Timeline

  • Ich beschäftige mich mit der Geschichte der Pokemonwelt schon einige Zeit und habe nun einen Zeitstrahl aus den bekannten Ereignissen zusammengestellt. Sollten weitere Ereignisse und Daten bekannt werden, werden diese natürlich ergänzt.
    Die Ereignisse unter "Weitere Ereignisse" konnte ich zeitlich nicht zu ordnen, sollen aber trotzdem erwähnt werden.


    Die Schöpfungsgeschichte:


    Die Urgeschichte:


    Die jüngste Geschichte:


    Zeitgeschichte:


    Weiterer Ereignisse:

  • Irgendwie werden bei JEDER Pokemon Timeline die Ereignisse von Pokemon Conquest vergessen (vermutlich, da es kaum jemand gespielt hat und es in Deutschland nicht erschienen ist).
    Ich weiß zwar nicht genau, wo es einzuordnen ist, aber bei einem Krieg um die Gebiete eines Landes wird Arceus von einem Krieger mit einem Evoli aus seinem Schlaf erweckt.
    (ja, darum geht es in dem Spiel im Endeffekt)

  • Irgendwie werden bei JEDER Pokemon Timeline die Ereignisse von Pokemon Conquest vergessen (vermutlich, da es kaum jemand gespielt hat und es in Deutschland nicht erschienen ist).
    Ich weiß zwar nicht genau, wo es einzuordnen ist, aber bei einem Krieg um die Gebiete eines Landes wird Arceus von einem Krieger mit einem Evoli aus seinem Schlaf erweckt.
    (ja, darum geht es in dem Spiel im Endeffekt)

    Pokemon Conquest ist doch ein Spin-Off (und auch ein Crossover mit nem anderem Spiel oder?) oder?
    Weshalb es hier nicht thematisiert wird. Wenn man sich seinen Beitrag durchliest, sieht man, dass der Zeitstrahl nur die Hauptspiele betrifft.


    Also Pokemon hat ja so gesehen eine offizielle Timeline, die aber erst seit der 1.Gen gilt. Alles dafür scheint ne Spekulationssache der Fans zu sein. Vieles was ich hier auch lese (hab es jetzt eher überflogen) stimmt mit vieles aus anderen Quellen, die ich kenne überein.


    Ich habe letztens auf meiner Diamant einen neuen Spielstand begonnen und es wird im Spiel erwähnt, dass Eibe nach 4 Jahren wieder in die Sinnoh-Region zurückgekehrt ist. Aber woher weißt du, dass er in Kanto war? Wird das im Spiel noch erwähnt? Es ist zu lange her, wo ich das Spiel durchgespielt habe, deshalb frag ich nach.


    Naja ich mag solche Theorien und ich werde sie mir jetzt richtig anschauen. ^^

  • Ich habe letztens auf meiner Diamant einen neuen Spielstand begonnen und es wird im Spiel erwähnt, dass Eibe nach 4 Jahren wieder in die Sinnoh-Region zurückgekehrt ist. Aber woher weißt du, dass er in Kanto war? Wird das im Spiel noch erwähnt? Es ist zu lange her, wo ich das Spiel durchgespielt habe, deshalb frag ich nach.

    Ich weiß nicht mehr ob das im Spiel erwähnt wird (ist schon zu lange her, als ich es das letzte mal gespielt habe), aber da Eibe und Eich sich kennen, habe ich den Schluss gezogen, dass Eibe in Kanto war und dort auf Eich getroffen ist.

  • Pokemon Conquest ist doch ein Spin-Off (und auch ein Crossover mit nem anderem Spiel oder?) oder?
    Weshalb es hier nicht thematisiert wird. Wenn man sich seinen Beitrag durchliest, sieht man, dass der Zeitstrahl nur die Hauptspiele betrifft.


    Man muss sich aber auch darüber im klaren sein, dass auch die Spin-Offs irgendwo wichtig sind. Also zumindest die, die nicht einfach nur zum Zeitvertreib da sind (wie bei der Mario Reihe 'Mario Kart zum Beispiel').


    Ich habe letztens auf meiner Diamant einen neuen Spielstand begonnen und es wird im Spiel erwähnt, dass Eibe nach 4 Jahren wieder in die Sinnoh-Region zurückgekehrt ist. Aber woher weißt du, dass er in Kanto war? Wird das im Spiel noch erwähnt? Es ist zu lange her, wo ich das Spiel durchgespielt habe, deshalb frag ich nach.


    Ich meine das wird sogar recht früh erwähnt, kann mich aber auch irren.

  • Man muss sich aber auch darüber im klaren sein, dass auch die Spin-Offs irgendwo wichtig sind. Also zumindest die, die nicht einfach nur zum Zeitvertreib da sind (wie bei der Mario Reihe 'Mario Kart zum Beispiel').

    Das will ich gar nicht bestreiten. ^^
    Im Disskusionsbereich der Plauderecke gibt es auch ne Timeline-Theorie, die sich Schwerpunkt mäßig mit Mystery Dungeon beschäftigt und auch Aspekte der Haupspiele eingebaut hat. Mein Urteil war deshalb so, da ich persönlich Pokemon Conquest nicht gespielt habe, ich die Wichtigkeit der Spin-Offs bei diesem Thema (besonders, wenn erstmal nur die Hauptspiele erwähnt werden) ehrlich gesagt unterschätze und mein 3 Grund habe ich grade vergessen...


    In dem Punkt hast du recht.



    Ich meine das wird sogar recht früh erwähnt, kann mich aber auch irren.

    Jep das wird schon in einem der Häuser in Zweiblattdorf erwähnt, dass er nach vier Jahren wieder in die Sinnoh-Region zurückgekehrt ist.
    Ich habe ja einen neuen Spielstand in meiner Diamant gestartet und bin noch am Anfang (hab gar mein Pokemon erhalten). Bin ja grad auf dem Weg nach Sandgemme. Mal gucken ob ich da mehr darüber erfahre.
    _____________________________________________________________________


    Ach ja falls der Threadersteller nichts dagegen hat würde ich generell in meiner Diamant nach Infos für den Topic hier suchen. Ein Grund wieso ich nämlich neugestartet habe war der, dass ich mich sowieso mehr mit der Sinnoh-Region beschäftigen wollte. ^^

  • Ach ja falls der Threadersteller nichts dagegen hat würde ich generell in meiner Diamant nach Infos für den Topic hier suchen. Ein Grund wieso ich nämlich neugestartet habe war der, dass ich mich sowieso mehr mit der Sinnoh-Region beschäftigen wollte.

    Gerne. Das wäre mir eine große Hilfe. Ich hab auch schon überlegt die Spiele nochmal durch zu spielen um neue Infos zu bekommen.
    Also wenn du noch etwas herausfindest, dann lass es mich gerne wissen.


    Hab jetzt auch noch andere Ereignisse hinzugefügt, die ich noch nicht zeitlich einordnen konnte, aber halt zur Geschichte dazu gehören.

  • Mir ist bei dem Punkt über die Schrift etwas eingefallen und zwar die Icognito.


    Dazu zitiere ich mal den Pokedex-Eintrag aus Diamant:

    Zitat

    Seine Form sieht aus wie antike Schrift. Was war zuerst da? Die Sprache oder ICOGNITO?

    Das ist nach meiner Meinung eine berechtigte Frage, da es auch in den Shinjo-Ruinen an der Entstehung der Eier beteiligt war bzw. wikrte es so. Also ich denke nicht, dass sie die Icognito einfach so nach dem Motto: ,,Sieht schicker aus.'' eingebaut haben. Sie sind generell ziemlcih rätselhafte Pokemon. Außerdem tauchen die Icognito-Schrift auch, wie in deiner Startpost erwähnt, nicht nur in den Alph-Ruinen, womit sie auch in anderen Regionen eine wichtige (jedoch passiv eingebaut) Rolle spielen.


    Also ich würde jetzt einfach mal ganz frech behaupten, dass die Icognito als erste da waren.

  • Also ich würde jetzt einfach mal ganz frech behaupten, dass die Icognito als erste da waren.

    Ja ich glaube auch das die Icognito vor der Schrift da waren und die Menschen sich von ihnen inspiriert haben lassen.
    So stelle ich mir das vor:
    Die Menschen entdecken die Icognito und zeichnen sie ab. So entwickelt sich eine Schrift und zwar in mehreren Regionen, da die Icognito überall sind. Und da sie überall gleich sind, entwickelte sich überall die gleiche Schrift. Und da mehrere Regionen die selbe Schrift haben entwickelte sich daraus nun die heutige Schrift, die jetzt jede Region hat.

  • Die Menschen entdecken die Icognito und zeichnen sie ab. So entwickelt sich eine Schrift und zwar in mehreren Regionen, da die Icognito überall sind. Und da sie überall gleich sind, entwickelte sich überall die gleiche Schrift. Und da mehrere Regionen die selbe Schrift haben entwickelte sich daraus nun die heutige Schrift, die jetzt jede Region hat.


    Dann bin ich mal fies und werfe die Brailleschrift, welche in einigen Höhlen und Ruinen verwendet wird, in den Raum. :ugly:


    An sich gefällt mir deine Auflistung / Timeline sehr (auch, wenn ich direkt an Bulbapedia denken musste).

  • Dann bin ich mal fies und werfe die Brailleschrift, welche in einigen Höhlen und Ruinen verwendet wird, in den Raum.

    Die Brailleschrift hab ich ebenfalls in den "Weiteren Ereignissen" erwähnt.
    Meine Theorie ist, dass die Brailleschrift sich eigenständig entwickelt hat, aber dann von Icognito-Schrift abgelöst wurde.

  • Ich weiß nicht mehr ob das im Spiel erwähnt wird (ist schon zu lange her, als ich es das letzte mal gespielt habe), aber da Eibe und Eich sich kennen, habe ich den Schluss gezogen, dass Eibe in Kanto war und dort auf Eich getroffen ist.

    Ich kann deine Vermutung jetzt untermauern.
    Hab grade im Spiel (um genauer zu sein von einer Assistentin in Eibes Labor) erfahren, dass die beiden zusammen an einem neuen Pokedex gearbeitet haben. Das wird zwar nicht zusammen mit seiner vierjährigen Abwesenheit vor dem Spielbeginn erwähnt, aber ich würde es trotzdem zusammenhängend betrachten.


    Nach deiner Timeline würde ich sagen, dass die Brailleschrift vor heutigen bzw. der Icognito-Schrift kam.
    Die Golems werden in ihre Kammern gesperrt bevor die Schriften in den jeweiligen Ruinen gab und in jeder dieser Kammern wurde eine Nachricht in der Brailleschrift versehen, die einem erklärt, wie man diese öffnet. In der Siegelkammer wird ja sehr kurz und knapp über der Schrift auch erklärt, warum man die Golems in ihre Kammern gesperrt hat.

  • Nach deiner Timeline würde ich sagen, dass die Brailleschrift vor heutigen bzw. der Icognito-Schrift kam.
    Die Golems werden in ihre Kammern gesperrt bevor die Schriften in den jeweiligen Ruinen gab und in jeder dieser Kammern wurde eine Nachricht in der Brailleschrift versehen, die einem erklärt, wie man diese öffnet. In der Siegelkammer wird ja sehr kurz und knapp über der Schrift auch erklärt, warum man die Golems in ihre Kammern gesperrt hat.

    Ja das klingt einleuchtend. Ist ja auch logisch, dass die Schrift gleich angebracht wird, nachdem man die Golems eingesperrt hatte. Also gab es die Brailleschrift schon damals. Werde, dass dann auch hinzufügen.



    Ich kann deine Vermutung jetzt untermauern.
    Hab grade im Spiel (um genauer zu sein von einer Assistentin in Eibes Labor) erfahren, dass die beiden zusammen an einem neuen Pokedex gearbeitet haben. Das wird zwar nicht zusammen mit seiner vierjährigen Abwesenheit vor dem Spielbeginn erwähnt, aber ich würde es trotzdem zusammenhängend betrachten.


    Ja dann werden Eibe und Eich höchst wahrscheinlich zusammen an dem Nationalen Pokedex gearbeitet haben.

  • Die Timeline wurde nun um folgende Ereignisse erweitert:



    1 500 Jahre davor:
    Ho-oh wird in den Alph-Ruinen erwähnt.


    Weitere Ereignisse:
    -Ein Lavados rettet Pyro, der sich in einem Gebirge verirrt hatte. Pyro beschließt daraufhin Pokemon-Trainer von Typ Feuer zu werden.
    -Irgendwo im Weltraum mutiert ein Virus und Deoxys entsteht.
    -Shaymin verwandelt die karge Landschaft von Floris in ein blumenreiches Gebiet.

  • Klar, alles was einen Hinweis über die Geschichte der Pokemonwelt gibt ist hier wichtig. Zumindest was halt in den Hauptspielen passiert. Dazu gehören auch die Entstehungen der Städte und welche Städte vorher gab und welche erst später errichtet wurden.


    Also vielen Dank für die Information, ich werde sie gleich in die Weiteren Ereignisse hinzufügen.

  • Beim durchstöbern von Pokewiki habe ich noch etwas über Gogantes und Golbit entdeckt, was für das Thema relevant sein kann.


  • Ich hab noch was.


    Lepumentas wird erschaffen.
    Symvolara werden als Wächterpokemon benutzt.
    Der erste Mensch meistert die Megaentwicklung mit einem Lucario (Rayquasa konnte das ja alleine)
    Kyurem kam mit einem Komet auf die Erde und griff scheinbar die Nachbarstadt in der Nacht an.
    so entstand eine Tradition dass in der Nachbarstadt keiner aus dem Haus gehen darf.
    Die Siegesstraße in B&W 2 ist eigentlich nicht neu, sie ist nur ein alternativer weg. man erkennt sogar noch die abgesperrten Abteile.
    Relicanth schwimmen durchs Urzeitmeer.


    Weitere Anhaltspunkte:
    Der Rocketrüpel in Novaio ist der aus Kanto in HG&SS, oder GSK. Er hat sogar eine relativ alte Tochter also dürfte es eine Weile gedauert haben.
    Ein ehem. Aqua und Magmarüpel im selben Haus in der Fortsetzung weisen darauf hin dass Brix Abenteuer vor B2 und W2 spielen.
    Hoenn spielt vor Kalos, da man in OR und AS Mr. Miteinander erschaffen kann.
    LeBelle erzählt er hätte mal ein Partnerpokemon gehabt, also spielt Kalos nach Sinnoh
    Im Manga hat er sein Glibunkel auch noch in B&W also spielt wenn man den Manga hinzunimmt, Einall vor Kalos
    Team Plasma hat erwähnt sie seien diesmal viel vorsichtiger und unauffälliger vorgegangen, weil sie von Team Rocket und Gallaktik gelernt hätten. Also spielt Sinnoh nach der erste Niederlage von Team Rocket und der Niederlage von Zyrus.