BisaComic-Sammeltopic

  • Ein wirklich schönes Bild und ich liebe die monochrome Optik des Szenarios. Alle drei Pokémon sehen überglücklich aus und sie scheinen sich sehr über das Halloween-Fest und die Kostümierungen zu freuen. Ganz besonders Bisasam gefällt mir und schaut für mich wie ein echter, vornehmer Blutsauger aus. Wirklich klasse!
    Aber auch Schiggy als verrückten Wissenschaftler favorisiere ich. Nur bei Glumanda weiß ich nicht, ob es sich überhaupt verkleidet hat.


    Nichtsdestotrotz ist der Zeichenstil wirklich schon. Die Strickführung ist für sich genommen präzise, aber eben nicht ganz ordentlich. Dies ist aber gewollt und dies macht das Bild auch viel weicher. Die Monochromie macht ihr übriges und gibt dem Bild einen gewissen Charme, der sich gut zu Halloween eignet.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • [news='1638','meta'][/news]

    Ein neuer Monat, ein neuer BisaComic! Erlebe mit Bisa und seinen Pokémon-Freunden spannende und lustige Abenteuer. Jeden Monat gibt es einen Comic sowie zu besonderen Anlässen Spezialausgaben.


    In diesem Comic lässt Bisa einen Drachen steigen, weil der Winter noch auf sich warten lässt. Doch wer hängt denn da am Drachen und will mit ihm mitfliegen?


    Alle bisherigen Ausgaben des neuen BisaComic findet man natürlich im entsprechenden BisaComic-Bereich bei uns.


  • Das Bild ist wirklich klasse geworden. Mir gefallen die satten Farben, die sich zwischen "kräftig" und "dezent" bewegen und ein sehr harmonisches Gesamtkonzept ergeben. Auch die kleinen Details, wie das volle, im Wind wehende Gras und die Blätter und Äste des Baumes sind schön ausgearbeitet. Da steckt auf jeden Fall viel Liebe hinter dem Bild.


    Bisa und Schiggy scheinen viel Spaß zu haben, vor allem Letzterer, der sich vom Winde tragen lässt und sich jetzt bestimmt fühlt wie ein Taubsi, dass sich in die Lüfte schwingt. Bisa hält ihn dabei gut fest, damit er nicht davongeweht wird. Wirklich süß gemacht.


    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • [news='1734','meta'][/news]


    Schon ist Weihnachten vorbei und Silvester steht kurz bevor. Doch was ist das? Schiggy, Pikachu und Bisasam scheinen sich noch etwas in Weihnachtsstimmung zu befinden und wollen gar nicht aus den Socken über dem Kamin abhauen. Ein etwas verspäteter Weihnachtswunsch erreicht euch von unseren drei Protagonisten des neuesten Bisacomics und Maria, unserer fleißigen Zeichnerin der kleinen Comicbilder!


  • Wie immer sehr, sehr hübsch geworden und ich mag die Farben, die in einem warmen Ton gehalten wurden. Da merkt man gar nicht, dass Weihnachten eigentlich von Schnee und Kälte bestimmt sein sollte, vor allem dann nicht, wenn man wie auf dem Bild entweder einen schönen Kamin mit Holzscheiten hat oder eine überdimensionale Wollsocke, in die man sich kuscheln kann ^^
    Schiggy zeigt sich hier mal wieder ein bisschen besonders, Bisasam auf seine liebevolle Art und Pikachu wirkt ein bisschen neben der Spur. Zumindest ich hatte darin kein Pikachu gesehen, bevor ich den Text dazu gelesen hatte. Erst danach ist mir der gezackte Schweif aufgefallen. Es wäre besser gewesen, wenn man die Ohren gesehen hätte.
    Aber trotz dessen wieder ein wunderschönes Werk.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Nicht schlecht und auch ein wenig ungewöhnlich. Die beiden scheinen aber ihren Spaß zu haben. Finde es zudem interessant, dass die beiden ausgeschnitten und übereinandergelegt vor die Linse gehalten wurden. Hat auf jeden Fall was.


    Auch das Geschreibsel finde ich ansprechend, wobei ich erwähnen sollte, dass es ein "Frostellka" nicht gibt, sondern höchstens ein "Forstellka". Aber das verschmerze ich jetzt einfach mal, weil die Idee ansonsten nämlich ganz süß ist. ^^

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • [news='1856','meta'][/news]



    Ein neuer Monat bricht an und das bedeutet auch einen neuen Bisacomic von unserer fleißigen Zeichnerin Maria! Dieses Mal widmet sie sich dem bekannten Spruch "Unverhofft kommt oft" und interpretiert ihn ganz neu zum Thema Pokémon. Wir wünschen euch viel Spaß mit der Ausgabe des Monats Februar.

  • Ein sehr schöner, aber bekannter Spruch, dem eure Zeichnerin neues Leben eingehaucht und für sich interpretiert hat. Ich finde die Idee dahinter wirklich süß umgesetzt und Bisa sieht mal wieder richtig knuffig aus. Wie es erstmal das Blümchen pflücken mag und plötzlich ein Evoli ihm dieses vor der Nase wegschnappt.
    Das Evoli selbst sieht sehr glücklich aus und hat einen sanften Zug an sich. Allerdings muss ich erwähnen, dass mir dessen Gesichtsausdruck etwas zu vermenschlicht wirkt. Aber das ist jetzt kein großes Manko, denn das Gesamtkonzept überzeugt vollkommen.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • [news='1993','meta'][/news]



    Der Bisacomic feiert 20 Jahre Pokémon! Auch unser Bisa aus dem monatlichen Bisacomic von Maria feiert natürlich fröhlich das 20-jährige Jubiläum von Pokémon. In unserem neuen Bisacomic für den Monat März könnt ihr sehen, wie sich Bisa über die Jahre weiterentwickelt hat.

  • Das Ei finde ich ganz nett, noch sehr viel putziger wirken die kleinen Zähne direkt darunter. Dass das 2016er-Bild Farbe hat, lässt es besonders herausstechen. Bin eigentlich nicht so der Comic-Fan, empfinde das Angucken des neuesten Werks aber nicht als Zeitverschwendung und finde das Bild gelungen.


    Ganz eindeutig stehts da ja nicht dran, aber Maria vom Bisacast hat das ausgearbeitet? Wenn ja, Lob an dich, gute Arbeit. Könnte das selbst nie so gut hinkriegen (künstlerischer Totalversager, schon immer).

  • noch sehr viel putziger wirken die kleinen Zähne direkt darunter

    Sieht für mich eher nach einem Schnuller aus, weil frisch geschlüpft ^^


    Aber die Idee finde ich sehr schön, vor allem, weil Bisasam da mit den Jahren einfach älter wird. Vom Ei zum Baby-Poké und anschließend zum strammen erwachsenen Bisasam. Wirklich süß gezeichnet und man merkt die Veränderung sehr gut. Nicht nur im Detail, sondern auch an der Farbgestaltung. Damals gab es nur schwarzweiß (oder minimalistische Farben) und später dann satte Texturen mit der passenden farblichen Untermalung.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • [news='2089','meta'][/news]


    Leider kam es bei den letzten Gehaltsverhandlungen mit unserem langjährigen Maskottchen Bisa zu einer Meinungsverschiedenheit, weshalb sich unsere Wege nun leider trennten. Doch zum Glück erklärte sich ein guter Freund kurzfristig bereit einzuspringen, welcher optisch kaum von Bisa zu unterscheiden ist.
    Wir sind uns sicher, dass das neue Bisa seine Sache sehr gut machen wird und mit Feuer und Flamme bei der Sache ist!


  • Guten Morgen, was für eine süße Idee x3 Sieht richtig klasse aus, das Ersatz-Bisasam!


    Aber auf der Bisafans-Seite steht unter dem Titel der 1. März und nicht der 1. April :D Es sei denn das soll auch ein Aprilscherz sein. :D

  • Was ich nicht checke: Glurak ist doch größer als Bisasam, da müsste es doch mehr Gehalt haben wollen. Warum ist eher das Gegenteil der Fall, dass ein größeres Mon sich mit weniger Geld zufrieden gibt? Visuell wunderbar gelungen der Comic. :)

  • Was ich nicht checke: Glurak ist doch größer als Bisasam, da müsste es doch mehr Gehalt haben wollen. Warum ist eher das Gegenteil der Fall, dass ein größeres Mon sich mit weniger Geld zufrieden gibt? Visuell wunderbar gelungen der Comic. :)

    Bedenke, dass der Comic am Freitag, den ersten April rauskam und man das eben als Scherz erachten kann.


    Mir persönlich gefällt der Comic wieder ganz gut und dieser leicht verschwommene Stil ohne harte Outlines weiß zu gefallen. Das macht das Geschehen im Bild weicher.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Als ob ich meinen Post ernst gemeint hätte; schade, dass du meinen ernst interpretiert hast, zu meinem Humor gehört es nun mal, dass ich mich manchmal dumm stelle und nur so tue, als würde ich es nicht raffen...oder etwas glauben :)

  • [news='2304','meta'][/news]

    Ein neuer Monat, ein neuer BisaComic!
    Erlebe mit Bisa und seinen Pokémon-Freunden spannende und lustige Abenteuer.
    Jeden Monat gibt es einen Comic sowie zu besonderen Anlässen Spezialausgaben.


    Im aktuellen Comic genießen Bisa und Schiggy das sommerliche Wetter mit einen Spaziergang,
    als sie plötzlich einen merkwürdigen Puschel in einen Gebüsch entdecken.
    Wer dahintersteckt, erfährt ihr im aktuellen BisaComic!


    Alle bisherigen Ausgaben des neuen BisaComic findet man natürlich im entsprechenden BisaComic-Bereich bei uns.