Nintendo Switch - 2in1 - Eure Wünsche für 2020

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich habe mir die „neue“ Switch UND die Pokémon Switch Lite geholt. Zeitlich jeweils zu ihrem Release.


    Ich muss sagen, dass ich von der Switch Lite mehr angetan bin als von der Multifunktionsswitch (MF-Switch).

    Sie ist angenehm robust und griffig, weswegen ich sie lieber für unterwegs mitnehme, als sie MF-Switch.

    Das Gewicht der Lite ist sehr angenehm und entlastet meine Handgelenke im Handheld Modus, wodurch ich keinerlei Beschwerden mehr habe, die davor bei der MF der Fall waren. An der Stelle muss man aber auch sagen, dass ich etwas empfindliche Sehnen habe^^“


    Obwohl ich mir die MF-Switch gekauft habe, um Pokémon am Fernseher zu spielen, habe ich es bislang nur im Handheld und im Bett gespielt.


    Der ¾Zoll kleinere Bildschirm mit identischer Auflösung der Lite fällt kaum auf und ist für den Handheldmodus sehr zufriedenstellend.


    Was mich an der MF-Switch gestört hat, waren die abnehmbaren Joy-Cons. Sie sind mir nach meinem Geschmack zu locker und machen einen minderwertigen Eindruck, was der Switch weniger gut tut^^
    Ich habe mich nie getraut die Switch mal mit nur einer Hand zu halten, weil ich den Joy-Cons nicht vertraut habe^^“


    Aber klar, die TV Funktion ist schon klasse und gerade für Streamer ein Muss, da die Lite über keinen Videoausgabe-Chip verfügt und ne Capturecard da nichts abgreifen kann.


    Zusammengefasst würde ich sagen, dass die Switch Lite eine gute Alternative zur MF-Switch ist, solang man nicht am Fernseher zocken oder Streamen möchte.

    Sie ist robust verbaut und eine Änderung des Innenlebens hätte aktuell keinen Sinn, da es zeitgemäß ist.


    Solang der Gürtel noch eng sitzt, würde ich sagen gibt es eine klare Kaufempfehlung für die Lite und später bin ich mir sicher, kann man zumindest die Pokémon-Version mit wenig Verlust (ca. 50€) weiterverkaufen :)

    FC: 5172-1276-7000
    Kampfagentur Rang 13

    Kontaktsafari Typ Wasser 1. Bidifas 2. Bojelin3. Quaputzi
    Ich würde mich über eure Mithilfe, bei der Verbesserung meines Teams, freuen
     (:

  • Smaarty

    Hat den Titel des Themas von „Nintendo Switch - 2in1“ zu „Nintendo Switch - 2in1 - Eure Wünsche für 2020“ geändert.
  • Was sind eure Wünsche für 2020, womit rechnet ihr? Wird es ein weites Switch Model geben? Kommen nochmals Wii U Ports? Wird es im September vl N64 Spiele für Abonnenten geben?

    Was sind eure Wünsche, Vorstellungen und Hoffnungen? Bitte begründen und nicht bloß auflisten.


    Meine Wünsche


    Style Boutique

    Wer hätte es denn jemals für möglich gehalten, das diese Serie 4 Teile erhält? 1 auf dem DS und dann 3 Stück für den 3DS. Die Reihe sollte auf der Switch unbedingt weiter geführt werden, vor allem da der letzte Teil so gelungen war auf dem 3DS.

    Ich mag die Serie sehr und eine wirkliche Alternative gibt es nicht. Schön wäre es ja, der neue Teil würde auf dem letzen aufbauen und die Geschichten der einzelnen Figuren weiter erzählen.

    Ich hätte auch gerne einen Laden für Herrenmode und einen mit Damenkleidung. Es fehlen auch Kinder - und Babykleidung. Es ist noch soviel Potenzial da, es wäre echt traurig keinen neuen Teil mehr zu produzieren.


    Nintendogs

    Eine gute Tiersimulation bietet die Switch nicht. Little Friends wurde versemmelt.

    Nintendogs hat 2 sehr gute Teile, sie gehören mit zu den besten Haustiersimulationen überhaupt. Da die Switch quasi keine Alternative bildet, ist ein Nintendogs Pflicht und außer Konkurenz.

    Selbst die Serie Petz schafft es wohl nicht mehr auf die Switch.


    Pokemon

    Mit D/P rechne ich erst ein Jahr später. Vl kommt ja ein neuer LG Teil in den Handel oder S/S 2.

    Ein richtig schönes Spin-Off wie Pokemon Ranger oder MD ist aber auch ein großer Wunsch.

    Rumble bleibt vermutlich auf dem Smartphone. Ich vermisse ein Spiel wie Stadium oder Battle Revolution, ein Spiel auf dem ich meine Pokemon kämpfen lassen kann.

    Ich verstehe bis heute auch nicht, weshalb BR kein Update auf Gen 5 bekommen hat.

    Snap, Pinball und ähnliches wird es vermutlich nicht mehr geben.


    N64

    Es gibt viele coole Spiele, so könnten man sie bei Freunden zocken, ohne den N64 mitzunehmen. Ich lese auch öfters dass sich viele Fans sich N64 spiele wünschen.

  • Ich hoffe auf eine Switch-Pro, die ich mir dann zusätzlich kaufen werde, wenn GF ihren Kurs bzgl des Nationaldexes ändert.


    Ansonsten hoffe ich auf einen Port und Fortsetzung von Xenoblade Chronicles X, den mMn bestem Exklusiv-Spiel der WiiU

  • Ich hoffe ehrlich gesagt, dass nächstes Jahr kein neues Pokémonspiel kommt. GF soll lieber mehr Qualität als Quantität liefern. Ein Release alle 2-3 Jahre würde der Reihe sicherlich etwas mehr Qualität geben.


    Ich würde mir ja eine VC für die Switch wünschen. Vor allem N64- und Gamecube-Spiele wären toll. Weiterhin würde ich mir ein richtiges neues Mario Kart wünschen. MK8 Deluxe ist ja nur ein WiiU-Port.

  • Switch-Wünsche für 2020:


    - Ein neues Mario-Spiel

    Klingt offensichtlich, die Frage ist aber nur welches Spiel genau? Sunshine HD oder 2? Odyssey 2? Galaxy 3? Oder endlich mal wieder ein Paper Mario im klassischen Stile? Es sind ja mittlerweile einige Jahre seit dem Wii U-Teil schon wieder vergangen... Ich persönlich hoffe auf Galaxy 3 und/oder Paper Mario im Stile von Äonentor. ;)


    - Fighters Pass 2 für Smash Ultimate

    Dürfte auch sehr sicher sein, dass nach dem 5. Kämpfer im Februar relativ bald auch der zweite Fighters Pass beginnen sollte. Unabhängig davon, ob da jetzt 3, 5 oder noch mehr Kämpfer beim 2. Pass dabei sein werden, hoff ich einfach, dass Charaktere in regelmäßigen Abstanden 2020 erscheinen. 2019 hat das bereits mit dem ersten Fighters Pass super funktioniert und Smash spannend gehalten.


    - Bayonetta 3

    Ich hoffe mal, dass wir nun diese Woche bei den Game Awards endlich was dazu sehen. Das Spiel ist ja nun schon sehr lange angekündigt und baldige Infos, Trailer und auch ein Release im nächsten Jahr scheinen jetzt nicht zu unwahrscheinlich.


    - Pokemon Diamant und Perl-Remake

    Wäre definitiv Zeit dafür und nach ca. einem Jahr nach Schwert/Schild zeitlich auch angemessen. Ich würde mich einfach so über die Remakes freuen, da Gamefreak bei den Remakes bisher immer nen guten Job geliefert hat.


    - Breath of the Wild 2

    Vielleicht fürs Weihnachtsgeschäft? Gar nicht mal so unwahrscheinlich aber sicher ist natürlich nichts... Nintendo braucht auf jeden Fall was Starkes gegen die neue Konsolengenerationen.


    - viele Überraschen

    Ich denke wir werden wieder unerwartete Ports von Drittherstellern sehen, kleine Indieperlen und sonstige Dinge, mit denen natürlich niemand rechnet.

    Weiterhin würde ich mir ein richtiges neues Mario Kart wünschen. MK8 Deluxe ist ja nur ein WiiU-Port.

    Stimmt aber bei den starken Verkaufszahlen, die immer noch krass sind (meistverkauftes Switch-Spiel) gehe ich davon aus, dass wir erst wieder Mario Kart zu einer neuen Nintendo-Konsole sehen werden. Wäre der ultimative Systemseller, ein tolles Launch-Spiel und bis dahin könnte man sehr viel an dem Spiel arbeiten... und vielleicht damit zusammen nen guten Onlinemodus auf ner Nintendo-Konsole einführen?! Träumen darf man ja. ;)

  • Zu einigen wurde schon was geschrieben deswegen spare ich mir bei manchen lange Kommentare


    -Neues Super Mario

    — Odyssey 2 oder Galaxy 3 wäre super


    -N64 Ports

    ——- Dōbutsō nō Mōri auf der Switch wäre so toll. Eine Japanische Konsole lohnt sich für ein Spiel nicht So sehr.


    -Pikmin 4


    -BotW2

    —— es wäre so toll wenn das der Weihnachtstitel 2020 werden würde. BotW ist schon super und dann einen 2. Teil?! Das wäre extrem toll.


    -Animal Crossing New Horizons

    ——-Erscheinungsdatum 20.3.20 aber schon lange keine Trailer mehr.

    Hype ist dennoch sehr groß!

    Ich hoffe das es pünktlich kommt und nicht nochmal verschoben werden wird.



    -gamecube Ports

    —- ich hoffe es Aber finde es sehr unwahrscheinlich. Die Switch hat bis auf das Online angebt noch nix VC mäßiges.


    -Nintendogs

    —- ich spiele immer noch den Ds&3ds teil.

    Dalmatiner DS und golden Retriver And Friends auf dem 3ds

    —- es ist immer so ein tolles Spiel und ein 3. Teil für die Switch wäre so toll.


    -Splatoon 3

    — ja absolutes wunschdenken Abern Seite es keine Splatfest Events mehr gibt ist zum Teil echt die Luft rauß. Es fehlt der Grund regelmäßig zu spielen nachdem die Story durch ist.

    Ich hoffe auf teil 3


    -Überraschungen und Indies

    Es gibt viele indies und ich hoffe das bleibt auch so.




    -Switch Pro

    —- darüber würde ich mich echt nicht Beschwerden die Konsole hätte warscheinlich mehr Möglichkeiten für gute Spiele.

  • Klingt offensichtlich, die Frage ist aber nur welches Spiel genau? Sunshine HD oder 2? Odyssey 2? Galaxy 3? Oder endlich mal wieder ein Paper Mario im klassischen Stile? Es sind ja mittlerweile einige Jahre seit dem Wii U-Teil schon wieder vergangen... Ich persönlich hoffe auf Galaxy 3 und/oder Paper Mario im Stile von Äonentor. ;)

    Odyssey halte ich für noch zu früh. Galaxy 3 wurde bereits auf der Wii U gewünscht, erschien aber nie. Ich rechne mit einem Spin.Off da wir ja dieses Jahr schon Delux bekommen haben. Vl Mario Golf?


    -Nintendogs

    —- ich spiele immer noch den Ds&3ds teil.

    Dalmatiner DS und golden Retriver And Friends auf dem 3ds

    —- es ist immer so ein tolles Spiel und ein 3. Teil für die Switch wäre so toll

    Ich auch auf dem 3DS, spare für einen Chihuahua und sammle Items um noch einen Wauboter zu kaufen.

    Es gibt auch auf der Switch keinerlei Alternative. Little Friends ist eine Katastrophe.

  • Was sind eure Wünsche für 2020, womit rechnet ihr?

    Meine Wünsche: Anstägiges Onlinespiel. Wenn Nintendo das schon anbieten dann bitte auch stabil und nicht so nen Quark wie aktuell.


    Sonst wünsche ich mir immernoch ein neues Project Zero, oder eben ein Remake der alten Teile.

    Und ich hoffe das nicht schon wieder ein neues Pokemonspiel erscheint. Ein bisschen weniger Tempo würde der Reihe sicher gut tun.


    -Animal Crossing New Horizons

    ——-Erscheinungsdatum 20.3.20 aber schon lange keine Trailer mehr.

    Hype ist dennoch sehr groß!

    Ich hoffe das es pünktlich kommt und nicht nochmal verschoben werden wird.

    Geht mir auch so!


    Allgemein hoffe ich ein bisschen auf weniger geniale Titel nächstes Jahr. Es erscheinen so viele neue Spiel wann soll man die denn bitte alle spielen? Und die sind immer so teuer das eh keiner alles kaufen kann...

  • Meine Wünsche: Anstägiges Onlinespiel. Wenn Nintendo das schon anbieten dann bitte auch stabil und nicht so nen Quark wie aktuell.

    Das würde mehr kosten.


    Und ich hoffe das nicht schon wieder ein neues Pokemonspiel erscheint. Ein bisschen weniger Tempo würde der Reihe sicher gut tun.

    Was ihr vergesst, es sitzen verschiedene Teams an unterschiedlichen Titeln, nicht alle an einem Spiel. Es kann also seit 2 Jahren ein team an D/P sitzen und nun eines an Gen 9.


    Die Spin-Offs stammen alle von einem anderen Entwickler und nicht GF selbst, die entwicklen nur die Hauptreihe.

  • Was ihr vergesst, es sitzen verschiedene Teams an unterschiedlichen Titeln, nicht alle an einem Spiel. Es kann also seit 2 Jahren ein team an D/P sitzen und nun eines an Gen 9.

    Wobei zwei oder drei Jahre Entwicklungszeit, je nach Spiel bzw. Spielumfang auch ziemlich grenzwertig sein kann. Gerade wenn man bedenkt, dass das Spiel ein halbes bzw. dreiviertles Jahr vor Release für gewöhnlich bereits grundsätzlich fertig ist und die restliche Zeit vor allem für Bugfixes und ähnliche Feinschliffe genutzt wird. Ich wäre tatsächlich auch dafür, dass sich GF mal etwas mehr Zeit nimmt, und dafür wirklich mal ein Spiel rausbringt, das wirklich reinhaut.


    Einem Spin-Off wie Mystery Dungeon oder Ranger wäre ich tatsächlich aber auch nicht abgeneigt, gerade Pokémon Ranger wäre mal wieder echt nice. Aber realistisch gesehen bezweifel ich fast, dass diese Reihe nochmal fortgeführt wird, denn sie lebte praktisch vom Touchscreen-Feature des DS. Einen Touchscreen haben wir bei der Switch zwar theoretisch auch noch im Handheld-Modus, aber dennoch stelle ich mir ein schnelles Kreise-Ziehen eher problematisch vor. Mit einem Touch-Stift mag es vielleicht noch einigermaßen funktionieren, aber rein mit Finger eher weniger.

    Gegen Mystery Dungeon spräche aber prinzipiell nichts.



    Meine Wünsche:


    N64-/Gamecube VC oder Remakes
    Es gibt so viele gute Spiele für die beiden Konsolen, da würde ich mir wirklich wünschen, dass man seine Lieblingsspiele von damals auch unterwegs mitnehmen könnte.


    Devil May Cry 1-3 Collection

    Anfang 2019 kommt letztlich auch der dritte Teil von Devil May Cry auf die Switch. Ich würde mir die Spiele wirklich gern auch für unterwegs noch für die Switch kaufen, obwohl ich sie bereits für die PS4 besitze, allerdings finde ich pr 20€ Einzelpreis für jedes der drei Spiele etwas hoch, wenn man bedenkt, dass man auf den anderen aktuellen Konsolen + PC die HD-Collection, die alle drei Spiele zusammen beinhaltet, ebenfalls für 20€ bekommt. Da der dritte Teil ja auch erst im Februar für die Switch erscheint, kann ich mir so eine Collection auch, wenn überhaupt, erst frühestens gegen Ende des Jahres vorstellen.

    Ja, ich weiß selbst, dass solch eine Collection vielleicht die Spieler verärgern würde, die sich die drei Spiele bis dahin einzeln gekauft und dadurch ~ 60€ ausgegeben haben, aber es wäre eben auch ein Anreiz für Interessierte, denen der Preis derzeit einfach zu hoch war/ist.


    Zelda: Breath of the Wild 2

    Hier bin ich zweigeteilt. Natürlich würde ich mich auch freuen, wenn Zelda bereits Ende nächsten Jahres rauskommt, aber ich kann mir auch vorstellen, dass sich hier Nintendo eventuell wirklich noch ein Jahr mehr Zeit nimmt. Es ist also zwar so ein leiser Wunsch, jedoch fände ich es auch nicht schlimm, wenn wir noch etwas warten müssten.


    Ansonsten würde ich mich auch überraschen lassen, ich kann mir vorstellen, dass viele gute Spiele in der Mache sind, mit denen wir nicht mal ansatzweise rechnen.

  • Wobei zwei oder drei Jahre Entwicklungszeit, je nach Spiel bzw. Spielumfang auch ziemlich grenzwertig sein kann. Gerade wenn man bedenkt, dass das Spiel ein halbes bzw. dreiviertles Jahr vor Release für gewöhnlich bereits grundsätzlich fertig ist und die restliche Zeit vor allem für Bugfixes und ähnliche Feinschliffe genutzt wird. Ich wäre tatsächlich auch dafür, dass sich GF mal etwas mehr Zeit nimmt, und dafür wirklich mal ein Spiel rausbringt, das wirklich reinhaut.

    Bei mir hauen die Spiele alle ein, das ist Geschmackssache.

    Ja das die Games dann fertig sind weiß ich, da habe ich mich letztens mit einem Informatiker unterhalten, wobei mich das mit den Bugs wundert, ich las mal, es gab einen fifatiel, der sich gar nicht spielen lies, wieso merken sie es nicht?