Ein gutes Mikrofon für Aufnahmen

  • Hey,


    ich bin auf der Suche nach einem guten Mikrofon für Aufnahmen. Gibt es da Unterschiede wenn man Instrumente aufnehmen möchte (speziell akustik Gitarren) statt Stimmen oder ist das vollkommen egal? Das interne Mikrofon vom Laptop ist ziemlich schlecht, weshalb ich mir ein externes anschaffen will. :P Wäre super, wenn ihr welche kennt, die nicht all zu teuer sind

  • Okey :) Also ich hab mir damals ebenfalls die Grenze gesetzt und ja am Ende 120 ausgegeben aber dafür ist das Micro top :D


    Ich verwende das Renkforce St-60 ( Hier der Link: https://www.conrad.at/de/usb-s…e-inkl-kabel-1343669.html)


    Wenn du eine Soundprobe haben möchtest kannst du dir das Video angucken:

    Das ist die unbearbeitete Aufnahme ohne Hintergrundsmusik :) Aufgenommen mit AudaCity


    Ich kann dir das Renkforce ST-60 nur empfehlen für mich ist es top!


    Wennn du aber bei den 100€ bleiben möchtest gibt es auch das Renkforce CU-4 das hat ein Bekannter von mir und der ist auch sehr zufrieden damit :)  
    https://www.conrad.at/de/usb-s…-inkl-spinne-1267828.html



    Hier wäre noch ein Modell um 45€ wobei ich dir leider nicht sagen kann wie es ist:
    https://www.conrad.at/de/usb-m…n-inkl-kabel-1283459.html


    Ich kenne gute und preiswerte Mikrofone nur von der Marke Renkforce ( bitte nicht als schleichwerbung sehen :D ).Ich finde sie halten locker mit dem teureren Bruder RODE mit.

  • Das Problem ist, dass die genannten Micros alles Gesangs-Mikrophone sind. Ich kenn den genauen Frequenzgang von den genannten nicht, wage aber zu bezweifeln, dass sie das gesamte Spektrum einer Akustikgitarre gut aufnehmen können. Menschliche Stimme und eine Akustikgitarre sind eben doch sehr unterschiedlich.
    Ich empfehle dir, dich in passenden Shops für Musik-Equipment umzuschauen. Thoman hat z. B. eine eigene Kategorie für Akustikgitarren-Mikrophone. Das nächste Problem dürfte aber das Interface sein. Praktisch alle ernstzunehmenden Mikrophone haben einen XLR-Anschluss. Den bekommt man nicht einfach in den PC gestöpselt. Dazu braucht man ein XLR-Interface. Und die können auch ordentlich was kosten.


    Fazit: So günstig wie gewünscht wirst du wohl nicht wegkommen. Neben einem halbwegs brauchen Micro brauchst du dann noch mindestens ein Stativ, XLR-Kabel und ein XLR-Interface. Wenn du aber ernsthaft mit deiner Musik was machen willst, lohnt sich die Investition definitiv. Denn mit 'nem Gesangsmicro kommt ein Akustikinstrument einfach nicht richtig rüber.

  • P.S.: Hab doch noch ein anscheinend recht brauchbares USB-Micro gefunden, was auch für Akustikgitarren-Aufnahmen gute Resultate liefern soll: http://www.amazon.de/Blue-Micr…ultipattern/dp/B004L9KLT6
    Is zwar über deinem Preislimit, aber vergleichen mit dem oben genannten Set aus Micro, Interface etc. kommst du da garantiert billiger weg. Auf lange Sicht könnte so ein Set aber durchaus die bessere Wahl sein. Zum einen was den Austausch bei möglichem Defekt betrifft, zum anderen die einzelne Austauschbarkeit von Komponenten.