Vote der Woche #229 (13.12.2015 - 20.12.2015) - Gewaldro in Pokémon Tekken!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ist Gewaldro eine gute Wahl gewesen? 74

    1. Ja, ich würde gerne mit ihm kämpfen. (63) 85%
    2. Jaein, ich hätte lieber ein anderes Pokémon an seiner Stelle gesehen. (Welches?) (9) 12%
    3. Nein, ich mag Gewaldro nicht. (2) 3%

    Seitdem das Releasedatum des bislang Japan- sowie Arcade-exklusiven Kampfspiels Pokémon Tekken so gut wie feststeht, gab es in den vergangenen Monaten wiederholt kleinere Ankündigungen zu neuen Stages, Support-Pokémon und auch Kämpfern. Der WiiU-Titel, der im Frühjahr des nächsten Jahres in Europa erscheinen soll, wird somit nach einigen Spekulationen, die nach dem Posten eines Spielausschnitts auf Twitter aufkamen, Gewaldro als Kämpfer-Pokémon enthalten. Das aus der Hoenn-Region stammende Pflanzenpokémon wird außerdem im Kampf seine Mega-Entwicklung als Burst-Attacke vollführen. Bandai-Namco bestätigte diese Woche zudem, dass die Reihe der Support-Pokémon um ein Set bestehend aus Porenta und Lektrobal erweitert wurde.


    Was denkt ihr davon? War es eine gute Idee, dem Gecko die Rolle des Kämpfers zu verleihen? Stimmt dafür am besten bei der Umfrage ab und teilt eure Meinung im Anschluss in diesem Thema mit der Community!

  • Also Gewaldro gehört zu einem meiner Lieblings-Pokémon, dementsprechend freue ich mich auch einen ab, dass man Gewaldro nun ebenfalls als Kämpfer in Tekken auswählen kann ^_^


    Aber ich bin einmal gespannt, wie viele neue Kämpfer in Tekken noch dazu kommen werden.
    Wer weiß, vielleicht kann man irgendwann alle Pokémon als Kämpfer auswählen

  • jein, ich hätte lieber ein "Untypisches" Kämpfer-Pokemon genommen, Ditto, denn es kann sich ja durch wandler in eine Kopie des Gegners verwandeln und würde somit das Spiel warscheins interessanter machen!

  • Ich habe angeklickt das ich gerne mit Gewaldro kämpfen würde.
    Nur leider habe ich keine WiiU und habe auch nicht vor mir in der nächsten Zeit eine zu holen da, ich die alte Wii viel lieber mag.
    Aber mal schauen vielleicht in ein paar Jahren aber, erstmal kann ich das Spiel nicht spielen was ich irgendwie auch schade finde.

  • Gewaldro empfinde ich persönlich als guten Charakter im Cast. Zwar hatte ich anfangs die Befürchtung, dass es womöglich etwas zu schwerfällig ist - ähnlich wie Glurak -, aber das hat sich schnell als nicht weiter relevant herausgestellt, da seine Bewegungen ein recht schnelles Muster aufweisen. Ich bin mir daher sicher, dass es in der finalen Version zu einem gern genutzten Charakter wird.
    Zugleich möchte ich aber auch noch mal betonen, dass ich mir vor allem noch einige ungewöhnliche Pokémon im Cast wünsche; welche, die man in einem Fighting Game eher weniger erwartet. Tauboss oder ein anderes Flug-Pokémon fände ich beispielsweise interessant, da sie fliegen; aber auch Flunkifer wegen seiner unkonventionellen Art anzugreifen hätte durchaus was. Karpador und Ditto wären hingegen witzige Kontrahenten.

  • Finde Gewaldro als spielbares Monster in Pokémon Tekken richtig gut. Ich mag das Vieh einfach und gehört zu meinen Lieblingen. Kann mir gut vorstellen, dass es physisch ordentlich reinhaut und man sich gerade vor seinen Rasiermesserscharfen Blättern an den Armen in Acht nehmen muss. Ich würde Gewaldro auf jeden Fall wählen.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Gewaldro ist ein Pokemon, was gut in Pokken passt, aber zu meinen Favoriten gehört es trotzdem nicht.
    Das ist jetzt nicht negativ gemeint. Ich habe nur eine neutrale Einstellungen gegen seine Ankündigung und hoffe auch, dass es noch weitere Pokemon in dem Spiel schaffen. Nachdem Rusalka Flug-Pokemon erwähnt hat, ist mir spontan Staraptor eingefallen, da ich dabei an einer DP-Folge denken muss, wo sich Ashs Staravia sich zu Staraptor entwickelt hat und dann Pauls Kramshef einfach mal mit nem Nahkampf verprügelt hat. :D