Welchen Starter nehmt ihr in (Ultra)Sonne und (Ultra)Mond?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Welches Starterpokemon nehmt ihr? 342

    1. Bauz (Pflanze/Flug) (166) 49%
    2. Flamiau (Feuer) (117) 34%
    3. Robball (Wasser) (61) 18%

    Bauz Flamiau Robball


    Bauz (Pflanze/Flug), Flamiau (Feuer) und Robball (Wasser) sind die Starterpokemon aus Alola.


    Bauz entwickelt sich zu einem Pflanz/Geist Pokemon. Flammiau wird zu Feuer/Unlicht und aus Robball entwickelt sich ein Wasser/Fee Pokemon.
    Mit Bauz gibt es zum ersten mal ein Starterpokemon, das seinen 2. Typ verliert und einen anderen erhält.



    1) Wie gefallen euch die Starter und deren Entwicklung?
    2) Hätte Bauz von Beginn an Geist sein sollen oder lieber den Typ Flug behalten?
    3) Feuer/Kampf, Pflanze/Kampf, hättet ihr gerne Wasser/Kampf anstatt Wasser/Fee?

  • 1) Mir gefallen sie sehr gut. Besonder Robball hat es mir angetan. So eine süße, kleine Robbe. Ich habe ein Bild zuvor endeckt, welches an die Pokmeon sehr nah rankommt.


    http://i.imgur.com/Hp2S38J.jpg


    Ob es Zufall ist oder Absicht, weiß ich nicht. Mich interessiert vor allem, woher man wusste, das es eine Eule geben wird. Bauz passt ja auch zu Mond, da Eulen ja nachtaktiv sind.


    2) Bitte keinen Kampftyp. Ich muss nicht immer einen Dualtypen haben. Bisher gibt es Monotypen auch nur in Jotho. Einen Monotyp finde ich gut.
    Robball ist so süß, ich mag gar nicht an seine Endstufe denken.


    3) Oh ja bitte. Ich wünsche mir dies schon länger und fände es mal gut, einen Starter mit anderen Fähigkeit zu haben.Froxyund Flemmli haben eine super VF bekommen, die ich gerne als normale Fähigkeit hätte.


    4) Nachdem es 3 Feuer/Kampf Starter und einen Pflanze/Kampf Typ gibt, könnte also Robball Wasser/Kampf bekommen.

  • Ich würde Bauz oder Flamiau nehmen weil ich mit Feuer Pokemon immer sehr gut bin aber Bauz ist einfach so süß und ich habe ein gutes Gefühl bei der Weiter entwicklung.
    Gefallen euch die Starter?
    Für mich ist es so mittelmäßig ich finde sie nicht schlecht aber auch nicht so gut ich fande die alten besser. oder es liegt daran, dass ich neue sachen nicht so mag. Mal sehen was kommt.
    Welche Wünsche habt ihr an die Entwicklung?
    Villeicht, dass aus Bauz eine Eule oder ein Adler wird wer weiß könnte ja zutreffen.
    Flamiau könnte ein Tiger oder Löwe werden.
    Und Robball (ist ja klar?) wird vieleicht eine ausgewachsene Robbe.

  • Ich kann mich gar nicht so recht entscheiden, da ich alle drei Starter süß finde. <3


    Vermutlich werde ich mit Bauz und Flamiau beginnen, da ich mir Sonne und Mond holen werde. Robball werde ich mir auf jeden Fall ertauschen :3
    Ansonsten habe ich eigentlich nur noch den Anspruch, dass die Entwicklungen toll werden. Einen Kampf-Zweittypen möchte ich aber nicht schon wieder haben.
    Fähigkeiten sind mir auch recht egal, da ich eh nur den Storymodus spiele und da eh nicht drauf achte.

  • Also ich konnte mich erst gar nicht entscheiden da ich alle toll finde. Habe mich aber trotzdem nun für Bauz entschlossen aus zwei Gründen.


    In Y hatte ich Froxy, den Wasser Starter.
    In Omega Rubin hatte ich mein geliebtes Flemmli, den Feuer Starter.
    Und nun ist es mal wieder Zeit für ein wenig Pflanzen Power!


    Der zweite Grund ist folgender. Ich hab vorhin ein schönes Artwork gesehen auf dem Flemmli, Plinfa und Bauz drauf waren. Damals in Perl hatte ich mich für Plinfa entschieden und ich dachte mir, komm, wähl nochmal das Küken aus. Vor allem ist Bauz sooooo süß!! *-*


    Ich bin schon mega gespannt auf weitere Infos zu den Spielen ! :)

  • Ich kann mich ehrlich gesagt noch nicht entscheiden. Die Starter-Pokemon sprechen mich nicht besonders an, dementsprechend fällt es mir schwer eine Entscheidung zu treffen. Ich müsste sicherlich noch die finale Entwicklungsform der Starter sehen, um ein abschließendes Urteil zu geben.

  • Ich benutze eigentlich immer den Pflanzen-Starter.
    Auch dieses Mal gefällt mir Bauz optisch am besten, obwohl Robball auch sehr niedlich aussieht. ^.^


    Aber mal sehen, wie die Weiterentwicklungen so sind und ob Robball und Flamiau noch einen anderen Typen dazu bekommen.
    Flamiau sieht irgendwie depressiv aus, vielleicht verwächst sich das ja noch..


    Sollte ich mir beide Editionen holen (was sehr wahrscheinlich ist), werde ich mit Bauz und Robball starten. :)

  • In der Umfrage habe ich Flamiau angekreuzt, allerdings warte ich erst noch auf die Entwicklungen. Könnte sein, dass ich stattdessen Bauz nehme.


    Gefallen euch die Starter?

    Ich muss zugeben, dass ich beim ersten Sehen des Trailers dachte: "Das sind die neuen Starter?" *total entsetzt*. Inzwischen mag ich aber Flamiau, Bauz ist bisher okay und Robball wirkt für mich uninteressant.

    Welche Wünsche habt ihr an die Entwicklung?

    Ich habe nur eine an die von Flamiau: Bleibe auf deinen vier Pfoten stehen und werde nicht zweibeinig.

    Sollten die neuen Pokémon eine andere Fähigkeit haben, als Notdünger, Großbrand und Sturzbach?

    Ich denke, die Fähigkeiten reichen völlig aus, für den Spielverlauf genügen sie. Ich frage mich viel mehr, was ihre VF sein könnte.

    Wird es wieder einen Kampftyp geben?

    Bitte nicht. Bauz können wir denke ich ausschließen, es wird sehr wahrscheinlich ein Pflanze/Flug-Pokémon bleiben. Flamiau wird hoffentlich KEIN Kampf-Pokémon und bei Robball stelle ich mir das auch komisch vor. Ich hatte aber auf Twitter ein schönes Bild zu Flamiau und der Feuer/Kampf-Kombination gesehen.

  • Definitiv Flamiau!
    Von allen drei sagt es mir am Meisten zu. Gerade das Desgin dieses Pokemon finde ich recht interessant, wenn man mich fragt unterscheidet es sich schon stark von den anderen Feuer-Startern. Bei Flamiau würde ich mir vor allem wünschen, wenn es als zweiten Typen Unlicht bekommen würde, da es ich mich vom Aussehen her an ein Unlicht-Pokemon erinnert und es auch gut passen würde, wie ich finde. Auf jeden Fall hoffe ich einfach mal, das es kein Feuer/Kampf wird, weil das lamgsam langweilig wird, wenn es so viele Feuer-Starter mit dieser Typ-Kombi geben würde (war schon froh gewesen, dass Fennexis kein Feuer/ Kampf wurde). Was seine Entwicklung angeht: Wenn seine Entwicklungen auf zwei Beinen stehen, könnte ich mir hier eine Art Ninja-Katze vorstellen. Die Farben würden schon mal zu einem Ninja passen. Sollte es allerdings ein Vierbeiner bleiben, könnte mir vorstellen, das es am Ende wie ein Art Tiger aussehen könnte, vielleicht könnte es aber auch Ähnlichkeiten mit Kleoparda haben, was den Körper angeht. So richtig kann ich mir allerdings noch keine Entwicklungen vorstellen und lasse mich diesbezüglich einfach mal überraschen. Die Fähigkeiten sind mir eigentlich egal.


    Insgesamt gefallen mir eigentlich alle drei Starter, auch wenn sie im erstem Moment ein wenig gewöhnungsbedürftig aussahen. Aber nach und nach gefielen sie mir recht gut. Werde auf jeden Fall Flamiau als Starter nehmen. ^^

  • Mir persönlich gefällt vor allem Bauz sehr, da ich ihn unglaublich niedlich finde und auch die "Fliege" in Form eines Blattes finde ich optisch ansprechend. Flamiau wäre außerdem interessant, da ich ein großer Fan von Feuer-Pokémon bin und deshalb auch bevorzugt einen Feuerstarter wähle. Allerdings ist mir der Gesichtsausdruck etwas zu grimmig, weshalb ich Bauz wohl am wahrscheinlichsten als Starter wählen werde. Robball gefällt mir von allen dreien überhaupt nicht, diese Clownsnase sieht einfach nur dämlich aus. ):  
    Allerdings werde ich mir meine Wahl nach der Bekanntgabe der Weiterentwicklungen nochmals überlege, vllt überzeugt mich da Flamiau ja mehr. :3


    Als kleine Info nebenbei, besonders bezüglich der Fähigkeiten: Auf der offiziellen Seite zu Pokémon Sonne und Mond wurden bereits einige Daten zu den Startern, wie auch die Fähigkeit, bekannt gegeben. Es wird bei den standardmäßigen Fähigkeiten Notdünger, Großbrand und Sturzbach bleiben. Falls jemand noch Interesse an weiteren Informationen hat: Offizielle Seite zu Pokémon Sonne und Mond

    [font=tahoma]
    [b][align=left][color=#828282]Eva/2337 4563 7963


    [align=right][color=#D81611]Nur wer wagt, kann gewinnen.
    #TeamWagemut

  • Also ich werde vielleicht Flamiau wählen.


    Gefallen euch die Starter?
    Ja , ich finde sie sehen gut aus , aber so gut auch nicht . Wo ich sie zum allerersten Mal gesehen habe , war ich enttäuscht.
    Jetzt finde ich sie gut

    Welche Wünsche habt ihr an die Entwicklung?
    Also das Flamiau ein Unlicht Pokemon wird , sieht man irgendwie . Ist Schwarz und guckt grimmig.
    Ich glaube Roball wird nur ein Wasser Pokemon sein , vielleicht wird er ein Eis oder Feen-Pokemon.
    Sie sollen einfach cool aussehen.


    Sollten die neuen Pokémon eine andere Fähigkeit haben, als Notdünger, Großbrand und Sturzbach?
    Auf Jeden Fall !




  • Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch so wenig über die Mons bekannt, dass ich kein abschließendes Urteil fällen kann/will. Letztlich ist mir der gewählte Starter natürlich mal wieder egal – dank Onlineanbindung lassen sich auch die anderen per Tausch leicht erhalten. Womöglich spielt die VM-Kompatibilität eine Rolle bei meiner anstehenden Entscheidung.


    Wenn ich nun spontan aussuchen muss, fällt die Wahl auf Bauz. Wird wohl noch einige Zeit vergehen, ehe ich nicht mehr nachschlagen oder copyn&pasten muss, um die neuen Mons zu erwähnen. Aufgrund des bekannten Doppeltyps wirkt das Mon mit minimalem Vorsprung am interessantesten. Obwohl der Typ so schon von Tropius bekannt ist...wobei: Das ist nicht wirklich schlimm. Krampfhaft neue Mon-Typen mit Kreativ-Kombinationen aus dem Hut zu zaubern, wäre auch nicht das Wahre.


    Generell finde ich alle Starter-Mons gut. Anders als die Gen5-Pendants sagen sie mir auf Anhieb, nicht erst nach einiger Zeit des Anguckens zu. Welches Mon ich wähle beziehungsweise der Favorit darstellt, zeigt sich anhand des Aussehens, der möglichen Dual-Typen der Entwicklungen, der Kampf-Eigenschaften. Diverse Faktoren spielen eine Rolle, die die Wahl entscheiden können. Die Betonung liegt auf letzterem Wort können. Generell bin ich bei neuen Mons und Teams frischer Generationen nicht der Planungs-Typ; in der Regel entscheide ich rein spontan, was ich nehme. Insbesondere Teams in komplett neuen Spielen plane ich niemals und das seit Jahren. Die Konsequenz manch anderer, nicht abweichend von einer etwaigen Planung das Team einzufangen, hätte ich nicht...

  • Ich habe mich für Flamiau entschieden.
    Einfach aus den Gründen:


    Nr 1: Feuertyp
    Nr 2: Kätzchen!
    Nr 3: Fellfarben *-*
    Nr 4: Sein genialer 'ihr könnt mich mal alle kreuzweise'-Blick!!! xD (Ich weiß den perfekten Spitznamen für dieses Kätzchen xD)

    Zur ersten Frage: Ja, die Starter gefallen mir.
    Die Eule ist wahnsinnig niedlich und die Robbe auch, allerdings war ich nie so der Wasser oder Pflanzen - Fan und daher war es eigentlich eindeutig was ich wählen werde und da mir die Katze an sich zu 100% gefällt, nehme ich natürlich Flamiau.
    Sie sind aber alle echt süß geworden.


    Meine Wünsche für die Entwicklungen... also, die Eule sollte schön groß werden, mit deutlichen Schwingen! Und nen weiseren Blick, denn die Eule ist für mich in solchen Spielen ein inbegriff der Weisheit. (Die Eule von Zelda mal außen vorgelassen x.x)
    Die Robbe... hmmm... ein richtiger Seelöwe wäre mal klasse! Wir hatten mit Jugong ja schon nen wunderschönen, schneeweißen Seelöwen und mit Walraisar ein gigantisches Walross. Doch son verspielter, allerdings vielleicht auch klein wenig arrogant wirkender Seelöwe wäre doch auch mal was.
    Und mein hauptsächlicher Wunsch für mein Kätzchen: BITTE lasst es auf allen vier Pfoten stehen!!! Q_Q Und aus dem Stubentiger eine richtige Raubkatze am Ende werden. Bitte nicht sowas wie Shnurgarst........ <- Hab immer noch Alpträume das Charmian zu so einem... MONSTER wird.


    Ne, ich finde die Fähigkeiten machen die Starter aus und daher gehört zu ihnen auch Notdünger, Großbrand und Sturzbach.


    NEIN!! *brüll*
    *hust* Ich meine: Nein, bitte nicht..... ! ^^"

  • Grundlegen nehme ich eigentlich immer den Feuer-Starter. - Was ich aber anmerken muss, ist einfach, dass sie einen Pflanzen-Flug-Typen als Starter eingebracht haben. Hat mich echt überrascht, wenn ich ehrlich bin. ^^ Aaaaber... wenn ich ehrlich bin, bleibe ich meiner Tradition treu und werde den Feuer-Starter nehmen.


    Allgemein gefällt mir optisch die Katze wieder am besten. - Das Wasser-Pokémon erinnert mich vom Verhalten sehr an Ottaro und auch an den Pflanzen-Starter der 6. Generation und das sagt mir irgendwie nicht so zu. Und obwohl der Pflanzen-Starter einen sehr unikaten Typen hat, werde ich ihn beim ersten Durchlauf nicht nehmen. xD Das Feuer-Pokémon gefällt mir einfach am besten und wie gesagt, ich bleibe meiner Tradition treu und werde auch wieder den Feuer-Starter nehmen. In diesem Sinne: Freue mich extrem auf die Spiele und werde mir wohl (dem Legi nach) Mond holen. Vorfreude over 9000. :D

  • Gefallen euch die Starter?

    Ja! Mit Ausnahme der Robbe. Die Eule ist einfach mega süß und ich wollte schon länger einen fliegenden Pflanzenstarter. Die Katze hat mächtig Potential und mir gefällt der grumpy Blick.

    Welche Wünsche habt ihr an die Entwicklung?

    Die Katze soll ein 4-beiniger, brennender Feuer/Unlicht Panther sein, alles andere akzeptier ich nicht -.-
    Bei Bauz hab ich keine genaue Vorstellung, könnte von der agilen Ninja-Eule bis hin zur fetten Flugeule alles werden. Bei der Robbe erwarte ich nicht viel. Größer und evtl. mit einem Ball in der letzten Stufe :|

    Sollten die neuen Pokémon eine andere Fähigkeit haben, als Notdünger, Großbrand und Sturzbach?

    Nein. Für die Starter ist das absolut ausreichend.

    Wird es wieder einen Kampftyp geben?

    Hoffentlich nicht. Wenngleich es mir bei der Robbe vergleichsweise egal wäre. Aber ich wüsste nicht, wie Flamiau zu einer Kampfkatze werden könnte.

    Ich denke, die Fähigkeiten reichen völlig aus, für den Spielverlauf genügen sie. Ich frage mich viel mehr, was ihre VF sein könnte.

    Könnte mir durchaus vorstellen, dass Robball Wassertempo bekommt. Steht ja schließlich schon im Text, dass es im Wasser bei weitem schneller ist. :D
    Bei Bauz gibt es ein paar Möglichkeiten. Würde noch am ehesten zu Orkanschwinge tendieren. Hoffentlich nichts langweiliges wie Fußangel ^^"
    Beim Kätzchen hingegen ist alles offen. Könnte von Flammkörper über Feuerfänger bis hin zu Langfinger oder Solarkraft alles sein.