Bisasam fragt nach! (12): Dusk


  • Im heuten Interview wurde @Dusk genauestens unter die Lupe genommen. Er erzählt uns, welche Musik er gerne hört, was er von den neuen Editionen Sonne und Mond erwartet und berichtet von seiner Karriere als Moderator.
    Fragen können wir üblich gestellt werden, bis zu drei pro User. Das Topic wird bis zum Sonntag 05.06 geöffnet bleiben.
    Viel Spaß beim Lesen!

    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Hallo Dusk, schön dass du dich zu diesem Interview bereit erklärt hast.
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Hi, mich freut es auch sehr!
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Steigen wir doch mal mit einer Frage ein, die direkt mit dem BisaBoard, bzw. dem Internet im Allgemeinen zu tun hat. Zuerst warst du ja überwiegend im Filb.Board aktiv und hast dort leitende Aufgaben übernommen. Und nun bist du hier bei uns. Wie hast du also diesen Draht zu Foren entwickelt?
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Das ist gar nicht so leicht zu beantworten, denn eigentlich war das ein ziemlich gewöhnlicher Weg, der dann aber ein paar Umwege eingeschlagen hat. Ich habe vor Jahren mal in einer Zeitschrift von Bisafans.de gelesen, das aber zu der Zeit im Umbau war, sodass ich nicht ins BB kam, sondern durch eine News auf Filb.de gelangte. Dort wurde ich dann erst einmal im PokéWiki aktiv und Administrator, bis ich irgendwann auch im FilbBoard den Wiki-Bereich betreuen sollte. Danach habe ich mein Interesse an Foren entdeckt und das ist seither ungebrochen.
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Aha, interessant! Deine Formulierung lässt darauf hindeuten, dass du auch im Filb.Board schnell einen hohen Posten besetzt hast, was mich gleich zu meiner nächsten Frage bringt, denn auch im BisaBoard wurdest du ja in kürzester Zeit Mitglied des Vorstands - um genauer zu sein, globaler Moderator. Hast du überhaupt jemals auf einen bestimmten Posten hingearbeitet, oder kam das "ganz von allein" aus Interesse oder vielleicht noch aus einem ganz anderen Grund?
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Ohje, das klingt so einfach. Eigentlich muss ich wirklich sagen, dass ich gerade zu Beginn immer dachte, ich sei perfekt geeignet für alle möglichen Ränge und könnte alles, was ich will. Genau das war eigentlich die Zeit, in der ich nichts konnte, als ich erst noch lernen musste, wie das alles funktioniert. Als ich diese Einstellung dann geändert und nicht mehr darauf hingearbeitet habe, kamen auch die ganzen Aufgaben dazu. Im BisaBoard ging das, denke ich, vor allem so schnell, weil ich die ganzen Abläufe schon kannte und mit Aka und airwaves und dann auch anderen einfach Bezugspunkte im Forum hatte, mit denen ich etwas schaffen wollte, das Fans vereint. Und diese Ansicht teilen hier so viele, dass ich wohl einfach darin aufgehen und relativ schnell globaler Moderator werden konnte.
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Das ist bei jedem so, und scheint wohl in der Natur eines jeden Jugendlich zu liegen. (Pubertärer Rebellismus (ノ°▽°)ノ)
    Kommen wir zu etwas, das jetzt einmal nichts mit dem BisaBoard zu tun hat. Es ist ja immer wichtig, dass man einen gewissen Ausgleich zu etwas hat. Und nun stellt sich mir die Frage, wie du z. B. deine Freitzeit, als Ausgleich zum BisaBoard gestaltest.
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Na ja, wirklich Freizeit gibt es nicht jeden Tag, ich arbeite ja im Moment noch und mache ein FSJ (freiwilliges soziales Jahr) in einem Kindergarten und bin abends erst gegen 18 Uhr daheim. Dreimal die Woche gehe ich dann ins Fitnessstudio, auch wenn das echt etwas nachgelassen hat, weil ich gefühlt immer irgendwie krank bin. So treffe ich auch noch viele meiner Freunde, aber eher am Wochenende und abends, wenn ich genug Schlaf hatte, in der Woche habe ich den nie so wirklich. Oh, und ich liebe es, am Rhein entlangzugehen und wissenschaftliche Theorien zu ergründen.
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Deine Zeit außerhalb des BBs scheint wohl voll gepackt zu sein, umso wichtig ist es aber, dass du dich auch mal entspannen kannst. Vielleicht kannst du das ja am besten zu guter Musik.
    Apropos Musik. Welche Musik hörst du denn gerne? Gibt es ein Genre, das dir am meisten zu sagt?
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Musik mache ich in meiner Freizeit auch, das habe ich glatt vergessen. Upsi.
    Mein Musikgeschmack ist ziemlich weitläufig, ich höre von Pop wie Katy Perry über Alternative wie Paramore oder House bis hin zu Opern und klassischer Musik alles. Die einzigen Genres, die ich nicht so mag, sind Deathcore oder Dark Metal oder Genres in der Richtung.
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Was ist dir an Musik denn am wichtigsten? Muss sie bestimmte Standards erfüllen, damit du sie magst?
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Ich liebe Musik, die Höhen und Tiefen hat. Ein Stück, das nur aus einer gewaltigen Hook besteht, ist auch nicht besser als ein Stück, das monoton verläuft. Her Name is Alice von Shinedown ist ein gutes Beispiel für ein Lied, das mir gefällt. Oder Unter meiner Haut in beiden Versionen. Ob das nun so richtige Standards sind, weiß ich nicht, es muss einfach stimmen und eingängig sein.
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Das ist auch schwer zu sagen. Ich kann dir selbst nach zwanzig Jahren nicht sagen, welches mir Lied aus der Pokémonwelt am besten gefällt.
    Bleiben wir mal bei deinen "Lieblingsdingen". In deiner omnipräsenten Anwesenheit im BisaBoard fällst du mir auch oft im Videospielbereich auf. Aber welches ist denn überhaupt dein Lieblingsgame? Hast du hier auch bestimmte Ansprüche, wie eine gute Story o.Ä., damit du sagst, dass ein Spiel gut ist?
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Ich falle dort auf? Krass.
    Tatsächlich bin ich einer derjenigen, die nur auf einer Konsole spielen, das ist bei mir der 3DS oder allgemein eben Nintendo. Da habe ich dann immer gerne Pokémon gespielt, ansonsten spiele ich sehr gerne Devil Survivor 2: Record Breaker von Atlus, was ich jedem nahelegen kann, der ein Fan von Persona oder Shin Megami Tensei ist. Spielt in Japan und die Welt geht unter. Das Übliche eben. Wichtig ist und war mir bei solchen Spielen auch immer die Geschichte und eine angenehme Optik, die intuitiv ist und nicht besonders kompliziert. Bin absolut casual und spiele auch nicht competitive oder online.
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Competitive ist wohl auch sehr anspruchsvoll. Aber handheld-Konsolen sind ohnehin sehr praktikabel! Wenn wir schon vom 3DS und Pokèmonspielen sprechen: Was erhoffst du dir in den neuen Editionen Pokémon Sonne und Mond?
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Den absoluten Spielspaß, den ich mir gönnen werde, weil ich einfach bisher voll hyped bin. Das ist so krass, hatte die Feels seit drei Jahren nicht mehr, Omega Rubin und Alpha Saphir waren für mich nämlich ein absoluter Reinfall. Deswegen hoffe ich einfach, dass Sonne und Mond neuartige und
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Okay, wir werden sehen was alles auf uns warten wird. Ich bin jedenfalls sehr gespannt!
    Von vielen Leuten aus dem Forum wirst du ja als sehr umgängliche, nette und fürsorgliche Person beschrieben. Würdest du dem zustimmen? Wie würdest du dich wohl selbst beschreiben?
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Hätte das wohl auch immer so stehen lassen, denke aber, dass ich oftmals auch meine Fehler habe, durch die ich mich dann doch hin und wieder mit anderen streite und nicht mehr so umgänglich verhalte. Den Rest kann ich so aber absolut stehen lassen, bin gerne für Leute da, die auch für mich da sind. Etwas Besseres als das gibt es doch nicht!
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Das freut mich zu hören! Nun noch drei kleine "Fun"-Fragen als Abschluss.
    Wenn du die Möglichkeit hättest, eine Figur aus einem Videospiel oder Anime würdest du gerne sein?
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Da bleibe ich mal bei Pokémon und sage: Woingenau. Einfach alles hinnehmen, nichts Besonderes tun und keine Probleme mit der Welt haben. Nur etwas schlauer wäre ich gerne, denke ich.
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Das klingt nach einem Plan!
    Frage nummero zwei: Wenn du in einer Anime-/Videospielwelt leben würdest, in welcher würdest du gerne leben wollen?
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Dürfte ich auch wechseln? Ich meine, ich wäre gerne mal in der Welt von Devil Survivor 2, weil es mich interessiert, wie die Welt nach einer abrupten, unbekannten Katastrophe kollabiert, wie die Menschen darauf reagieren und was dann so passiert. Würde das aber wohl nie so lange überleben, dass ich an so einer Erkenntnis wachsen könnte. Vielleicht auch doch, am Ende entwickeln die verschiedensten Menschen besondere Fähigkeiten, aber man weiß nie. Ansonsten wohl in der Welt von One Piece, wenn ich mich von Kämpfen fernhalten kann und im Frieden lebe. Dann würde ich einfach die Welt erkunden und meinen Spaß haben.
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    So und nun die letzte finale Frage: Hättest du alle Möglichkeiten zur Verfügung einen Anime zu schreiben und zu animieren, welches Hauptgenre wäre es, und wie wäre sein Konzept? Wäre es bspw. ein reiner Splatter oder ein sehr tiefsinniges Psychoanime?
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Die Richtung der Fragen, die hier eingeschlagen wird, scheint mich ja fast als Anime-Kenner darzustellen. Ohje.
    Ich glaube, ich würde eher eine Hommage ans Leben erschaffen, locker mit viel zu viel Musik, richtig skurrilen Charakteren und leicht psychotischen Elementen, die durch Magie und Illusionen entstehen. Bin da so der richtige Fantasy-Typ und wohl vom Geschmack her immer etwas speziell, deswegen würde das am Ende niemand schauen. Aber es wäre ein Meisterwerk der Slice of Life-Sparte!
    http://abload.de/img/48594fyd8.png
    Na ja, vielleicht ergibt sich da ja einmal eine Möglichkeit! Ich würde ihn auf jeden Fall gerne schauen. Und in diesem Sinne will ich mich für dieses tolle Interview bei dir bedanken. Vielleicht schreibt man sich ja irgendwann mal wieder.
    Bisa-Bisasam!
    Bisasam
    https://abload.de/img/52273-18e8686fa7dec391urre.jpg
    Danke sehr, war voll cool und der Redakteur war überaus süß!

    „ I think it was his eye! Yes, it was this! He had the eye of a vulture - a pale blue eye, with a film over it.

    2 Mal editiert, zuletzt von Dusk ()

  • Hallo, MARVINCE


    Was ist dein Lieblingsdigimon?

    Hallo DÖRK,
    Das ist richtig schwer zu beantworten, aber im Moment: community.bisafans.de/galerie/index.php?image/100125/

    HALLO MARVINCIO
    Wann kriegen wir endlich ein Solo-Album?

    I-ich weiß es nicht, sobald es mir jemand richtig gut produziert oder so ):

    Wenn du ein Admiral der wärst, wie würdest du Ruffy fangen?


    Was ust das lustigste was du im FSJ erlebt hast?


    Welche Band würdest du in die Negativzione verbannen?

    Gar nicht man, Luffy gehört nicht gefangen, der wird König der Piraten und gut ist


    Äh, lustig war so vieles. Kann ja vom komischsten Erlebnis erzählen, das fällt mir sofort ein: Wir haben mit ein paar Kindern eine Wasserschlacht gemacht und am Ende waren nur noch ich und ein Kind dabei, das Wasser normalerweise nicht so mag. Alles ging super, bis dem Kind eine kleine Gießkanne aus der Hand gefallen ist, von der ich an der Stirn getroffen wurde. Das Kind hatte danach den krassesten Heulanfall des Jahrhunderts. ):


    Ich kategorisiere Bands nicht in Positiv - und Negativ-Zonen; bin aber kein großer Fan von zu politischen Bands.

    • Hast du dich mal im BisaBoard um eine Stelle beworben, die du schlussendlich nicht bekommen hast?


    • Wie findest du Detektiv Conan?

    Ich habe mich bisher noch nirgendwo im BisaBoard beworben, muss ich gestehen. Bisher kam es immer vom einen zum anderen, wenn ich einem Komitee beitrat
    WER ist Anokata??

  • Woraus besteht dein Lieblingssmoothie ?__?

    Das ist richtig schwer zu beantworten lol. Wer mich kennt, weiß, dass ich tatsächlich nur grüne Smoothies trinke. Gurke darf nicht drin sein, auch wenn es bei Aldi ganz gute mit Gurke gibt. Der Nachgeschmack ist richtig ekelhaft.
    Grüne Komponenten, die richtig gut sind, sind Minze, Feldsalat, Babyspinat und tatsächlich so etwas wie Chlorella oder Grünkohl, die geben dem Smoothie einen besonders einzigartigen Geschmack. Bei Grünkohl oder Chlorella braucht es dann eine säuerliche und eine süßliche Komponente, sonst wird es eklig.
    Würde also sagen: Minze, Apfel, Mango, Rucola, Möhre, Chlorella, wenn ich mir einen von true fruits hole. Spinat, Mango, Banane, Apfel, Vanille, wenn der von mir selbst ist.

    hallo warum ist d1 bett so gross

    Okay, für alle Außenstehenden: Mein Bett ist so etwa 2*2m groß. Habe mir das tatsächlich aus der Motivation geholt, dass ich mal ein größeres brauch, weil ich nach einem Forentreffen bemerkt habe, dass es mir nicht reicht. Das ist so peinlich irgendwie, aber ich kann mich so krass ausstrecken, das war es absolut wert.