Bisaboard-Olympiade: Vote GFX




  • [tabmenu]
    [tab=Vote GFX]
    Herzlich willkommen zum Vote der Disziplin GFX in Runde 3! Hier entscheidet sich, welches Team den Sieg in dieser Disziplin davontragen wird.
    Bitte beachtet beim Voten, dass ...

    • ihr eure Votes angemessen begründet,
    • Sympathievotes untersagt sind,
    • ihr nicht für die Abgabe eures eigenen Teams abstimmen dürft,
    • ihr bei der Punktevergabe sowohl das Treffen der Themenvorgabe, den Inhalt und die Ausführung einbezieht und bewertet,
    • ihr das richtige Punkteschema verwendet (siehe unten),
    • ihr die im Vote-/Feedback-Tutorial genannten Punkte beachtet.

    Selbstverständlich darf jeder voten, auch wenn man nicht selber an der Olympiade teilnimmt!


    Themenvorgabe:


    Zitat

    Thema GFX

    • Erstelle eine Signatur mit einem frei verwendbaren Sprite. Dabei ist es dir überlassen, welche Techniken oder Maße du nutzt. Wichtig ist nur, dass dein Werk breiter ist als hoch.



    Punkteschema:

    • WICHTIG: Nutzt für euren Vote die untenstehende Schablone. Dies erleichtert uns die Auswertung. ID ist die Team-ID eures Teams (das ist die Nummer eures internen Teamforums). Voter, die nicht an der Olympiade teilnehmen, geben als ID bitte 0 an.
    • Wenn ihr einem Team angehört, dann werden die Punkte, die ihr an euren Gegner verteilt, nicht gewertet. Ihr braucht also keine Angst haben, den Gegner durch eure Votes gewinnen zu lassen.
    Code
    1. ID: X
    2. AX: 5
    3. AX: 4
    4. AX: 3
    5. AX: 2
    6. AX: 1




    Der Vote geht bis zum 08.05.2015 um 23:59!



    [tab=Abgaben]













    [/tabmenu]

  • So,. dann wollen wir mal. Obwohl ich es mir loben würde, bei anderen Kategorien wie FF und FA die Abgaben ein bisschen einwirken zu lassen und nochmal etwas länger über den Vote nachzudenken, bin ich mir in Sachen GFX doch sicher genug nach kurzem Durchfiltern die in meinen Augen wirklich guten Abgaben von den anderen zu trennen und eine faire Vote abgeben zu können. Und von denen gibt es in dieser Runde genug:
    Generell ist das Niveau dieser Abgaben deutlich höher als die der letzten Runde, an dieser Stelle ein Thumbs-Up an alle GFXler!


    Außerdem: Ich empfehle jedem Voter nach mir bitte die Lupenfunktion zu nutzen um die Sigs auf Originalgröße anzeigen zu lassen. Bei vielen dieser Sigs ändert sich das Gesamtbild dadurch total (größtenteils zum positivem) und bei Sprite-Sigs empfiehlt sich das eh.


    Abgabe 1:
    Farblich einer der Besten SIgs und wahrscheinlich eine der besten Sprites, die hier ausgewählt wurde. Die Gesamtatmosphäre dieser Sig... Apropos, ich hab gehört man nennt die jetzt... Tags? Ich als alter Hase kenn' euer neues, junges Grashüpfer-Vokabular gar nicht mehr aber wir versuchens mal mit "Tag". Wie auch immer, die Gesamtatmosphäre gefällt mir sehr gut und Link verschmelzt mit der Umgebung. Der Tag wird auch nicht von Sprite-Sig-typischen Problemen wie "zu kleinem Render" oder "zu schlechter Qualität" heruntergezogen und kein Punkt in dem Tag wirkt fehl am Platz.


    Abgabe 2:
    Farblich gefällt mir die persönlich überhaupt nicht. Farbtheoretisch befinden sich dieses Grün und Blau im Farbkreis sehr nah aneinander weswegen sie sich gut vertragen was aber auch, zusammen mit dem Render welcher ebenfalls zu 95% Hintergrundfarben und/oder neutrale Farben wie schwarz/weiß besteht, dazuführt, dass die Sig farblich flach wirkt. Es gibt hier kein wirkliches Highlight und die Brushstrokes unten links weisen einer meiner Meinung nach zu dunkles Blau auf was alles in allem ein wenig schmutzig wirkt. Die Sprite hingegen ist gut gewählt und der Bereich direkt hinter ihr gefällt mir sehr gut.


    Abgabe 3:
    Flow finde ich sehr gut und die Einarbeitung der Sprite ist klasse. Die starke, dynamische Pose von Link wurde hier als Baustein für den Rest der Sig genommen und die Augen des Beobachters werden auf das Mastersword gelenkt was sich farblich und durch die FX vom Hintergrund abhebt und zum Highlight dieses Tags wird. Was ich zu bemängeln habe, ist etwas, was öfters bei Tags mit Sprites passiert, nämlich, dass die Sprite inmitten der FX ein wenig verloren geht. Das Andeuten von Bewegung durch mehrfaches Duplizieren des Sprite-Layers z.B. an Link's Kappe (wenn ich das jetzt richtig sehe) war eine gute Idee aber ist imo nicht transparent genug was sich ein wenig mit der orangenen Lichtquelle dahinter beißt. Dieser Tag ist jedoch definitiv sehr dynamisch und man hat sich Gedanken über die Inszenierung der Sprite gemacht, Hut ab.


    Abgabe 4:
    Ich finde den Flow hier supercool und Liepard ist eines meiner Lieblingspokemon, besonders die Shiny-Version aber ich muss meinen Bias hier leider bei Seite legen und kann diesen Tag nicht so gut bewerten wie ich wollte, da meiner Meinung nach eine der größten Stärken von Sprite-Tags die Kongruenz zwischen der benutzten Sprites und des BGs ist. Was hier passt sind die Farben, aber thematisch sieht die Sprite leider vollkommen fehl am Platz aus. Der Gesamteindruck dieser Sig ist überraschend gut, aber was diese Sig davon abhält sich in der Anwesenheit genialer Abgaben wie Abgabe 9 durchzusetzen ist definitiv die doch relativ simple Natur dieses Tags. Auf den ersten Blick erkennt man zwei (wirklich gut) eingefärbte C4Ds und vielleicht ein verzerrtes Stock Image von ner Galaxie oder so (?) aber viel mehr ist hier nicht los. Ich könnt mich auch irren und ich mag diesen Tag wirklich, aber andere Abgaben sind doch, besonders was Komplexität angeht, ein wenig besser.


    Abgabe 5:
    Ich mach's kurz: Farblich schön ruhig und der BG gefällt mir obwohl er relativ "low quality" aussieht. Die Sprite ist nice und ich mag Drachen, aber mehr kann man meinen Geschmack glaube ich leider nicht verfehlen: Hier ist einfach viel zu wenig los imo.


    Abgabe 6:
    An sich nicht schlecht, mir gefällt das Benutzen von Pixeln in den Farben der Lavados-Sprite, was sprite-technich gesehen "antikes" Feuer darstellen sollen, direkt neben fotorealistischen Feuer-FX im Hintergrund. Der Flow ist auch relativ nice und mir gefällt der Kreis um Lavados herum der das noch mal unterstützt. Farblich zu monoton aber was mich hier wirklich richtig missfällt ist die Auswahl der Sprite:
    Definitiv eine mutige Entscheidung eine so alte Sprite rauszukramen aber das macht es halt auch um einiges schwerer, ein ästhetisch schönes Endergebnis zu erreichen. Ich persönlich habe die RGB Lavados Sprite schon immer SOWAS VON SCHÄBIG gefunden und der Rest der Signatur kann leider nicht die Minuspunkte, die die meiner Meinung nach für einen Tag unpassende Lavados-Sprite verursacht, wieder wettmachen.


    Abgabe 7:
    Ähnlich wie 5, aber besser. Deutlich unterhaltsamer von den Farben her und besonders das Rote am Himmel gefällt mir sehr gut. Ich finde den Tag insgesamt trotzdem ziemlich fade und dass es zwei "Drachen im Himmel"-Tags aus 12 Abgaben gibt zeigt eig. schon wie generisch die Idee ist. Was mir hier nicht so gefällt ist der leichte Blaustich. Ich glaube von den Farben her hätte Orange hier ein bisschen mehr gerissen aber das liegt im Auge des Betrachters. Sonst gefällt mir die Szenerie ganz gut obwohl auch dieser Tag gleiche Schwächen wie Abgabe 5 aufweist: Etwas zu fade für meinen Geschmack.


    Abgabe 8:
    Die gefällt mir sehr gut. Die Sprite mag ich und sie ist kongruent mit dem Hintergrund, was nicht immer der Fall ist da C4Ds und Sprites oft nicht miteinander wollen. Die C4Ds wurden gut eingebaut und erschaffen einen schönen Hintergrund. Farblich passt hier auch alles und das Highlight der Sig ist definitiv die Sprite und die FX direkt dahinter. Die größte Schwäche und die wahre Achillesferse dieser Sig ist definitiv die Komposition. Der Render ist meiner Meinung nach sowas von misplaced. Man hätte hier meiner Meinung nach der Rule of Thirds entsprechend die Sprite, samt der FX dahinter, an den Intersektionen der Drittel platzieren sollen (d.h. 80 Pixel oder so nach rechts bzw. an die Intersektion GANZ rechts, dazu gleich mehr) ODER die Sig komplett spiegeln sollen damit man der Leserichtung nach von links nach rechts den FX folgt und dann den Render am Ende der Dunkelheit am rechten Rand "findet". Dadurch bleibt einem die Sprite auch besser im Kopf und würde den Tag deutlich besser machen. Werde wahrscheinlich trotzdem für diesen Tag voten da mir die Sprite und der BG echt gefallen aber die Komposition ist hier definitiv 'ne große Schwäche.


    Abgabe 9:
    Wow. Hab hier echt nix auszusetzen, das ist mit Abstand die beste Sig dieser Runde. Ich könnt jetzt unglaublich penibel sein und z.B. sagen, dass man den unteren Pfeil an der Spitze hätte abrunden sollen damit es von der Form her dem Kinn von Kyrogre folgt aber ganz ehrlich, der Gesamteindruck dieser Sig ist so gut. Farblich super, der BG rechts ist stilistisch simpel gehalten da der Hauptteil des Tags links ist. FX und Clipping Masks wurden hier so geschickt genutzt um den Flow der Sprite zu verdeutliche und sie einzuarbeiten, dass ich auf den ersten Blick gut erstaunt war. Klasse.


    Abgabe 10:
    Uuuh, Konkurrenz für Abgabe 9. Farblich nice und der Flow ist klasse. Der custom BG gefällt mir unten rechts besonders gut und oben links auch, generell sehr gut gewählt und stylisch. Was mir hier jedoch sehr missfällt ist das doch relativ überwältigende Blau direkt hinter der Sprite was imo besonders nach links hin etwas stärker an Transparenz hätte zunehmen sollen. Sonst gefällt mir die echt gut und fast alle positiven Aspekte die ich bei Abgabe 9 genannt habe treffen auch hier zu, die beiden sind definitiv meine Favoriten.


    Abgabe 11:
    Ein etwas anderer, kreativer Versuch, an die Sache heranzugehen. Ich nehme an, dass der Zaun nicht Teil der Sprite war was bedeutet, dass fast (?) der gesamte BG selfmade ist was schon mal einen Pluspunkt gibt.
    Was ich hier echt cool finde, ist, dass eine Sprite genommen wurde und ein BG erstellt wurde, der zsm. mit der Sprite eine Geschichte erzählt. Hier wurde weniger Wert auf das GFX-typische. slicke, stylische Design á la C4Ds u. Clipping Masks etc. gelegt und eher auf das traditionell ästhetische geachtet, was sich gut mit der Sprite ergänzt. Gefällt mir ganz gut!


    Abgabe 12:
    Coole Sprite! Der Flow ist auch gut geworden obwohl ich persönlich den C4D links, bzw. den schwarzen Balken der von ihm ausgeht, verzerrt und nach oben gebogen hätte, damit er von der Form her dem Flügel der Sprite entspricht. Der Flow der Sprite ist nämlich nicht exakt von unten rechts nach oben rechts diagonal, sondern etwas gebogener, wie so ne leicht gekippte Parabel. Der Lichteffekt oben links ist etwas überwältigen und lenkt imo zu sehr von der Sprite ab. Insgesamt wirkt der Tag etwas laienhaft was wohl im Endeffekt an der auffäligen Monotonie liegt, find die aber trotzdem ganz O.K.


    Daher mein Fazit:


    ID: 1
    A9: 5
    A10: 4
    A11: 3
    A8: 2
    A4: 1

  • ID:00
    A5: 5 Punkte
    A9: 4 Punkte
    A1: 3 Punkte
    A10: 2 Punkte
    A4: 1 Punkt


    Servus ich beginne meine Votes mit den GFX. :thumbup: die Sigs sehen durch die Bank alle sehr ansehnlich aus.
    Gibt da einige die ich selber gern benutzen würde.


    A5: Hat mir sofort gefallen.
    +Sehr tolle Atmosphäre
    +Düstere Farbwahl
    +Passend zum Drachen
    +Wirkt seh erhaben über dem Nachhimmel
    +Schlicht lässt Platz für Fonts
    +Saubere Verarbeitung



    A9: Sticht total raus
    +Die Farbwellen um Kyogre sehen so genial aus
    +Super flow bei den Lines
    +Nicht zu viel aber auch nicht zu wenig (Weder überladen noch zu schlicht)
    +Farbwahl grün/türkis TOP
    +Die Farben & Effekten enden sehr genial im dunklen



    A1
    +Super Farbwahl
    +Besonders das Ende des Schild & schwerts gehen sauber in den Hintergrund über
    +Schöne gesamt Sig
    +Link steht super im mittelpunkt
    -Ich hasse die Zelda Reihe (Das hatte allerdings keinen Einfluss auf meine Wertung nur damit ich auch was zu meckern hab :I lol)



    A10:
    +Schöne Atmosphäre
    +Gute Farbwahl
    +Hammer wie die Effekte um Lucario gehen
    +Gute Farbübergänge
    -Mir gefällt das mittige nicht so hätte Lucario lieber links oder rechts gepackt




    A4:
    +Action geladen
    +Man spürt die Bewegung
    +Farben & Effekte gut gesetzt
    +Shiny Kleoparda passt total da rein
    +Die Farben gehen gut ineinander
    -Rechts hätte man mehr als nur diesen Effekt machen können
    -Der Effekt ist irgendwie zu Dominant
    -Allgemein fehlt mir link irgendwas

  • Dann werde ich auch mal voten. Sehr knapp, aber ich vote.


    ID:0
    A07: 5 Punkte
    A:01 4 Punkte
    A09: 3 Punkte
    A05: 2 Punkte
    A04: 1 Punkt


    Abgabe 01
    Farblich sehr interessant, gefällt mir gut. Der Sprite ist gut platziert & das Licht gefällt mir auch. An einigen Stellen ein bisschen dunkel, aber das tut dem Gesamtbild keinen Abriss.


    Abgabe 02
    Farblich auch sehr schön geworden, die Platzierung des Renders gefällt mir auch. Den Hintergrund finde ich noch etwas leer, aber schlecht auf keinen Fall.


    Abgabe 03
    Noch ein Zelda-Sprite, sehr gut. ;) Der Fokus liegt sehr auf dem Schwert, finde ich gut, strahlt sehr viel Energie aus. Ansonsten finde ich den Sprite an einigen Stellen zu dunkel (Gesicht links zb.) ansonsten finde ich auch diese Tag gelungen.


    Abgabe 04
    Auch eine schöne Abgabe. Die Farben des Sprites wurden gut verwendet und die Atmo ist gut aufgebaut, meiner Meinung nach. Sieht so aus als würde das Pokemon jede Sekunde auf mich losgehen.


    Abgabe 05
    Gute Platzierung des Sprites und schöne Atmo. Nach unten hin ist sie etwas sehr dunkel bzw. schwarz, das hätte ich evtl. etwas anders gelöst, aber die Tag sieht trotzdem sehr gut aus.


    Abgabe 06
    Die Idee finde ich schon mal nicht schlecht. Einen Sprite aus der 1. Gen zu nehmen ist mal was anderes. Die Farbe gefällt mir gut, auch wenn es "nur" 2 sind. Die Pixel an der linken Seite gefallen mir leider nicht so gut.


    Abgabe 07
    Hier haben wir den, meiner Meinung nach, stimmigsten Hintergrund. Gefällt mir wirklich gut. Auch der Sprite ist gut platziert und vorallem das Licht finde ich klasse & logisch.


    Abgabe 08
    Den Sprite finde ich ganz cool, nur hat er irgendwie keinen Flow, was sich auf das Gesamtbild auswirkt. Der Hintergrund ist gut. Mir ist er zwar wieder ein bisschen zu dunkel, aber dennoch gut. Nur passt der Flow vom Hintergrund meiner Meinung nach nicht zu Sprite.


    Abgabe 09
    Sehr schöne Tag. Mir gefällt besonders die Idee an den Flossen von Kyogre. Die Lichter bringen noch mal schön Flow rein und es wirkt richtig lebendig. Auch der Hintergrund gefällt mir ganz gut.


    Abgabe 10
    Auch cool, der Flow passt und die Farben gefallen mir auch. Die Idee mit der "Attacke" von Lucario finde ich auch sehr schön. Nur diese Bubbles gefallen mir nicht (Das tun sie aber fast nie. Liegt an mir.)


    Abgabe 11
    Sehr schöne Idee, ist mal was anderes gefällt mir gut. Der Sprite ist schön platziert und passt super in seine Umgebung. Könnte eine Scene aus einem GBA Spiel sein.


    Abgabe 12
    Der Sprite hat zwar Flow, dieser wunder allerdings nicht optimal umgesetzt. Der Hintergrund ist ganz cool, will aber nicht so recht mit dem Sprite harmonieren. Farblich ist zwar beides grün, passt aber nicht ganz zusammen, aufgrund der verschiedenen Grüntöne.

  • Ich schreib jetzt einfach mal ganz trocken was ich von den Tags so halte. Don't hate.


    Abgabe 1
    Der Sprite ist cool. Ansonsten ist die ziemlich chaotisch und an manchen Stellen zu scharf, an anderen dafür zu weich. Sieht aus, als ob man Tiefe reinbringen wollte und dabei etwas gefailt hat. Farblich ist das hier auch nicht so der Brüller. Da hätte man sich lieber an den Farben Links orientieren sollen und die dann für den BG verwenden. Aber diese paar Farbkreise, die draufgebrusht wurden, sehen so gezwungen aus und passen auch irgendwie nicht. Imo ist der Render da auch etwas unglücklich platziert, so weit oben und so mittig.


    Abgabe 2
    Gute Spritewahl. Leider gibts gar keine Verbindung vom Sprite zum BG. Da hätte man den Sprite etwas besser einarbeiten können, vor allem was Licht und Schatten angeht. Ansonsten ist der BG sehr leer und die Tag dadurch allgemein ziemlich langweilig. Sieht nach nem WIP aus.


    Abgabe 3
    Vom Gesamtbild her ist die ganz schön anzusehen. Die Farben gefallen mir. Aber der transparente Border stört mich kolossal lol. Macht sowas nicht. Border sieht eh meistens kacke aus. Jo, finds gut, dass der Sprite so schön eingearbeitet wurde, wobei mans hier bisschen übertrieben hat. Durch die kräftigen Farben und das starke Licht geht der Sprite ziemlich unter. Find auch dass die zwei hellgrünen geschwungenen Linien ziemlich ablenken. Aber sonst ein guter Anfang, wenn auch ein detailreicher BG cool gewesen wäre.


    Abgabe 4
    Eine Frage: WIESO?? Glaub nicht, dass ich hieryu großartig was schreiben muss. Denke du weißt was Sache ist lol. Aber der Sprite ist cool :(  
    /e: Ah, muss ja trotzdem begründen lol
    Ja, Effekte sind cool und hast auch irgendwie Tiefe drin, aber die Farben machen die Tag so kaputt. Irgendwie wirkts auch so, als ob der Sprite da irgendwo in der Luft rumschwebt. Aber besser eingearbeitet als die anderen und hier gibts wenigstens Licht und Schatten lol


    Abgabe 5
    Finds witzig wie es zwei Teams geschafft haben den selben Sprite zu nehmen und den auch noch fast gleich platziert haben lol.
    Jo, also der Sprite ist echt mega, haha. Find die Tag ist ne schöne Idee, aber an der Umsetzung haperts ein bisschen. Der Space-Stock, der benutzt wurde, lässt die Tag ziemlich dreckig aussehen, was echt schade ist. Klarere Sterne hätten da viel besser ausgesehen, in Kombination mit ordentlichem Smudge und/oder Clippingmasks. So ist der BG leider ziemlich langweilig. Stört auch bisschen, dass man die Brushstrokes so sieht. Die Tag ist auch noch ziemlich monoton. Aber der Sprite wurde ganz gut eingearbeitet, wenn man mal von den sichtbaren Brushstrokes absieht haha


    Abgabe 6
    Da war jemand mutig lol. Ja, was soll man groß sagen. die Pixel zusammen mit dem Smudge sehen nichts aus, der Sprite nimmt zu viel Platz in der SIgnatur ein, es ist sehr monoton, wirkt ziemlich langweilig und joa. Aber Tiefe wurde ein bisschen geschaffen mit den Pixeln.


    Abgabe 7

    Zitat

    Finds witzig wie es zwei Teams geschafft haben den selben Sprite zu nehmen und den auch noch fast gleich platziert haben lol.

    Die Farben hast du mal wieder sehr schön hinbekommen, nice. Vor allem der Übergang sieht gut aus. Hättest aber noch viel mehr Details reinbringen sollen. Links ist schon ein echt guter Anfang, aber je weiter man nach rechts geht, desto langweiliger wirds. Hättest den Drachen auch ruhig noch bisschen mehr einarbeiten können. Mir ist da btw mal wieder zu wenig Kontrast drin. Aber ne solide Tag.


    Abgabe 8
    Ich liebe die Maße <3 Ansonsten netter Anfang, aber ziemlich chaotisch. Der Sprite passt da auch leider überhaupt nicht rein. Der wurde auch ziemlich unglücklich platziert so mit dem Gesicht zum Rand und so weit links. Mir wurde hier aber allgemein etwas zu viel Wert auf Effekte gelegt. Die gelben Dots sind ne nette Idee, die hätte man ruhig noch ausbauen können. Etwas gezielter platzieren und leuchten lassen vielleicht. Den Sprite hätte man noch farblich anpassen können. Aber sonst ist die Tag ganz nett anzusehen.


    Abgabe 9
    Ahhh, die hat so viel Potential. Ich liebe ja die Farben und ich liebe auch BGs solcher Art. Aber hier hätte man imo mit anderen Splatterbrushes arbeiten sollen. Welche die nicht so dreckig aussehen. Man hätte auch ruhig mehr setzen können, für mehr Details und auch die Effekte vom Sprite mehr miteinbeziehen. Da find ichs btw schade, dass vorne ein bisschen gesmudget oder weichgezeichnet wurde. Unten links geht btw etwas Quali flöten. Liegt wahrscheinlich an den Brushes. Mehr gelb im BG wäre wünschenswert gewesen und auch mehr Licht und Schattensetzung. Aber die ist cool anzusehen, muss schon sagen.


    Abgabe 10
    Auf dem Handy ist die mir gleich positiv aufgefallen. Am PC dann nicht mehr so xd Der Sprite ist nice und die Platzierung der Effekte am Sprite ziemlich geschickt. Farblich ist die hier auch sehr schön. Die Effekte an den Rändern sind aber teilweise ziemlich random platziert und vor allem die Ecke unten rechts stört extrem. Keine Ahnung was das für ne lila-graue Ebene ist und was die da macht, aber die passt da gar nicht rein. Der Effekt oben rechts geht extrem gegen den Flow. Ansonsten sind manche Effekte ziemlich überschärft und hinter dem Sprite ist es mir zu detaillos. Die Lines mag ich aber eigentlich, vor allem links. Der Spriteplatzierung versteh ich aber nicht so ganz. Wirkt auch irgendwie so random da mitten draufgeklatscht xd


    Abgabe 11
    Mag ja solche Tags. Da wurden mal nicht wahllos Effekte raufgeklatscht lol. Aber die Space-Stocks sind bisschen mies und lq. Unten wurde beim wegradieren bisschen geschlampt, da sieht man noch Reste vom Stock.


    Abgabe 12
    Wasn das bitte für ein weitziger Sprite lol. Farblich alles sehr monoton und dabei passt das Grün vom Sprite nicht mal zu dem vom BG lol :( BG und Sprite passen allgemein nicht wirklich zusammen. Die Lichtquelle ist ziemlich stark und trifft irgendwie trotzdem nicht auf den Sprite. Ansonsten ist im BG alles ziemlich rechts gehalten und man sieht nicht viel davon, weil der Sprite so viel Platz einnimmt. Der dunkle C4D durch die Lichtquelle stört auch. Der BG ist leider auch ziemlich lq.


    Nun zu den Punkten (auch nicht so einfach lol xd)


    ID: 13
    A7: 5
    A9: 4
    A4: 3
    A10: 2
    A3: 1

  • Abgabe 7
    Ich mag irgendwie die Atmosphäre dieser Tag; der Drache zusammen mit der Umgebung lässt es wie einen Ausschnitt aus einer Fantasy-Welt wirken. Das es eben auch wie ein kleiner Ausschnitt aus einer anderen Welt wirkt, finde ich den Render auch gut eingearbeitet. Mir gefällt allerdings nicht ganz so gut, dass der linke Flügel und der untere Teil des Drachens so wirkt, als hätte er braune Schuppen, während man am rechten Flügel sowie am Kopf und Hals sieht, dass er eigentlich grüne hat.Ein Stück weit könnte das zwar auch daran liegen, dass diese braunen Stellen eher im Schatten liegen, allerdings würde das auch auf die Unterseite des rechten Flügels zutreffen und die ist schließlich auch grün.


    Abgabe 8
    Die Farbkombination gefällt mir hier ziemlich gut; dieses Dunkle in Kombination mit diesem grellen Rot-Pink hat was. Allerdings sagt mir hier die Platzierung des Sprites und die Lichtsetzung nicht ganz zu. Was den Sprite angeht, so finde ich sieht es einfach ein bisschen unschön aus, dass er der ganzen Tag quasi den Rücken zudreht. Was den Lichtstrahl angeht, so sieht er so aus, als würde er unter dem Bauch des Sprites entlang laufen. Sieht man sich jetzt aber diesen Bauch an, dann erkennt man, dass er eigentlich im Schatten liegen sollte und daher etwas dunkler als das restliche Fell des Sprites ist. Das passt an der dieser Stelle einfach logisch gesehen nicht so gut zusammen und man hätte vielleicht noch auf sowas achten können.


    Abgabe 9
    Schon direkt als ich diese Tag das erste Mal gesehen hab, war sie definitiv mein Liebling. Der Hintergrund vermittelt einem sofort den Eindruck von einer Tiefseegegend und der Sprite passt da einfach perfekt rein. Die Kreise um die Flossen gefallen mir auch ziemlich gut und durch diese bunten Splitter bekommt das Pokémon noch so einen Hauch was magisches, was imo gut zu einem legendären Pokémon passt. Vielleicht hätte man anstatt hinten rechts eine kleine Lichtquelle oben links platzieren können, da zum Beispiel auch die Schwanzflosse von oben beleuchtet wird und ich mir nicht ganz sicher bin, ob es so passt, dass sie derartig nur von den Flossen beleuchtet werden. Allerdings wirkt es so wie es ist auch ein Stück weit wie ein Tunnel, durch den der Sprite da gerade schwimmt, weswegen die Platzierung der Lichtquelle so auf alle Fälle auch was hat.


    Abgabe 10
    Die Farben von Sprite und restlicher Tag harmonieren sehr schön miteinander und das ist es auch, was mir hier gut gefällt. Allerdings hätte man vielleicht auch noch das Gelb des Pokémon mit einbauen können, sodass es auch ein bisschen Abwechslung zu dem Blau und Lila geben würde. Diese eine Blase links vorne stört mich auch so ein bisschen. Es wirkt so, als würde sie direkt vor Lucarios Kopf schweben und seine Sicht behindern oder so. Links hätte eventuell auch noch ein bisschen mehr Licht sein können, da die Linke Seite des Sprites eigentlich schon ziemlich deutlich angestrahlt wird und mir dafür einfach noch ein bisschen zu wenig Licht von dieser Seite kommt.


    Abgabe 11
    Ich muss gestehen, ich hab diese Tag das erste Mal gesehen und mich sofort in die friedliche Atmosphäre verliebt, die sie ausstrahlt. Es wirkt alles sehr harmonisch und ruhig wie der Sprite so vor dem Zaun steht und gen Sonnenuntergang blickt. Allerdings liegt bei besagtem Sonnenuntergang auch der kleine Kritikpunkt, den ich gefunden habe. Da die Sonne in diesem Fall die Lichtquelle sein müsste, müsste der Sprite auch von vorne beleuchtet werden. Hier sieht es jedoch so aus, als würde er von hinten (also der Rücken der Person) beleuchtet werden.


    ID: 2
    A9: 5
    A10: 4
    A11: 3
    A7: 2
    A8: 1

  • Abgabe 1
    Mich beeindruckt insbesondere der Kontrast zwischen Licht und Schatten, auch wenn Letztere zu stark sein und die Signatur einen zu dunklen Eindruck erwecken könnte. Der Hintergrund wirkt schön detailreich, eventuell hättest du noch mehr den Flow des Renders bzw. Links Schwerts aufnehmen können. Farblich finde ich das Licht spannend, im Hintergrund könntest du vielleicht noch mehr Farbe des Renders ins Spiel bringen. Die Qualität des Renders und der Signatur wirkt jedoch sehr solide.


    Abgabe 2
    Der Render sieht für mich leider etwas unscharf aus und ich würde dir empfehlen, dass du ihn z.B. durch Licht und Schatten stärker hervorhebst und noch mehr in den Hintergrund einarbeitest, sodass der Eindruck von Tiefe entsteht. Farblich erscheint der Hintergrund nicht uninteressant, mir fehlen jedoch noch Details, die den Flow der Pose von N unterstützen. Der türkise Bereich ist ein schöner Ansatz und du könntest mit weiteren Ressourcen die Signatur sicherlich noch aufpeppen.


    Abgabe 3
    Der Render gefällt mir, wirkt qualitativ genauso wie die Signatur schon ansprechend und das rote Licht ergibt einen tollen Kontrast, auch wenn es Link mir zu sehr überlagert. Man erkennt zudem, dass du im Aufbau deiner Signatur ein Konzept verfolgst, wobei ich es noch etwas zu grob finde: Mir fehlen Details, die durch weitere Ressourcen anbringen könntest und ebenso im Hintergrund für solche Kontraste sorgen. Des Weiteren stört mich etwas der Balken am oberen Rand.


    Abgabe 4
    Mich spricht die Einarbeitung des Sprites bei deiner Signatur sehr an und auch farblich wird sie an keiner Stelle langweilig, sondern bietet Abwechslung und starke Kontraste. Außerdem hast du mit Licht und Schatten gespielt, sodass der Render noch hervorsticht. Ich bin mir unsicher, wie man das noch verbessern könnte, aber gerade in der rechten Hälfte würde ich mir noch so kleine Details wie die silbernen Lichtpunkte (?) wünschen. Des Weiteren wirkt der Übergang von der rechten auf die linke Seite noch etwas zu abrupt, wie ich finde.


    Abgabe 5
    Der Sprite sieht qualitativ solide aus, die Einarbeitung durch das Licht gefällt mir. Allerdings wirkt der Hintergrund auf mich an manchen Stellen unsauber und insgesamt zu leer. Ich würde dir empfehlen, ihn noch mehr mit Details zu füllen und mit jenen eventuell noch den Render stärker aufzunehmen. Des Weiteren fehlt mir die farbliche Abwechslung; gerade Kontraste würden die Signatur hervorstechender werden lassen.


    Abgabe 6
    Die Idee mit den Pixel finde ich kreativ, auch wenn ich die Art, wie du sie eingebracht hast, wiederum zu grob finde. Ich könnte mir im Hintergrund noch mehr Details vorstellen, die vor allem einen farblichen Kontrast ins Spiel bringen, welcher der gesamten Signatur noch fehlt. Du könntest außerdem den Render noch etwas stärker hervorheben. Die Signatur wirkt leider auch in Bezug auf Licht und Schatten zu monoton, wie ich finde.


    Abgabe 7
    Deine Signatur gefällt mir etwas mehr als die direkte Konkurrenz mit dem Drachen, da sie insbesondere farblich mehr zu bieten hat und nicht so monoton wirkt, auch wenn mir bei dir noch Details fehlen, welche den sonst farblich und lichttechnisch faszinierenden Hintergrund das gewisse Etwas verleihen. Man erkennt jedoch ein klares Konzept und Licht und Schatten schauen schon eindrucksvoll aus, besonders am Sprite.


    Abgabe 8
    Ich finde es schade, dass der Sprite so klein ist und so in dem detailreichen Hintergrund doch etwas verloren geht. Man erkennt jedoch, dass du etwas Flow ins Spiel gebracht, auch wenn der Render da keine allzu geeignete Basis liefert. Farblich finde ich die Signatur interessant, ich könnte mir aber noch Kontraste vorstellen, gerade beim Render und an diesem mehr Licht, sodass er hervorsticht und eingearbeiteter ist. Die rechte Seite erscheint hingegen chaotisch und nicht so mit dem anderen Teil der Signatur verbunden zu sein.


    Abgabe 9
    Mein persönlicher Favorit. Der Sprite nimmt eine ideale Position ein und ist von dir durch das Licht sowie den Effekten wie den Linien und scherbenartigen Elementen meiner Meinung nach schön integriert worden. Der Hintergrund wirkt ebenfalls detailreich und passend zum Render, wobei ich persönlich noch mit dem Rot noch für einen Kontrast und ein Highlight gesorgt hätte. Das Spiel mit Licht und Schatten gefällt mir jedoch unheimlich.


    Abgabe 10
    Ich erkenne Konzept hinter der Signatur, verstehe allerdings nicht, weshalb gerade beim Render die wenigsten Effekte liegen und er sich an der Stelle befindet, an welcher es dem Hintergrund an Details fehlt. An den Rändern finde ich die Signatur wiederum sehr gut, vor allem farblich sticht sie dort bis auf die grauen Stellen am unteren Bildrand positiv hervor und bietet Details sowie Abwechslung, bringt sogar einen Flow hinein, der aber leider so entfernt vom Render weniger zum Tragen kommt, wie ich finde. Ich hätte mir wie gesagt eine stärkere Verbindung mit dem Render gewünscht.


    Abgabe 11
    Ein Sprite, bei dem ein Halblaie schon Probleme bekommt, da ich nicht beurteilen kann, was nun selbstgemacht ist und was von Ressourcen übernommen worden ist. Die Idee ist jedenfalls kreativ, farblich finde ich alles soweit stimmig und ich habe das Gefühl, dass du dich mit der Schärfe etwas am Fluchtpunkt des Blicks vom Sprite orientiert hast, da der Hintergrund an den Seiten etwas unschärfer wird. Allerdings würde ich diesen Übergang von Sternenhimmel in die Grasebene eher am Render platzieren, als an den Seiten, da dieser ja den Blickfang darstellen sollte und so noch etwas mehr eingearbeitet wird. Ich könnte mir zumindest vorstellen, dass es die Wirkung noch verstärkt.


    Abgabe 12
    Dieser Sprite schaut witzig aus und das Konzept der Signatur wirkt stimmig und interessant. Der Hintergrund ist auf der Seite des Sprite detailreich, erscheint aber stellenweise unscharf/unsauber, wie ich finde. Du könntest am Sprite noch mehr mit Licht und Schatten arbeiten, denn die Lichtquelle ist ja groß genug, und ihn durch kleinere Effekte noch mehr einarbeiten. Farblich fehlt mir auch noch ein Kontrast zu dem dominanten Grün.



    ID: 1
    A9: 5
    A7: 4
    A11: 3
    A4: 2
    A10: 1

  • ID: 7
    A01: 5
    A08: 4
    A11: 3
    A09: 2
    A07: 1


    Abgabe 1: Als würde Link von der lauernden Dunkelheit eingefangen werden - die Atmosphäre dieser Tag hat etwas ganz Besonderes. In Kombination mit dem vielen Licht und den Details ist diese Tag sehr interessant anzusehen. Mich irritert lediglich das einfallende Licht links oben ein wenig, da es ein wenig zufällig wirkt. Ist das darunter ein kleiner Hund oder das Outcome von verschiedenen Stocks? Abgabe 2: Es sind auf jeden Fall Ansätze vorhanden, so viel mag gesagt sein. Das grelle Blau mag etwas zu hell gewählt worden sein bzw. findet sich schlecht in der Atmosphäre ein, da die linke Hälfte im Vergleich viel zu dunkel ist. Der Sprite findet sich leider nicht ganz im Hintergrund ein und ist farblich noch nicht ausgereift. Abgabe 3: Für diesen Link wirken die grünen Streifen viel zu real. Die Effekte rund um das Schwert sind eine interessante Idee, um die Wirkung des Sprites etwas zu pushen. Die Farben sind insgesamt matt und das Leuchten des Schwerts könnte man noch an weiteren Stellen ebenso umsetzen. Der 'runde' Flow passt nicht zu Link und mir fehlen weitere Details, allerdings ist die Tag soweit ganz nett. Abgabe 4: Der Flow ist nachvollziehbar, aber von den Farben her geht der Sprite zu sehr unter. Diese Lichtstreifen sind wirken sehr rundlich und passen nicht wirklich zu Kleoparda. Dieser Zacken-Smudge, wie man ihn rechts von Kleoparda sehen kann, würde in diesem Fall eindeutig schöner aussehen. Abgabe 5: Der wolkige Nachthimmel passt farblich und atmosphärisch sehr gut zum gewählten Render und wirkt sehr mysteriös. Der einzige Knickpunkt ist die Tatsache, dass man recht wenige Details sieht und der Drache ein wenig mit dem Hintergrund verschmilzt. Teilweise hellere Farben oder hellere Sterne wären eine Idee. Abgabe 6: Finde ich auf jeden Fall gelungen. Die Idee gefällt mir gut, aber an der Umsetzung könnte man noch weiter feilen. Die großen Pixel links - aber auch rechts unten - würden weitaus besser aussehen, wenn man versucht, sie dreidimensional darzustellen. Der runde Feuerkreis um den Feuervogel könnte chaotischer sein und es wäre noch ratsam, die roten und gelben Stellen besser zu verteilen, sodass nicht ca. eine Hälfte rot und die andere orange ist. Der Übergang zwischen Feuer und Pokémon ist außerdem auch relativ unsauber geworden. Abgabe 7: Das grüne Glühen rechts wirkt mir etwas zu gelblich, ich hätte es besser gefunden, wenn man sich noch stärker an den Farben des Drachen orientiert. Die linke Hälfte zeigt einen 'gewöhnlichen' Mond, bei dem es mir etwas an den Details fehlt. Die Funken und den Smudge des Mondes könnte man beispielsweise noch weiter ausbauen. Abgabe 8: Die rechte Hälfte ist an sich fast interessanter als der Sprite. Besonders die Mitte fällt dadruch auf, dass es recht wenig außer blau/schwarz zu sehen gibt. Die grelle Farbe der 'Blitze' beim Render sollte man noch an weiteren Stellen sehen können. Eventuell bietet sich noch ein wenig Smudge an. Abgabe 9: Das Kyogre sieht soweit gut aus, wobei man diese Glanzeffekte noch im Rest der Tag verstärken könnte. Das blaue Leuchten im Hintergrund ist dafür bereits ein toller Anfang, sollte allerdings weiter ausgebaut werden. Die rechte Hälfte ist weitestgehend eher unspektakulär. Abgabe 10: Auch wenn mir die Idee mit der Aura gefällt, muss ich sagen, dass die Farben nicht wirklich zu Lucario passen. Der Blauton ist ein wenig zu dunkel, ein simples Grau und einige Brushes hätte da sehr geholfen, um es harmonischer aussehen zu lassen. Die Kugeln erinnern eher an Seifenblasen, besonders die linken beiden. Sie wirken, als hätte man ihre Größe nicht richtig angepasst. Die Linien sollten etwas wilder durch ein wenig Smudgen werden und insgesamt nicht an Lucario vorbeilaufen, sondern eine engere Verbindung herstellen. Abgabe 11: Auf den ersten Blick sieht diese Tag sehr harmonisch aus, aber ich finde, dass man ihn noch etwas ausbauen könnte. Der Weltraum ist nicht nur am Himmel, sondern auch auf der Wiese zu sehen und das wirkt eher unfertig, da man ihn nur teilweise sehen kann. Um den Sprite herum herrscht keine richtige Spannung, was man mit anderen Weltraum-Stocks noch aufpeppen könnte. Abgabe 12: Vom Licht links oben könnten noch weitere Strahlen ausgehen, da dieser Punkt viel stärker ablenkt als der Sprite selbst. Mit diesem Gedanken könnte man weitere Schatten und Glanzpunkte auf dem Vogel platzieren, damit dieser stärker zur Geltung kommt und interessanter auswirkt. Besonders an diesem 'Schwert', das gegen das Licht gehalten wird, fällt mir auf, dass man nicht auf das Licht geachtet hat.

  • ID: 3
    A10: 5
    A4: 4
    A1: 3
    A3: 2
    A9: 1




    Aufgrund Zeitmangels leider nur sehr kurze Votes :'s


    Abgabe 1
    + Sprite gut in Szene gesetzt
    + Viele coole Details
    + Schöne Kontraste
    - Wirkt was messy


    Abgabe 2
    + Schöne farbliche Abwechslung; hat Pepp!
    + Die Lines bilden ein schönes Detail
    - Die Tag wirkt sehr unsauber
    - Wenige Details


    Abgabe 3
    + Sprite schön betont
    + Guter Flow
    + Gute Details
    - Wirkt beim Sprite etwas unsauber


    Abgabe 4
    + Schöner, klarer Flow
    + Hübsche, abwechslungsreiche Farben
    - Der weiße Stock ist etwas unsauber


    Abgabe 5
    + Schöne Farben
    + Guter Kontrast
    - Tag etwas zu dunkel
    - Wenig Details


    Abgabe 6
    + Farblich stimmig
    - Leider wenig Details
    - Sprite zu groß


    Abgabe 7
    + Schöner Kontrast
    + Sprite betont
    + Schöne Farben
    - Übergang zwischen hell und dunkel ist zu abrupt


    Abgabe 8
    + Schöner farblicher Kontrast
    + Details
    - Sprite geht unter


    Abgabe 9
    + Hübscher Background
    + Hat Tiefe
    + Betonung des Sprite
    - Farblich etwas langweilig


    Abgabe 10
    + Nette Athmo
    + Details
    + Details
    - Mittig etwas leer


    Abgabe 11
    + Hübsche Farben
    - Tag wirkt sehr langweilig


    Abgabe 12
    + Klarer Flow
    - Farblich sehr monoton
    - Wenig Details

  • So! 28 Stunden bis zur Deadline? Check.


    LET'S DO DIS.
    Vorwort:
    Finde es blöd, dass ich paar Signaturen nicht ranzoomen kann :/


    Abgabe 1
    [-] It's overflowing! Too much!
    [-] Etwas unscharf, kann das sein?
    [+] Diese "Action" in der Signatur passt aber gut zum Render (Ich bin ein Noob, Link ist doch der Render hier, oder?)


    Abgabe 2
    [+] Schlicht
    [+] Hintergrund farblich zum Render angepasst
    [-] Der Render ist zu hell.


    Abgabe 3
    Bei dieser Abgabe frage ich mich, ob beim Originalrender schon das Schwert so leuchten tut.
    [+] So ein kleiner Kerl hat ganz schön Power ;)  
    [+] Hintergrund passt zum Rage von Link
    [+] I like Toon Link!


    Abgabe 4
    [+] Ich dachte mir erst, "Hä? Wtf, die Farbe ist anders, oder?" und dann habe ich nachgeschaut: Ja, das Kleoparda ist Shiny o:!
    [+] Das Lila aus dem das Kleoparda herkommt passt zum Lila der Normalform.
    [+] Die Attacken, hier deutlich gemacht durch diese Linien usw, ich kann das grad nicht so beschreiben, ich hab auch grad die Augen zu, weil ich kurz vorm Einschlafen bin, jedenfalls, die sind ja Attacken und das ist cool wie die auf Kleoparda gehen und so... und ... ja...


    Abgabe 5
    Autsch. Da haben wohl zwei den gleichen Render verwendet. Was ist denn dieser Drache? Kenne den gar nicht O.o Kann mir das mal wer auf meiner Pinnwand verraten? x3 Thx
    [-] Hintergrund sieht nach Weltall aus, Drache im Weltall? Das ist kein Rayquaza!
    [+] Ich mag die Schuppen vom Drachen. Irgendetwas musste ich doch schreiben, oder? D:


    Abgabe 6
    [!] OHO. Erinnert mich an die Mapping-Idee, in der Gen 2 und Gen 4 zusammengeführt worden sind, sehr gut gelungen hier!
    [-] Der Übergang rechts unten ist aber etwas... meh.
    [+] Der Pixel-Render passt hier einfach!


    Abgabe 7
    [-] Siehe oben wegen Weltall
    [+] Schattierung durch den Gasriesen sehr gut gelungen!
    [+] Das Auge leuchtet! *o*
    [+] Der Rote "UNTERGANG" im Hintergrund ist sehr cool


    Abgabe 8
    Boah ich kann da irgendwie fast nix erkennen. Da ist so ein Viech, das aussieht wie ein krankes Pokémon (oder ein normales Digimon) und rechts sind irgendwelche Sachen.. sind das Magnetilos? Sorry gefällt mir irgendwie gar nicht, allein schon deswegen weil ich nix erkenne x_x


    Abgabe 9
    [-] Boah ganz ehrlich. Mir geht der ganze Hype um Kyogre und Groudon und die Protophormen in den FanworkAbgaben so dermaßen auf den Sack xD! Da lob ich mir das gute alte Lavados!
    [+] Sehr schöner Render
    [+] Hintergrund sehr gut als Ozean / Meer identifizierbar


    Abgabe 10
    [-] Mittig
    'nuff said.
    Nein Scherz, weiter geht es.
    [-] Keine Ahnung wie dsa Lucario da im Wasser stehen sollte, mir hätten hier Blasen mehr gefallen.
    [+] AURASPHÄRE!
    [+] Lucario :love:
    [+] Andeutung der Quallen gut.


    Abgabe 11
    [+] Huch ein Sternenhimmel? Du bist in der falschen Kategorie, ab in die Fanfiction mit dir ;)!
    [+] Eine schöne Prinzessin am Sternenhimmel?!
    [+] Huch und jetzt ist sie auch noch nac- Okey ich höre auf.
    [+] Stacheldrahtzaun als Begrenzung ihrer Freiheit; Sterne sind frei für jeden; sie will zu den Sternen?


    Abgabe 12
    [-] Wieder so ein komisches Fiech ;w; Die gefallen mir irgendwie nicht
    [+] Ist das irgendwie eine Waffe? Cool! Waffen sind cool!
    [+] Grün passt zum Render


    Uuuund aus dieser Zusammenstellung die mich jetzt ne Stunde gekostet hat, geht hervor.. *trommelwirbel*


    ID: 8
    A6: 5
    A3: 4
    A7: 3
    A11: 2
    A4: 1


    MfG,
    Bällchen
    ~They see me rollin'. They hatin'~

  • ID: 1
    A11: 5
    A09: 4
    A04: 3
    A10: 2
    A07: 1


    Abgabe 11 weil Sailormoon. gefällt mir von der Darstellung einfach sehr gut. Der Sprite wurde nicht einfach eingearbeitet, sondern in eine richtige Szene gesetzt. Boden, Gras, Zaun, Himmel - alles eigentlich perfekt imo. Farben harmonieren ebenfalls sehr schön.
    Bei Abgabe 09 sagen mir vor allem die genutzten Effekte sehr zu. Ich mag die leuchtenden Wirbel (ja, so nennt man das als GFX-Noob) um die Flossen, weil die Bewegung reinbringen und finde den Hintergrund farblich, aber auch vom Muster passend zum Sprite.
    Abgabe 04 hat einen etwas "schmutzigen" Sprite. Zumindest wirkt der Sprite leicht überdeckt, vor allem, wenn man das dann mit der glänzenden und plastischen linken Seite vergleicht. Ansonsten aber sehr gut gewählte Farben, Hintergrund finde ich weder überladen noch langweilig und der Sprite ist gut eingearbeitet.
    Abgabe 10 hat wirklich schöne und angenehme Farben. Sehr gut gefällt mir die Einarbeitung des Sprites. Nicht nur durch die Anlehnung an eine Attacke, sondern auch durch die kleinen Details wie die Striche entlang des Arms und der Füße/Pfoten. Hintergrund gefällt mir, vor allem auch, dass nur an den Rändern viel los ist und um den Sprite eher wenig, wodurch die Attacke ein wenig nach "im Auge des Orkans" wirkt.
    Die Abgabe 07 hat sich bei mir gegen ihren Zwilling 05 durchgeschlagen, weil ich den Einsatz der Farben wirklich toll finde. Auch hier wirkt der Sprite wie in eine richtige Szene gesetzt, als ob er am Himmel entlang fliegt. Ein wenig langweilig finde ich den Hintergrund dann doch wieder, deswegen am Ende nur ein Punkt, da mir die anderen Abgaben von der Darstellung her mehr zusagen.

  • ID: 05
    A11: 5
    A09: 4
    A10: 3
    A04: 2
    A02: 1


    Leider nur kurze Kommentare zu den fünf ausgewählten Tags :(


    Abgabe 11
    Hach, diese Atmosphäre ist so toll. Der Sprite ist wirklich geil in Szene gesetzt worden. Finde die Abgabe strahlt auch aus, dass du (tbh eig wie immer) mit viel Mühe und auch Liebe zum Detail gearbeitet hast. Hab daran nichts zu meckern. Wundervoll :heart:


    Abgabe 10
    Auch hier wurde der Sprite echt schön in Szene gesetzt. Ich mag den Background sehr - schöne Details mit Schnittmasken erzeugt und verschiedenen Stufen der Blau-Töne. Partikel und die Effekte am Render runden das Ganze sehr hübsch ab.
    Like!


    Abgabe 9
    Flow geht schon einmal in die richtige Richtung. Render steht im Fokus und der ganze BG passt sehr gut dazu. Mag die Farben!
    Bloß finde ich, sollten noch ein paar Effekte näher am Motiv platziert werden sollen, denn so sind die mir noch zu weit am Rand. Bubbles sind doof *:


    Abgabe 4
    Ich bin ja immer ein sehr großer Fan von kräftigen Farben bloß muss man dabei auch darauf aufpassen, dass der Fokus immer noch auf dem Render liegt. Hier ist es nicht so - liegt einfach an den grellen Light-Fx, die natürlich eine gute Idee sind um Pepp in die Tag reinzubringen, aber hier besteht diese eig nur aus diesen Effekten - fehlt mir einfach die Abwechslung. Aber schon mal guter Ansatz.


    Abgabe 2
    Guter Anfang aber noch Wip. Im Hintergrund fehlen mir eindeutig noch Details, wobei die Lines auch eine gute Idee sind um den Flow hervorzuheben.
    Render nice, bloß ist er mir zu hell! Farblich find die so meh. Aber gut der eine Punkt ist auf jeden Fall drin! Nächstes mal noch ein wenig mehr dran sitzen und mehr versuchen! :3


    Nächstes Mal wieder Kommis zu allen!

  • ID: 8
    A11: 5
    A7: 4
    A9: 3
    A3: 2
    A5: 1




    Liebe Grüße,
    SilverFlame

  • ID: 01



    A10: 5
    A11: 4
    A09: 3
    A07: 2
    A04: 1


    Geil, wieder mal verpeilt wann Deadline ist. -____-
    __________


    A04: Ganz netter Sprite, auch der Hintergrund passend, nur etwas zu intensiv für mich persönlich, die hellen Lichter stechen mehr raus als Kleoparda und stören mich etwas, aber trotzdem einen Punkt für dich.


    A07: Haha, wie hier zweimal der gleiche Sprite auftaucht, dieser hat mir ganz klar besser gefallen, er ist gut eingearbeitet und gut in Szene. Mir fehlt nur etwas mehr Licht ganz oben rechts.


    A09: Toller Sprite, gut plaziert, aber mir persönlich gefallen die Schwingungen bei den Flossen nicht so, kann gar nicht sagen ob es an der Intensität oder der Farbe liegt aber mehr und dezenter hätte mir glaub ich besser gefallen.


    A10: Kann hier nicht viel dazu sagen, außer dass es echt professionell aussieht, ohne etwas zu bemängel zu müssen, geb ich dir 5 Punkte. Besonders die "Aura" in seinen Händen sind gut in Szene gesetzt.


    A11: Ich finde es ist wunderschön geworden, ich hab zwar keine Ahnung von GFX und es sieht mehr nach Bild als generell Sig so wie ich es kenne, aber ist wohl weil Sprite undso, ich check da nichtmal so ab was Sprite und was gfx'd ist. Gibt nichts negatives was mir hier auffallen würde, echt top. :3




    Liebe Grüße und auf zum nächsten Vote!

  • ID:00


    A01: 5
    A09: 4
    A02: 3
    A07: 2
    A12: 1


    A01:


    Ich bin heute wirklich glücklich, normal ists für mich ein wenig schwerer zu entscheiden, welcher Abgabe ich letzten
    Endes jetzt den 1. Platz gebe, aber deine ist einfach wundervoll. Alleine schon, dass du Link genommen und + Farben
    + Muster und das gesamte Paket... einfach göttlich. Falls du Aufträge annimmst, würde ich dich gerne nach der BBO, wenn
    du Zeit hast kontaktieren ;). Drück dir ganz fest die Daumen in dieser Kategorie.


    A09:


    Auch wahnsinnig gut, mir gefällt auch dieses etwas düstere Gesamtbild des tiefen Meeres und gleichzeitig Kyogre,
    welches Licht ins dunkle bringt :) (liebe diese Pokemon ohnehin schon).


    A02:


    Das zusammenspiel der Farben finde ich super, diesen Typen mag ich zwar nicht so gern :P aber das hat hier
    auch nichts zu bedeuten.


    A07:


    Hier finde ich ebenfalls die Farben ganz toll *.* finde es interessant, dass es 2 Abgaben mit diesem Drachen gibt.


    A12:


    Ich hasse dieses blöde Vogelvieh! Irgendwie regt mich das auf :D da hättest du ruhig was anderes reinstellen können haha.
    Trotzdem echt super.


    Allen Teilnehmern noch viel Erfolg... jetzt fehlt nur noch FF... und meine Finger rauchen schon


  • Ergebnisse:

    • 60 Punkte: Abgabe 9 (Infected with Skill, Bear)
    • 42 Punkte: Abgabe 11 (H.U.N.D.E, blueberry)
    • 39 (29) Punkte: Abgabe 7 (Veni Vidi Victini, Felicity)
    • 37 (31) Punkte: Abgabe 10 (Delightful Drifloons, SilverFlame)
    • 29 Punkte: Abgabe 4 (D.O.P.E., Nairu / ~Dede)
    • 25 Punkte: Abgabe 1 (Die Traumaturgen, Kiba)
    • 13 Punkte: Abgabe 3 (Cats with hats, solariiii)
    • 11 Punkte: Abgabe 5 (Grotesque Creatures, White Tulip)
    • 10 Punkte: Abgabe 8 (Wir togeticken aus!, Kanra)
    • 6 Punkte: Abgabe 2 (Fledermajs, Noel)
    • 6 Punkte: Abgabe 6 (Bisavengers, Dr. Eisenfaust / Schweinenase)
    • 2 Punkte: Abgabe 12 (Die Hydranten, Satoryu)
    • Keine Abgabe: Uprising Galewings, Hotline Miami
  • Wie über meine allerliebste Kollegin @Caroit mit der deviantART-Userin Tinuvion ausgemacht, möchte ich an dieser Stelle angeben, dass die Credits für den Kleoparda-Sprite an sie gehen.
    Vorzufinden ist der von uns verwendete Sprite hier: Klick.


    Ansonsten schade, dass die imo ziemlich tolle Collab-Tag (oder wie auch immer) von ~Dede und Nairu nicht sooo gut angekommen ist, zwar an sich trotzdem gut bzw. vor allem gut genug, aber hätte mir für die beiden echt mehr erhofft. Wobei ich die vor uns platzierten Werke (zumindest großteilig) auch ziemlich ansprechend finde.


    Danke aber an dieser Stelle öffentlich an @~Dede und @Nairu für ihre tolle Zusammenarbeit. ^,^


    LG Rexy

    Pokémon Y WonderWedlocke-Challenge: Feelinara&Tentacha ; Sichlor&Camaub ; Tangela&Garados


    Fire Emblem Heroes ID: 7375759395 - Added mich! :D