Werde auch du Redakteur des BPL-Magazins!


  • Liebe Community,


    das nächste Ausgabe des BPL-Magazins ist in Planung und unsere internen Redakteure haben schon ihre Schreibmaschinen aus dem Schrank geholt. In der Vergangenheit ist die Redaktion oft auf User außerhalb des Komitees zugekommen und hat diese um einen Artikel gefragt, wenn diese zum Beispiel eine hohe Platzierung in einem Turnier erreicht oder anderweitig etwas zu sagen hatten. Doch warum kann dieser Ablauf nicht auch in die andere Richtung gehen? Es gibt viele User, die auch gerne etwas beitragen würden, aber bisher noch nicht gefragt wurden und die Initiative bisher nicht ergriffen, da außerhalb nicht ganz klar ist, wann ein Magazin denn nun in Planung ist und wann nicht. Das ändert sich nun!

    Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, euch als Redakteur für das BPL-Magazin zu melden. Keine Angst, diese Anmeldung ist völlig unverbindlich. Jeder User, der sein Interesse bekundet, wird von uns notiert und wenn wir Artikel für das Magazin benötigen (und das passiert bei unseren Schreibknechten des öfteren), so kontaktieren wir alle freien Redakteure und wer Lust und Zeit hat, trägt sich für ein Thema beziehungsweise einen Artikel ein. Es wird also niemand gezwungen, nach einer Anmeldung auch wirklich Artikel zu produzieren, so erhalten wir aber einen Überblick, wer Lust hätte, uns beim Schreiben zu unterstützen. Um euch als Redakteur zu melden, schickt einfach eine private Nachricht an @Moeper.


    Damit verbunden wird mit diesem Artikel die Redakteur-Medaille erstellt! Für jeden dritten Artikel erhält ein fleißiger Schreiber eine Medaille und somit eine kleine Belohnung für die Mühe, die er in das Magazin investiert hat! Frühere Redakteure brauchen sich keine Sorgen machen: Die Medaille wird auch rückwirkend verteilt, das geschieht in den kommenden Wochen.


    Wir hoffen, dass wir eine schöne Möglichkeit bieten, an unserem Angebot zu teilhaben und den ein oder anderen Leser damit ansprechen können. Vielleicht sehen wir ja schon bald Artikel von euch im Magazin!