Nintendo Switch - 2in1

  • Gibts irgendwelche Infos dazu ob die Leistung anders ist? Oder ist die identisch? Oder kann man mit 1-2 FPS mehr oder weniger rechnen?

    Zum dritten mal der Link. Hier steht bis jetzt alles bekannte:

    https://www.nintendo.de/Ninten…ebUVyzsyJ%7C1595961%7Cw28

    https://www.nintendo.de/Ninten…ge-fur-dich--1596110.html

    Hmmm... das beantwortet nicht meine Frage, weil die nichts zur Hardware sagen, aber danke trotzdem, das ist ja nicht deine Schuld :grin:


    Jedoch weiss ich jetzt, wieso alle geschrieben haben, dass der Akku 4h statt nur 3h hält. Also ist der genau selbe Mist-Akku verbaut, nur mit dem Unterschied, dass ein kleineres Display an der Akkuleistung zieht :ugly: .............................................. *sniff* :crying:

  • Hmm, zwei linke Nintendo Switch Joy-Cons sind bei mir schon kaputt gegangen und funktionieren nicht mehr einwandfrei (steuert manchmal von alleine), weshalb ich mal hoffe, dass die bei der Switch Lite nicht so leicht kaputt gehen. Es wäre bestimmt kompliziert sowas zu reparieren.

  • Sagt mal, was macht ihr mit diesen Controllern jedes Mal?

    Ich habe Zuhause N64, GameCube, Wii, WiiU, PS1, PS2, PS3, PS4, PS Vita, XBox, XBox360, XBoxOne, GameBoy, GameBoy Pocket, GameBoy Advance SP, NDS Lite, 3DS und 3DS XL rumstehen und alles ist heute noch funktionstüchtig!!!!!


    Ist mir wirklich ein Rätsel wie manche mit ihren Controllern und Konsolen umgehen... :unsure:

  • Gibts irgendwelche Infos dazu ob die Leistung anders ist? Oder ist die identisch? Oder kann man mit 1-2 FPS mehr oder weniger rechnen?

    Zum dritten mal der Link. Hier steht bis jetzt alles bekannte:

    https://www.nintendo.de/Ninten…ebUVyzsyJ%7C1595961%7Cw28

    https://www.nintendo.de/Ninten…ge-fur-dich--1596110.html

    Hmmm... das beantwortet nicht meine Frage, weil die nichts zur Hardware sagen, aber danke trotzdem, das ist ja nicht deine Schuld :grin:

    Naja doch, weil das momentan alles bekannte ist.

    Mehr rausziehen, als bekannt, kann man ja schlecht.

  • Ist mir wirklich ein Rätsel wie ihr die Controller und Konsolen behandelt... :unsure:

    Intensiv spielen, 5 Stunden + an Werktagen und 12 Stunden + am Wochenende.

    Vor allem mein erster 3DS hat sehr darunter gelitten, dass ich so viele Shinys auf X in der Kontaktsafari gefarmt habe. Vom Controllstick ist nichts mehr übrig... xD

  • Die Leistung der beiden Systeme scheint identisch zu sein.


    Laut Pixelpar hat die Switch Lite einen kleineren Akku verbaut mit 3570 mAh. Der Akku der normalen Switch besitzt 4310 mAh. Die längere Akkulaufzeit lässt sich anscheinend damit erklären, dass in der Switch Lite ein neuer, energiesparender Nvidea Tegra-Chip zum Einsatz kommt. Also viel an Akkulaufzeit gewinnt man mit der Switch Lite auch nicht. Schade eig., wobei sie ja extra aufs Spielen für Unterwegs ausgelegt ist.


    Ansonsten halt robusteres und kompakteres Design. Für Leute die noch keine Switch besitzen auf jeden Fall eine Überlegung wert. Aber da ich bereits die normale Variante besitze, ist ein Kauf für mich komplett ausgeschlossen.

  • Die einzige Frage die mir noch dazu eingefallen ist, als LGE/LGP Liebhaber, ob es möglich sein wird von der Handheldversion auf den Pokeball Plus Pokemon zu übertragen?:unsure:

  • Die einzige Frage die mir noch dazu eingefallen ist, als LGE/LGP Liebhaber, ob es möglich sein wird von der Handheldversion auf den Pokeball Plus Pokemon zu übertragen?:unsure:

    Da man gewöhnliche Joy-Cons mit der Lite-Variante verbinden kann und der Pokéball Plus ebenfalls Bluetooth Low Energy als Verbindungsart verwendet: Ja

  • Schöne Sache, nur leider besitze ich nun schon eine... und wieder hätte ich Geld gespart, wenn ich gewartet hätte. Andererseits bereue ich es nicht, da ich sie bereits ordentlich genutzt habe.

  • Sagt mal, was macht ihr mit diesen Controllern jedes Mal?

    Ich habe Zuhause N64, GameCube, Wii, WiiU, PS1, PS2, PS3, PS4, PS Vita, XBox, XBox360, XBoxOne, GameBoy, GameBoy Pocket, GameBoy Advance SP, NDS Lite, 3DS und 3DS XL rumstehen und alles ist heute noch funktionstüchtig!!!!!


    Ist mir wirklich ein Rätsel wie manche mit ihren Controllern und Konsolen umgehen... :unsure:

    Mit dem Umgang selbst hat es leider nichts zutun. Die Joy-Cons (zumindest der Linke) sind dafür extrem anfällig. Kannst gerne mal googeln, wie viele Foren sich mit so etwas füllen. Ich habe einen Pro Controller mit dem ich stattdessen gespielt habe, als auch mein linker Joy Con kaputt (selbst schon durch wenig Nutzung) ging, da ist nie etwas gewesen.

  • Aber den linken konnte man doch einschicken, oder nicht?

    Ja klar kann man das.
    Deswegen war ja die Rede davon, dass sie hoffentlich für die Lite Version nicht dieselbe Technik wie für die Joy Cons verbaut haben, weil dann kann man nicht mehr nur den Joy Con austauschen, sondern gleich das ganze Gerät und somit gehen alle deine Spieldaten flöten(, die man nicht auf einer Cloud speichern kann).

  • Ist ja echt geil wie die meisten sich schon wieder aufregen können. Immer wieder das gleiche, wird eine neue Revision angekündigt, gibt es streit, die meisten heulen oder werden aggressiv.


    Die normale Switch war für reine Handheldzocker mit ihrem Preis von 300 Euro viel zu teuer. Leute die auf der Switch nur so Sachen wie Yokai Watch, Pokemon, Deltarune, Undertale oder sonstige Indis zocken wollen und die Switch nur Mobil verwenden wollen ist mit so einem angebot geholfen. Dem normalen Switch Besitzer wird ja nichts weggenommen. Für Spiele wie 1 2 Switch, Super Mario Party kann man immer noch Joy Cons hernehmen bzw. sich welche kaufen oder auch ausleihen.


    Das man sozusagen keine zwei Controller mehr hat und spontan nicht mehr zusammen zuzweit an der Konsole zocken kann ist zwar schade, aber ich denke das braucht nicht jeder und falls man doch den Wunsch dazu hegt, dann muss man ebenhalt die Joy Cons extra kaufen und sie auch dann immer mitnehmen.


    Ich denke das die Konsole so um die 200 Euro kosten wird und später wird sich das wohl auf so 180 Euro reduzieren. Ungefähr so viel hat der 3DS nach seiner Preisreduzierung Juli 2011 gekostet, später stiegen die Verkäufe.


    Das man das HD Rumble entfernt kann ich noch verstehen, aber die eine IR Leiste hätte man noch da lassen können.
    In der Mitteilung heist es zwar das die Konsole nicht für den Dock geeigenet sei, aber wenn ich mir das Bild ansehe



    dann sehe ich das der USB-C Anschluss immer noch unten, hinter dem USB Anschluss eine Einwölbung ist wie der normalen Switch und das der USB-C Anschluss zwischen den beiden kleinen löchern ist wie bei der normalen Switch.


    Ich bin mir zu hundert Prozent sicher das ein es ein spezial Dock geben wird. Ich bin mir auch sicher das diese Spezialdock das normale dock der Switch ersetzen wir und man nur noch dieses Spezialdock sich kaufen kann.

  • Und ich habe schon als auf eine Pokémon Special Edition gewartet, die ich mir zusammen mit den Spielen kaufen kann.

    😩 Jetzt kann ich die Spiele also nicht mehr auf dem TV spielen, ein Grund für mich, nicht die neue Switch zu kaufen, sondern doch bei der alten zu bleiben, schade... :tired: Aber wer weiß, vielleicht kommt ja doch noch eine Special Edition zum Release raus.

    😩



  • Nur doof, dass mich das neue Pokemon Schwert/Schild so dermassen am Enttäuschen ist, dass ich eigentlich nicht mehr weiss, ob ich an einer Switch noch Interesse habe. Eigentlich war der Plan das neue Pokemon-Spiel MIT der neuen Switch zu kaufen

    Haha, hab ich auch gedacht. :haha: Aber es gibt ja noch ein paar andere Spiele. Ich würde mir sogar die Switch im Pokemondesign holen (da scheint das Spiel ja nicht dabei zu sein), bin mir aber nicht sicher, ob ich solange warten werde.


    Alles mit fest verbauten Steuerelementen ist anfällig für Verschleiß, der einzige Unterschied zu nicht Fest verbauten, ist das man diese kaum bis gar nicht ersetzen kann.

    Das war beim Handheld doch schon immer das Problem bzw. auch wiederum nicht das Problem, ich hab seit dem ersten Game Boy eigentlich ziemlich alles gehabt und nur zwei Geräte in die Knie gezwungen, die wurden aber auch (zu)viel benutzt. Kommt wohl auch ein bisschen auf die Spiele an, die man spielt. Jeden Tag zehn Stunden Smash sollte man sich vielleicht lieber verkneifen bzw. gibts ja immernoch die herkömmliche Switch.


    Auch das man nur Spiele darauf spielen kann die EXPLIZIT handheld Mode unterstützen, stehe ich kritisch gegenüber... Einfach weil es verdammt viele und gute games gibt und ggf noch geben wird die das nicht tun

    Ich gehe ziemlich sicher davon aus, dass es zukünftig kaum noch Spiele geben wird, die einen TV zwingend verlangen. Kein Hersteller wird freiwillig jemanden aussperren wollen.

  • Oh wow... habe gerade gesehen was das Teil bei uns in der Schweiz kosten wird.


    Normale Switch zur Zeit: 299 Fr.

    Neue Switch Lite: 249 Fr.


    Also ich hoffe mal die haben den Preis einfach zu hoch angesetzt und werden den bis Release nochmals senken. 50 Fr. (44 Euro) Differenz ist in meinen Augen einfach zu wenig :biggrin: