Vote der Woche #204 (21.06.-28.06.2015) - Welche Spieleankündigung des „Digital Event 2015“ hat euch am besten gefallen?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich habe die Präsentation zwar verpasst aber die Trailer reichen mir schon um sagen was ich von den spielen halte.
    [*]Star Fox Zero (Wii U)
    [*]Kein Interesse
    [*]Skylanders: SuperChargers (3DS/Wii U) und Amiibos (Bowser und Donkey Kong) -
    [*]Mein Absoluter Favorit der Spiele. Besonders gefällt mir das jetzt Fahrzeuge ins spiel eingeführt werden. Auch das man die Amiibos Bowser und Donkey Kong in dem Spiel als skylander einsetzten kann. deshalb habe ich für skylander SuperChargers gestimmt.
    [*]The Legend of Zelda: Triforce Heroes (3DS)
    [*]Interessantes Spiel, aber wenn man es nur mit Freunden Spielen kann, gleicher Grund wie bei den anderen. sofern es ein einspielermodus gibt, wäre es für mich wahrscheinlich zu schwierig.
    [*]Hyrule Warriors: Legends (3DS)
    [*]Interessant aber kein interesse
    [*]Metroid Prime: Federation Force (3DS)
    [*]Kein Fan von
    [*]Fire Emblem Fates (3DS)
    [*]Kein Fan von
    [*]Genei Ibunron #FE (Wii U)
    [*]Das zweite Spiel was mich ein klein wenig interessiert, werde ich mir eventuell kaufen
    [*]Xenoblade Chronicles X (Wii U)
    [*]kein Interess
    [*]Animal Crossing: Happy Home Designer (3DS) und Animal Crossing: amiibo Festival (Wii U) und Animal Crossing Amiibo-Serie -
    Keine Interesse an den zwei Spielen
    [*]
    [*]Yoshi's Woolly World (Wii U)
    [*]Yoshi aus wolle,überhaupt nicht mein Ding, der normale Yoshi gefällt mir besser
    [*]Yo-Kai Watch (3DS)
    Kann ich nichts mit anfangen
    [*]
    [*]Mario & Luigi: Paper Jam Bros. (3DS), Mario Tennis: Ultra Smash (Wii U) und Super Mario Maker (Wii U) und Amiibo (8-bit Super-Mario)


    kein Interesse eins der drei spiele zu kaufen

  • Ehrlichgesagt war ich ein bisschen enttäuscht. Kein Pokemon, keine MH Cross Ankündigung für den Westen. Fire Embelm sah aber sehr nice aus. Ich hab zwar erst ein FE game gezockt (und das nichtmal durch, weil ich ein Noob bin), aber der trailer macht lust auf mehr.

  • Aber die letzten drei Teile von Professor Layton waren crap :( Und jetzt machen sie auch noch iOs-Exclusive Laytons! Unbelievable!
    Und spiel unbedingt Fire Emblem: Sacred Stones :3 Und auf keinen Fall Shadow Dragon.


    Määääh :´C Und Fantasy Life 2 ist auch iOs... Bin enttäuscht D:


    Vielleicht spiele ich mal die anderen FE Teile :3

  • Also mich hat leider auch keiner dieser Titel sonderlich beeindruckt, hatte mir eigentlich mehr erhofft von der E3. Nichtsdestotrotz bin und bleibe ich Nintendo Fan. Am ehesten interessieren würde mich der Super Mario Maker, eine nette Idee wie ich finde, das Leveldesign den Spielern zu überlassen. Ich hoffe damit ist auch nur halb soviel möglich wie ich mir im Moment vorstelle, aber erste Einblicke ließen auf was großes hoffen. Freu mich drauf, wenn auch der Releasetermin etwas unglücklich gewählt ist (11.September ). Hatte eigentlich nach wie vor auf etwas neues aus der Pokemonwelt gewartet, bis Super Mystery Dungeon ist es nämlich schon ein Stückchen hin. Giratina

  • In meinem Fall war es Triforce Heroes. Einfach weil es einen Online Multiplayer hat und sowas gerade am meisten von mir gewünscht wird.
    Hyrule Warriors für 3DS sehe ich als Downgrad, außerdem wurde es geleakt.
    Fire Emblem Fates und das Crossover sind keine Neuankündigungen und seit Ewigkeiten bekannt.
    Daher hat mich das 3DS Zelda am meisten überrascht.


    Die größte deutsche Fire Emblem-Fanseite


    Nach 2 1/2 Jahren und ca 10 000+ SR endlich ein Lugia (schillernd)<3 09.02.2014 um 07:14


  • In meinen Augen war das echt eine schwache E3 von Nintendo's Seite aus.
    Das einzigen Spiele, die mich wirklich angesprochen haben, waren
    "Animal Crossing Happy Home Designer" und dieses "Yo-Kai Watch", wobei ich
    bei letzteren noch nicht sicher bin, ob ich es mir kaufen soll oder nicht.

    Bei dem Rest war irgendwie nichts dabei gewesen, was mich jetzt
    wirklich interessiert.


    Größte Enttäuschung war für mich übrigends "Animal Crossing amiibo Festival".
    Mit Abstand der größte Mist, den Nintendo raushauen konnte.
    Anstatt mal auf die Fans zu hören und richtig geniales AC für die WiiU
    rauszubringen, hauen die so ein Party-Blödsinn raus. -_-

  • Ich hab für Hyrrule Warriors Legends gestimmt. Ich war enttäuscht, dass das Spiel ein WiiU Game wurde, deshalb freue ich mich um so mehr, dass ich dieses Spiel nun doch spielen werden kann. Hoffentlich ist der OnlineModus stabil. Ich möchte unbedingt einen Amiibo, den ich damit benutzen kann.

  • Finde die meisten Spiele nicht sehr ansprechend, viele wirken mir zu bunt und zu sehr "japanisch" wie dieser komische Mix aus Fire Emblem (nur Charaktere anscheinend) und noch irgendetwas (Genbei Ibunron)...


    Hyrule Warriors hab ich sehr gern auf der Wii U gespielt, brauch es daher nicht am 3DS, wirkt ziemlich ähnlich logischerweise...


    Das andere Zelda scheint auch hauptsächlich dazusein, wieder Geld aus Zeldafans zu locken... Mir gefällt dieser Stil nicht wirklich, "Phantom Hourglass" und auch "A link between worlds" kommen einfach nicht an "Twilight Princess", "Ocarina of time" oder aber auch die Neuauflage (oder alte Version) von "Majora´s mask" heran. Ich warte einfach weiterhin gespannt auf das neu Zelda für die Wii U :love:
    Multiplayermodus könnte zwar lustig sein, aber so wie ich es mir vorstelle, kanns auch ziemlich in die Hose gehen, vor allem, wenn man als Zelda Veteran mit Neueinsteigern zu tun hat.
    Wird vermutlich auch über Internet gehen, wenns nur lokal wär, wärs sowieso vollkommen unnötig. Nicht jeder hat in seiner Umgebung Fans. :verysad:


    Die anderen Spiele hatten mich mit ihrem Trailer auch nicht sonderlich überzeugt, einzig Fire Emblem klingt cool. Hab Awakening gespielt und das sehr gerne, will aber nicht 100 prozentig ein gleiches Spiel, sieht allerdings e relativ neu aus :) Werd aber vor dem Kaufen auf alle Fälle Kundenbewertungen und Videos ansehen^^


    Schlussendlich hab ich für das letzte Spiel auf der Liste gestimmt (Super Mario Maker), da es - zumindest für mich - einmal etwas anderes ist und mir die Idee gefällt eigene Level zu gestalten und zu testen. Könnte allerdings evt schnell langweilig werden, hat aber meiner Meinung nach das größte Potential. Im Gegensatz zu den anderen Mario Spielen, die sehr hastig und wenig überzeugend wirken.


    P.S.: Leute, ich hab genug von etwaigen Raumschiffspiel- Spin offs oder dem hundertsten Sportspiel mit neuen beliebten Figuren (Ernsthaft: Mario Kart hängt mir auch schon zum Hals raus!) oder rasch produzierten Fortsetzungen, die nur Geld einbringen sollen!
    Hätte lieber gern mal was Originelles, auch wenns mal länger dauert! Das Legend of Zelda Wii U ist da zumindest vielversprechend :D Hoffen wir das beste!


    Over and out,


    Daenerys