Vote der Woche #188 (01.03.-08.03.2015) - Wie weit seid ihr bei Pokémon Shuffle?

  • Wie weit seid ihr bei Pokémon Shuffle? 154

    1. Ich habe Pokémon Shuffle (noch) nicht heruntergeladen. (62) 40%
    2. Stage 1 - 25 (20) 13%
    3. Stage 51 - 75 (19) 12%
    4. Stage 126 - 150 (15) 10%
    5. Stage 101 - 125 (14) 9%
    6. Stage 76 - 100 (13) 8%
    7. Stage 26 - 50 (11) 7%

    Nachdem ihr im Vote der Woche #183 gefragt wurdet, wie ihr das Downloadspiel Pokémon Shuffle findet, möchten wir dieses mal von euch wissen, wie weit ihr bisher im Spiel gekommen seid. Spielt ihr nur gelegentlich? Hängt ihr bei gewissen Gegnern fest? Wartet ihr verzweifelt darauf, dass die 30 Minuten um sind und ihr einen neuen Versuch bekommt? Habt ihr schon alle Zusatzlevel und Events gemeistert?


    Zur "Vote der Woche"-Übersicht ...
    Eure Vorschläge für den Vote der Woche!

  • Ich habe mir das Spiel, wie sonst so ziemlich keiner, wie mir scheint, nicht geladen und ehrlich gesagt habe ich es auch nicht vor. Dieses andere Spiel dass es für den 3DS als Software gibt, das hieß.. nicht Link.. oder doch? Jedenfalls das habe ich mir damals geholt und irgendwie hat es mich nie gefesselt. Und dieses Pokémon Shuffle sieht für mich nach betrachten von zwei, drei Bildern irgendwie exakt so aus, wie das Spiel welches ich meinte. Damit ist für mich mehr als klar, dass ich mir Shuffle niemals holen werde, egal wie oft man noch davon im Chat oder sonst wo redet, es interessiert mich irgendwie kein Stück und es warten noch genug andere (bereits gekaufte) Spiele darauf von mir gespielt zu werden, also Nein, Danke ^.^

  • Ich bin gestern erst bei der Stufe 12 gelandet. Allerdings muss ich @Nortia leider zustimmen, wirklich in den Bann ziehen kann es mich nicht. Für mich ist das Spielkonzept doch zu ähnlich mit dem von Link Battle!, die Neuerungen (nur ein Zug pro Runde; die Spielversuche, usw.) machen das Spiel für mich nicht unbedingt attraktiver. Außerdem steht mir der Bezahlaspekt zu stark im Vordergrund, etwas was mich auch stört.



    Pokémon Shuffle bietet zwar auch viel gutes, für mich als jemanden der bereits Link Battle! kennt aber leider nicht. Dennoch kann man mit dem Spiel sicher Spaß haben, wenn einem die Kritikpunkte nicht kümmern.

  • Icch habe es erst zweimal gespielt. Bin also noch nicht so weit. Bei welcher Stufe ich bin weiß ich nicht, habe aber gerade den Mega-Stein von Ohrdoch bekommen. Das Spiel ist aber richtig gut, dafür dass es kostenlos ist. Und dass man für drei Klunker 18 weitere Versuche bekommte, ist auch richtig viel. Morgen hole ich mir erstmal das Mew, wenn man es so leicht bekommt.
    Pokemon Link Battle habe ich nicht gespielt. Also bis jetzt kann ich an dem Spiel nicht aussetzen, okay habe heute auch erst zum zweiten mal gespielt. :P

  • Ich kann diese negativen Ansichten nicht nachvollziehen: Pokémon Shuffle ist im Prinzip ein kostenloses Spiel und auch ohne spezielle Items, zusätzliche Münzen und Herzen meisterbar. Ich bin im Moment bei Lahmus (Stage 69) und habe mir noch nichts gekauft, weshalb sich mein Bestand auf 16.650 Goldmünzen expandiert hat. Hoffentlich gibt es kein Limit und ich werde nicht dazu gezwungen, sie früher oder später auszugeben. Das System, nur alle 2½ Stunden mit fünf Herzen ins Spiel zu starten, mag ich ganz gerne. Dadurch verlängert sich die Spielzeit ungemein. Ich selbst bin schließlich nach einer Woche erst bei der Hälfte angelangt und es wird immer schwieriger. Was mir fehlt, sind Ranglisten. Alle Stages auf dem "S"-Rang abzuschließen bringt im Grunde nichts; wenn man sich aber mit seinen Freunden oder global messen könnte, gestalte das den Spielspaß gleich viel interessanter.


    Wie dem auch sei: Mew konnte ich bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht fangen und ich möchte mein Unlicht-Team bis zum letzten Tag noch ein wenig stärken, vielleicht jedes Pokémon bis Level 8 oder 9, damit sich die Restzüge auf die Fangrate auswirken und ich im schlimmsten Fall einen Superball kaufen muss, das legendäre Pokémon aber mit einer Wahrscheinlichkeit von 100% im Ball bleibt. Von den Event-Rotoms konnte ich das Wirbel-Rotom ergattern, die anderen habe ich leider verschlafen. Es wäre schön, wenn sich in Zukunft eine weitere Möglichkeit ergibt sie zu fangen, damit die Lücken in meinem 'Pokédex' gefüllt werden.

  • Habe mir "Pokémon Shuffle" nicht herunter geladen und werde es auch zukünftig nicht. Ich bin keine Anhängerin von diesen "Free2Play"-Spielen, die mit kostenpflichtigen Inhalten werben und daher schon Tendenzen zum "Pay2Play" aufweisen.
    Zudem scheint das Spiel absichtlich auf niedriger Frenquenz zu arbeiten, soll meinen, das Spiel provoziert durch eine minimale Anzahl an Versuchen, die einer zeitlichen Pause von mehreren Stunden folgen und versucht so, den Spieler zu locken, um für schnelleren Erfolg Echtgeld auszugeben. Das gleiche gilt für die wohl ebenfalls niedrige Fangrate der Monster, wodurch man versucht ist, sich bessere Items zu kaufen, um schneller am Erfolg anknüpfen zu können.
    Nein danke, sowas brauche ich wirklich nicht. Dann lieber was zum Vollpreis und mit allem drum und dran.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Mich hat das Spiel doch irgendwie in den Bann gezogen. Zu anfang war ich skeptisch, aber es macht doch schon Spaß. Kaufen werde ich mir dafür nichts und ich hätte auch eher 5 Euro bezahlt um das Spiel dann grenzenlos zu spielen, da das ewige warten auf neue Herzen doch sdchon nervt. Momentan hänge ich an Stufe 90, dem Mega-Flunkiefer, bei dem ich schon etliche Herzen verschwendet habe.

  • Also ich hab mir mal das Spiel runtergeladen, einfach, um mal zu schauen, ob es was taugt. Naja, bin
    inzwischen bei Stufe 60 gelandet und hänge da irgendwie, weil ich dieses verdammte Mega-Schlapor
    nicht besiegen kann. ( Und nein, ich habe Riolu noch nicht gefangen, aber wie denn, wenn es sich nicht fangen lässt -.-'')
    Ansich finde ich das Spiel okay, ist jetzt nicht wirklich der Kracher und die Tatsache, das man so wenig
    Versuche hat und dann so lange warten darf, bis es weitergeht, ist wirklich ein großer Minuspunkt.
    Und wenn ich dann auch noch die niedrige Fangprognose von manchen Pokemon sehe vergeht mir
    erst recht die Lust am Spiel. Für Echtgeld werde mir jedenfalls keine Inhalte für das Spiel kaufen,
    dafür lohnt es sich definitiv nicht. Werde es wohl solange weiterspielen, bis keine Lust mehr habe,
    es zu spielen...

  • Ich habe das Spiel zwar heruntergeladen, aber noch nicht gespielt. Im Laufe des Tages werde ich mal damit anfangen. Bislang macht es auf mich einen recht interessanten Eindruck. Es scheint ein wenig anders zu sein als Pokémon Link, welches ich im Grunde ziemlich nett finde (Link Battle! habe ich jedoch noch nie gespielt, sondern nur die alte DS-Version). Na ja, mal schauen, ob mir Shuffle auch gefallen wird.

  • Ich hab mir Shuffle gleich geladen, als es verfügbar war.
    Shuffle und Link sind nur bedingt vergleichbar. Während man bei Link undendlich viele Züge hat, mehr Pokemon und ein größeres Feld, muss man auch viel mehr Bedigungen erfüllen, um bestimmte Pokemon frei zu spielen. Link ist imo viel schwerer.


    Bei Shuffle ist das alles mehr begrenzt, aber so für Zwischendurch ganz nett. Geld ausgeben muss man da auch nicht. Nur wer zu ungeduldig ist wird das machen. Ich mein, es gibt auch genügend Handy Spiele in der Art. Da hab ich auch noch nie Geld für Extraleistungen ausgegeben. Von daher ist für mich die "Argumentation" "ich spiele es nicht weil es Geld kostet" nur ein Beleg dafür, das er/sie sich noch gar kein Bild davon gemacht hat.


    Bei den Fangraten muss man auch Glück haben. Ich hab auch schon Pokemon mit 10% Fangrate gefangen (ohne Superball), davor aber auch mehrere Male versucht das zu fangen. Mir ist aber auch schon eins bei einer Fangrate von 80% entwischt...

  • Ich hab es mir am 18.2 runtergeladen und muss sagen das Spiel macht mir Spaß. Ich spiele normalerweise in der Früh einmal und nach der Schule immer wenn ich wieder 5 Herzen habe.
    Bin derzeit auf Stage 55 und hab schon Mew bei einer Fangprognosse von 10% glücklicherweise einfangen können und auch schon drei Rotomformen gefangen.


    Fazit: Ich mag das Spiel.

  • Ich dachte erst "Einfach ein Scheiß Abklatsch von Pokémon Link! Battle" aber dann habe ich es mal probiert und mir hat es gefallen :) (Endlich können die Gegner dich nicht mehr beschädigen <.<). Deswesegen habe ich das Spiel dann gesuchtet und teilweise auch einen Wecker gestellt, wann ich denn 4 Herzen wieder habe (allerdings kein Geld ausgegeben!) und bin nun bei Stufe 62: Nebulak.


    In der Event-Welt habe ich auch Mew und ich glaube 4 oder 3 Rotom-Formen gefangen, in der Zusatzwelt habe ich nur Stage 1-3 geschafft und Absol und Rotom gefangen.

  • Ich bin mittlerweile irgendwas über Level 100, bei Mega Firnotor. Das Spiel macht Spaß und man kommt ohne Geld gut zurecht. Ichhätte es lieber gekauft, damit ich unendlich oft spielen kann. Ich bin kein Fan von Mirkotransaktionen. Aber ja, es macht durchaus Spaß, vor allem durch die täglichen Events.

  • Ich habe mir Shuffle heruntergeladen, nach anfänglichen Zweifeln, konnte mich das Spiel in seinen Bann ziehen. Ich gebe keinesfalls Geld für dieses Spiel aus. Die langen Wartezeiten spornen mich erst dazu an meine wenigen Versuche geschickt zu nutzen. Ich stecke dank der Hilfe von @Jadama nicht mehr bei Stufe 90 fest. Die Zusatzstufen gefallen mir besonders gut. A, da sie starke Pokémon enthalten und B, weil sie wirklich nicht leicht zufangen sind und C, da sie mich sehr an Pokémon Link Battle erinnern. Alles in allem ein total fesselndes Spiel, das aber auf Grund des Kostenfaktors, nur ein Gelegenheitsspiel bleiben wird, denn auf diese Versuche kann ich mich freuen.

  • Vornweg: die negativen Stimmen kann ich in keinster Weise nachvollziehen. Es ist kostenlos, das bedeutet, man bekommt es gratis! Und ja, man kanns sogar durchspielen, ohne auch nur einen einzigen Cent auszugeben.
    Ich muss zugeben, dass ich es, im Rahmen der vorgegebenen Möglichkeiten, ziemlich durchgesuchtet habe. Zum Glück sind die Herzen begrenzt... :D Jedenfalls früh nach dem Aufstehen erstmal zwei, drei Runden gespielt, dass neue Versuche rgeneriert werden und dann immer wieder zwischendurch, wie ich Zeit hatte. Im Gegensatz zu Link konnte mich dieses Spiel viel mehr fesseln, hätte ich vorher selbst nicht gedacht.
    Gestern habe ich Stufe 150 abgeschlossen, sozusagen durchgespielt und bin jetzt damit beschäftigt, die nicht gefangenen pkmn einzufangen und die Stufen auf 'S' abzuschliessen. Danach sind dann noch die Zusatzstufen dran (hab ich bis jetzt erst testweise die erste gespielt). Ich bin ansonsten gespannt, was uns an Events noch so erwartet, die Rotom-Formen waren ja schonmal ganz nett. Ein paar Megasteine sollten ja auch noch irgendwie zu bekommen sein. Da im Startbildschirm eine Versionsnummer zu sehen ist gehe ich stark davon aus, dass es hin und wieder ein Update geben wird (hoffentlich auch kostenlos) und ich mich mit dem Spiel auch in der nächsten Zeit immer mal wieder beschäftigen kann.

  • Habe mal eine Frage zu Shuffle das Spiel war ja kostenlos zum runterladen. Bleibt das weiter kostenlos und wie genau funktioniert das mit den Leben man kann ja immer höchstens 5 Level hintereinander machen.
    Achja bin bei Stufe 11
    Und natürlich macht es Spaß erinnert mich Stark an Link Battle das ich auch immer noch nicht durchgeschafft habe.

  • Hänge bei Stufe 63 fest und finde das Spiel eigentlich sogar ganz nett, mir macht es zumindest mehr Spaß als Link. Es geht nicht mehr auf Zeit, sodass man ruhiger spielen und sich bessere Züge überlegen kann, was ich bei Link immer sehr stressig fand. Außerdem sind fast nur Pokemon aus dem Team in der Box, sodass man gute Kombos relativ leicht hinkriegt. Das mit den Herzen ist etwas blödi, in den Ferien hab ich eigentlich nur darauf gewartet neue Herzen zu kriegen xD. Inzwischen zocke ich morgens 5 Runden und abends so um die 7.