Bisasam fragt nach! (3): Glühwürmchen


  • Herzlich Willkommen zum dritten Interview bei Bisasam fragt nach!


    Heute hatte Bisasam die ehemalige Globale Moderation Glühwürmchen aka Cassandra zu Gast! Im Interview spricht sie über ihre Erfahrungen als Teammitglied, ihren aktuellen Auslandsaufenthalt und natürlich über die Farbe Lila!


    Im Anschluss könnt ihr Glühwürmchen weitere Fragen stellen, die noch offen sind. Postet aber bitte nicht mehr als drei Fragen pro User! Wir wollen unsere Interview-Partner schließlich nicht überfordern.



    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Hallo Glühwürmchen, schön dass du da bist!




    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Hey! Kannst mich übrigens auch weiterhin mit Cass ansprechen. Und danke für's Anschreiben, ich mag Interviews.




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Okay Cass. Dann legen wir direkt mit der ersten Frage los!
    Du bist schon seit über fünf Jahren im Forum angemeldet, dabei bist du eigentlich gar kein sonderlich großer Pokémonfan, richtig? Wie bist du denn damals zum BisaBoard gekommen?





    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Richtig; ich habe als Grundschulkind lediglich die ersten Staffeln mitverfolgt, aber kein Pokémonspiel gehabt und mich auch nie mit TCG auseinander gesetzt. Ich war aber an Pokémon an sich interessiert, allen voran an den Pokédex-Einträgen und den interessanten Hintergrundgeschichten. Damals war ich in einem englischen Pokémonforum aktiv und habe Bisafans immer mal wieder wegen dem Bilder-Dex aufgesucht, um Informationen auf deutsch zu suchen. Durch Bisafans bin ich dann auf das Forum aufmerksam geworden und habe mich spontan registriert.




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Deine anschließende Karriere im Forum war ja ganz schön steil: Du wurdest im Februar 2011 als Forenhelferin bei den Allgemeinen Diskussionen eingestellt und nur ein Jahr später warst du schon Super Moderator. Hattest du dir zum Beginn deiner Teammitgliedschaft schon vorstellen können, später einmal diesen Rang zu tragen?




    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Nein, absolut gar nicht. Da ich mich mit Pokémon nicht so richtig auskenne, hatte ich nie wirklich einen Gedanken daran verschwendet, dass ich für einen globalen Posten geeignet wäre.




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Trotz deines schnellen Aufstiegs und des hohen Rangs bist du stets bescheiden geblieben und warst bei den Usern immer sehr beliebt. Wie wichtig war dir die Nähe zu den Usern, auch als Globaler Moderator?




    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Ich habe den Rang für mich persönlich vor allem durch Usernähe definiert. Als Moderator war ich dafür zuständig, dass meine Bereiche attraktiv für User sind (ich zähle im Übrigen Teammitglieder auch zu Usern, weil diese ebenso das Forum nutzen). Als globaler Moderator habe ich mir noch mehr Mühe gegeben, den Überblick über unsere User zu behalten, um eben Wünsche und Probleme zufriedenstellend bearbeiten zu können. Letztendlich existiert das Forum ja eben für uns und wo bleibt der Sinn, wenn man moderiert, aber Abstand zur Userschaft hält.




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Natürlich sind auch alle Teammitglieder User, schließlich nutzen sie die Angebote des Forums ja ebenso und haben auch viel Spaß daran.
    Allgemeine Diskussionen, Pokémon Plauderecke, Chat, Kunst und Handwerk, Anime und Manga, Allgemeine Tauschbörse und Musik, Video und Potcast. Wenn ich richtig informiert bin, sind das die Bereiche, die du mal moderiert hast, also wirklich eine ganze Menge. Bei welchem dieser Bereiche hattest du als Moderator am meisten Spaß, und in welchem Bereich hältst du dich heute noch am liebsten auf?





    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Oh, über meine Lieblinge könnte ich Romane schreiben ... Ich denke, als Moderator haben mir die beiden Fanwork-Bereiche am meisten Spaß gemacht, weil sie doch sehr kreativ sind und selten Konfliktpotential mit sich gebracht haben. Andere Bereiche haben mich schon ab und zu Nerven gekostet, haha. Nichtsdestotrotz waren die Allgemeinen Diskussionen schon immer mein Liebling und es macht mir bis heute Spaß, mit Usern zu diskutieren und mich herausfordern zu lassen. In den letzten zwei Jahren ist mir auch der Bereich für Kunst und Handwerk sehr ans Herz gewachsen und ich liebe die Vielfältigkeit des Bereiches - er motiviert mich selber immer wieder dazu kreativ zu sein.




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Zum Glück hast du also noch genügend Motivation, aktiv zu sein, auch ohne Rang!
    Du warst fast deine gesamte Zeit im Forum als Cassandra unterwegs. Woher kam in diesem Jahr das Bedürfnis, deinen Namen zu ändern?





    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Es ist mir schwer gefallen, meine Bereiche und die Verwaltung des Teams aufzugeben. Da ich fast genauso lange Cassandra hieß, wie ich Teammitglied war, wollte ich den Namen auch erstmal ändern und so gesehen neu als normaler User beginnen.




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Das ist eine interessante Einstellung. Wie empfindest du denn die Perspektive aus Sicht eines Users, ohne Zugriff auf die internen Diskussionen und Planungen, nach der langen Zeit? Kommt es dir anders vor als vor fünf Jahren?




    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Als ob ich mich an eine Zeit vor meinem Rang erinnern könnte, lol. Ich weiß aber, dass ich damals nicht das Vertrauen ins Team hatte, das ich heute habe. Moderatoren waren für mich Fremde und ich hatte keine Ahnung, wie Entscheidungen getroffen werden. Heute weiß ich, dass das Team sich viele Gedanken macht und ich nehme mehr Dinge einfach hin.




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Im ganzen Forum ist bekannt, dass du in die Farbe Lila verliebt bist und am liebsten alles um dich herum in lila haben würdest. Hat diese Vorliebe einen Ursprung?




    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Nicht nur im Forum ist das bekannt... ich habe keine zwei Wochen gebraucht, um auch Finnland darüber zu informieren. Es hat keinen speziellen Ursprung; ich mochte die Farbe schon immer/lange und ich denke, das wurde dann dadurch verstärkt, dass es auch die Farbe meiner Lieblings-Animefigur war.




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Dass dein Lieblingspokémon Sleimok ist, hat mit Sicherheit auch damit zu tun, dass es lila ist. Gibt es denn noch äh.. weitere Gründe, warum du ausgerechnet das Schleimpokémon so gerne magst?




    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Daran ist wohl der Anime Schuld. Ash's Sleimok war einfach zu knuffig und ich mag den Gedanken, dass ein Haufen Schleim so liebevoll sein kann!




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Sehr rührend!
    Du bist im Juli dieses Jahres vollständig zurückgetreten, weil es dein Real Life erfordert hat. Was genau machst du eigentlich seitdem?





    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Offiziell bilde ich mich. Inoffiziell reise ich durch die Gegend und bewundere den Abendhimmel in Finnland. Ich bin in Turku (Finnland), weil es Teil meines Masterprogramms ist. Ich besuche hier also Kurse zum Thema Bildung und Erziehung, aber nutze die Zeit auch um das Land und seine Nachbarn etwas kennen zu lernen.




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Wow, das klingt schön! Wie lange wirst du dort noch bleiben? Bist du nach deiner Rückkehr mit dem Studium fertig?




    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Bis Ende Dezember bin ich noch hier und dann erwarten mich noch weitere 6 Monate Studium, in denen ich meine Masterarbeit fertig stelle. Dann bin ich fertig. :)




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Ich glaube, dass ein ungeheuer großer Teil der User sich wünscht, dass du irgendwann wieder ins Team zurückkehrst und deinen Posten als Globaler Moderator wieder aufnimmst. Kommt das für dich gar nicht in Frage oder schließt du eine vollständige Rückehr nicht aus?




    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Sag niemals nie. Ich schließe es nicht aus, muss aber auch zugeben, dass ich es genieße, nicht für vieles verantwortlich zu sein und mir nicht dauernd Gedanken machen zu müssen. Dennoch mochte ich es auch, mich um meine Bereiche zu kümmern. Ist also alles noch offen und möglich.




    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Es bleibt also immerhin ein Hoffnungsschimmer, das ist schön. Dann sage ich "Vielen Dank" für das tolle Interview und wünsche dir noch eine super schöne Zeit in Finnland!




    http://abload.de/img/68bac931acf4bc344f10d1csh4.png
    Danke dir, hat Spaß gemacht. :3
    • Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, in einem anderen Land (z.B. eines, in das du gereist bist) zu leben oder möchtest du in Deutschland bleiben?
    • Hat dich das BisaBoard mehr für das Studium gelehrt oder hast du mehr von deinem Studium im Board "einbringen" können?
    • Juckt es dich auch nahezu jeden Tag in den Fingern, deinen ehemaligen Teammitgliedern irgendeinen Tipp oder Vorschlag zu geben, weil du verdammt nochmal nicht davon ablassen kannst, dich doch ein wenig selbst als User um das Board zu sorgen? :cookie:
  • Die Farbe Lila, gibt es da für Dich ein Lieblingseis oder andere Lieblingsspeise in dieser Farbe ?


    Die Frage muss jetzt kommen ;) , wie bekommen wir es hin mal ein Lächeln in Deine Fotos zu zaubern ?


    Ich bekam 27 Likes für den Vorschlag Dich zu interviewen, was glaubst aufgrund welcher Charaktereigenschaft
    (die vielleicht auch mit einem Motto von Dir verbunden sein kann) Dich die User hier so mögen ?


    LG
    Deoxys74

  • Cassandra, wie schaut es jetzt mit Pokémon aus?




    Hast du dich im Vergleich zu der Anfangszeit mehr damit beschäftigt oder ist es beim gleichem geblieben?

    Aus moderativen Gründen mehr. Ich denke, es ist auch schwierig, nichts von Pokémon mitzubekommen, wenn man hier aktiv ist. Ich habe zum Beispiel die Pokémon-Plauder- und Diskussionsecke lange moderiert und musste einen Überblick haben, ich habe auch beim Umbau von Bisafans PokéDex-Einträge geschrieben und sehr viel automatisch gelernt (so viel, dass ich dann beim Release von OR/AS Fragen im Editionen-Bereich beantworten konnte, lol). Im Musik, Video und Podcast-Bereich habe ich viele Let's Plays geschaut und wusste, was in den neuen Spielen passiert. Und dank so charmanten Menschen wie @Hassi, die mich ohne zu fragen auch schon mal an Turnieren im Strategiebereich angemeldet haben, habe ich mich sogar ein klein wenig mit CP auseinander gesetzt. Aber die meisten Dinge habe ich nie wirklich im Langzeitgedächtnis gespeichert, da es nie wirklich von Nöten war. Dementsprechend weiß ich jetzt zwar sicherlich mehr als vor fünf Jahren, aber auch das ist nicht wirklich erwähnenswert.

    WElche anderen Lieblingspokemon hast du denn noch?

    Gehen wir mal chronologisch vor: Als Kind gehörte mein Herz Glumandas Evolutionsstufen, Bisasam, Gengar und Arkani. Mit der Zeit sind dann noch Trasla, Sleimok, Driftlon, Absol, Traunfugil, Snubbull, Sniebel, Suicune, Schneppke, Frosdedje, Traunmagil und Lichtel dazugestoßen. Das klingt jetzt nach viel, aber bei der Anzahl an Pokémon ist das wohl verkraftbar.

    wie kam es zu Cassandra?

    Ich hieß vorher überall im Internet "Cassidy" und wollte aber in einem Pokémonforum wegen Cassidy&Butch den Namen nicht, also habe ich nach einer Alternative gesucht und war von der längeren Version des Namens schnell begeistert.

    Würdest du für Aktsuki die Welt erobern?

    Wenn Akatsuki die Welt will, kriegt Akatsuki die Welt.

    Warum hast du mir nie gesagt, dass du lila lieber als pink magst Ich stelle erst jetzt – entsetzt – fest, dass Pinkfan Cassandra [1] ja völlig der falsche Avatar für dich war.

    Der Glanz in deinen Augen, jedes Mal, wenn du mir einen selbst erstellten Ava einstellen kannst, ist alles wert. Mal davon abgesehen mag ich Pummeluff.

    Warum bist du so süß?

    Ich denke weniger, dass ich es bin, und viel mehr, dass du es so wahrnimmst. Woran das liegt, müsste ergründet werden und ich denke, das kannst du noch immer am besten.

    Wieso tust du mir diese Tortur jeden Tag aufs neue an?

    Wieso lässt du dir diese Tortur jeden Tag aufs Neue antun?

    Wie ist es so in Finnland, würdest du bei Interesse Fotos von besonders schönen Orten zeigen und erzählen wie es war?

    Wie Shirokami schon anmerkte, kannst du bei Interesse gerne meinen tumblr-Blog besuchen, den ich extra für Finnland-Berichte erstellt habe (siehe Link auf meinem Profil). Aber für euch ganz exklusive ein paar Photos, weil du gefragt hast:

    Was ist deine Meinung zu Sailor Moon? Findest du Sailor Saturn auch so cool?

    Für mich ein ansprechender Manga und wenn man den und seine Hintergrundgeschichten lieben lernt, mag man sogar den Anime! Ich verbinde sehr viel mit diesem Anime und war auch schon immer sehr von den Hintergründen zu jeder Figur fasziniert, sodass ich wohl tiefer in der Materie drin stecke, als es sich manche vorstellen können. Dementsprechend mag ich Sailor Moon sehr. Und Sailor Saturn ist nicht einfach cool, sie ist das Nonplusultra (nach Aka).

    Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, in einem anderen Land (z.B. eines, in das du gereist bist) zu leben oder möchtest du in Deutschland bleiben?

    Habe ich, ja. Der Vorteil und gleichzeitig Nachteil bikulturell aufgewachsen zu sein ist, dass man sich nicht wirklich einem einzigen Land zugehörig fühlt. Mir fällt es recht einfach wo anders zu leben und das Gewohnte hinter mir zu lassen, da ich das im Prinzip seit meiner Kindheit immer wieder tue. Allerdings muss mir das Zielland schon ziemlich gefallen und meiner Ansicht von Recht und Ordnung entsprechen. Deutschland hat mich da einfach sehr verzogen und mir fällt es schwer mit der in meinen Augen zu lockeren Rechtspolitik in Kasachstan zu leben. Obwohl ich mein Geburtsland in anderen Aspekten Deutschland bevorzugen würde. Ich muss aktuell sagen, dass mir Finnland sehr gut gefällt, weil es irgendwie für mich eine Mischung aus den Dingen, die ich an meiner deutschen und an meiner russisch/ukrainischen/kasachischen Kultur schätze, ist. Wer weiß, ich bin offen für einen solchen Lebenswechsel und da ich auch einen Job mit internationalem Hintergrund anstrebe, ist das auch gut möglich.

    Hat dich das BisaBoard mehr für das Studium gelehrt oder hast du mehr von deinem Studium im Board "einbringen" können?

    Ich glaube, ich habe mir nie die Mühe gemacht meine Studieninhalte direkt in meine Moderationsarbeit einzubringen. Eher die subtilen Dinge, die mir das Studium auf den Weg gegeben hat (bestimmte Soft Skills zum Beispiel). Das BisaBoard selber hat mich zwar jetzt nichts direkt für das Studium gelehrt, aber durchaus Beispiele geliefert, die die Theorie mehr fassbar gemacht haben. Also indirekt hat mich die Erfahrung hier durchaus bereichert.

    Juckt es dich auch nahezu jeden Tag in den Fingern, deinen ehemaligen Teammitgliedern irgendeinen Tipp oder Vorschlag zu geben, weil du verdammt nochmal nicht davon ablassen kannst, dich doch ein wenig selbst als User um das Board zu sorgen?

    Ich melde imo zu oft irgendetwas und hoffe immer still und leise für mich, dass sich keiner genervt fühlt, lol. Jedenfalls ja, aber weniger für Tipps oder Ähnliches. Viel mehr juckt mir der Beschützerinstinkt in den Fingern und ich muss mich wirklich zusammenreissen, um mich nicht zu sehr in öffentliche Diskussionen einzumischen. Ich weiß ja aus Erfahrung, dass einem Teammitglied nicht unbedingt geholfen ist, wenn sich jeder User einmischt, der mit der eigentlichen Problemsituation nichts zu tun hat. Aber da ich nicht weiß, welche Gedanken sich intern vorher gemacht wurden, habe ich das Bedürfnis meine Perspektive mit in den Topf zu werfen, in der Hoffnung, dass es zur Lösung beiträgt. Aber ich bemühe mich ein braver und zurückhaltender User zu sein!

    Die Farbe Lila, gibt es da für Dich ein Lieblingseis oder andere Lieblingsspeise in dieser Farbe ?

    Lila ist ja nun nicht gerade eine Farbe, die viele natürliche Nahrungsmittel bietet. Ich habe noch nie lila Kartoffeln oder lila Blumenkohl probiert, blaue/lila Trauben vertrage ich nicht so und Pflaumen sind nicht gerade meine Lieblingsfrüchte. Bei Eiscreme mag ich Früchteeis nicht sonderlich, sondern bevorzuge Haselnuss oder Stracciatella. Ich frage aber immer nach einem lila Plastiklöffel, wenn der Eisverkäufer welche hat.

    Die Frage muss jetzt kommen , wie bekommen wir es hin mal ein Lächeln in Deine Fotos zu zaubern ?

    Indem ihr es nicht plant. Wirklich, wenn ich absichtlich für die Kamera lächle, dann wird das einfach nichts. Ich brauche einen richtigen Grund, dann klappt das schon. Sag was doofes oder mach nen blöden Scherz; für gewöhnlich wirkt das.

    Ich bekam 27 Likes für den Vorschlag Dich zu interviewen, was glaubst aufgrund welcher Charaktereigenschaft


    (die vielleicht auch mit einem Motto von Dir verbunden sein kann) Dich die User hier so mögen ?

    Ich denke ja eher, dass die Likes durch meine Bekanntheit resultieren. Die wiederum ein Ergebnis meiner 1337 Bereiche ist und weil ich von Anfang an mit sehr bekannten Usern befreundet war. Aber ich denke, dich interessiert vor allem, worauf ich es zurückführen würde, dass mich anscheinend ausreichend User mögen. Mir fällt so etwas eher schwer. Ich kann nicht gerade sagen, dass ich immer superlieb war und nichts falsch gemacht habe. Ich kann arrogant, ich kann genervt, ich kann beleidigend, ich kann besserwisserisch und ich kann das Forum aufgrund von Dummheit für 15 Minuten lahm legen. Trotz allem habe ich immer wieder positives Feedback erhalten. Ich habe mir jetzt also den halben Tag Gedanken zu deiner Frage gemacht und dann überlegt, was ich als User an einem Mod mit meinem Verhalten schätzen würde. Ich denke, dass es vor allem der Grundrespekt ist, dem ich jedem entgegen bringe. Ich hatte in den letzten fünf Jahren viele Fragen, Beschwerden, Wünsche, Probleme usw. bearbeitet und mir immer Mühe gegeben das Anliegen ernst zu nehmen. Egal wie lächerlich es mir persönlich schien oder auch, wenn ich davon ausgehen konnte, dass der User trollt. Der erste Schritt war doch immer erstmal auszuhelfen und das Problem nicht für meine eigene Belustigung zu nutzen. Und ich denke, dass sowas im Gedächtnis bleibt, grad dann, wenn man nicht erwartet ernst genommen zu werden. Selbst User, mit denen ich vorher nie ein Wort gewechselt habe, haben sich an mich gewendet, was wohl zeigt, dass man einen guten Eindruck von mir hatte und nicht befürchtete, dass ich jemanden schroff abweise.

    Ist es eigentlich in Finnland und Umgebung wirklich so kalt?

    Frag Menschen, die nicht in diesem Jahr hier sind. Das Wetter dieses Jahr meint es wirklich gut mit uns und bisher war es recht warm für Herbstwetter. Das kälteste war mal zwei Nächte lang -3°, aber tagsüber bewegt es sich meistens zwischen 8° und 15°. Üblicherweise soll es aber im Oktober/November bereits kälter sein. Und im Norden (Lappland) liegt auch bereits Schnee. Es ist also durchaus kälter als in Deutschland, aber "dank" Klimawandel auch nicht mehr das, was es mal war.

    Mit welcher berühmten Persönlichkeit (evtl. auch verstorben) würdest du gerne mal eine Tasse Tee trinken? :3

    Wen hättet ihr gerne mal getroffen? <= sowas habe ich doch schon mal beantwortet!

    Gibt es eine Veränderung im/am BisaBoard in den letzten Jahren, die du gerne rückgängig machen würdest?

    Hm, ich denke mal, ich misse ein wenig den Mondball, auch wenn ich ihn nicht selber tragen dürfte. Aber rückgängig machen? Ah! Gästebücher wären schon toll; so mit Bildern und Gestaltungsmöglichkeit, damit man sich austoben kann. Ich denke, dass ist das einzige, das ich wirklich vermisse und aktuell eher als eine "Reduzierung von Möglichkeiten" sehe.

  • Gab es eine bestimmte Aktion, ein bestimmtes Thema oder ein anderes Vorkommnis hier im Forum, das dich persönlich berührt hat und dir bis heute im Gedächtnis geblieben ist?


    Würdest du dich immer noch gerne einmal mit mir in ein Wiener Kaffeehaus setzen?


    Wann schaust du dir endlich Star Wars an?

  • Gab es eine bestimmte Aktion, ein bestimmtes Thema oder ein anderes Vorkommnis hier im Forum, das dich persönlich berührt hat und dir bis heute im Gedächtnis geblieben ist?

    2012 - never forget @Hassi @Akatsuki
    Ich habe viel Zeit hier investiert und viele enge Beziehungen zu einigen Usern aufgebaut (und auch zum Forum), weswegen es natürlich Dinge gibt, die sich in mein Gedächtnis eingeprägt haben. Aber das meiste davon ist nichts, was ich öffentlich diskutieren möchte. Um deine Frage nicht völlig überflüssig zu machen, habe ich an die "nächstbesten" Erinnerungen nachgedacht, die zwar nicht ganz so tief gehen, aber überraschenderweise sehr frisch in meinem Kopf hängen geblieben sind:
    1) Die E-Mail, die ich von Fatum/ @Dreykopff erhalten habe, als ich kurz nach meiner Registrierung inaktiv wurde. Es hat sich jemand anscheinend einen Spaß daraus gemacht unter Fatums Namen User mit negativen Inhalten random anzuschreiben und Fatum hatte die Befürchtung, dass es ein Grund war, wieso ich plötzlich inaktiv wurde. Zwar war das nicht der Fall und ich wurde nur von meiner üblichen Foren-Lethargie befallen, aber die Tatsache, dass sich jemand die Mühe macht hier sicher zu gehen, hat mich positiv gestimmt und ich bin deswegen wieder aktiv im Forum geworden.
    2) Mein erstes Forentreffen und allen voran @Kuschelkrähe@airwaves und auch @Guineapig , weil ich so unglaublich nervös vorher war und danach so unglaublich überrascht von der Herzlichkeit, die mir entgegengebracht wurde, obwohl man mich noch nicht wirklich gut kannte und ich im Forum halt wirklich nicht unbedingt die lockere und liebenswerte Person war, lol. Dieser erste Eindruck der BB-Community war so stark, das ich bis heute das Gefühl habe, dass ich diese drei persönlich ewig kenne, obwohl Erik der einzige ist, den ich tatsächlich seitdem regelmäßig sehe und mit dem ich privat Kontakt habe. Außerdem gehe ich seitdem immer mit einer positiven Einstellung zu Foren mit Usern, die ich noch nicht kenne.
    3) Was ist Bildung? - ich weiß nicht warum, weil das weder eine emotionale noch verstörende Diskussion war, aber aus irgendeinem Grund ist mir das Gespräch mit Leviator ( @Troll-Oberkommando ) in diesem Thema so stark im Gedächtnis hängen geblieben, dass ich selbst nach Jahren noch daran zurückdenke, wenn das Thema "Definition von Bildung" aufkommt (und das tut es öfters in meinem Studium). Vielleicht weil ich mich selbst im Studium nie so intensiv mit der Definition auseinandergesetzt habe wie in dem Versuch, Leviator eine vernünftige Erklärung zu präsentieren, lol. Das BB bildet!
    4) Schnitz einen Pokémon-Kürbis! - Selten eine so große Furcht davor gehabt, dass eine Aktion scheitert. Und hier hatte ich wegen den Anforderungen und dem Druck, den Bereich wachsen zu lassen, wirklich leichte Panik. Umso glücklicher war ich als der Wettbewerb es auf 30(!) Abgaben gebracht hat. Ich erinnere mich bis heute an so gut wie jede PN/E-Mail, die ich erhalten habe und die Fragen, die die Teilnehmer hatten.
    5) Und du schaffst es auch in die Liste, mein lieber Nostalgiker. Ich erinnere mich aus all den Diskussionen, die ich mit Usern über Beitragslöschungen und Beitragslängen geführt habe, am besten an die mit dir. In meinem Gästebuch ò_ó Erinnerst du dich denn noch, wie gerne du Fatum und mich gestalkt hast :D?
    6) Und da ich Treffen erwähnt habe: Generell jedes erste Treffen mit den Leuten hier, die ich nach den Jahren zu meinen Freunden zähle. Sowas bleibt mir sehr stark im Gedächtnis hängen, weil es für mich immer eine große Sache ist, Leute persönlich kennen zu lernen, die ich online lieb gewonnen habe. Außer Akatsuki und Hassan; ich weiß absolut nicht mehr, wie der Moment war, als wir uns das erste mal getroffen haben. Ich weiß aber noch sehr genau, wie der allererste Abschied war, als ich die beiden zum Zug begleitet habe ... Q___Q (btw. wir waren spät dran, aber das ist der Hassi-Effekt).

    Würdest du dich immer noch gerne einmal mit mir in ein Wiener Kaffeehaus setzen?

    Natürlich; und wenn ich extra dafür für einen Tag nach Wien kommen muss. Ich bringe dich (und Levi) schon dazu, mit mir Kaffee trinken zu gehen. Und ich war noch immer in keinem typischen Wiener Kaffeehaus :(

    Wann schaust du dir endlich Star Wars an?

    Wir können ja Wetten darüber abschließen, wer zuerst Star Wars anschaut: Levi oder ich? Alleine werde ich es aber nicht tun, also steht noch immer mein Plan, dass ich das mit @Alaiya zusammen mache!