Details zu mehreren Merchandise-Kollektionen enthüllt! (Update 02.04.: Neue Plüschfiguren und Merchandiseprodukte zu Volcanion und Magearna angekündigt!)

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • In den vorangegangenen Tagen wurde für das japanische Publikum wieder einmal mehrere Reihen an Merchandise enthüllt, was wohl nicht zuletzt an dem Jubiläum des Franchises liegt. Ob Figuren, Plüschtiere oder sogar Tassen, Pokémon besitzt ein wirkliches umfangreiches Sortiment. Wenn auch kein Release einzelner Produkte für Amerika oder Europa feststeht, ist es immer wieder interessant zu erfahren, welche Konzepte umgesetzt werden:


    community.bisafans.de/index.php?attachment/92159/Zuerst wäre da das Merchandise, welches das neu eröffnete Pokémon Center Online in Japan anbietet.
    Neben dem Verkauf von Plüschtieren der Kanto-Starter und mehrerer kompletter Sammlungen der Orden aus den Pokémon-Spielen Rot und Grün sowie der Verteilung eines Pikachu mit den Attacken Surfer und Fliegen als Event, welche man bereits erhalten oder vorbestellen kann, wird auch ab dem 19. März eine "Pikachu-Kampagne" auf der Website beginnen. Bestandteile dieser Kampagne sind ein großes Plüschtier von Pikachu im Schlaf, jedes bereits bekannte monatliche Plüsh-Pikachu und drei exklusive Tassendesigns.
    Weiteres, altbekanntes Merchandise wie zum Beispiel Nendoroids, Pokémon-Editionen, Konsolenbundles oder Plüschtiere ist natürlich dort ebenso vertreten.


    community.bisafans.de/index.php?attachment/92177/Doch auch bei den Nendoroids geht es weiter! Der Nendoroid Rot hat nämlich eine Champions Version bekommen.
    Hierin enthalten ist nicht nur der Trainer Rot, sondern auch seine Pokémon Bisaflor, Turtok und Glurak. Man kann daher nicht nur die Gesichtsausdrücke des Trainers verändern, sondern auch die Posen der drei Pokémon! Jedes Pokémon hat eine Pose, die seine Signaturattacke darstellt: Für Glurak ist es Lohekanonade, Bisaflor zeigt Fauna-Statue und Turtok besitzt Aquahaubitze.
    Diese Limited Edition beinhaltet einen Körper, zwei Gesichter, vier Arme, zwei Beine, zwei PokéBälle in Form von Super- und Hyperball, einen Standplatz und natürlich die Pokémon Bisaflor, Turtok und Glurak mit ihren Kampfeffekten. Mithilfe der verschiedenen Körperteile kann man Trainer Rot nach seinen Wünschen anpassen, der Standplatz wird dagegen benötigt um der Figur den nötigen Halt zu geben.


    Außerdem wurde nun nach einem ersten Set im letzten Jahr mit Pikachu, Evoli und Dedenne eine zweite Reihe der Pokémon Fluffigen Plüsch für einen Release im April angekündigt. Die zweite Reihe besteht diesmal aus vier Pokémon, nämlich Bisasam, Schiggy, Glumanda und Gengar. Die drei Kanto-Starter werden jeweils 2,800 Yen (knapp 22 Euro) kosten, Gengar aufgrund von dessen Größenunterschied dagegen 3240 Yen (zirka 26 Euro).


    community.bisafans.de/index.php?attachment/92175/Weiterhin sind neue "Pokémon Perfect Posing Products"-Figuren der beiden Champs Troy Trumm mit seinem Metagross und Cynthia mit ihrem Knakrack in Arbeit! Die als hochqualitativ beschriebenen Figuren sollen ab dem 31. Juli für je 7.344 Yen (ungefähr 59 Euro) über Amazon Japan verkauft werden. Die Figuren der sogenannten "Champion Edition" bestehen aus handgemaltem PVC und beinhalten einen Standplatz sowie ein weiteres Dekor in Form des beigelegten Signaturpokémon.


    community.bisafans.de/index.php?attachment/92176/Aufgrund des Jubiläums ist Merchandise mit der ersten Generation als Thema recht umfangreich und so gibt es auch bei den Nanoblocks etwas Neues! Neue Exemplare mit den Maskottchen der Pokémon-Spiele Rot, Grün, Blau und Gelb als Basis sind pünktlich zum Jubiläum am 27. Februar 2016 in Japan erschienen. Jedoch sind diese Nanoblocks nicht nach den neueren Modellen aus Pokémon X und Y geformt, sondern entsprechen den Sprites aus den Spielen der ersten Generation! Für je 1.600 Yen (entspricht ungefähr 13 Euro) werden die Retro-Nanoblocks zusammen mit einer Verpackung im Gewand des originalen Artwork der japanischen Spiele von Ken Sugimori verkauft. Enthalten sind 150 Einzelteile, 4 x 4 mm klein, aus denen man die Figur zusammensetzen kann.


    Vielen Dank an unser Bisaboard-Mitglied @Rosmarin für Hinweise auf diese News!


    Quelle: Pokeshopper, Pokémon Center Online JP
    [news='2001','meta'][/news]
    [news='2077','meta'][/news]
    [news='2096','meta'][/news]

  • Zu der Nendoroid Rot Figur habe ich mich ja schon geäußert und die drei vollentwickelten Starter gefallen mir auch. Die Figuren von Troy und Cynthia finde ich auch ziemlich toll, auch wenn die das Gesicht von Troy auf der Nahaufnahme irgendwie merkwürdig aussieht. Schade, dass ihre jeweiligen Signaturepokemon wortwörtlich zu kurz gekommen sind.


    Die Fluffy-Kuscheltiere der 3 Kanto Starter sehen ganz ok aus, aber Gengar sieht in diesem Fluffy-Look total merkwürdig aus.

  • Kurz meine Meinung zu den Neuerscheinungen: Das schlafende Pikachu ist niedlich und macht beim Betrachten Laune, doch mein eigenes Plüsch-Exemplar wirkt "lebendiger", vor allem der Mund. Nicht nur deshalb, da mein Pendant wach statt schlafend produziert ist.


    Die Figur von Rot finde ich ebenfalls gut. Zwar erinnert das Erscheinungsbild aufgrund des Kopfes an eine Kinderzeichnung, dies ist jedoch nicht von Nachteil; ich meine, dass der Kopf überproportional groß erscheint. Die Starter haben einen treuen Blick, lediglich bei Bisaflor würde ich mir noch mehr Intelligenz beim Gucken wünschen.


    Dass es Produkte zu Troy und Cynthia gibt, erachte ich als gut. Endlich löst man sich bei den frischen Fan-Produkten von "Kanto only" und es stehen Produkte bereit, die Bezug auf Nachfolger-Generationen/-Regionen nehmen. Umgerechnet rund 60 Euro als Preis erscheint allerdings überzogen.


    Auch für die Lego-ähnlichen Nanoblocks sehe ich keinen Eigenbedarf; sie gefallen jedoch. Weniger gelungen finde ich kürzlich enthüllte T-shirts mit dem Zerschneider-Busch, über die in den Bisaboard-Forums-News berichtet wurde, die analog auf Pixel-Optik setzen. Letztere konnten mich heute morgen nicht überzeugen.


    Die Fluffy-Gen1-Starter sowie das Fluffy-Gengar sehen putzig aus, die visuelle Qualität erachte ich als verbesserungswürdig. So hart es klingen mag, die Anmutung entspricht der eines Putzlappens. Als Note gebe ich denen allenfalls eine 3-.

  • Die Figur von Rot finde ich ebenfalls gut. Zwar erinnert das Erscheinungsbild aufgrund des Kopfes an eine Kinderzeichnung, dies ist jedoch nicht von Nachteil; ich meine, dass der Kopf überproportional groß erscheint.

    Das nennt sich: Super Deformed Stil^^ Ist etwas ganz normales in Japan und kommt da auch sehr oft vor, bei Figuren. Ist eben dazu da, damit die niedlicher aussehen, Chibi-Stil eben^^
    Ich finde Rot in dem Stile auch ganz okay und die drei Starter gefallen mir auch sehr gut^^


    Also das Pika finde ich total knuffig^^ Hätte ich schon teils gerne, aber im Moment gibt es andere Dinge, die vorrang haben.
    Die "Dot" Figuren von den Pokemon...naja, farblos und ehrlich gesagt nicht mein Fall. (Erinnern mich auch zu stark an die Dot Digimon Figuren.)


    Die Plush finde ich nicht so doll, abgesehen von Gengar. Anders als mein Vorposter, finde ich, das er da gerade schon reinpasst.


    Und was die Preise angeht, die sind so gesehen okay, dummerweise muss man ja, wenn man die importieren will, locker nochmal 10-20€ mehr draufrechnen, zumindest bei den Figuren. (Kommt natürlich darauf an wo man diese bestellt, aber in deutschen Shops und teils ebay wird es wohl so sein.)

  • Ich finde ja diese Nanoblock-Starter ja wirklich genial, ich spiele tatsächlich mit den Gedanken mir die zu holen. Finde die vom ganzen Desgin her wirklich ansprechend, und die Unterstreichung mit "richtigen" Verpackungskartons sehr gelungen.



    Weiß hier aber jemand, wie es sich mit dem Mew verhält? Erwirbt man sich dann (wenn man alle hat) das Recht dass Mew zu kaufen, oder bekommt man es tatsächlich als Prämie? Wäre toll, wenn jemand das wissen würde.

  • [news='2077','meta'][/news]
    community.bisafans.de/index.php?attachment/93663/Wie auch zu Halloween und Weihnachten wird auch für Ostern Merchandise von Pokémon produziert! Neben den Maskottchen dieser Sammlung, Evoli und Pikachu, kommen auch Plinfa, Endivie und Glumanda vor. Die Designs sind auf verschiedenen Stücken von Merchandise abgebildet, so etwa Kissen, Anstecker, Hefterfolien, Tassen, Handtücher, Teller, Anhänger und T-Shirts.
    Der Pokémon Ostern 2016-Ansteckerorden, welcher sich durch ein vielfältiges Farbarrangement und einer Abbildung von Plinfa, Glumanda, Pikachu, Evoli und Endivie in Eiform auszeichnet, kann in Pokémon Centern für 600 Yen (knapp fünf Euro) erworben werden. Die Kissen der Osterkampagne mit Pikachu und Evoli kosten je 2,500 Yen (entspricht zirka 20 Euro), Büchsen mit Marill, Chaneira, Haspiror, Owei und den Maskottchen der Aktion als Motive dagegen je 380 Yen (ungefähr 3 Euro). Um die Aktion abzurunden werden sowohl Hefterfolien mit Evoli- und Pikachu-Design als auch ein Anhängerset für jeweils 370 (3 Euro) und 550 Yen (zirka 4 Euro) verkauft.
    Alle Produkte dieser limitierten Sammlung sind seit dem 19. März in japanischen Pokémon Centern erhältlich.


    community.bisafans.de/index.php?attachment/93664/Neben dieser Kampagne ist auch eine weitere Kollektion geplant, diese wird aber erst Ende April erscheinen. Die Artikel der PokéNeco DOLCE-Sammlung zeichnen sich durch einen eher niedlichen Stil aus, weshalb die Maskottchen dieser Aktion auch Feelinara, ein Pummeluff mit Schleife und jeweils ein männliches und weibliches Pikachu sein werden.
    Vier Schlüsselanhängern, einer für jedes der Maskottchen, kosten dabei 1,296 Yen (10 Euro) pro Stück. Daneben werden Pokémon Center neue Handtücher, Halsketten, eine Kleiderkollektion und Schreibwaren im Rahmen von PokéNeco DOLCE verkaufen.


    community.bisafans.de/index.php?attachment/93661/Bereits erschienen ist dagegen das "Pokémon Center Kuttari Set 4" in Japan, nachdem das dritte Set im letzten Monat Amerika erreicht hat. Im Set enthalten sind die Pokémon Gardevoir, Victini, Pichu, Plinfa, Ampharos, Igamaro und Glibunkel in normalen und schlafenden Versionen. Ein Plüschtier kann mit, wie üblich für die mehrteilige Sammlung, 860 Yen (7 Euro) in allen Pokémon Center Japans sowie dessen Online-Geschäft erworben werden. Die Läden nehmen auch noch bis zum 31. März Vorbestellungen für das übergroße, 52,000 Yen teure (stolze 410 Euro) Relaxo-Plüschtier an, welches inzwischen ein Produktbild bekommen hat.


    community.bisafans.de/index.php?attachment/93662/Zuletzt hat sich nicht nur im Videospiel-Segment von Smartphones The Pokémon Company etwas einfallen lassen, sondern auch im Merchandise-Bereich! In Zusammenarbeit mit dem Händler Gourmandise Limited wird ab Ende April 2016 nicht nur eine Handtasche vertrieben, sondern auch eine Smartphone-Hülle für iPhone 6, 6s, 6 Plus und passenden Android-Geräten.
    Die Smartphone-Hülle ist 20 x 11 cm groß und zeigt mehrere Pikachus im Schlaf. Beworben wird es damit, aufgrund dessen wasserdichten Designs ideal selbst für so verschiedene Aktivitäten wie Feste, Snowboarding, Skilaufen, kochen und schwimmen zu sein. Der Preis beträgt 1,480 Yen, was knapp 12 Euro entspricht.
    Die Handtasche wird es dagegen in zwei unterschiedlichen Modellen geben. Das erste Modell bietet Icons von Pikachu und gelben Pokébällen auf schwarzem Grund als Design, das zweite Modell hingegen stellt den Schweif eines Pikachus dar. Beide Taschenversionen sind 16 x 17 x 4 cm groß und werden 2,480 Yen (knapp 20 Euro) kosten.


    Vielen Dank an unser BisaBoard-Mitglied @Rosmarin für den Hinweis zu dieser News!


    Quellen: Pokéshopper und Pokémon Japan

  • Wäre ja auch zu schön wenn der online Shop nach Deutschland schicken würde... -. -


    Nettes zeug! Ich steh ja besonders auf die kuttaris.. Will ampharos :(((

    ~Gay and Trans Pride~ ~RPG ~Anime ~Yaoi ~Brony ~Shadowhunters~Supernatural~Yuri on ice~

    ☆~Hatari Forever~☆:thumbsup::bigheart:

  • Das Relaxo finde ich auch richtig genial. Sowas wäre schon was für mich, dann kann ich meinen Sessel in die Ecke donnern und zwischenzeitlich mein Nickerchen auf Relaxos kuscheligen Bauch einlegen. Aber der Preis ist schon wirklich stolz, da muss man sich nichts vormachen. Will auch nicht wissen, wie teuer der Zoll am Ende noch wird.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Die Handtaschen und das Pikachu im Frauen-Design sprechen mich als Mann gar nicht an, die restlichen Fan-Objekte wirken im Wortsinn und im übertragenen Sinn rund, gefallen, nicht nur zu Ostern. So gnadenlos überzogen wie bei anderen dieses Jahr schon vorgestellten Produkten wirken die Preise nicht. Enthalte mich aber erneut beim Kauf; ansonsten würde mein Zimmer einer Messi-Bude gleichen, würde ich überall zuschlagen.

  • Wäre ja auch zu schön wenn der online Shop nach Deutschland schicken würde... -. -


    Nettes zeug! Ich steh ja besonders auf die kuttaris.. Will ampharos :(((

    Tut er nicht offiziell, aber man kann den Umweg über Tenso nutzen. Das ist ein Post-Weiterleitungsservice, der deine Päckchen in Japan im Empfang nimmt und an dich weiterleitet.


    Wie genau das geht, habe ich vor ein paar Wochen bei Kibo.FM beschrieben.


    Hier: https://kibo.fm/board/thread/7…us-bestellt-ein-tutorial/


    Hoffe, den Link nimmt mir jetzt keiner übel, aber ich denke, das dürfte einigen hier sehr weiterhelfen.


    PS: Mein kleines Endivie-Osterei hat sich letzte Woche auf die Reise gemacht. Bis es hier ankommt, ist Ostern zwar vorbei, aber Endivie ist zeitlos! :)

  • [news='2096','meta'][/news]
    community.bisafans.de/index.php?attachment/93990/Nach dem überraschend großen Erfolg der Virtual Console Versionen von Pokémon Rote Edition, Pokémon Blaue Edition und Pokémon Gelbe Edition hat die Pokémon Company weitere Merchandiseprodukte zu den beliebtesten Pokémon der ersten Generation vorgestellt. Desweiteren erscheinen demnächst Merchandiseprodukte zu Volcanion und Magearna.


    Zur Feierlichkeit des zwanzigjährigen Jubiläums des Pokémon-Franchises wurden die ersten Spiele neu auf Virtual Console aufgelegt. Der Zuspruch der Fans war dabei so groß, dass die Pokémon Company neue Plüschfiguren zu den beliebtesten Pokémon vorgestellt hat. Während die Plüschfiguren von Fukano, Piepi und Evoli nur 1.200 Yen (ca. 9,-€) kosten, kostet aufgrund seiner Größe die Plüschfigur von Lapras 2.000 Yen (ca. 16,-€).


    Außerdem wurden weitere Merchandiseprodukte zu Volcanion und zu dem noch recht unbekanntem Magearna bestätigt. Neben modischen T-Shirts für ungefähr 20,-€ und Klarsichthefer für umgerechnet 2,-€ werden ebenfalls Tücher für zirka 3,-€ und ein Schlüsselanhänger von Volcanion für knapp einen Euro angeboten. Die Kollektion wird am 16. April exklusiv in Japan erscheinen.


    Viele Dank an @Dragica für den Hinweis zu dieser Mitteilung!


    Quellen: #1

  • Die Plüschfiguren sind gut, die T-shirts im Angebot für mich mehr als fehl am Platz: Ich friere dermaßen oft, dass ich nicht daran denken würde, mir so ein Teil zuzulegen. Pullover sind wesentlich angenehmer.


    Alle Neuzugänge unter den Plüschfiguren gefallen, meine Rangfolge der Sympathie ist Fukano, Evolie/Piepi und Lapras. Die mittig genannten Mons gefallen ungefähr gleich gut. Kaufen werde/würde ich davon aber unter Garantie nichts.


    Das Motiv aufm Tuch sieht visuell brauchbar aus, Volcanion sehe ich nicht gut in Szene gesetzt; hier sollten weitere Fan-Produkte folgen, die die Sympathie, die man dem Mon aufgrund entsprechender Artikel womöglich entgegenbringt, fördern.

  • Fukano ist definitiv eingekauft. So kawaii. ♥ wo kann man die dann bestellen? :c


    edit: gesehen, dass die Japan exklusiv sind. Kann man da trotzdem irgendwie rankommen? :(

  • Fukano ist definitiv eingekauft. So kawaii. ♥ wo kann man die dann bestellen? :c


    edit: gesehen, dass die Japan exklusiv sind. Kann man da trotzdem irgendwie rankommen? :(  

    Nach der oben genannten Quelle kann man sich die Plüschfiguren weltweit über Sunyshore importieren lassen.
    Hier findest du die Seite, wo du dir dein Fukano und die anderen Figuren kaufen kannst.