PMD: Aufruhr in Raststadt

  • Ich bin mir noch immer nicht ganz sicher. In meinen Augen machen einfach beide Möglichkeiten Sinn, weshalb ich mich doch lieber enthalte, bis jemand mich überzeugende Argumente liefern kann.


    Lynche Niemanden

  • Ich habe ja früher schon darauf hingewiesen, dass ich die Magbrants aktuell sehr gefährlich finde (sind gerade 6 Bomben im Umlauf?). Und ich finde es nicht so gut, das alle 2 noch leben. Und wie die anderen hier gesagt haben kann ich mir nicht vorstellen, dass die Mafia für einen ML einen NK aussetzen, da es ihnen im endeffekt nix nützt, ausser die Sicherheit, dass wir ihnen in diesem Fall nicht mehr vertrauen werden und so keine Gelegenheit mehr hat, einen gemeinsamen Feind zu erledigen. Also macht es keinen Sinn uns anzulügen. Ich wäre daher auch dafür, Mew zu lynchen.


    Lynche Steampunk Mew


    Ansonsten sollten wir wohl wieder anfangen, zu scumreaden. Da folgt noch was von mir.

  • Wenn ich als Mafia einen ML auf einen Dörfler provozieren wollen würde hätte ich es nicht auf Steampunk Mew abgesehen, gibt imo deutlich gefährlichere Ziele für die Mafs. Glaube deswegen auch nicht, dass sie es auf ihn abgesehen haben. bin froh dass ich es mal wieder zur DL geschafft habe, habe lang nicht mehr gevotet xD


    Lynche Steampunk Mew

  • Bin leider eben erst von der Arbeit heimgekommen, deshalb der späte Beitrag. Ich kann nur wiederholen, dass ich kein Magbrant bin und habe auch bereits erklärt, weshalb Piotr wahrscheinlich gelogen hat. Ich glaube nicht, dass die Mafia einen Kill ausgesetzt (oder gar vergessen) hat, ich glaube, dass sie versuchen, mit dem Gedanken an Magbrant einen ML zu erzwingen, um den Namen des Magbrants später als Druckmittel verwenden zu können. Theoretisch wäre es sogar denkbar, dass die Mafia das ihnen bekannte Magbrant kontaktiert hat, um eine lose Absprache zu ermöglichen.
    Solltet ihr euch trotzdem dafür entscheiden, einen Inno zu lynchen, so empfehle ich euch, besonders die in den nächsten Tagen im Auge zu behalten, die besonders gegen mich gepusht haben, ohne dabei tatsächlich auf alle Argumente einzugehen.


    Lynche niemanden

  • Auch heute sollte wieder jemand auf die Suche gehen, diesmal traf es Terribark Terribark ( @Steampunk Mew ), welcher vom Dorf für besonders stark gehalten wurde. Und tatsächlich schlug er sich bis zum Ende des Dungeons durch, doch leider erwartete ihn dort kein Artefakt, sondern ein Knarksel, das seinen Schatz in Gefahr sah. Und so kam es zu einem spannenden Kampf - doch leider war das Terribark erschöpft, so gewann Knarksel die Oberhand und versteinerte ihn letztlich.


    Damit scheidet Terribark @Steampunk Mew aus und es beginnt Nacht 9. Bitte schickt eure Nachtaktionen bis morgen, 21 Uhr, als Antwort auf eure Rollen-PN ab.

  • Wüsste gerne, wieso sie dieses Risiko eingehen. Wenn ich es recht verstehe haben wir ohne die Maf (Scumslips und Reads mal außen vor) keine Möglichkeit, das Magbrandt zu finden, das heißt dass sie jetzt weder davon ausgehen können, dass wir ihnen beim nächsten Mal glauben, noch dass sie es schaffen zu überleben, wenn sie weiter Dörfler töten und das Magbrandt eifrig Bomben legt.

  • Das ist doch wohl ein Scherz... die haben wie es aussieht wirklich vor mit den Magbrant zu cooperieren oder können die noch was anderes tun?

    Jaaa, ich denke nicht, dass wir der Mafia noch Ideen geben sollten.
    Btw habe ich bemerkt, wie schon wieder in kurzer Abfolge deiner und Shizumi's Lynchwahl vonstatten ging. Ihr beide habt auch neben Lady als Einzige Scorchwood lynchen wollen, entgegen Meinungen anderer... nicht zu vergessen die Anschuldigen Mew's gegenüber dir und Herkules gegenüber Shizumi. Zufall, dass beide die nächsten Ziele waren? Der eine Dreamper-Report ist ja auch noch da, weswegen entweder du oder Luna Maf sein müssen...


    Zum Lynchergebnis: Ich weiß nicht genau, was ich davon halten soll. Einerseits geht uns damit ein Dörfler verloren, andererseits lache ich gerade die Mafia aus, da diese sich damit ebenfalls ein Bein gestellt hat. Die Brandstifter sind noch vollständig und müssen strikt erst die Bomben zünden, wenn einer von ihnen stirbt. Die Mafia ist dagegen auf dem Stand von vier Mitgliedern, wobei statistisch zumindest ein Mitglied eine Bombe trägt. Wir sind noch insgesamt 19 Mitglieder. D.h. je länger sich die Mafia allein auf das Dorf konzentriert, desto stärker sind die Brandstifter und ihre Gewinnchance steigen. Weiterhin: Denkt jetzt die Mafia, wir glauben ihr ein zweites Mal, wenn sie einen Namen nennt? Von dieser Aktion gewinnt nur die momentan sowieso noch stärkste Fraktion, die 3rds.

  • Das macht wirklich wenig Sinn. Das Einzige was die jetzt erreicht haben ist, dass die Magbrants immer stärker werden, weiter zu zweit ihre Bomben legen und die am Ende dann auch noch die Mafiosis sehr wahrscheinlich mit sich reißen werden.Well played -.-

  • Ne ich muss echt sagen das das ziemlich dämlich von der Maf war. Allein das sie mit der Gefahr leben müssen das unter ihnen maximal 3 Bomben sind ist schon eine Sache Magbrant weg zu machen, aber dann trotzdem aufs Dorf gehen ist einfach nur dämlich. Es ist zwar blöd zu sagen, aber wenn das so weiter geht gewinnt Magbrant. aber eine Frage habe ich noch an die Mafia. War es euch das Wert einen NK und einen Maf zu Opfern, anstatt Mew einfach durch Nacht zu töten?

  • Woher willst du denn wissen, dass sie einen NK verschwendet haben? Sie haben sicherlich ein echtes Magbrant getroffen. Und wo haben sie bitte Piotr geopfert? Zeig mir die Stelle.

    Also ich habe zwei Möglichkeiten von mir aus (ja ihr könnt denken die sind Behindert)


    1. Sie haben ein Magbrant getroffen, die Info behalten und damit großes vor.


    2. (die dämliche) Sie haben einen Night kill ausgelassen, dann fanden wir heraus das Piotr maf ist und dieser hat uns dann falsche infos gegeben damit wir Mew Lynchen(und jetzt wo ich das lese wurde er doch nicht geopfert)