Erhalte als einer der Ersten einen Shiny-Glurak-Seriencode!

  • Hahah das ist ja eine tolle Aktion ^^
    Also mein erstes shiny war das berühmte rote Garados von Gold und Silber :) In der Edition habe ich auch ein shiny Bibor und Kleinstein gehabt und wusste damals gar nicht, warum die eine andere Färbung haben XD
    Am meisten bedeuten mir meine shiny Schlapor weil es einfach mein absolutes Lieblingspokemon ist ^^ (habe mir momentan 8 ertauscht und 4 mit Pokeradar gefangen XD). Ich würde unheimlich gerne die shiny Legendären Pokemon haben, die man im normalen Spielverlauf nicht fangen kann (also Keldoe, Victini, Celebi, Hoopa, Diancie, die 3 legänderen Pokemon aus Kalos usw.). Die sind leider alle shiny locked und fehlen mir noch in meiner Sammlung XO
    Ich finde es ricthig toll, dass es heutzutage viel einfacher ist an shiny Pokemon ranzukommen ^^ Das war damals ja wesentlich schwerer.
    Heute kann jeder irgendwann mal eines bekommen(sei es durch Zufall oder durch die shiny-fang-tricks, die man hier auch auf Bisa finden kann.
    So muss niemand mehr traurig sein, wenn er kein shiny Pokemon abbekommt, weil man das ruck zuck ändern kann, wenn man Zeit und Geduld hat. ^^


    Liebe Grüße und weiter so X3


    PlatinaSena <3<3<3<3<3<3




    Schreibt was euch einfällt und schon landet ihr im Lostopf.

  • Ich gehöre zu den zahlreichen Leuten, die zunächst keine Ahnung von Shinies hatten.
    In Kristall fand ich es interessant, dass Garados (schillernd) rot ist, habs aber nicht weiter beachtet. In Kristall hatte ich auch aus diesem kuriosem Ei ein shiny Magby (schillernd) bekommen, hatte schon mitbekommen, dass es irgendwie besonders ist, hab mir aber nichts weiter draus gemacht. Ebenfalls in Kristall ist mir auch mein erstes random Begegnungsshiny begegnet als ich auf dem Weg war, Red erneut herauszufordern, ein shiny Arbok (schillernd) hab es aber versehentlich besiegt, den Spielstand neu geladen und geguckt, obs nochmal kommt (kam aber nicht xD) - Leider ging mir die Edition verloren :(
    In Platin begegnete mir dann das nächste Shiny, immerhin wusste ich dann schon, was ein Shiny ist und wie selten sie sind. Ein shiny Shnebedeck (schillernd) lief mir über den Weg, allerdings hatte ich nicht richtig hingeguckt, war mir nicht sicher (es war das erste Shnebedeck, was ich je sah xD) und besiegte es. Erst mit den nächsten Shnebedeck Begegnungen merkte ich, dass es shiny war. :(
    In Schwarz (2) habe ich bisher keine wilden Shinys mehr getroffen.
    In X war es dann wieder soweit. In einer meiner ersten Massenbegegnungen begegnete ich Minun (schillernd) - es war wieder das erste Minun was ich im Spiel traf und war mir erneut nicht sicher, habs aber diesmal einfach sicherhaltshalber gefangen.
    Dank den Massenbegegnungen sind mir jetzt schon diverse Shinies über den Weg gelaufen und mit der Masuda Methode hab ich mir mittlerweile schon eine kleine Sammlung aufgebaut. :)


    Ich wünsche mir auf jedenfall ein shiny Coiffwaff (schillernd):love:

  • Obwohl ich Pokemon seit Rubin/Saphire zocke, habe ich noch nie ein Shiny Pokemon gefangen. Vielleicht das rote Garados, aber das ist ja Mainstream. Durch tauschen, etc. hatte/hab ich aber etwa 1-2 Boxen random Shinys. Mal schauen ob ich in OR/AS vielleicht mal eins fange...

  • Mein erstes shiny Pokemon war ein shiny Golbat, ich hab es damals auf meiner Saphir gesehen und dachte mir nur "Warum ist das grün? ist das stärker? keine ahnung ich versuch es einfach zu fangen..." mit glück hat es eine Kaskade durchgehalten und ich habs gefangen, als ich aber wusste wie selten dieses Pokemon war hatte ich den Spielstand schn gelöscht um neu anzufangen ;(


    Das shiny das mir heute am meisten bedeutet ist definitiv mein 6*31 shiny Glurak das mir in jedem Kampf treu zur Seite steht :love:


    Außerdem mag ich mein shiny Zorua sehr :) mein erster shiny breed (:

  • Mein erstes Shiny war ein Voltilamm. Kann mich noch erinnern, hab mit dem Pokéradar in Diamant dauernd nach diesem Exemplar gesucht, immer wieder ist ein Sheinux dazwischengekommen. Dann hab ich mir gedacht, ich probier im Zug nochmal einen Run und schon nach dem 9. in Serie hat es aufgeblinkt, dass im Gras ein Schillerndes versteckt ist...das war der Beginn einer langen Serie von Radar-Shinys! :-)

  • Also an mein erstes shiny kann ich mich gar nicht mehr erinnern. I ch weiß nur das ich eig. immer pro spieldurchlauf eins finde :D


    Aber bis Y habe ich die immer "Gelöscht", heißt ich habe meine Edis mit denen verkauft ...


    Hmm mein Lieblingsshiny, ich denke das wäre entweder ein Shiny Yveltal, oder i-eines meiner Lieblingspokemon in shiny mit 6*31 DV, was ich allerdings selbst ausgebrütet haben wollen würde :D Wahrscheinlich wäre das dann eines der Pokemon die ich zwar auch mega gerne mag, die es aber trotzdem nicht in die Top 10 schaffen, einfach weil ich mir die schon fast alle selbst gebreeded habe ... :D   :D   :D

    Ich spiele Pokemon Alpha Saphir und habe viele verschiedene Shinys gebreedet. Bin mal gespannt ob ich mit den shinys auch gut kämpfen kann. :)


    Mein FC: 4355-9452-1237


    ING in AS: Bert


    Mein DV-Basar: DSTs Dv-Pokemon Basar


    Ansonsten besucht mich doch mal auf meinem Profil, da könnt ihr sehen woran ich gerade arbeite :D

  • Mein erstes Shiny, dass nicht das gängige rote Garados oder irgendwas ertauschtes ist, war ein Schnuthelm in Weiss 2 - ok, Schnuthelm ist jetzt kein Hauptgewinn, aber omg, mein erstes richtiges Shiny, ich hab mich so gefreut <3
    Und am meisten bedeutet mir wohl das Shiny Vulpix, das letztens beim Züchten geschlüpft ist. Bald wird es ein Vulnona, also mein absoluter Liebling sein <3

  • Ich spiel auch schon sehr lange Pokemon und hatte nie das Glück selbst eins zu fangen hab dann höchstens durchs Tauschen eins bekommen aber jetzt in or/as hab ich mein erstes shiny selbst gezüchtet ich war total stolz auf mein kleines Sheinux :D  
    am liebsten möchte ich mal ein Ponita als shiny haben :)

  • Mein erstes Shiny war eine Zufallsbegegnung mit Tentoxa beim Surfen! Tentoxa (schillernd)


    Mittlerweile besitze ich mehrere. Die Meisten sind mir in der kontaktsafari begegnet. Ein Shiny Glurak wäre ein Traum. Glurak (schillernd)
    Weitere Shinys die ich mir wünschen würde wären: Austos (schillernd)Evoli (schillernd) Tandrak (schillernd)

  • Mein erstes Shiny das ich gesehen habe, war ein Digda welches ich in der Digda-Höhle ´getötet´habe :D Also war mein erstes Shiny das ich gefangen habe das Rote Garados :) und mein neustes, worüber ich mich auch sehr freue: Ein Shiny Icognito J welches man bei meinen Bildern bewundern kann :D und ich hätte gerne ein Shiny Pixi :)

  • Ich bin stolz auf mich und meine selbst gechainten shinys in Alpha Saphir (Waumpel (schillernd), Strawickl (schillernd), Fiffyen (schillernd)). Generell finde ich Shiny-Pokémon sehr cool, weil sie einfach seltener und damit wertvoller sind.
    Mein größter Shiny-Traum wäre ein ungecheatetes Mew (schillernd). Das wäre so ziemlich das coolste überhaupt.

  • Mein erstes Shiny war ein Hoppspross, wo ich beim durchspielen von Y gefunden habe. Nach ein paar Monaten habe ich direkt noch ein Shiny Flurmel und Shiny Voltilamm gafangen, wo ich sehr erfreut war, Shinys zufinden. Mein Wunschshiny ist aufjedenfall Guardevoir, da es zu einem mein Lieblingspokemon ist und die Shinyform sieht richtig cool aus, auch bei der Mega-Entwicklung.

  • Nun, mein erstes shiny war, abgesehen von dem roten garados am see des zorns, in kristall, ein tentacha. Ich erinnere mich noch genau, ich hab' mich sooo gefreut. Es war 2013 auf meinem heartgold, auf route 21, level 39, wenn ich mich nicht irre. leider hat mein "freund" sie sich einmal ausgeborgt und sich all meine pokémon auf seine schwarze edition2 geholt... Dann hab ich mit dem shiny resetten begonnen und auch schon viele shinies gefangen. Das shiny, das mir am meisten bedeutet, ist, glaube ich, mein rayquaza. Mein bester freund ich hatten gerade pause, und kurz vor dem läuten, er hatte gerade das resetten übernommen, taucht doch tatsächlich ein shiny rayquaza auf. Anfangs haben wir es sogar nicht einmal erkannt (keine hintergrundbeleuchtung auf meinem gba sp um akku zu sparen) und fast resettet. Wir schafften es irgendwie, es zu fangen und zu speichern, ohne von unserer mathematiklehrerin entdeckt zu werden. Es ist jetzt eine art legende, über die die klasse immer noch manchmal redet. Hach, sweet memories :D. Nun, ein shiny, das ich immer schon haben wollte... *nachdenk*... Trasla! Ich liebe die farbgebung, und seit sich ein dummes shiny pokéradar trasla in platin teleportiert hat, will ich es nur noch mehr haben.

  • Mein erstes Shiny-Pokemon überhaupt war ein Flunschlik. Es ist meiner Meinung nach nicht unbedingt ein guter Fang, aber letztendlich handelt es sich um ein Shiny-Pokemon. Ich interessiere mich enorm für Shiny-Pokemon, da sie natürlich sehr selten und damit auch wertvoll sind. Mein absolutes Wunschshiny wäre ein originales Mewtu und dazu noch mit sehr guten bis perfekten Werten. Dies wäre das Nonplusultra.

  • Bin mal in Pokeon Saphir (nicht Alpha-Saphir) zufällig einem Shiny Puppance Puppance begegnet (Shiny Lepumentas Lepumentas ist mega geil und wollte es unbedingt haben!!). Mein Traum wurde mit der Attacke "Finale" vernichtet.^^
    Hab den Gameboy dann erst mal zur Seite gelegt (hätte in diesem Moment echt meinen Kopf gegen die Wand hauen können... xD).

  • Oh je, Shinys und ich, das ist keine so glückliche Beziehung :D Ich meine mich erinnern zu können, dass ich als Kind auf Gold oder Silber mal ein Shiny Traumato gefunden hab, ist aber ne sehr ungenaue Erinnerung. Das erste Shiny an das ich mich definitiv erinnern kann (die kann man sowieso an einer Hand abzählen :D) war auf Blattgrün ein Pikachu im Kraftwerk. Hat mich besonders gefreut, da Pika eins meiner Lieblingspokemon ist ^^

  • Mein erstes Shiny war ein Taubsi oder ein Zubat auf der Feuerrot, ich kann mich leider nicht mehr so genau daran erinnern, welches von beiden ich zuerst gefangen habe. Wünschen würde ich mir ein shiny Aeropteryx, ich habe schon mal versucht eins zu züchten, verlor aber die Geduld.