkt wie gesagt, aber für die Konsumenten, die über eine längere Zeit das Pokemon-Anime über die Software schauen möchten, wäre es schon ein Vorteil. Das Beste was sie hätte machen können wäre wenn sie für jede Serie wöchentlich Folgen raushauen würden, aber da würde es ein kleines Problem geben, was auch das vermeintlich größte Problem ist, nämlich dass solche langatmige Serien wie Pokemon einfach zu lange brauchen, bis sie enden. Wenn man nicht gleich jede Woche 5 Folgen uploadet, dann verfliegt die Interesse an der Software schnell, da man meistens über das Internet sich gleich alle Folgen anschauen kann. Wenn man jede Woche nur eine Episode releaset, dann dauert es knapp 4 Jahre, bis Advanced Generation über ist. Ob die Software für zukünftige Konsolen zur Verfügung steht, weis man noch nicht.


    Damit solch eine Software am Leben halten kann, muss man sie regelmäßig mit Updates und vor allem Uploads versorgen. Als Zwischendurch-Anime funktioniert auch Pokemon nicht. Die Meistens sehen sich Animes gleich von Anfang an an und Pokemon hat eben das Problem, dass der Reiz sich das Anime am Stück rein zu ziehen garnicht vorhanden ist und man öfters mittendrin aussteigt. Und wenn man sich es wieder anschauen will, dann beginnt man öfters wieder von vorne. Was helfen kann wären aber dann wirklich Folgen in gewissen Abständen zu releasen, um den möglichen Reiz der Konsumenten so lange wie möglich beizubehalten. Aber da gibt es wieder das Problem, dass man sich die ganzen Serien online schauen kann.


    Ich persönlich würde es so machen, dass man jede Woche so ungefähr 4 Folgen releaset, womit man Advanced Generation in einem Jahr beenden kann. Wäre auch von der Anzahl der Folgen pro Woche sehr passabel. Und auch bitte die japanischen Originalfassungen anbieten.

  • Also ich habe "gefällt mir nicht" angegeben.
    Ich finde die Idee super und es steckt auch eine Menge potenzial drin. Ich habe mir schon seit dem DSi gedacht, das eine Anime-Funktion super wäre. Manche Spielintros beweisen, dass der DS dafür sehr gut geeignet ist. :D


    Meine subjektive Pro/Contra-Liste:


    PRO:
    - es ist schön übersichtlich
    CONTRA:
    - Inazuma Eleven und Kirby interessieren mich überhaupt nicht.
    - Das Vor- und Rückspulen hat extrem gehackt.
    - Pokemon mittendrin? Also entweder von Anfang an oder die aktuellen Staffeln (also passend zu X/Y).
    - Die Folgen mit Maike und Co. mag ich nicht.
    - Keine weiteren Sprachen. (Jedenfalls habe ich keine Einstellung dazu gefunden.)
    - Internet von nöten. Das steht mir nicht ununterbrochen zu Verfügung und wenn ich es habe kann ich auch Youtube auf dem 3DS nutzen.


    Also nur aus meiner Sicht gesehen ist der Anime Channel nicht zu gebrauchen und ich habe ihn inzwischen wieder gelöscht.
    Aber ich sehe das potenzial darin. :) Und wer die Pokemonstaffel noch nicht kennt wird seinen Spaß dran haben. :)