Vote der Woche #235 (24.01.2016 - 31.01.2016) - Pokémon Shuffle auf mobilen Geräten!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Habt ihr euch Pokémon Shuffle Mobile geholt? 102

    1. Nein, da es mich nicht interessiert. (63) 62%
    2. Noch nicht. (15) 15%
    3. Ja, und ich spiel(t)e es. (11) 11%
    4. Nein, da ich keines der benötigten mobilen Geräte (mit Internetverbindung/etc.) besitze. (8) 8%
    5. Ja, aber ich habe es wieder gelöscht. (5) 5%

    Pokémon Shuffle wurde im Januar des letzten Jahres angekündigt und gab es seither – ausgenommen in Japan – offiziell lediglich als Free-To-Play-Downloadtitel im eShop. Vor wenigen Tagen erschien das Puzzlespiel jedoch auch in Europa als soweit kostenlose App für mobile iOS- sowie Android-Geräte. Genau wie in der 3DS-Version ist das Ziel des Spiels weiterhin das Durchqueren der verschiedenen Stages und Gebiete, indem man je nach der vorgegebenen Anzahl an Zügen oder einem Zeitlimit das gegnerische Pokémon ausreichend schwächt, um es anschließend vielleicht sogar zu fangen. Natürlich kann man auch in dieser mobilen Version Mikrotransaktionen Gebrauch machen, um den Fortschritt durch das Kaufen von zusätzlichen Inhalten mit echtem Geld eventuell zu erleichtern. Seid ihr bereit dazu, das Spiel ein weiteres Mal anzufangen? Habt ihr es überhaupt auf eurem 3DS gespielt? Nehmt an der Umfrage teil und postet eure Gedanken zu diesem Thema im Topic!

  • Habs ja bereits mehrmals gesagt:
    Mich interessiert Pokėmon Shuffle so ziemlich gar nicht, deswegen werde ich mir das für die Smart-Phones auch nicht holen

  • Weil ich kein Nintendo 3DS habe, hab ich es auf mein Smartphone runtergeladen, dieses Spiel macht rießen spaß und ich hatte interesse an das Spiel gehabt, somit ich es runtergeladen habe.
    Ich weiss es nicht, wie es bei der 3DS Version ist, aber der größte Kritikpunkt an dem Spiel ist es, dass man es ohne Internet nicht spielen kann.

  • Ja, ich hab's mir geholt, weil ich es mal ausprobieren wollte um die Unterschiede zur 3DS-Version zu sehen und habe es noch am Abend des gleichen Tages wieder gelöscht.


    Wenn einem das Spielprinzip zusagt, ist Shuffle der Zeitfresser schlechthin unter den Pokemon-Spielen und selbst wenn man nur Morgens und/oder Abends seine paar Herzen nutzt, kann es schnell ein sehr exzessives Spiel werden, wenn man sich jeden Tag die Zeit dafür nimmt. Und wenn man nicht spielt, denkt man im Laufe des Tages doch mal daran oder plant sich im Kopf seine Versuche durch, die man heute noch hat. Das "Schlimme" daran ist, dass nach fast einem Jahr immer noch kein Ende in Sicht ist.


    Solange man Spaß daran hat und das Spiel gesund dosiert, ist es das wohl beste Free-to-play-Spiel von Pokemon. Ich habe mich letztens aber auch von der 3DS-Version verabschiedet, weil ich dann doch "gesättigt" von dem Spiel war.

  • Nein.
    Keine Ahnung, ob ich das auf meinem veralteten Smartphone überhaupt spielen könnte, aber es interssiert mich schlicht garnicht. So begeistert ich von der 3DS Version bin und die tatsächlich mein Spiel des Jahres ist, so wenig brauche ich das Spiel auf einem anderen mobilen Gerät. Zumal ich von einigen Funktionen, um den Leuten das Geld noch leichter aus der Tasche zu ziehen, gehört habe, die mir garnicht gefallen.
    Da fange ich lieber nochmal ein neues Spiel an, falls ich mir in einem Monat den Pokemon 2DS hole. :smalleyes:

  • Ich habe nicht mal ein Handy, Tablett oder eignen PC. Zudem reicht mir mein 3DS vollkommen, weshalb also ein Game nochmals haben. Anders sähe es schon aus, wenn es in den Handel gekommen wäre, dann hätte ich es mir gekauft, denn ich mag die Free2Play Variante nicht, denn nach 5 Runden ist Schluss.


    Es gibt zwar noch Link Battle, aber dies überzeugt mich nicht so sehr, wie Pokemon Shuffle. Ich wünsche mir so sehr eine Hanels Version davon und bin enttäuscht, das Rumble World eine bekommen hat, immerhin gibt es ja schon Spiele als Kaufversion davon.

  • Haha, mein zehn Jahre altes Nokia hat nicht mal Bluetooth :assi:
    Aber selbst wenn es internetfähig wäre, würde ich mir dieses Spiel nicht anschaffen. Es interessiert mich schlichtweg einfach nicht und hat es auch nie. Und da es zudem Free-to-Play ist, gehe ich erst recht auf Abstand.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Naja, mit einem Android von 4.0.4 kann man es sich schonmal nicht downloaden im Google Playstore; damit ist die App für mich tabu. Mir reicht eigentlich auch die 3DS-Version.

    Freundescode: 2466-4225-5838
    Kontakt-Safari: schöne süße Geister sind bereit für Spooky-Fun.
    Pokemon: Paragoni, Kryppuk, Shuppet
    IGN: Alexej ID: 35212


    The most beautiful thing I have seen in my life is a bananana next to a bananana!!!

  • Da ich kein Smartphone besitze, ergibt sich diese Möglichkeit gar nicht. Ansonsten hätte ich es natürlich sofort probiert. Nachdem ich gehört habe, dass Pokémon Shuffle Mobile wohl weniger großzügig ist, als die 3DS Version, weiß ich nicht, wie lange ich dort "durchhalten" würde.

  • Pokemon Shuffle ist ein Nebenspiel, das nicht zu den Haupttiteln gehört. Solchen Produkten stehe ich mit Skepsis gegenüber, besonders wenn DLCs oder DLC-ähnliche Formen im Spiel sind. Entsprechendes trifft auf Shuffle zu. Ein Freund des Puzzelns bin ich nicht und begabt hierfür war ich auch noch nie sonderlich; wie alles hier schon mehrmals erwähnt.


    Habe dementsprechend abgestimmt für "Nein, da es mich nicht interessiert". Spielen auf dem Mobilgerät würde ich ohnehin nicht wollen momentan...

  • Ich mochte Pokémon Link schon sehr, weswegen es für mich klar war, dass ich mir Pokémon Shuffle für den 3DS holen werde. Jedoch reicht das für mich auch. Ein Spielstand allein frisst schon wahnsinnig viel Zeit, wenn man immer dran bleiben und nicht abkommen will. Trainieren, Münzen sammeln ist ständig gefragt, wenn man nichts bezahlen möchte und gleichzeitig nichts verpassen will.
    Für mein grosses Samsung Galaxy Note 3 wäre die mobile Version zwar sehr geeignet, jedoch verzichte ich wirklich darauf. Ich nehme meinen 3DS schon für unterwegs mit, um während dem Zug fahren zu spielen, da brauche ich echt nicht noch einen zweiten Spielstand.