Nintendo Switch - 2in1

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos

  • Das einzig offizielle bis jetzt sind ja nur die 199 Dollar in den USA, und das ist der Preis ohne MwSt, was vielleicht einige Streetgangsters hier vergessen.

    Also können wir in der Schweiz oder in Deutschland immer noch hoffen, dass sich unsere momentanen Preise noch ändern. Allerdings halte ich 230 Euro und 249 Fr. für ziemlich realistisch. Leider :grin:

  • Auch wenn das bei den Amis ohne Steuern ist, wird das doch ziemlich oft bei uns 1:1 übernommen.

    Ja das kann sein, das weisst du besser als ich was in Deutschland so passiert :)

    Würde mich auch freuen, wenn das bei euch 200 Euro werden, da wir in der Schweiz auch meistens 1:1 den Preis von euch übernehmen. Eigentlich ist der Kurs EUR-CHF nicht 1:1, aber bei Elektronik ist das doch immer der Fall :yeah:

  • Was ich mich noch frage ist wie das alles mit Speicherständen, Nintendo Accounts usw. laufen wird. Kann ich beispielsweise mein angefangenen Zelda Spielstand auf den Lite problemlos übertragen oder muss ich so wie aktuell gleich alles von mir herüberschieben auch den Account? Ich möchte nämlich nicht auf beiden Geräten einen getrennten Account haben mit unterschiedlichen Spielständen.

  • Für mich persönlich ist die Switch lite nichts. Gut an der Switch lite finde ich, dass sie etwas kleiner und somit wahrscheinlich etwas handlicher ist, aber auf die Möglichkeit, meine Switch an den Fernseher anschließen zu können, möchte ich nicht verzichten. Aber für diejenigen, die die Switch nur als Handheld verwenden möchten, ist die Switch lite sicherlich sinnvoll.


    Die etwas höhere Akkulaufzeit der Switch lite resultiert - so schätze ich - nur aus dem minimal kleineren Display im Vergleich zur normalen Switch. Im Inneren werden sie wohl nichts verändert haben. Interessant wird es sein, ob irgendwann noch eine Switch Pro beziehungsweise eine "New Nintendo Switch" kommen wird. Ich gehe definitiv von ja aus, nur ist die Switch eben erst knapp über zwei Jahre alt. Eine leistungsstärkere Version der Switch könnte ich mir sehr gut zum Ende des nächsten Jahres vorstellen, da die Switch dann bereits 3,5 Jahre alt sein wird und so noch einmal ein neuer Kaufreiz seitens Nintendo gesetzt werden würde.

  • Aber ich glaube der 3DS war anfangs auch so teuer und ging dann auf 200.

    Der erste 3DS kostetet 250€, wie Wii. Er erschien im März 2011 und im August im selben Jahr sank der Preis auf 150€.

    In Nordamerika wird Nintendo Switch Lite 199$ kosten. Von daher wird man hier 199€ bezahlen müssen.

    Bei Unterhaltungselektronik wird in der Regel der Betrag 1:1 übernommen unabhängig von Wechselkursen.

    Bei Konsolen nicht, die Switch Lite liegt in den USA bei 199$ und bei uns zur Zeit 230€.

  • Ich gehe ziemlich sicher davon aus, dass es zukünftig kaum noch Spiele geben wird, die einen TV zwingend verlangen. Kein Hersteller wird freiwillig jemanden aussperren wollen.

    Kein einziges Switchspiel verlangt einen Fernsehr. Es gehen alle Switch Spiele über das reine Tablet. Bei machen Spiele wie 1 2 Switch, Mario party etc. braucht man ebenhalt Joy-Cons die von der Konsole getrennt werden, aber mehr auch nicht.

  • Ich gehe ziemlich sicher davon aus, dass es zukünftig kaum noch Spiele geben wird, die einen TV zwingend verlangen. Kein Hersteller wird freiwillig jemanden aussperren wollen.

    Kein einziges Switchspiel verlangt einen Fernsehr. Es gehen alle Switch Spiele über das reine Tablet. Bei machen Spiele wie 1 2 Switch, Mario party etc. braucht man ebenhalt Joy-Cons die von der Konsole getrennt werden, aber mehr auch nicht.

    Nonsense... Es steht selbst im Kleingedruckten der Switch Lite das nicht alle Spiele Kompatibel sind unter anderem diverse indies, 3rd party, sowie 1st party z.b. Just Dance, Super Mario Party, Dragon Quest XI definitive edition und es gibt definitiv auch noch ein paar jrpg Perlen bei denen das der Fall ist.


    Daher ist es Falsch, zu sagen das jedes Switch Spiel auch über das reine Tablet (Handheld Mode) gehen.

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal still sein, als falsche Informationen zu spreaden 🤫

  • Ich wäre ein totaler Switch-Anfänger, überlege mir aber eine anzuschaffen. Was ist denn nun der große Vorteil von der Switch im Gegensatz zu ner PS4 oder der Switch Lite gegenüber einem New nintendo 2DS ?

  • Was ist denn nun der große Vorteil von der Switch im Gegensatz zu ner PS4

    Viele Nintendo Spiele wie Zelda, Mario, Sonic (gut gibt es auch auf PS4).

    Schwierig zu sagen was der Vorteil ist, leistungsmäßig hat die Switch keine Chance gegen die PS4, hierbei geht es einfach um die Spiele und das es ein Hybrid ist (Konsole und Handheld).



    Switch Lite gegenüber einem New nintendo 2DS

    Die Leistung der Konsole, man bedenke dass aber die Spielevielfalt nicht so groß ist wie aufm DS, ob man sich wenn man mit der Leistung der Lite zufrieden ist, diese auch holt, hängt da wahrscheinlich auch von den Spielen ab und wie viel Wert dir das ist.

    Ich kaufe mir ne Lite und spiele nur Pokemon LGE/LGP und Diablo 3 drauf, andere würden da sagen, dass für nur 3 Spiele das reine Geldverschwendung ist.

  • Woher weißt du, dass Dragon Quest XI nicht auf der Switch im Handheld spielbar sein wird? Auf der Nintendoseite kann ich dazu leider nichts finden. Ich habe zwar selbst die normale Switch, aber das Spiel nicht im Handheld spielen zu können, fände ich echt nicht cool.

  • Woher weißt du, dass Dragon Quest XI nicht auf der Switch im Handheld spielbar sein wird? Auf der Nintendoseite kann ich dazu leider nichts finden. Ich habe zwar selbst die normale Switch, aber das Spiel nicht im Handheld spielen zu können, fände ich echt nicht cool.

    Ich fände es generell geil, wenn man etwas mehr Quellen dazu angibt, anstatt irgendwelche Ausagen raushauen, ich meien er hat ein paar Spiele genannt, bei dem es zutrifft, aber mich würde es wundern wenn DQ nicht laufen sollte.

  • Woher weißt du, dass Dragon Quest XI nicht auf der Switch im Handheld spielbar sein wird? Auf der Nintendoseite kann ich dazu leider nichts finden. Ich habe zwar selbst die normale Switch, aber das Spiel nicht im Handheld spielen zu können, fände ich echt nicht cool.

    Ich fände es generell geil, wenn man etwas mehr Quellen dazu angibt, anstatt irgendwelche Ausagen raushauen, ich meien er hat ein paar Spiele genannt, bei dem es zutrifft, aber mich würde es wundern wenn DQ nicht laufen sollte.

    Ich hab hierzu nur das gefunden https://www.shacknews.com/arti…handheld-compatible-games

    Und das sind ebenfalls Vermutungen. Allerdings fand ich folgenden Punkt ganz interessant:

  • Ich kaufe mir ne Lite und spiele nur Pokemon LGE/LGP und Diablo 3 drauf, andere würden da sagen, dass für nur 3 Spiele das reine Geldverschwendung ist.

    So handhabe ich das schon seit jeher. Nintendo Handheld + Pokemon. Pokemon ist/war immer ein Kaufgrund für einen neuen Handhelden. Das wäre bei der Switch Lite nicht anders. Meine Playsi 4 habe ich mir auch nur wegen 2 Spielen zugelegt, wenn auch gebraucht. Klar gibt es noch so viele andere Perlen im Spieleangebot aber ich komme schlichtweg nicht mehr hinterher xD


    230 Euro für die Lite ist in meinen Augen auch etwas teuer und ich werde wohl dann doch noch auf ein günstiges Weihnachtsangebot warten.


    Habe ich das eigentlich richtig gesehen, das die Tonausgabe unterhalb der Switch ist? Wird das nicht von den Händen verdeckt? :unsure:

  • Kann dem nur beipflichten. Ich wollte die Switch (Lite) nur wegen Pokemon Schwert/Schild kaufen, deshalb habe ich bis heute auch noch keine Switch gekauft. Und jetzt wo mich Pokemon SW/SH überhaupt nicht begeistert, weiss ich auch nicht mehr wofür ich mir eine Switch kaufen sollte.

    Nicht falsch verstehen, ich will damit nicht sagen, dass die Switch keine anderen gute Spiele bietet! Nur habe ich keine Zeit für all diese anderen Perlen. Pokemon ist das einzige Spiel für das ich mir abseits meiner Playstation immer Zeit genommen habe.

    Das gleiche kann ich auch über meine XBoxOne sagen, die steht bei mir einfach nur rum, ohne Sinn und Zweck (hab sogar die One-X :assi:) :grin:


    Seit ich die WiiU zu Release gekauft habe bin ich sowieso vorsichtig bei Nintendo. Ich weiss bis heute nicht wofür ich mir eigentlich die WiiU gekauft habe. Da gabs gefühlt nur 5 wirklich gute Spiele und das wars... dann hiess es auch schon wieder; tschüss WiiU und hallo Switch! :threeeyes: richtige Verarsche ...so habe ich mich damals jedenfalls gefühlt. (heute bin ich drüber hinweg :yeah: hab's aber trotzdem in schlechter Erinnerung behalten)


    Joa, so viel zu meiner Geschichte. Also ich finde die Switch durchaus eine geile Konsole, aber mir fehlt heute einfach die Zeit für 2 Konsolen. Ich bin ja immer noch daran Red Dead Redemption 2 durchzuspielen, obwohl ich das seit Release besitze :flinch: (Ja ich bin langsam, lol)

    Die XBoxOneX habe ich auch nur gekauft, weil ich dachte ich bräuchte einen 4K-HDR-Player für Filme und hätte gleichzeitig noch eine geile Spiele-Konsole mit Top-Leistung. Habe mir dann bis heute schon ganze 0 Filme und 0 Spiele dafür gegönnt :ugly: (zu viel Geld und zu wenig Zeit ist eine dumme Kombination - ich musste das zuerst noch lernen :blush:)

  • Was ich aber nun verwirrend finde: Nintendo sagt, man solle auf das Handheld Symbol achten, ob das Spiel geht. Wenn man nur darauf achten würde, würden 12 Switch und Mario Party nicht gehen. Vielleicht hatten sie dazu sagen sollen, dass Tischmodus auch geht, wenn man sich extra Controller besorgt (auch wenn das im Video angedeutet wurde, aber auf der Verpackung von 12 Switch und Mario Party steht halt kein Handheld Modus xD)

  • Vielleicht hatten sie dazu sagen sollen, dass Tischmodus auch geht, wenn man sich extra Controller besorgt (auch wenn das im Video angedeutet wurde, aber auf der Verpackung von 12 Switch und Mario Party steht halt kein Handheld Modus xD)

    Der Tischmodus geht nicht, wie an der normalen Switch, da die Konsole keinen Aufsteller hat. Wer sich für 80€ noch Controller kauft, liegt schon bei 310€, da kann man sich gleich die normale Switch kaufen. Ich verstehe es auch nicht, warum sie nicht einfach die jetzige Switch ohne die TV Station verkaufen, sie hat abnehmbare Joy-Cons und einen Aufsteller. Die Lite ist im Grunde nur für den Handheldgebrauch ausglegt, natürlich geht sie auch im Tischmodus, aber eben mit Umkosten, da frage ich mich doch, lohnen die sich? da ist doch eine normale Switch besser.