Tagesberichte und allgemeine Diskussionen

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.
  • Ich verstehe einfach nicht wie man so langsam leveln kann. Selbst ohne Glücks Ei habe ich schon 3 Mio XP in diesem Event gemacht und ich spiele vielleicht 2 Stunden am Tag (gestern sogar gar nicht nichtmal Daily gemacht). Du musst wirklich mal mehr reinhauen ich kanns nur immer wieder sagen: Von nichts kommt nichts. Du spielst das Spiel jetzt schon echt lange und normalerweise müsstest du schon mindestens Level 33 erreicht haben. Vor allem wird die Levelkurve immer härter bis du von Level 39 auf Level 40 5 Mio XP brauchst.

    Machst Du in den 2 Stunden tonnenweise Raids und/ oder hast du einen Taubenschlag voll Taubsis? :wtf:

  • Machst Du in den 2 Stunden tonnenweise Raids und/ oder hast du einen Taubenschlag voll Taubsis? :wtf: 

    Er hat schlicht und einfach übertrieben, denn das was er da sagt ist gar nicht möglich.
    Das Event geht seit 7 Tagen wenn man heute mit einberechnet. 2 Stunden täglich wären 14 Stunden. Er würde somit 214.285 EP pro Stunde machen bzw ~100.000 EP pro halbe Stunde. Und das ohne Glücks-Ei. Das wären 5 Level 5er Raids in einer halben Stunde bzw 20 Level 5er Raids in 2 Stunden. Ist zwar rechnerisch machbar, aber die findet man nichtmal in dieser Häufigkeit im Centro oder anderen Ballungsgegenden. Ohne Glücks-Ei wären es auch 100 Entwicklungen in einer halben Stunde, was zeittechnisch einfach nicht machbar ist. 80 Entwicklungen in einer halben Stunde wäre schon enorm gut. Und für diese Entwicklungen braucht man dann natürlich auch die entsprechenden Pokémon. Bei 14 Stunden und hypothetischen 100 Entwicklungen in einer halben Stunde bräuchte man 2800 Pokémon, also auch unmöglich.
    Und durch Fangen/Kämpfen (in Arenen)/Drehen von Stops etc. ist es auch nicht möglich.



    Einzige auch nur annähernde Option wäre natürlich wenn man jeden Tag 2 Stunden lang im Centro rumläuft, dort mit einem Go Plus die Pokémon fängt und Stops dreht und nebenbei ständig entwickelt.


    Edit: Wenn man aber will, kann man mit Glücks-Ei und ein paar Raids oder Entwicklungen während dem Event gut EP sammeln und das sollte wohl die Kernaussage sein. Ich habe jetzt in einer Woche eine Million EP gemacht ohne mich zu sehr zu bemühen, mit Glücks-Ei und einem Doppel Level 5er Raid am Tag ist das dann auch kein Problem.

  • Wenn man aber will, kann man mit Glücks-Ei und ein paar Raids oder Entwicklungen während dem Event gut EP sammeln und das sollte wohl die Kernaussage sein. Ich habe jetzt in einer Woche eine Million EP gemacht ohne mich zu sehr zu bemühen, mit Glücks-Ei und einem Doppel Level 5er Raid am Tag ist das dann auch kein Problem.

    ja ich habe auch mit 2/3 Glückseiern schon über 1mio EXP gemacht. Das Event ist echt gut um mein Ziel LVL40 in diesem Jahr noch erreichen zu können.


    Habe gestern dann noch meinem Mewtu Spukball beigebracht.
    Fokusstoß gefällt mir nicht, Machomei ist einfach viel besser, auch wenn Mewtu keinen sehr effektiv schaden von Heiteira/Chaneira und co bekommt.
    Spukball ist auch wenn's resisted wird in den meisten Fällen besser und gefällt mir auch generell mehr.
    Vor allem da ich genügend Machomei habe und Psychokinese brauch ich auch nicht, da ich genug Simsala/Psiana habe und auch nen geiles Guardevoir fur Machomei Raids.

  • Ich hätte vielleicht erwähnen sollen das ich knapp 400 Pokemon am Anfang des Events schon entwickelt habe und jedes Taubsi, Hornliu etc. was ich während des Events fange auch entwickel. Die Entwicklungen mache ich natürlich nach der Arbeit zuhause aber das rechne ich jetzt mal nicht als Spielzeit an da ich nebenher noch was anderes mache zB. hier einen Beitrag schreiben :P . Zusätzlich habe ich noch 2 Ladungen 10er Eier ausgebrütet. Dazu mache ich 2-3 5er Raids täglich. Um genau zu sein sind es 2,86 Millionen XP die ich bisher gemacht habe.

  • Sogar bei den Daten ist es immer noch nicht möglich bzw nur wenn man im Centro rumläuft mit GO Plus und co.
    Sagen wir mal 3 5er Raids täglich. Das sind dann in 7 Tagen 21 5er Raids à 20.000 EP, sprich 420.000 EP. Dann bleiben noch 2,44 Millionen EP übrig. In Entwicklungen sind das 2440 Pokémon. Abzüglich der 400 Pokémon zum Start des Events bleiben dann noch 2000 Pokémon übrig die du in 7 Tagen entwickelt haben musst. Bei 2 Stunden Spielzeit täglich, wären das 286 gefangene Pokémon pro Stunde oder auch noch 5 pro Minute.
    Wie gesagt, das wäre ohne Glücks-Ei. Wenn man so intensiv spielt, dass man diese Statistiken tatsächlich erfüllt, dann ist es mir btw auch sehr schleierhaft, warum man nicht dann ein Glücks-Ei benutzt? Kostet ja auch nicht unbedingt die Welt.
    Ich weiß nicht was du uns hier mal wieder verklickern willst @Phoenixfighter aber es klappt vorne und hinten nicht.

  • Wie gesagt, das wäre ohne Glücks-Ei. Wenn man so intensiv spielt, dass man diese Statistiken tatsächlich erfüllt, dann ist es mir btw auch sehr schleierhaft, warum man nicht dann ein Glücks-Ei benutzt? Kostet ja auch nicht unbedingt die Welt.
    Ich weiß nicht was du uns hier mal wieder verklickern willst @Phoenixfighter aber es klappt vorne und hinten nicht.

    Natürlich klappt das. Ich spiele auf dem Arbeits Hin und Arbeitsrückweg, während der Pause (mache da auch gerne mal ein 5er Raid) und klicke während der Arbeit mal ab und zu aufs Plus, dazu habe ich da GPS Drift wodurch sich meine Eier ausbrüten. Ich arbeite in einer Großstadt wo es massig Spawns (gibt auch ein Clusterspawn wo immer 20 Pokemon sitzen), Stops etc. gibt. Wenn ich zuhause bin mache ich auf dem Restweg nach dem Zug meistens noch ein 5er Raid mit oder eben später wenn einer ansteht. Und zuhause habe ich dann immer gut 200-250 Pokemon im Inventar die ich dann alle soweit wie es möglich ist durchentwickel. Dazu 3 stündliche Spawns in der Wohnung. Das sind am Tag +- 2 Stunden die ich spiele.
    Glücks-Ei macht recht wenig Sinn weil ich nichts hintereinander mache und beim entwickeln noch was anderes machen möchte als darauf zu achten die vollen 30 Minuten auszunutzen bis mein Glücks-Ei ausläuft.

  • Keine Sorge @*Miro* , du bist eigentlich noch ganz gut dabei als casual-Spieler. Wenn man das Thema hier verfolgt, hat man echt große Erwartungen an sich und den eigenen Spielstand. Aber mach dir da nicht zu viel selber Druck. Wenn man deinen Wohnort, die Arbeitszeit und eben den Faktor, dass du GO eher hin und wieder und Motivationsschüben spielst, dann finde ich den Levelstand durchschnittlich. Bin je nach Job mal super aktiv gewesen, mal nur am Wochende, weil es anders nicht ging. Dann gab es Zeiten, wo ich extra in Nachbarsstädte gefahren bin und auch dort spazieren war lol. Halbes Jahr mal fast gar nicht gespielt. Ich glaub, bin jetzt seit gut einem Jahr auf Level 28 deswegen. Aber das Spiel soll ja Spaß machen und nicht hetzen. Zumindest nehme ich das so wahr, da es mich hin und wieder doch zu einem Spaziergang mehr motiviert.

  • dsfür sollte man aber a zeit und b motivation haben.

    Wenn du das aber nicht hast dann wird es für dich immer schwer sein auch mal Solo Raids oder andere Dinge zu schaffen. Und oft bist du hier unzufrieden mit deiner Situation. Daran kannst du nur was mit Leveln ändern und das geht nur wenn du viele Taubsi, Hornliu etc. fängst und entwickelst. Dazu bekommst ja Sternenstaub um deine Pokis zu pushen. Ansonsten wirst du irgendwann im Spiel hängen bleiben und es aufgeben weil du keinen Spaß mehr hast.


    Bei uns haben am Wochenende 2 neue Spieler an einer Raid Tour teilgenommen mit Glücks-Ei etc. und haben an beiden Tagen zusammen 52 Rayquaza gemacht und haben es von Level 5 auf Level 30 geschafft. Vielleicht wäre das mal etwas für dich Miro dann hast das Leveln ganz schnell hinter dir.

  • Achja habe heute noch nen Lepumentas RAID gemacht. War zu dritt ziemlich easy, wobei wir trotzdem erst bei 90sec Restzeit fertig wurden.
    Ich kann auch sehen warum das solo so schwer ist, genau wie Vulnona macht das Ding kaum Schaden.
    Hat es kaum geschafft mein Kyogre zu killen.
    Insgesamt nur 1 Kyogre(LVL 30) und 25% meines Garados (LVL 34) gekillt.
    Bei meinem Bruder 2 Kyogre (LVL 28/25) und bei seinem 2.Acc auch 2 Kyogre (beide LVL 25)
    Solo wird man wohl kaum sterben, es sei den man benutzt Gengar aber da es kaum Schaden macht, selbst aber gut was einsteckt, ist das Sau schwer ohne viele high Lvl Kyogre.

  • Bei uns haben am Wochenende 2 neue Spieler an einer Raid Tour teilgenommen mit Glücks-Ei etc. und haben an beiden Tagen zusammen 52 Rayquaza gemacht und haben es von Level 5 auf Level 30 geschafft. Vielleicht wäre das mal etwas für dich Miro dann hast das Leveln ganz schnell hinter dir

    Und dafür haben die bestimmt um die 100 € ausgegeben!!!!



    Keine Sorge @*Miro* , du bist eigentlich noch ganz gut dabei als casual-Spieler. Wenn man das Thema hier verfolgt, hat man echt große Erwartungen an sich und den eigenen Spielstand. Aber mach dir da nicht zu viel selber Druck. Wenn man deinen Wohnort, die Arbeitszeit und eben den Faktor, dass du GO eher hin und wieder und Motivationsschüben spielst, dann finde ich den Levelstand durchschnittlich. Bin je nach Job mal super aktiv gewesen, mal nur am Wochende, weil es anders nicht ging. Dann gab es Zeiten, wo ich extra in Nachbarsstädte gefahren bin und auch dort spazieren war lol. Halbes Jahr mal fast gar nicht gespielt. Ich glaub, bin jetzt seit gut einem Jahr auf Level 28 deswegen. Aber das Spiel soll ja Spaß machen und nicht hetzen. Zumindest nehme ich das so wahr, da es mich hin und wieder doch zu einem Spaziergang mehr motiviert.

    Wenigstens eine die mich versteht. Mich nervt eher immer dieses, das sie innerhalb von 2 Tagen lv 30-40 erreicht habe und dann noch meinen man muss mindest den und den Levelstand haben nur um den und Raid machen zu können. Momentan könnte ich zwar 5 Std in die Stadt fahren und Raiden aber ich bin keine die zum einen Geld für Raidpässe ausgebe und zum anderen will man ja auch noch andere Freizeitaktivitäten machen, wie Sport treiben. Ab April werde ich höchstens nur noch am Wochenede zum zocken kommen, auch wenn es bis dahin Abendds bis etwa 20 Uhr Hell ist, aber wie gesagt...


    Aber ich rede mich hier eh dumm und dusselig. Ja ich habe mich früher aufgeregt aber mittlerweile schaffe ich es auch ganz gut so und deswegen kommen auch nur noch Tagesberichte, wenn ich zB. neue DexEinträge bekomme oder einen Levelaufstieg mache.


    Diese Wochenden hoffe ich auch auf gutes Wetter, so das ich mit meinem Freund (der zu Besuch kommt) in die Stadt zum zocken fahren kann.Vllt habe wir auch glück und treffen zufälliger weise eine Raidgruppe.

  • Und dafür haben die bestimmt um die 100 € ausgegeben!!!!

    Kann gut sein aber wie du selbst weißt kostet jedes Hobby Geld. Bei dem was einem am meisten Spaß macht sollte einem auch der Geldbeutel nicht zu eng sitzen.

    zum anderen will man ja auch noch andere Freizeitaktivitäten machen, wie Sport treiben.

    Wenn du joggen gehst pack doch einfach dein Handy in die Tasche und sammel Kilometer beim laufen damit Eier ausbrüten. Oder kauf dir zusätzlich noch ein Go Plus damit du einfach nebenbei spielen kannst ohne aufs Handy zu gucken.

  • Aber ich rede mich hier eh dumm und dusselig. Ja ich habe mich früher aufgeregt aber mittlerweile schaffe ich es auch ganz gut so und deswegen kommen auch nur noch Tagesberichte, wenn ich zB. neue DexEinträge bekomme oder einen Levelaufstieg mache.

    Ich lese die Berichte gerne, auch wenn sie für andere etwas anfängerhaft erscheinen oder was auch immer.


    Bei mir war heute leider nicht viel los. Gab zwar zwei 5er in der Nähe aber niemand wollte die machen (ein paar Raider in meiner Nähe sind auch gerade im Urlaub) also hab ich heute einen Kokowei Raid an einer potentiellen EX Arena in der Nähe erledigt und noch ein paar Pokémon mit Glücksei gefangen.

  • Kann gut sein aber wie du selbst weißt kostet jedes Hobby Geld. Bei dem was einem am meisten Spaß macht sollte einem auch der Geldbeutel nicht zu eng sitzen.

    Wenn du joggen gehst pack doch einfach dein Handy in die Tasche und sammel Kilometer beim laufen damit Eier ausbrüten. Oder kauf dir zusätzlich noch ein Go Plus damit du einfach nebenbei spielen kannst ohne aufs Handy zu gucken.

    Mach das,
    kaufe dies,


    tue das.................. man man!


    Letztendlich spielt jeder so, wie es ihm gefällt. Der eine mehr, der andere weniger.
    Bleib dir treu @*Miro* , es soll Spaß machen!



    Ich habe PoGo etwas zurückgeschraubt, zwar mache ich die Daylies und nehme auf dem Arbeitsweg mit GO+ einiges mit, und nach Feierabend einen Raid, wenn sich grad einer anbietet. Ansonsten nutzen ich die Spaziergänge mit meinem Lütten um Eier auszubrüten. Ich überlasse mehr dem GO+, schaue kaum noch aufs Telefon.
    Seit dem GEN 3 existiert, ist mir aufgefallen, wie wichtig der Kumpelbonus ist.
    Vor der Erscheinung von GEN 3 habe ich mich kaum um den Kumpelbonus gekümmert, denn ich hab genug Eier ausgebrütet und bin so an die nötigen Bonbons gekommen. Durch die neue Breite an Inhalten in den 10ern ist es noch schwieriger, und so ein Tanhel oder Kindwurm fängt man an der Küste selten bis gar nicht. Momentan wird man zwar mit 10ern gut zugepackt, aber auch das wird sich ändern.


    Vielleicht werden in Zukunft manche Pokemontypen durch Events gestützt, wie das Rayquaza-Event momentan.
    Vielleicht könnte man den Communityday nutzen um einen Pokemontypen zu stützen, Bisasam als Aushängeschild für Pflanzenpokemon, sodass an dem Tag, oder in den 3 Stunden verstärkt Pflanzen auftreten.


    Was denkt ihr?

  • Vielleicht werden in Zukunft manche Pokemontypen durch Events gestützt, wie das Rayquaza-Event momentan.
    Vielleicht könnte man den Communityday nutzen um einen Pokemontypen zu stützen, Bisasam als Aushängeschild für Pflanzenpokemon, sodass an dem Tag, oder in den 3 Stunden verstärkt Pflanzen auftreten.

    Würde ich auch befürworten. Wenn ich bedenke wie lang ich jetzt auf die Entwicklungen von Knilz, Wingull und Loturzel warten musste, eine unterstützendes Event wäre da schon nice. Außerhalb von Events ist die Vielfalt der Pokies in den Eiern einfach zu groß um mal das "Richtige" zu bekommen. Gerade die 3er-Entwicklungen um Tanhel, Knacklion und Co. brauchen da ewig. Ich hätte wenigstens das Glück, dass ich vor dem Event bereits drei Kindwurm aus Eiern bekommen habe, der Weg ist nicht mehr weit.


    Kumpelbonus war mir schon immer wichtig - bei den 5er Buddies tut es halt weh. Bei etwa 30-40km pro Woche macht das gerade mal bis zu 8 Bonbons. Aber die Geduld bringe ich dann einfach mit - die Vervollständigung des Dex ist mir mein wichtigstes Anliegen. Gefolgt natürlich von einer brauchbaren Kämpfertruppe mit denen ich in Raids bestehen kann. Auch wenn man Starmie mit nur 25 Sekunden Rest besiegt - es ist gut zu wissen, dass man die meisten Dreier inzwischen gut selbst machen kann ohne jetzt diverse Legis gepusht zu haben.


    Mein Dex steht momentan bei 348/365, diese Woche ist noch Zuwachs zu erwarten. Ein Knilznest hat sich zudem aufgetan - hätte man das vorher gewusst, wäre die Buddyauswahl zurückliegend ein wenig anders gewesen.

  • Am Sonntag einfach mal 8 Raids gemacht. Ist mein ursprüngliches Ziel 1.000.000/1.500.00 EP in Level 35 gewesen, habe ich Level 36 nun auch geknackt und habe noch Futter zum Entwickeln. Somit werde ich gegen Ende des Events knapp 2.000.000 EP gemacht haben. Dazu sei gesagt, wenn ich 1 bis 2 Stunden effizient spiele, dann läuft dabei derzeit ein Glücks-Ei. Etwa 120.000 EP kommen so pro Stunde ohne Raids zusammen. Wenn dann noch 8 Raids mit jeweils 40.000 EP absolviert werden, sammelt sich ziemlich viel an.


    Derzeit habe ich wieder 123 Sonderbonbons und warte ab, welcher Raid-Boss auf Rayquaza folgt, um meine Investition zu planen. Weil ich bereits 90 Rayquaza-Bonbons habe, spricht auch nichts dagegen, mein bestes Exemplar (15-14-15) am Ende so weit zu pushen, wie es geht.

  • Mein Tagesziel zwar nicht erreicht, einfach weil Akku down ging, aber immerhin einige neue Dex Einträge:


    - Snobilikat gefangen


    - Maschock
    - Laschoking
    - Austos
    - Kingler
    - Igelaver
    - Waaty
    - Azumarill
    - Moorabbel
    - Panekon - Pudox
    - Blanas
    und Welsar entwickelt.


    Wie war das ich wollte heute Legis Raiden... Irgendwie zu viel anderes im Kopf gehabt.

  • Für mich gehts morgen wieder ins Centro. Ich bin wieder sehr gespannt. Diesmal auch mit jemanden, der ein bisschen mehr Ahnung von PGO hat und uns demnach vlt auch was fangen könnte. xD
    Wobei meine Curveballs immer besser werden.

  • moin ihr Süßen,


    so ich hab auch mal kurz die Zeit mich bisschen zu melden.


    Habe jetzt 77,5 Mio Punkte, also seit Event beginn jetzt knapp 15 Mio gemacht.
    Knapp 2k Entwicklungen und viele, also sehr viele Raids^^


    Habe jetzt 4x 100 % Rayquaza 3x den 2078 und 3x den 2077 also bin ausgestattet :D



    Am Sonntag haben wir 102 Raids gespielt (101 Rayquaza + 1x Despotar) war auf jeden fall mal eine echt heftige Tour, auch wenn locker noch 10-20 Raids mehr möglich gewesen wären.


    Die 80 Mio waren bis Freitag mein Ziel, werde aber wohl etwas darüber landen


    So langsam aber sicher nähern wir uns den 100Mio, ich freu mich :D


    (Das ich nen 100% Mewtu hab, hab ich das schon erwähnt ?^^)



    BTW: Ich finds immer schwer, über andere Spielweisen zu urteilen, wenn Miro so Spaß am Spiel hat, finde ich das super. Man muss nich ständig auf dem Maximum rumlaufen, sofern man seine eigenen Ziele verfolgt. weiter so Miro :) Andererseits sollte man auch niemanden verteufeln, nur weil er schneller spielt und Geld (oder sehr viel Geld) reinsteckt. Jeder wie er Lust und Laune hat, hauptsache man hat Spaß daran.