Nintendo Switch - 2in1

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Spiele sind in Trailern auf Fernsehern und amderen Displays aber auch nie 'echt', einfach weil dss nie schön aussieht; wenn man ein Display abfilmt. Das Splatoon, Mario und Mario Kart wird man in ähnlicher Form wie im Trailer erwarten können .

    Das stand nach meinem letzten Wissensstand halt auch noch nicht fest^^
    Vor allem will sich ja Bethesda immer noch nicht zum Thema Skyrim äußern...


    Und joa, dass in Trailern nicht wirklich abgefilmt wird, war mir auch vorher klar :D


    Grüße,
    ~~Shin~~

  • @Smaarty
    google.de/amp/www.eurogamer.de…client=ms-android-samsung

    Finde ich nicht gut. Ich weiß von einigen Gamern, die ihre alte Konsole verkauft haben, um sich die neue zu holen. Sie haben aber die Spiele behalten, da sie diese dann auf dem Nachfolger gespielt habe.
    Bisher fand ich es immer gut, wenn eine Konsole auch ältere Spiele abspielt, denn ich kann dann z.B. DS Spiele mitnehmen, ohne die Konsole einzupacken, da der 3DS sie ja auch abspielt.


    Ob Nintendo sich also damit einen Gefallen tut?

  • Finde ich nicht gut. Ich weiß von einigen Gamern, die ihre alte Konsole verkauft haben, um sich die neue zu holen. Sie haben aber die Spiele behalten, da sie diese dann auf dem Nachfolger gespielt habe.Bisher fand ich es immer gut, wenn eine Konsole auch ältere Spiele abspielt, denn ich kann dann z.B. Ds Spiele mitnehmen, ohne die Konsole einzupacken, da der 3Ds sie ja auch abspielt.


    Ob Nintendo sich also damit einen Gefallen tut?

    Ich denke, sie mussten es tun. Künftig könnte es ja wieder Abwärts-Kompatibilität geben, aber techisch unterscheidet sich wohl die Switch so sehr vom 3DS, dass diese (zumindest außerhalb einer virtuellen Konsole, die imo noch eine Option ist) nicht möglich wäre. Aber bisher war eben Nintendo der einzige Hersteller, der diese Möglichkeit geboten hat - vielleicht auch auf Kosten der grafischen Weiterentwicklung? Kenne mich dafür nicht genug mit der Hardware-Entwicklung aus.
    Sony und Microsoft haben zumindest noch nie viel mit Aufwärtskompatibilität zu tun gehabt, außer einigen halbherzigen Versuchen, soweit ich weiß. Könnte also sein, dass Nintendo einen ähnlichen Weg einschlägt.


    Ob sich das jetzt wirtschaftlich negativ auswirkt, wage ich aber mal zu bezweifeln. Soweit ich - auch auf anderen und internationalen Seiten - bisher mitkriege, wird die Switch sehr positiv aufgenommen und viele freuen sich sehr auf die neue Konsole.

  • Sony und Microsoft haben zumindest noch nie viel mit Aufwärtskompatibilität zu tun gehabt, außer einigen halbherzigen Versuchen, soweit ich weiß. Könnte also sein, dass Nintendo einen ähnlichen Weg einschlägt.

    Doch man kann auf der PS 2 und 3 PS1 Spiele spielen. Ich habe schon auf einer PS 3 PS1 Games gespielt. Und du konnets auf der ersten PS 3 auch PS 2 Games zocken.
    Man soll auch auf der 360 XBOX Spiele spielen können.



    wird die Switch sehr positiv aufgenommen und viele freuen sich sehr auf die neue Konsole.

    Ich mich auch, nur hätte ich trotz allem Handheld und Konsole getrennt.

  • Doch man kann auf der PS 2 und 3 PS1 Spiele spielen. ich ahbe schon auf einer PS 3 PS1 Games gespielt. Und du konnets auf der ersten PS 3 auch PS 2 Games zocken.Man soll auch auf der 360 XBOX Spiele spielen können.

    Geht schon, aber das ist soweit ich weiß keine Abwärtskompatibilität über die CDs, oder? Und ja, auf der ersten Ps3 konnte man. Deswegen sage ich aber ja halbherzig, weil es später wieder gekippt wurde. Und ja, aber auch bei der Xbox ist das soweit ich weiß nicht über die CDs/Module. Kann mich aber natürlich irren, ich bin ja nicht allwissend.



    Ich mich auch, nur hätte ich trotz allem Handheld und Konsole getrennt

    Wollte auch nicht unterstellen, dass du es nicht tust. Ich kann durchaus verstehen, dass es einigen so besser gefallen hätte, aber höchstwahrscheinlich wird man sich wohl mit dieser Entscheidung abfinden müssen.

  • eht schon, aber das ist soweit ich weiß keine Abwärtskompatibilität über die CDs, oder?

    Doch, ich habe auf der PS3 eine CD der PS 1 gespielt. Bei der PS 3 war es wohl mit den PS 2 Games auch so.


    Deswegen sage ich aber ja halbherzig, weil es später wieder gekippt wurde. Und ja, aber auch bei der Xbox ist das soweit ich weiß nicht über die CDs/Module. Kann mich aber natürlich irren, ich bin ja nicht allwissend.

    Haben sie deshalb, weil es immernoch die PS 2 im Handel gab. Bis heute noch kannst du Reste von PS 2 Spielen kaufen.
    Wie es mit der XBOX genau geht, weiß ich auch nicht.



    Ich kann durchaus verstehen, dass es einigen so besser gefallen hätte, aber höchstwahrscheinlich wird man sich wohl mit dieser Entscheidung abfinden müssen.

    Es gibt Leute die wollen nur einen Handhelden oder nur eine Konsole. ich kann mir gut vorstellen, Nintendo wird sich eben dadurch keinen Gefallen tun.
    Ich bevorzuge auch den Handhelden.

  • @Smaarty:


    Du darfst aber nicht vergessen, dass die Switch eine gänzlich andere Architektur als der 3DS oder die WiiU hat. Will man da eine Abwärtskompatibilität einbauen, muss man über Softwareemulation gehen, was a) sauaufwändig zu entwickeln und b) extrem ressourcenfressend (bei der WiiU) ist. So laufen zwar alte Xbox-Spiel auf der 360, aber mit weitaus weniger FPS.
    Zudem hat sich Nintendo entschlossen, wieder auf ein Ein-Display-Konzept zu setzen, weshalb 3DS-Spiele rein von der Steuerung her ziemlich unmöglich zu portieren sind. (Jeder, der schon mal einen Emulator benutzt hat, weiß wie nervig das ist)

  • Ich kann manche User ja verstehen, wenn man sich an einem Nintendo Handheld gewöhnt hat, aber das man so sehr gegen einen Hybriden spricht kann ich nicht nachvollziehen.


    Nintendo veröffentlicht mit der Switch die vllt beste Konsole seit ewigkeiten, ok noch ist es nur ein vllt, aber wenn sie schlau sind und keinen Separaten Handhelden mehr entwickeln sondern die Switch gut vermarkten werden wir alle davon Profitieren.
    So könnte Nintendo sich endlich nur auf eine Konsole Konzentrieren und regelmäßig Spiele Liefern, was sie bei 2 Geräten nicht so gut schafften.


    Natürlich wird sich das erst nächstes Jahr zeigen aber wenn Nintendo Schlau ist, werden wir nächstes Jahr eine super Konsole bekommen die alle Glücklich machen kann !

    Denn wir leben auf einem Blauen Planeten,
    Der sich um einen Feuerball dreht !
    Mit 'nem Mond der die Meere bewegt,
    Und du glaubst nicht an Wunder !

  • Ich kann manche User ja verstehen, wenn man sich an einem Nintendo Handheld gewöhnt hat, aber das man so sehr gegen einen Hybriden spricht kann ich nicht nachvollziehen.

    Handheld-Gamer wollen Spiele, die auf sie zugeschnitten sind und nicht mit verminderter Leistung gespielt werden müssen. Das ist so als würde man als Konsolenspieler schlechte PC-Ports bekommen, die dann sehr mies laufen.

  • Handheld-Gamer wollen Spiele, die auf sie zugeschnitten sind und nicht mit verminderter Leistung gespielt werden müssen. Das ist so als würde man als Konsolenspieler schlechte PC-Ports bekommen, die dann sehr mies laufen.


    Wenn man davon absieht, dass Handhelden von vornherein verminderte Leistung haben... XD
    Außerdem sind PC-Spiele nur dann gut und flüssig wenn auch der PC gut ist, was unzählige Euro kostet. :S Also ist ein billiger Handheld ein gutes Preis-Leistungsverhältnis mit einem passenden Port.

  • Wenn man davon absieht, dass Handhelden von vornherein verminderte Leistung haben... XD
    Außerdem sind PC-Spiele nur dann gut und flüssig wenn auch der PC gut ist, was unzählige Euro kostet. Also ist ein billiger Handheld ein gutes Preis-Leistungsverhältnis mit einem passenden Port.

    Ok das war ein schlechter Vergleich...


    Also:
    Die Leistung ist zwar niedriger, die Anforderungen aber auch. Dann wird halt ein Spiel weniger 3D-lastig sein, um nicht zu laggen. Aber wenn man jetzt ein Spiel nicht auf diese Leistung zuschneidet, dann ist die Leistung zu niedrig und wir haben Lags usw.

  • Ok das war ein schlechter Vergleich...
    Also:
    Die Leistung ist zwar niedriger, die Anforderungen aber auch. Dann wird halt ein Spiel weniger 3D-lastig sein, um nicht zu laggen. Aber wenn man jetzt ein Spiel nicht auf diese Leistung zuschneidet, dann ist die Leistung zu niedrig und wir haben Lags usw.

    Ich denke eher das die Spiele egal wo mit gleicher Performance Spielbar sein weden schließlich müssen sie nicht auf FullHD Hoch skaliert werden, was wiederum mehr Power braucht aber allgemein kann man dies erst dann sicher sagen, wenn wir die Hardware kennen und Spiele gesehen haben.


    Jetzt gerade ist es doch erstmal alles Spekulation, ohne Handfeste Daten über die Hardware also warum direkt das schlechte sehen !


    Und ehrlich gesagt an einem richtigen Handhelden würden die Spiele dann doch wohl eh schlechter aussehen also von daher XD

    Denn wir leben auf einem Blauen Planeten,
    Der sich um einen Feuerball dreht !
    Mit 'nem Mond der die Meere bewegt,
    Und du glaubst nicht an Wunder !

  • Nintendo: "Switch wird 3DS nicht verdrängen"
    28.10.16 - Die Switch wird trotz ihrer mobilen Einheit
    kein Ersatz für den 3DS sein und den Handheld nicht ersetzen. Das sagte
    Nintendos CEO Tatsumi Kimishima gegenüber Bloomberg.


    Die 3DS-Hardware behauptet sich weiterhin gut und der Absatz steigt
    aufgrund der Software, erklärt Kimishima. Das 3DS-Geschäft hat immer
    noch Schwung, wird nicht von der Switch verdrängt werden, sondern kann
    eigenständig weiter existieren.



    OK BEST DAY EVER DANKE NINTENDO <3 dann brauch mir keine Switch kaufen *__*
    ICH FREU MICH GRADE SO <3

  • Was aber nicht unbedingt bedeutet, das Pokemon auf dem 3DS bleibt,ne? Nur, um den Teufel mal pessimistisch an die Wand zu malen.


    Beziehungsweise, ich könnte mir ja vorstellen, dass die Switch vielleicht ihre "eigene" Hauptserie bekommt. Eventuell etwas, dass sich an die älteren Fans wendet? Dann könnte Nintendo seine aktuelle Politik mit der Hauptserie, sie Einsteiger freundlicher zu machen und auf der Switch könnte dann etwas mehr im Stil von XD und Colloseum erscheinen.


    Ich bin mir nicht mal sicher, ob Nintendo sich mit der Aussage überhaupt was richtiges sagt. Wie öfters gezeigt, wurde auch schon von anderen Nintendo-Konsolen behauptet, sie wären kein "Ersatz". Aber "eigenständig weiterexistieren" heißt eben nicht, dass sie nicht mit ihren Haupttiteln auf die Switch umziehen könnten. Daher würde ich den Tag nicht vor dem Abend loben ^^" Ich fände es ja auch in schön, wenn denen die keine Switch wollen noch die einige Zeit die Spiele gegeben werden, aber ich kann mich davon einfach nicht ganz überzeugt zeigen.


    Eine Ko-Existenz des 3DS und der Switch bedeutet ja eigentlich, dass Nintendo mit sich selbst und ihrer eigenen Technologie konkurriert. Ein Umzug der wichtigsten IPs würde das aber wieder zugunsten der neuen Konsole kippen und Nintendo hätte in dem Sinne nicht gelogen. Es würden weiterhin Titel für den 3DS erscheinen, nur halt nicht mehr Pokemon, Zelda und Mario.


    Was ich damit sagen will: Freut euch ruhig, aber behaltet dass im Hinterkopf, damit ihr nicht enttäuscht seit, SOLLTE es so kommen, wie ich es sage.

  • Wurde damals nicht auch gesagt, dass der DS nicht den GBA ersetzten würde? Und was war am Schluss?


    Das ist reines Werbe-Blabla, dem sollte man auf keinen Fall glauben, sondern abwarten, wie sich Switch entwickelt.
    Denn letztendlich wird sich Nintendo nicht zwei mobile Geräte ans Bein binden und darauf zweigleisig fahren. Das ist unwirtschaftlich, unlogisch und unpraktisch. Vor allem wenn die Switch guten 3rd Party-Support bekommt, dann wird man abwarten müssen, ob dieser Support dann auch weiter auf dem 3DS gewährleistet ist. ;)