[Information] Wettbewerb #01: Abstrakt






  • Herzlich Willkommen zum Wettbewerb mit dem Thema "Abstrakt" im Fanclubs-Bereich!
    Da wir der Meinung sind, dass dem FC-Bereich ein paar mehr Wettbewerbe nicht schaden können und auch von eurer Seite immer wieder positive Rückmeldungen diesbezüglich kamen, dachten wir uns, dass wir ab sofort dann und wann Wettbewerbe im Fanclubs-Bereich durchführen. Und natürlich seid ihr herzlich eingeladen, an eben jenen teilzunehmen!


    Die Aufgabe von euch ist, einen Startpost für einen Fanclub zu entwerfen, bei dem der Fokus auf einem "abstrakten" Thema liegt. Sprich: alltägliche Dinge wie Regen, Farben, Besteck oder auch Möbel - Dinge, die eben jeder kennt. Unter normalen Umständen würde niemals ein FC zu einem dieser Themen greifbar sein, einfach weil es zu wenig Diskussionsstoff bietet und es auf der anderen Seite off-Topic-Themen sind. Aber wofür gibt es Wettbewerbe!? Also ran an die Tastaturen und erarbeitet einen Fanclub-Startpost, der ganz einem abstrakten Thema des Alltages gewidmet ist! Dabei ist es egal, was ihr nehmt - hauptsache es ist etwas Abstraktes!
    Falls ihr noch Fragen habt, dann könnt ihr diese in diesem Thema stellen. Überlasst das Beantworten der Fragen bitte der Fanclubs-Moderation, um Verwirrungen zu vermeiden.


    Mitmachen kann jeder von euch. Deadline ist der 10.10. um 23.59 Uhr! Die Abgabe schickt ihr via Konversation an mich, @Kräme. Beachtet aber, dass ihr euch bei der Erstellung einer Abgabe nicht untereinander absprecht oder Ideen von anderen Usern klaut!


    Wir wünschen euch viel Spaß!


    Danke an @Glühwürmchen für die Idee!

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

  • Das wird wohl nicht passieren, da es sich wie gesagt um ein so abstraktes Thema handelt, zu welchem sonst auch nie ein Fanclub eröffnet werden würde. Es ist ein ganz normaler Wettbewerb mit ganz normalen Abgaben, und ganz nebenbei wäre es auch fraglich, wie gefragt beispielsweise ein "Teelöffel-Fanclub" tatsächlich wäre.