Vote der Woche #187 (22.02.-01.03.2015) - Was haltet ihr von Pokémon Let's Plays?

  • Was haltet ihr von Pokémon Let's Plays? 158

    1. Schaue ich mir gerne an. (43) 27%
    2. Schaue ich mir hin und wieder an. (33) 21%
    3. Schaue ich mir sehr selten an. (31) 20%
    4. Schaue ich mir gar nicht an. (31) 20%
    5. Schaue ich mir an, wenn ich im Spiel nicht weiterkomme. (27) 17%
    6. Ich schaue mir hauptsächlich Nuzlocke Challenges o.ä. an. (20) 13%
    7. Ich schaue Pokémon Let's Plays nur zum Spaß. (34) 22%
    8. Ich schaue Pokémon Let's Plays aus anderen Gründen. (7) 4%

    Diese Woche wollen wir von euch erfahren, ob - und aus welchen Gründen - ihr euch Pokémon Let's Plays anschaut.
    Nutzt ihr Let's Plays, wenn ihr im Spiel nicht mehr weiterkommt? Schaut ihr euch diese nur zum Spaß an? Gibt es spezielle Pokémon Let's Play Kategorien, die ihr gerne verfolgt, wie zum Beispiel Nuzlocke Challenges oder ganze Projekte? Schaut ihr euch auch Pokémon Let's Plays an, die nicht von den Spielen der Hauptreihe handeln?


    Zur "Vote der Woche"-Übersicht ...
    Eure Vorschläge für den Vote der Woche

  • Ich bin ja ein großer Fan von Let's Plays - egal, ob von Pokémon oder einem anderen Spiel. Meistens sehe ich mir diese Videos aber nur wegen des Let's Players selbst an. Bei gewissen YouTubern weiß man immerhin, dass einem ein unterhaltsames und gleichzeitig informatives Programm erwartet. Sollte ich in einem Pokémon-Spiel nicht weiterkommen, suche ich lieber im Internet nach einer Lösung anstatt bei einem Let's Play nach der richtigen Stelle zu suchen. Nuzlocke-Challenges finde ich da auch äußerst interessant, wobei ich von dieser Art bislang nur einige wenige Let's Plays gesehen habe. Hier gilt erneut, dass mich z.B. eine Randomizer Nuzlocke nur bei Leuten anspricht, die ich vorher schon von anderen Spielen kannte. Diese Herausforderungen sind für mich nur lustig anzusehen, solange ich mich auf die Reaktionen von dieser gewissen Person freuen kann.
    Manchmal ist es so, dass ein Pokémon-Spiel zu zweit gespielt wird: Dabei höre ich am liebsten den beiden zu und konzentriere mich eher weniger auf das Spiel selbst, d.h. ich lasse das Video einfach laufen und beschäftige mich mit etwas anderem. Dann gibt es da noch die Let's Plays von Pokémon-Spielen, die ich vermutlich nie selbst spielen werde. Dazu zählt zum Beispiel Pokémon Conquest (nicht in Deutschland/Österreich erschienen), Pokémon Gelb und weitere alte Spiele, etc. Sollte ich beispielsweise nur die schwarze Edition besitzen, würde ich mir eventuell ein Let's Play zur weißen Edition ansehen. An sich würde ich aber auch in diesem Fall wieder einen Tab mit dem Video offen lassen und nebenbei etwas anderes machen, da ich die Spielwelt schließlich schon von der 'Gegenedition' kenne.

  • Ich schaue mir Pokemon Let's Plays aus anderen Gründen an und zwar nur wenn z.b wie es bei OR/AS der Fall war, dass die Editionen in den verschiedenen Ländern der Welt wie z.b. in Japan früher erscheint als in Deutschland und ich mir anschauen möchte, wie die Grafik, das Gameplay usw. ist. Bestimmte Challenges, wie z.b. die Nuzlocke Challenges sehe ich mir nicht an, nur höchstens ein paar Kämpfe zwischen zwei YouTubern schaue ich ab und zu an.

  • Ich habe mir noch nie Pokemon Lets Plays angeschaut, da ich selber entdecken möchte, was es so in den Editionen gibt.
    In den seltenen Fällen, wo ich mal nicht weiter gekommen bin, hab ich mir eine lesbare Lösung gesucht. Und selbst das ist schon ewig her.
    Lets Plays sind schon praktisch, wenn man sich etwas anschauen möchte, aber ich persönlich schaue nur Spiele, die es in Deutschland nicht gibt oder für die ich nicht das richtige Equipment habe.

  • Pokemon Lets Plays schaue ich nicht, da ich die Spiele ja meist eh am 1. tag habe und selber spiele.
    Lets plays sind für mich nur für Kaufentscheidungen gut.^^

  • Gab es diesen Vote nicht schon einmal?


    Tatsächlich bin ich ein großer Fan von Let's Plays, weil man einfach sieht, wie andere zu einer Sache reagieren. Beispielsweise habe ich lauthals losgelacht, als in Suishomaru's Let's Play das Palkia einfach random in der Gildenbasis bei PMDHimmel auftauchte. Als "Komplettlösung" nutze ich es eher weniger, besonders weil bei Pokémon-Games man nicht wirklich eine Komplettlösung braucht (Zu einfach geworden :/). Da schaue ich eher andere Let's Plays an.


    Eine interessante Frage für den nächsten Vote wäre auch, welche (Pokémon-) Let's Player ihr schaut?


    Ich für meinen Teil: Ich habe Suishomaru und Domtendo abonniert, wobei ich bei Suishomaru sehr viel mehr schaue, zurzeit aber auch nicht so häufig.

  • Ich schau sie mir meistens an, um die stümperhaftigkeit und das unwissen der let's player zu bemängeln. Das ist (auch wenns vielleicht nicht so klingt) ein äußerst amüsanter kleiner zeitverteib. Es ist jedoch auch manchmal frustrierend, grenzdebilen proleten zuzusehen, die sich an den etwas komplexeren satzkonstruktionen im spiel die zähne ausbeißen, mit anglizismen um sich schmeißen und gleichzeitig eine fürchterliche aussprache haben (die wie "Sä Letschnd of Zelda - Mäjorrrahs Määääsg" treiben mich in den wahnsinn, und wie kann man nur keioga sagen?? Es kommt der englischen version von kyogres namen zwar nahe, aber der akzent ist schrecklich). Und, nein, ich spiele hier nicht auf domtendo an

  • Let's Plays schaue ich mir eigentlich sehr gerne an, inwzischen sogar fast täglich, um das bisschen Freizeit, dass ich habe, totzuschlagen. Allerdings zocken meine Lieblings-Let's-Player generell kein Pokémon, sondern mehr Indie-Horror-Games oder sonstige alte bzw. neuere Titel, die für aktuelle Konsolen erschienen sind. Damit bin ich ganz gut bedient und zum Durchspielen eines Pokémon-Spiels brauche ich kein Let's Play bzw. ein Walkthrough. Wenn ich bestimmte Items möchte, dann schaue ich hier rein und frage oder suche danach.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Ich mag Let's Plays eigentlich ganz gerne. Allerdings habe ich erst einen LetsPlayer gefunden, der mich anspricht. Dieses LetsPlay ist auf Englisch. Ich wollte direkt zum Japanischen Release bewegte Bilder sehen. Es hat mich zwar extremst gespoilert, aber ich war begeistert von der Weise wie mich ein LetsPlay so interessieren kann. Seit dem schaue ich diesen LetsPlayer und seine LetsPlays regelmäßig. Mich persönlich interessieren Pokemonvideos sonst eig nur wenn sie live shiny Pokémon zeigen.


    Sonst sehe ich eigentlich auch gerne Minecraft LetsPlays.

  • Ich schaue Let's Plays generell sehr gerne ^^
    Pokemon Let's Plays schaue ich noch nicht so lange aber auch gerne besonders Nuzlocke Challenges und Wedlocke Challenges aber alles nur wen ich das jeweilige spiel schon durch gespielt habe sonst hätte ich ja keine Freude am selbst entdecken mehr ^^

  • Ich seh mir gerne mal Let's Plays an, finde aber nur wenige Lets Player gut. In manchen Spielen sind lets plays auch hilfreicher als irgendwelche Guides. Ansonsten sehe ich mir sie meistens zur unterhaltung an oder wenn mich das Spiel interesssiert, ich jedoch nicht selbst dieses Spiel spielen möchte bzw. kann.

  • Ich hab für Schaue ich mir hin und wieder an. und Schaue ich mir an, wenn ich im Spiel nicht weiterkomme. Letzteres stimmt bei Pokémon nicht ganz, da ich bei Pokémon für die Story eigentlich nie Hilfe brauchte. Wenn dann schaue ich Videos um z.B. die Unterwasser-Items in ORAS finden zu können, die dann kein Let's Play sondern eher Anleitung-Videos sind. aber Allgemein finde ich Let's Plays sehr hilfreich, in anderen spielen nutzte ich sie, und kann sie nur wärmstens Empfählen für alle die mal in einem Spiel nicht weiter kommen. :thumbup:


    Ansonnten schaue ich sie mir hin und wieder an, um mich bei Unentschlossenheit von Games zu überzeugen, ob diese etwas für mich sind. Auch da sind Let's Plays sehr hilfreich. :thumbup:

  • Also ich finde Let's Plays, und grade zu Pokemon wo jeder anderst spielt, absolut uninteressant. Ich habe mir einmal eins angeschaut zu Pokemon Weiß damals, aber da war das Spiel noch nicht draußen. Let's plays würde ich niemals als Hilfe vor eigenem Wissen vorziehen. Z.B. bei Dark Souls probiere ich lieber alles selber aus bis ich weiß wie ich es zu machen habe anstatt mir dämliche Tipps von dämlichen Leuten aus dem Internet zu holen. Grade bei Pokemon hole ich mir niemals Hilfe von anderen, jeder spielt doch anderst, kämpft anderst und geht die Sachen anderst an, und ausserdem wäre Pokemon sowieso das letzte bei dem man Hilfe bräuchte, so leicht wie das ist.

  • Ich schaue mir die Let´s Plays von Pokemon nie an, weil ich keine Hilfe für das Spiel brauche. Es ist eigentlich so simpel aufgebaut, dass man immer weiß, was als nchstes gemacht werden kann oder muss.
    Ich schaue mir eigentlich gelegentlich Let´s Plays von The Legend of Zelda an, weil ich nicht alle Zeldas kenne oder weil ich Probleme mit einem Bossgegner habe.
    Sonst schaue ich mir keine Let´s Plays an.