Tagesberichte und allgemeine Diskussionen

  • Viele Leute aus den diversen WA-Gruppen wollen sich wohl im Kaisergarten versammeln und dort Lockmodule zünden und halt allgemein eine Art "Nebenevent" aufziehen.
    Keine Ahnung, ob es dabei bleibt, oder dann doch nur vereinzelt Spieler dort sein werden, aber wenn man vorhat, Oberhausen auch ohne Ticket anzusteuern, sollte man zuerst mal im Kaisergarten vorbeischauen.


    Ich überlege auch noch, ob ich dann rüberfahre, oder es sein lasse. Treffe mich am Nachmittag ab 14 Uhr mit Freunden (nicht Po-Go-Spieler), daher bleibt nicht viel Zeit, um in Oberhausen auf irgendwelche Rarespawns zu hoffen/warten. Zumal ich Livemaps ablehne und demnach nicht nutze...

    Mein FC: 3780-9494-3327 Ingame: Ceridwen / Safari: Typ Flug; Navitaub, Dodu, Resladero
    Meine Shinys in X: Mamolida (Angel-Chain); Nidoran♀ Hariyama Garados Kramurx Fermicula Schneppke;GTS: Laschoking; Pikachu; aus der Kontaktsafari: Chaneira; Glutexo; Vulnona; Fukano; Grebbit

    #NieMehrCDU

  • wow! dankschön!
    na dann werde ich das nachher mal bei dem nächsten Entei ausprobieren
    ich persönlich finde es schwierig die Feuer Medallie aufzuwerten, da man Feuer Viecher im Vergleich zu anderen doch recht selten zu Gesicht bekommt :/

    Versuch dein Glück mal in der näh von schnell straßen

  • Versuch dein Glück mal in der näh von schnell straßen

    Inwiefern soll das jetzt weiterhelfen?
    Das das Spiel so nicht funktioniert wurde doch bereits relativ früh festgestellt...


    Pokemon spawnen nach Nestern und nach Biomen. Biome mit Feuerpokemon gibt es bei uns extrem wenige bzw. gar keine. Sollten wir in Deutschland mal ein Feuerpokemon zu Gesicht bekommen, dann kann man eigentlich zu 90% sagen, dass an dieser Stelle momentan ein Nest ist (Beachte: auch ein einziger Spawnpunkt kann ein Nest sein!) und das Pokemon wird da öfter am Tag kommen.


    Alle 2 Wochen wechseln die Nester, und wenn man bedenkt, dass es eben auch extrem viele Mininester gibt, die häufig auch nur einen Spawnpunkt umfassen, sollte man eigentlich immer den Zugriff auf irgendwelche Feuerpokemon haben.
    Wenn man allerdings das Feuer & Eis Event verpasst hat, kann ich auch gut nachvollziehen, dass das bei manchen auch etwas schleppend voran geht

  • seit eben bin ich jetzt 0:7 :/
    Das mit den Curveballs hat aber schon was gebracht. Noch ist ein wenig Zeit und ich WERDE NOCH EINS BEKOMMEN!
    Wäre gut, wenn ich nächstes mal eventuell wieder ein paar gold. Himibeeren bekomme... Beim letzten Raid gabs natürlich keine .-.


    Ich hab mir jetzt auch ein Go Plus bei einem Chinahändler bestellt. Mit voller Garantie für nur kanpp 20 Euro :D
    Ich bin schon gespannt wie es sich dann damit spielt.

  • Hab heute was kurioses erlebt, was sicher schon so einige hier in ähnlicher Form beobachtet haben.
    Ich sitze an einer blauen Arena, an der in 15 Minuten ein Raid starten soll. Dann fährt ein Auto vor und bleibt stehen. nach wenigen Minuten wird die Arena angegriffen und die Farbe wechselt auf Rot. Ich denke mir als blauer Trainer, dass es schade ist, die Arena zu verlieren, freu mich aber über die Leute, die mir beim Raid helfen können. Eine Minute, bevor es losgeht, fährt das Auto wieder weg und so steh ich wieder alleine da. Hab noch weitere 20 Minuten gewartet, kam keiner mehr und bin schließlich auch wieder gegangen.
    Auf meinem Heimweg dachte ich mir dann, dass das Spiel für diese Leute doch eher Pokemon Drive heißen sollte...


    Gefreut haben mich in den letzten Tagen zwei Voltilamms aus blauen Eiern, die meine Bonbons jetzt auf 117 Stück erhöht haben. Noch 8 Stück und ich entwickle mir endlich ein Ampharos. :o)

  • Habe heute 2 Entei Raids gemacht und scheinbar möchte Entei doch nicht schlechter da stehen als Arktos. Ich war bei insgesamt 12 Gesehenen und 2 Gefangenen und heute wollte mir das Spiel scheinbar alles zurückzahlen. Erste Entei direkt im zweiten Ball mit Sananabeere drin (leider miese IVs). Direkt das zweite Entei hinterher gemacht erste Ball mit G.Himmihbeere drin und endlich eins mit über 82% IV um genau zu sein 89%. Belohnung waren eher dürftig glaube 3 G.Himmihbeeren und 3 Sonderbonbons waren es. Außerdem gingen mir heute ein 98er Seeper ein 96er Amonitas und ein 93er Rihorn ins Netz. Heute hat es mal voll Spaß gemacht zu spielen bis auf das Wetter welches meinte durch alle Kapriolen durchgehen zu müssen (erst Sonne 23 Grad, dann Starkregen 14 Grad komplett durchnässt und dann wieder 23 Grad und Sonne und alles getrocknet bei dem Wind auch noch). 50 Münzen bekomme ich übrigens auch ziemlich easy täglich.

  • Ich sitze an einer blauen Arena, an der in 15 Minuten ein Raid starten soll. Dann fährt ein Auto vor und bleibt stehen. nach wenigen Minuten wird die Arena angegriffen und die Farbe wechselt auf Rot. Ich denke mir als blauer Trainer, dass es schade ist, die Arena zu verlieren, freu mich aber über die Leute, die mir beim Raid helfen können. Eine Minute, bevor es losgeht, fährt das Auto wieder weg und so steh ich wieder alleine da. Hab noch weitere 20 Minuten gewartet, kam keiner mehr und bin schließlich auch wieder gegangen.
    Auf meinem Heimweg dachte ich mir dann, dass das Spiel für diese Leute doch eher Pokemon Drive heißen sollte...

    Kommt jetz drauf an was fürn Raid das war?
    Bei LVL 1-4 gibts nur wenige Pokemon bei dennen ich überhaupt jemanden sehe.
    Das jemand die Arena aber so kurz vorm RAidumfärbt und dann abhaut ist aber echt asi, den würde ich ab dem moment dann immer sofort aus den Arenen schmeissen damit der keine Münzen kriegt.
    Seit den Raids ist das Spiel zu 99% Pokemon Drive, da man sonst kaum genug Leute in vielen Gebieten zusammenkriegt für Legendäre.


  • Das jemand die Arena aber so kurz vorm RAidumfärbt und dann abhaut ist aber echt asi, den würde ich ab dem moment dann immer sofort aus den Arenen schmeissen damit der keine Münzen kriegt.

    Nein, das ist nicht asi, das ist einfach nur eine schlaue Vorgehensweise, weil die Arena jetzt erstmal 60 Minuten blockiert ist und der Arenaorden somit auch um mindestens 60 Punkte gelevelt wird.


    Auch wenn das viele vielleicht nicht gerne hören, aber kein Spieler ist irgendwie ingame dazu verpflichtet, auf andere Rücksicht zu nehmen.


    Du kannst ihn natürlich sofort danach raushauen, aber wer so spielt, der hat auch niemals Probleme die 50 Münzen abzustauben und wird auch garantiert nicht auf diese Arena angewiesen sein

  • Nein, das ist nicht asi, das ist einfach nur eine schlaue Vorgehensweise, weil die Arena jetzt erstmal 60 Minuten blockiert ist und der Arenaorden somit auch um mindestens 60 Punkte gelevelt wird.
    Auch wenn das viele vielleicht nicht gerne hören, aber kein Spieler ist irgendwie ingame dazu verpflichtet, auf andere Rücksicht zu nehmen.


    Du kannst ihn natürlich sofort danach raushauen, aber wer so spielt, der hat auch niemals Probleme die 50 Münzen abzustauben und wird auch garantiert nicht auf diese Arena angewiesen sein

    Sowas braucht aber wirklich niemand. Selbst an Orten an dennen sich die Arenen in Minutentakt ändern schaffe ich es locker die 50 Münzen zu kriegen. Da muss ich nicht die Arena 5min vorm Raid einnehmen und am besten dann mit Auto direkt wegfahren (und Leute bei 5er Raids sitzen lassen).
    Arenen einzunehmen ist so einfach, dass ich bei mir alle 6 Arenen in 30min einnehmen kann und damit garantiert 50 Münzen kriege, da es hier nicht so krass umkämpft ist.


    Ich habe auch schon vorm Raid Arenen eingenommen, das aber nur für die Zusatzbälle beim Raid (und weil die Arena schon 3h+ stand)
    und wir wissen ja nicht was das war. Bei nem 5er Raid die Arena so einzunehmen, heisst für mich, dass man auch teilnehmen will.
    Wenn nicht ist man einfach asi, die 60 EP sind mal nix im Vergleich zu 1000 für den Raid.

  • Für mich zeigt sich in diesem Fall vor allem wieder, dass viele Spieler das Spiel nicht so spielen, wie es gedacht ist, sondern den effizientesten Weg suchen, um dabei erfolgreich zu sein. Egal, auf was das Spiel an sich dabei reduziert wird.
    Ich finde das schade, weil das die ursprüngliche Idee des Spiels untergräbt, unterwegs Trainer zu treffen, mit denen man sich einfach mal zusammenschließen kann, um eine Weile durch die Gegend zu spazieren und Pokemon zu fangen. In diesem Zusammenhang finde ich diese Fünfer-Raids an sich gar nicht so schlecht, weil es die Spieler zwingt, sich zusammenzuschließen. Dadurch sind schon ein paar lustige Situationen entstanden, hab nette Leute getroffen und bin dann auch schon in der Gruppe zu Fuß zum nächsten Raud gezogen.
    Vor allem ist es immer schön zu sehen, dass die Leute extra ihren Kampf abbrechen, damit man als dazugekommener Trainer noch einsteigen kann. Diese Solidarität hab ich echt oft mitbekommen.


    ...ich will an der Stelle nochmal erwähnen, dass ich in der Stadt wohne und die Leute hier nicht aufs Auto angewiesen sind, um das Spiel spielen zu können.

  • Für mich zeigt sich in diesem Fall vor allem wieder, dass viele Spieler das Spiel nicht so spielen, wie es gedacht ist, sondern den effizientesten Weg suchen, um dabei erfolgreich zu sein. Egal, auf was das Spiel an sich dabei reduziert wird.
    Ich finde das schade, weil das die ursprüngliche Idee des Spiels untergräbt, unterwegs Trainer zu treffen, mit denen man sich einfach mal zusammenschließen kann, um eine Weile durch die Gegend zu spazieren und Pokemon zu fangen. In diesem Zusammenhang finde ich diese Fünfer-Raids an sich gar nicht so schlecht, weil es die Spieler zwingt, sich zusammenzuschließen. Dadurch sind schon ein paar lustige Situationen entstanden, hab nette Leute getroffen und bin dann auch schon in der Gruppe zu Fuß zum nächsten Raud gezogen.
    Vor allem ist es immer schön zu sehen, dass die Leute extra ihren Kampf abbrechen, damit man als dazugekommener Trainer noch einsteigen kann. Diese Solidarität hab ich echt oft mitbekommen.


    ...ich will an der Stelle nochmal erwähnen, dass ich in der Stadt wohne und die Leute hier nicht aufs Auto angewiesen sind, um das Spiel spielen zu können.

    Ich wohne in Berlin, die Leute sind auch hier nicht aufs Auto angewiesen, machen es aber doch. Ich empfinde es aber genauso, die Leute rennen(ich meinte fahren^^) nur noch von Raid zu Raid, was ziemlich langweilig ist.

  • Ich hab gestern wieder Entei gemacht und konnte das erste zum Glück fangen, hab nämlich leider nicht viel Zeit zum Raiden dieses Jahr. Stehe jetzt also bei 1:3, ansonsten sammel ich fleißig weiter 10 km Eier, nutze derzeit das Dodunest an der Arbeit aus da mir Dodri noch fehlt und gehe am Samstag nach Oberhausen in den Kaisergarten. Bin eine der "glücklichen" die kein Ticket hat :S

  • Nein, das ist nicht asi, das ist einfach nur eine schlaue Vorgehensweise, weil die Arena jetzt erstmal 60 Minuten blockiert ist und der Arenaorden somit auch um mindestens 60 Punkte gelevelt wird.

    Wenn ich sowas schon lese... Wen interessieren bitte diese nutzlosen Orden? Wer darauf aus ist muss entweder zu viel Zeit im Leben haben oder sehr egozentrisch sein. Klar wenn ich 2 Arenen vor der Haustür habe macht es Sinn den so schnell wie möglich zu leveln weil man so immer mehr Items erhält. Aber was bringt mir ein Goldorden an einer Arena die ich vielleicht 1x am Tag besuche. Richtig nichts außer das eigene Ego. Und "schlau" ist bestimmt niemand der eine Arena vor einem Raid einnimmt wegen den Ordenpunkten. "Schlau" wäre sich einen Kollegen zu greifen in einer anderen Farbe und die ganze Zeit WP10 Taubsis hin und her in die Arena zu stellen. Da machste in der Stunde ca. 4000 Arenapunkte und da man ja sowieso irgendwann Beleber wieder sammeln muss macht man das verteilt über 10 Tage und schon hat man den Orden von 0 auf Gold. Btw. wurde gestern abend bei uns eine Arena komplett entfernt und jetzt jammern die Leute rum das sie nur den Silberorden haben und die Arena niemals auf Gold machen können ähnlich wie bei der Trainieren Medaille. Solche Spieler lache ich einfach nur aus mich juckt sowas 0^^.Gestern auch erst wieder einen Carplayer getroffen an einer Arena die ich gerade gemacht habe (kannte den auch von Raids) und sagte so er wolle die Arena jetzt einnehmen. Ich sag dann so das er doch die rote Arena eine Straße weiter machen kann. Und er sagt so das er darauf keine Lust hat weil er aus dem Auto da aussteigen müsste xD. Ende vom Lied: Ich hab ihm die Arena gegeben und stattdessen habe ich mir die Rote geholt. War sogar für mich glücklich weil diese Arena mir heute meine 50 Münzen schon gebracht hat und seine immernoch steht^^.

    Auch wenn das viele vielleicht nicht gerne hören, aber kein Spieler ist irgendwie ingame dazu verpflichtet, auf andere Rücksicht zu nehmen.

    Das nicht aber dann müssen diese Leute auch akzeptieren, dass keiner sie mag und man sie schnell wieder aus den Arenen rauskickt. Da gibt es bei uns ein Girl die sich nämlich immer beschwert bei den Raids wie scheiße doch alle sind das sie immer nach ein paar Minuten gekickt wird. Dabei ist sie diejenige die keinerlei Rücksicht auf andere nimmt. Bei uns gibt es auch jemanden der ab 22 Uhr bis 2 Uhr morgens alle Arenen mit dem Auto dreht (14 Stück) und somit ziemlich unsozial spielt. Ich haue ihm jeden Tag die Arenen noch weg die andere nicht eingenommen haben. So kann er jeden Abend für die 50 Cent seine Tour wiederholen. Dumme Spieler werden von mir immer bestraft. Und wenn er es für die Orden so macht ist es noch lachhafter sich jeden Tag die halbe Nacht mit Arenen zu beschäftigen. Muss ein trauriges einsames Leben sein denn bei Raids habe ich den auch noch nie getroffen.

    Du kannst ihn natürlich sofort danach raushauen, aber wer so spielt, der hat auch niemals Probleme die 50 Münzen abzustauben und wird auch garantiert nicht auf diese Arena angewiesen sein

    Ich glaube 50 Münzen zu kriegen ist das geringste Problem außer man spielt nicht.

  • @Phoenixfighter: Jo, bin da ganz auf deiner Seite. PoGo ist mittlerweile immer mehr zum Teamspiel geworden, da sollte man entsprechend (und nach Möglichkeit) auch Rücksicht nehmen. Zumindest ein wenig.


    Aber dass Arenen auf einmal wieder entfernt werden, ist ja ein Ding! War das bei euch irgendwie eine umstrittene Arena (auf Privatgelände oder so)?


    Wäre hier eine ziemliche Katastrophe, wenn auch nur eine der Arenen in meiner Umgebung entfernt würde. Denn so viele haben wir nicht... (wohingegen das in Duisburg-Zentrum vermutlich kaum auffallen würde...).


    Erzähl' mal ein wenig darüber, bin neugierig :D


    LG Anjanka

    Mein FC: 3780-9494-3327 Ingame: Ceridwen / Safari: Typ Flug; Navitaub, Dodu, Resladero
    Meine Shinys in X: Mamolida (Angel-Chain); Nidoran♀ Hariyama Garados Kramurx Fermicula Schneppke;GTS: Laschoking; Pikachu; aus der Kontaktsafari: Chaneira; Glutexo; Vulnona; Fukano; Grebbit

    #NieMehrCDU

  • Wer darauf aus ist muss entweder zu viel Zeit im Leben haben oder sehr egozentrisch sein.


    Huhu ich bin die egozentrische Talula mit zu viel Zeit im Leben :) Arenaorden müssen dich ja nicht interessieren aber jeder setzt sich nun mal andere Ziele im Spiel was doch auch voll und ganz ok ist, da muss man anderen nicht gleich einen negativ wertenden Stempel aufdrücken. Mich interessiert die EP-Zahl nicht mehr seitdem die 40 erreicht ist, aufs Power-Raiden hab ich keine Lust (nicht nur wegen des finanziellen Aspekts und tagsüber wenig Zeit sondern weil auch der Reiz für mich komplett weg ist, als introvertiertes Wesen hab ich keine Lust die ganze Zeit in einer Gruppe unterwegs zu sein). Goldene Arenaorden sind meine Motivation, neben den üblichen Wegen zu Uni/Arbeit/Freund/etc. ne Runde durch den Stadtteil zu ziehen und versorgt mich dabei noch sehr gut mit Sternenstaub. Spare damit pro Tag aktuell locker um die 10-20k die dann je nachdem welche Raubkatze als nächstes kommt in Kokowei oder weitere Rizeros gesteckt werden und ziehe nebenbei noch Pokémon langsam hoch, die ich so oder so gepusht haben will.


    "Schlau" wäre sich einen Kollegen zu greifen in einer anderen Farbe und die ganze Zeit WP10 Taubsis hin und her in die Arena zu stellen.


    "Schlau" war auch mit Bubble/Ghoststrat EP zu machen und Level 10 Arenen hochzuziehen, am besten noch mit Zweitaccount um das Hubble/Geistvieh wieder rauszukicken. Gibt aber auch Leute, denen solche Methoden zu blöd/billig sind und sich ihre EP/Arenen/Arenaorden auf die harte und ehrliche Tour zu verdienen, auch wenn's deutlich mehr Aufwand ist. Muss jeder selbst wissen und mit sich vereinbaren. Das trifft es eigentlich ziemlich gut:

    Für mich zeigt sich in diesem Fall vor allem wieder, dass viele Spieler das Spiel nicht so spielen, wie es gedacht ist, sondern den effizientesten Weg suchen, um dabei erfolgreich zu sein. Egal, auf was das Spiel an sich dabei reduziert wird.


    Wen ich nicht so ganz ernst nehmen kann sind die hardcore casher die durch Raids ihre EP machen. Und damit meine ich nicht die Leute, die zwei Legi-Raids mit Glücks-Ei machen sondern wir haben hier z.B. einen der in nicht mal zwei Monaten über 7 Millionen Erfahrungspunkte erhalten hat und den ganzen Tag nichts anderes als Raids zu machen scheint. Der hat jetzt zwar ein beeindruckendes Level 37, wenn ich sehe was der für Pokémon in Arenen stellt hat mein Freund mit Level 34 aber die mit Abstand besseren Pokémon. Würd's aber witzig finden, wenn der dieses Jahr noch die 40 schafft.


    Ich freue mich auf Oberhausen auch wenn ich da wie ein Zombie rumlaufen werde. Fahren um 2 Uhr nachts los ^^' Spare parallel schon Hyperbälle und Sananabeeren, wäre zu schön wenn Mewtu vorher käme um endlich mal nen Haufen Sonderbonbons loswerden zu können. Glaube aber irgendwie nicht dran.

  • Aber dass Arenen auf einmal wieder entfernt werden, ist ja ein Ding! War das bei euch irgendwie eine umstrittene Arena (auf Privatgelände oder so)?

    Das passiert doch jetzt jede Woche dienstags abends das in Ingress und PoGo neue Portale/Stops eingefügt werden und welche wieder entfernt werden. In der Großstadt passiert sowas öfters das Arenen wieder zu Stops werden oder ganz verschwinden und bei uns kamen vor ein paar Wochen zum ersten Mal neue Stops hinzu oder Stops die in Arenen umgewandelt wurden. Gestern wurde zum ersten Mal eine Arena komplett entfernt die war bis zum Arenaupdate ein Pokestop aber nichtmal der ist geblieben der Punkt ist komplett weg. Die Arena war an einem Kreisverkehr mitten in der Kleinstadt. Deshalb glaube ich kaum das jemand sich beschwert hat. Ich denke Niantic will einfach ein bisschen Rotation schaffen damit die Welt nicht immer gleich aussieht.

  • da muss man anderen nicht gleich einen negativ wertenden Stempel aufdrücken.

    Den negativen Stempel drücken sich doch die Spieler selbst auf wie du es ja auch an dir selbst beschreibst. Wer es nicht schafft Leute mal ne Stunde in einer Arena stehen zu lassen weil man nur an sich denkt der muss sich nicht wundern das ihm keiner wohl gesonnen ist. Ich mache das, ich achte auf meine Mitspieler außer auf die die scheiße sind da nehm ich auch keine Rücksicht. Manchmal kicke ich auch nur den ersten aus einer Arena raus wenn ich weiß das der ein Idiot ist. Jetzt geht es nämlich nicht mehr darum sich gegenseitig zu bekämpfen sondern im Team zusammenarbeiten deswegen kriegt man auch erst Münzen wenn man eine Arena verliert so wie man für Raids auch Mitspieler braucht.


    Und weißt du was? Die Leute danken es mir sogar. Ich werde so oft gefragt wer Phoenix beim Raid ist und mittlerweile kennen mich sehr viele Leute und einige haben mir auch schon gesagt das sie mich in Arenen gesehen haben und die dann stehengelassen haben weil ich auch so fair spiele. Warum sollte ich mich in einem Spiel bekriegen wo es auch diplomatisch geht? Die goldenen Orden kommen sowieso irgendwann von ganz alleine und für 1 Item mehr an einer Arena wo ich vielleicht 1x am Tag vorbeikomme betreibe ich nicht solch einen Aufwand und verärgere meine Mitspieler. Und mal eine andere Frage: Was machst du wenn du alle Orden auf Gold hast? Fährst du dann 100 km in die nächste Stadt und machst dort auch alle Orden auf Gold? Machst du ganz Deutschland auf Gold? Das ist so eine sinnfreie Beschäftigung und bringt zum zocken rein gar nichts vor allem wenn man in einer Stadt lebt wo sowieso massig Pokestops stehen. Genauso sinnfrei ist es wenn man sagt "Mein Zapdos soll in der Anzeige 10000 Arenakämpfe gewonnen haben". Wozu? Für was? Absolut sinnlos.

    neben den üblichen Wegen zu Uni/Arbeit/Freund/etc. ne Runde durch den Stadtteil zu ziehen und versorgt mich dabei noch sehr gut mit Sternenstaub. Spare damit pro Tag aktuell locker um die 10-20k

    Und auch hier ist dieses handeln nicht "schlau". Warum? Wenn du ständig alle Arenen einnimmst geht dir nicht nur jede menge Staub und Zeit flöten sondern zusätzlich auch noch wenn du Go Plus benutzt. Die XP der Arenakämpfe benötigst du ja auch nicht mehr weil du 40 bist außer das du auch hier so ein Ego hast das dir die Zahlen wichtig sind. Du könntest viel mehr erreichen und Sternenstaub ist die wichtigste Ressource im Spiel und ob du da Level 40 bist oder Arenaorden auf Gold hast macht deine Pokemon nicht besser. Wenn man "schlau" spielen will muss man sich auf die wichtigen Dinge fokussieren und das ist eben fangen, fangen, fangen. Selbst ein Shiny ist mehr wert.


    Ich kann dir nur raten ein bisschen sozialer zu spielen. Das Spiel wird immer mehr Richtung Gruppenspiel gehen zB. durch die Tauschfunktion etc. Wenn du der Meinung bist das du auf deine Mitspieler pfeiffen kannst dann soll es so sein aber erwarte nicht das dir gegenüber dann jemand fair eingestellt ist.

  • Das passiert doch jetzt jede Woche dienstags abends das in Ingress und PoGo neue Portale/Stops eingefügt werden und welche wieder entfernt werden. In der Großstadt passiert sowas öfters das Arenen wieder zu Stops werden oder ganz verschwinden und bei uns kamen vor ein paar Wochen zum ersten Mal neue Stops hinzu oder Stops die in Arenen umgewandelt wurden. Gestern wurde zum ersten Mal eine Arena komplett entfernt die war bis zum Arenaupdate ein Pokestop aber nichtmal der ist geblieben der Punkt ist komplett weg. Die Arena war an einem Kreisverkehr mitten in der Kleinstadt. Deshalb glaube ich kaum das jemand sich beschwert hat. Ich denke Niantic will einfach ein bisschen Rotation schaffen damit die Welt nicht immer gleich aussieht.

    Das ist tatsächlich an mir vorbei gegangen. Ich habe nur mal mitbekommen, wie zwei neue Stops in Duisburg aufgetaucht sind, das ist aber mehrere Wochen her und dass welche entfernt werden (oder gar Arenen) höre ich heute zum ersten Mal.


    OK, wenn Niantic ein wenig Abwechslung will (also darauf abzielt), ist das sicherlich sinnvoll. ABER ich hoffe doch sehr, sie passen auf, wo sie Sachen komplett streichen - in ländlichen Gegenden oder eben Gebieten wie hier bei mir ist jeder Wegfall eines Stops oder gar einer Arena wirklich schlimm. Weil es halt nicht so viel Ersatz gibt.


    Aber bisher ist hier genau gar nichts geändert worden, von daher hoffe ich, wir bleiben auch weiterhin verschont. ;)
    Danke für die Erklärung. :)

    Mein FC: 3780-9494-3327 Ingame: Ceridwen / Safari: Typ Flug; Navitaub, Dodu, Resladero
    Meine Shinys in X: Mamolida (Angel-Chain); Nidoran♀ Hariyama Garados Kramurx Fermicula Schneppke;GTS: Laschoking; Pikachu; aus der Kontaktsafari: Chaneira; Glutexo; Vulnona; Fukano; Grebbit

    #NieMehrCDU

  • Das ist tatsächlich an mir vorbei gegangen. Ich habe nur mal mitbekommen, wie zwei neue Stops in Duisburg aufgetaucht sind, das ist aber mehrere Wochen her und dass welche entfernt werden (oder gar Arenen) höre ich heute zum ersten Mal.

    Ich habe das zwar auch noch nicht beobachtet - finde es aber dann sinnvoll, wenn Arenen so "ungünstig" vor einem Geschäft, Restaurant (oder was auch immer) liegen, dass wir PoGo-Spieler zur "Belästigung" bei Raids werden könnten. Ich meine es war einer der Punkte die Niantic für die Zukunft auch angehen wollte. Ich unterstütze das, kann aber nur hoffen, dass "abgebaute" Arenen nicht die Pokies verschlucken die vorher drin gesessen haben. :D