Nintendo Switch - 2in1 - Neue Designs erscheinen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Und der 3DS basiert auf der BEIN-Technologie! (I have no clue what we're talking about)


    Ich denke nicht, dass Nintendo noch eine grosse Rabatt-Aktion macht gegen Ende der jeweiligen Shops, obwohl ich sicher bin, dass sie dadurch mehr verdienen würden. Ich verstehe aber sowieso bei vielen solchen Entscheidungen nicht, was die sich dabei so genau überlegen ^^

  • Ja ich meinte das Nintendo selbst keine Spiele für die Wii mehr rausbringt. Die Karaoke Spiele sind Third Part.

    Ja, ich weiß. Schade, dass es nicht noch andere Titel gibt. Für mich gehört die Wii zu einen der besten Konsolen überhaupt.

    Ich denke nicht, dass Nintendo noch eine grosse Rabatt-Aktion macht gegen Ende der jeweiligen Shops, obwohl ich sicher bin, dass sie dadurch mehr verdienen würden. Ich verstehe aber sowieso bei vielen solchen Entscheidungen nicht, was die sich dabei so genau überlegen ^^

    Big N vl nicht, aber all die anderen Hersteller könnten es machen. Geh mal in den Eshop hinein, da gibt es eine Kategorie, die sich Sonderangebote nennt oder so ähnlich, da werden immer Spiele günstiger angeboten. Ein Spiel gab es für 0.15€.

  • Ja, ich weiß. Schade, dass es nicht noch andere Titel gibt. Für mich gehört die Wii zu einen der besten Konsolen überhaupt.


    Sehe ich auch so, besonders das mit der besten Konsole. ^^


    Switch News: Neue Gerüchte um ein Nindies Direct macht im Netz die Runde.


    https://www.ntower.de/news/584…ion-findet-kommende-woch/?



    New Super Mario Bros. U Deluxe News: In Großbritannien wurden 58% mehr Einheiten verkauft als noch damals auf der Wii U (was nciht SOVEIL heißt da sie die Wii U bekanntlich mehr schlecht als recht verkauft hat) und in Japan konnte man die Verkaufszahlen schätzten (ob sie stimmen bleibt noch offen) und hier ist man bei 60% der ausgelieferten Menge,


    Das Macht weitere Wii U Ports leider sehr wahrscheinlich.


    Quelle: https://www.ntower.de/news/584…-bros-u-deluxe-bekanntge/?

  • Naja, Mario ist halt immer grundsätzlich beliebt. War klar, dass es sich gut verkauft. Ich würde das jetzt nicht auf die Tatsache schieben, dass es ein Port ist. Viel wahrscheinlicher ist da eher, dass in 2-3 Jahren ein neuer Teil für die Switch kommt.

  • Ich danke nach den ganzen erfolgreichen Ports ist ein Super Mario 3D World Port wohl als nächstes zu erwarten als ein neues Mario. :hechel:

  • Ich würde mal behaupten, dass selbst Super Mario 64 sich noch gut auf der Switch verkaufen würde

    Super Mario 64 war bis jetzt auch das Beste Mario finde ich :D


    Ich mag Remakes vor allem von sehr alten spielen. Es ist einfach praktisch nicht immer eine Konsole aufbauen zu müssen wenn man es dann doch nochmal spielen mag. Aber zur Zeit finde ich es sind einfach zu viele Ports und Remakes. Alles wird irgendwie wieder aufgewärmt aber was wirklich Neues kommt nicht mehr.


    Finde es auch schade das der Wii Shop geschlossen wird :( Was passiert denn dann eigentlich wenn mal die Karte mit den Downloadspielen in der WII kaputt gehen sollte? Hat man dann einfach Pech gehabt?

  • Wobei ich ein Remake von Mario 64 oder Super Mario sunshine wiederum vielen lieber hätte als ein 3D World Port.


    Aber immerhin kommrn 2019 ja viele gute Titel. Den einen oder anderen Port wird es noch geben, aber nicht mehr so viele wie noch letztes Jahr.

  • Das Macht weitere Wii U Ports leider sehr wahrscheinlich.

    Es gibt Ports am Laufenden band, da ich täglich im Eshop bin, sehe ich immer Spiele, dir mir bekannt vorkommen, ich glaube sie porten auch unbekanntere Spiele. Sie haben ja auch Wii Titel neu aufgelegt, wie Go Vaction oder De Blob

    Switch News: Neue Gerüchte um ein Nindies Direct macht im Netz die Runde.

    Ist doch nichts neues.


    ch danke nach den ganzen erfolgreichen Ports ist ein Super Mario 3D World Port wohl als nächstes zu erwarten als ein neues Mario.

    Oder Mario Maker, Yoshi Wooly Word, Pikmin, Paper Mario, Mario und Sonic oder Mario Galaxy

    Ich mag Remakes vor allem von sehr alten spielen. Es ist einfach praktisch nicht immer eine Konsole aufbauen zu müssen wenn man es dann doch nochmal spielen mag. Aber zur Zeit finde ich es sind einfach zu viele Ports und Remakes. Alles wird irgendwie wieder aufgewärmt aber was wirklich Neues kommt nicht mehr.

    Super Mario World.

    Remakes gab es schon immer und wird es immer geben.

    Alleine für 2019 wurden doch Pokemon, Yoshi und Ac angekündigt, es sind alles keine Remakes/Ports, wobei natürlich insgesammt gibt es zu wenig neue Spiele.

    Finde es auch schade das der Wii Shop geschlossen wird :( Was passiert denn dann eigentlich wenn mal die Karte mit den Downloadspielen in der WII kaputt gehen sollte? Hat man dann einfach Pech gehabt?

    Welche Karte denn? Ich habe die Spiele auf der Wii Konsole

  • Es gibt Ports am Laufenden band, da ich täglich im Eshop bin, sehe ich immer Spiele, dir mir bekannt vorkommen, ich glaube sie porten auch unbekanntere Spiele. Sie haben ja auch Wii Titel neu aufgelegt, wie Go Vaction oder De Blob


    Jupp, aber bei der Switch gefühlt fast nur. Und so wird nintendo sicher nicht davon abkommen.


    Ist doch nichts neues.


    Ja aber das war was handfestes, was sie ja nun bestätigt hat. ^^


    Oder Mario Maker, Yoshi Wooly Word, Pikmin, Paper Mario, Mario und Sonic oder Mario Galaxy


    Tatsächlich wünschen sich viele genau diese Ports. ^^


    Mario Maker schleiße ich aber Kategorisch aus, da man im TV-Modus gar nicht und im Handheld-Modus nur sehr ungenau zeichnen kann. Damit ist Level-designen hier zu schwer.


    Welche Karte denn? Ich habe die Spiele auf der Wii Konsole


    Man kann die Downlaod-Spiele sowohl auf der wie wie auch auf ner SD-Karte speichern.


    Wolkenkind leider ja.

  • Das Mario Maker als Port noch nicht kam wundert mich stark.


    Wird auch denke ich nie kommen. Grund habe ich ja schon genannt:

    Mario Maker schleiße ich aber Kategorisch aus, da man im TV-Modus gar nicht und im Handheld-Modus nur sehr ungenau zeichnen kann. Damit ist Level-designen hier zu schwer.

  • Es gibt Ports am Laufenden band, da ich täglich im Eshop bin, sehe ich immer Spiele, dir mir bekannt vorkommen, ich glaube sie porten auch unbekanntere Spiele. Sie haben ja auch Wii Titel neu aufgelegt, wie Go Vaction oder De Blob

    Jupp, aber bei der Switch gefühlt fast nur. Und so wird nintendo sicher nicht davon abkommen.

    Naja, das ist dann doch ein wenig übertrieben gesagt. Es sind viele Ports, das stimmt, aber am laufenden band gibt's die dann doch nicht. Die Switch hat jetzt in fast 2 Jahren fast so viele Spiele wie die Wii U in ihrer gesamten Lebenszeit, darunter auch welche, die keine Ports sind. Das Spieleangebot der Switch ist schon jetzt fast größer als auf der Wii U (was nicht schwer war).


    Man kann von Ports halte, was man will, aber so brutal viele sinds jetzt auch nicht, dass man da von "gefühlt nur Ports" sprechen kann. Und für 2019 sind schon jetzt eine Menge AAA-Titel angekündigt, welche keine Ports sind (Pokemon, AC, Metroid, Fire Emblem usw.).


    Davon abgesehen denke ich, dass Nintendo jetzt langsam aber sicher damit anfangen wird, für die Wii U Ports Nachfolger zu entwickeln. Will ich zumindest hoffen. Spiele wie Mario Kart 8 Deluxe, New Super Mario Bros U Deluxe haben sich bombastisch verkauft, es wäre einfach dämlich von Nintendo, da keine Nachfolger zu rauszuhauen.

  • Das Mario Maker als Port noch nicht kam wundert mich stark.


    Wird auch denke ich nie kommen. Grund habe ich ja schon genannt:

    Mario Maker schleiße ich aber Kategorisch aus, da man im TV-Modus gar nicht und im Handheld-Modus nur sehr ungenau zeichnen kann. Damit ist Level-designen hier zu schwer.

    Das ist für mich aber kein Hindernis.

    Handheld Modus sollte gut klappen, gibt ja einige Spiele, die besser im Handheld Modus funktionieren. Und ein so großes Problem sehe ich jetzt nicht, dann einfach mit dem Controller zu spielen, wenn mans am TV spielt.

  • Das ist für mich aber kein Hindernis.

    Handheld Modus sollte gut klappen, gibt ja einige Spiele, die besser im Handheld Modus funktionieren. Und ein so großes Problem sehe ich jetzt nicht, dann einfach mit dem Controller zu spielen, wenn mans am TV spielt.


    Ein Spiel ist ja was anderes als wirklich ein Levelverlauf auf dem Bildschirm zeichnen zu müssen. Probiers mal mit dem Finger auf dem Smartphone so filigrane Linien hinzubekommen wie es auf WiiU/3DS noch ging. Das klappt leider nicht so gut. und am TV wo man in der Luft zeichnen müsste sowieso nicht.

    Das einzige was sie machen können wäre, fertige Blocks anzubieten die man aneinander klatschen kann. Aber das würde die Level bei der 100 Mario Herausforderung recht schnell eintönig werden lassen.


    Deswegen kann ich mir ein Mario Maker auf der Switch nicht vorstellen.

  • Probiers mal mit dem Finger auf dem Smartphone so filigrane Linien hinzubekommen wie es auf WiiU/3DS noch ging. Das klappt leider nicht so gut.

    Also bei mir kommen da sowieso nur krumme Linien bei rum, aber es gibt genug Leute, die mit einem 3DS/Smartphone/Tablet grandiose Bilder zeichnen können.


    Dann bringt man halt mit Mario Maker noch einen extra Stift oder so, damit man auf dem Tablet rumhantieren kann. Das sind für mich irgendwie schwache Gründe finde ich.

  • Also bei mir kommen da sowieso nur krumme Linien bei rum, aber es gibt genug Leute, die mit einem 3DS/Smartphone/Tablet grandiose Bilder zeichnen können.


    Dann bringt man halt mit Mario Maker noch einen extra Stift oder so, damit man auf dem Tablet rumhantieren kann. Das sind für mich irgendwie schwache Gründe finde ich.


    Diese Tablets sind extra aufs Zeichen ausgelegt, deswegen, Einfach nur einen Stift beilegen wird nicht reichen, zumal der Switchbildschirm nicht dafür gebaut ist. Das zeichnen klappt auf den Tablets deswegen so gut weil Stift und Bildschirm aufeinander aufbauen. Switchbildschirm und normale Smartphones sind da anders.

  • Und ein 3DS war auch fürs zeichnen gedacht?


    Jupp, der Bildschirm funktioniert da mit Finger Weniger musst den Stift oder deinen Nagel nehmen. Bei deinem Smarphone zB. würde der 3DS Stift nciht funktionieren.