Nintendo-Präsident Satoru Iwata verstorben

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild


  • Nintendo-Präsident Satoru Iwata ist laut einem offiziellen Statement von Nintendo am 11. Juli 2015 an Gallengangkrebs verstorben. Wir sprechen unser herzliches Beileid aus.


    Offizielles Statement


    [news='1158','meta'][/news]

  • Da löse ich mich seit Wochen von meiner Splatoon Sucht, spiele mal wieder Pokemon und wollte hier im Pokedex eine Info lesen und sehe dann durch Zufall diese traurige Nachricht hier :(


    Als ich das gelesen hatte schoss mir ein richtiger Schmerz durch den Unterleib. Der Schock sitzt tief ...


    Das er Gallenkrebs hatte wusste ich. Aber soweit ich da informiert war konnte er ihn größtenteils besiegen.



    Mein herzliches Beileid an seine Familie, Freunde und Bekannte und das weltweite Nintendo Team.


    Wir werden ihn nie vergessen und in unseren Herzen lebt er weiter.


    R.I.P. Satoru Iwata ...

  • Ich habe meinen Vater auch an Krebs verloren, als er 52 Jahre alt war. Als ich Herrn Iwata in den letzten Directs gesehen habe, hat mich das ziemlich daran erinnert - er sah einfach nicht mehr gesund aus. Ich vermute, das ist auch der Grund, weshalb Herr Iwata während der E3-Präsentation nicht persönlich zu sehen war: selbst, wenn sie voraufgezeichnet wurde, kann sie nicht sehr lange vor der E3 produziert worden sein...


    Es macht mich wirklich fassungslos und sehr betroffen, so plötzlich und überraschend wie es kam. Trotz aller Unkenrufe gegen ihn fand ich ihn nicht nur sehr sympathisch, sondern auch wirklich begabt. Nintendo steht seit jeher für überraschende Konzepte, höchste Qualität und eine Menge Spielspaß, und das hat Herr Iwata auch genauso repräsentiert. Hätte er schlechte Arbeit gemacht, wie viele behaupten, würde Nintendo nicht wieder schwarze Zahlen schreiben. Dann würde es sicher keine so große Anhängerschar geben, wie wir hier ein Teil davon sind. Dann wäre Nintendo nicht mehr bekannt für überraschende Konzepte, höchste Qualität und eine Menge Spielspaß.
    Genau das Zitat, das auch mein Vorredner schon angebracht hat, ist es, was Herrn Iwata ausgezeichnet hat. Er hat das nicht nur einfach so dahergesagt, es war sein Mantra. All die Ärgernisse mit halbfertigen Spielen, überteuertem Bezahlcontent oder jährlichen lauwarmen Aufgüssen der immer gleichen Spiele; all diese hässlichen Seiten des modernen Spielegeschäfts, alles das hat er uns Nintendo-Fans erspart, und dafür bin ich ihm von Herzen dankbar. Das alleine straft schon alle die Lügen, die ihn als schlechten CEO bezeichnen. Letzten Endes ist er genauso einer der großartigen Köpfe hinter den grandiosen Spielen, den fantastischen Freundschaften und den unbezahlbaren Erinnerungen, die durch Nintendo entstanden sind, wie seine Vorgänger. Wie viele Kindheiten schon hat diese Firma geprägt, wie viele lange währende Freundschaften oder sogar Beziehungen - meine mit eingeschlossen? Zweifellos hat auch Herr Iwata einen großen Teil dazu beigetragen, dass Nintendo damals wie heute so erfolgreich ist und in den Herzen vieler einen festen Platz innehat - so wie er nun auch.



    Ruhe in Frieden. :(

  • Erst Steve Jobs, nun Satoru Iwata...Warum immer die klügsten in Ihrem Geschäft. Apple kracht so dermaßen ins bodenlose...können absolut keinen mehr überraschen...ich hoffe das passiert mit Nintendo nicht.


    Mein Beileid an die Familie und Freunde.


    Ich hoffe dass wir endlich alle zur Ruhe kommen und keine geliebten Mneschen der Öffentlichkeit mehr so schnell verlieren...


    Irgendwannn reicht es auch...Die großen größen gehen viel zu Früh.


    R.I.P: Steve Jobs
    Satoru Iwata
    Udo Jürgens
    Joe Cocker


    ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

  • :(


    55 Jahre ist heutzutage kein Alter mehr. Viel zu früh für einen wichtigen Mann, der die Videospielszene entscheidend mitgestaltet hat, zu gehen. Ich wünsche seiner Familie viel Kraft und Nintendo, dass sie seinen Geist in ihrem Unternehmen weiterleben lassen. Alles weitere ist bereits gesagt.

    Sie finden mich für gewöhnlich zwischen zwei Buchdeckeln, so ca. Seite 213 bis 345. Es ist der gemütlichste Platz für einen Bücherwurm, wo die Geschichte noch nicht vorbei ist und sich die Hauptpersonen schon anfühlen wie alte Bekannte.

  • Ich habe die News vor 10 Minuten gerade selbst gehört... Das ist doch unglaublich.. Es trifft einem einfach aus dem Nichts. Man kannte ihn von so vielen Gelegenheiten, man wusste, dass er sympathisch war, (teilweise ironisch auf Twitter *kicher) und vieles mehr.. und das jetzt alles weg zu haben, nie wieder zu sehen ist ein echter Schock. Jetzt wird er seine Directs nur noch im Himmel senden können... Directly to you.

  • Ruhe in Frieden Iwata-San. Ich hoffe da wo du jetzt bist geht es dir besser.
    Ich danke Ihnen, für die tolle Zeit die sie uns mit Nintendo gegeben haben.
    Ich wünscher Ihrer Familie sehr viel Kraft.
    Wir werden sie niemals vergessen...

    Freundescode: 4399-0241-7000.
    Ich besitze eine Pflanzen Safari mit Bisaknosp,Isgartenisch,Myrapla.


  • I-ich konnte es am anang nicht glauben was ich da las...Mein Beileid für die Famillie und Angehörigen und ich hoffe wo er auch immer verweilt er dort gut aufgehoben ist.
    Jedoch frage ich mich wer seinen platz jetzt einnehmen wird....

    http://orig10.deviantart.net/b…ph_by_sirioth-d6lbdj7.png
    The throne itself does not half a will of its own.
    Depending upon who sits in it, it can be the seat of justice or it can be the seat of inhuman cruelty. As long as it is a man and not a god, doing the governing, he can never be perfect. But should he neglect to make efforts to reach for perfection, a king will surely tumble down the slippery slope towards evil with no one around to stop him.

  • Satoru Iwata, der Mann der Nintendo zu dem machte was es ist. Wir werden ihn niemals vergessen und er wird für immer in unseren Herzen weiterleben. Rest in Piece Satoru Iwata. Aber eine Frage bleibt noch offen: Was passiert nun mit Nintendo? Wie wird es weitergehen?

  • Ich kann es nicht glauben das Satoru Iwata tot ist.
    Wir alle kennen ihn als den Menschen der uns immer die neusten Infos über alle unsere Lieblings Nintendo Spiele Direct zu uns nachhause gebracht hat.
    Er war ein Toller Mann und sah immer gut gelaunt aus.
    Ihm zu ehren werde ich in allen meinen Pokemon Spielen die Liga erneut machen und ausnahmsweise die Credits NICHT überspringen, denn dort st er verewigt!


    Wer mit Ihm nochmal die Pokemon Geschichte durch gehen will, hier ist der Link.


    R.I.P
    Satoru Iwata

    FC: 2036-7471-8956
    Spiele Pokemon,MH4U und Attack on Titan Online
    Wenn geaddet bitte melden :)