Pikachu als Starter

  • Dieser Guide befindet sich ebenfalls auf Bisafans!



    In „Pokemon Go“ habt ihr die Möglichkeit neben den Startern der ersten Generation, Bisasam, Glumanda und Schiggy, das wohl bekannteste und beliebteste Taschenmonster als ersten Weggefährten zu erhalten. Wie? Das wird euch in unserem Guide erklärt.
    Das Easter-Egg zu Pikachu wurde bereits wenige Stunden nach Veröffentlichung des Spieles entdeckt. Hinter dem Ganzen steckt lediglich eine Faustregel: Ihr dürft auf keinen Fall die eigentlichen Starter-Pokemon auswählen beziehungsweise anklicken!



    Nachdem ihr die Einleitung und Charakterkreation abgeschlossen habt, wird das virtuelle Ich des Spielers in die Karte auf dem Handy befördert. Direkt neben dem Trainer erscheinen nun, angekündigt von Vibrationen, die 3 Standard-Starter Bisasam, Glumanda und Schiggy. Bewegt ihr euch nun ein gutes Stück in eine Richtung eurer Wahl, werden diese irgendwann verschwinden, nur um kurz darauf erneut vor euch zu erscheinen. Diesen Vorgang des „Davonlaufens“ muss man nun 5 bis 6 Mal wiederholen.



    Wurden diese Bedingungen erfüllt, erscheint nun neben dem Trio zusätzlich ein Pikachu. Durch einfaches Klicken auf das kleine, gelbe Tier, startet ihr den Fang-Prozess und binnen weniger Würfe befindet sich das außergewöhnliche Starter-Pokemon in eurem Besitz.
    Als zusätzliche Auszeichnung wird für den Fang des Pikachus eine Medaille freigeschaltet: Solltet ihr zwei weitere Pikachu fangen können, erhaltet ihr die Bronzemedaille "Pikachu-Fan". Eine Übersicht zu allen Medaillen findet ihr auf unserer Medaillenseite:


    Zu unserer Informationsseite der Medaillen in Pokémon GO


    Tipps und Tricks


    • Am besten eignet sich ein langer, breiter Weg zum Laufen. Durch geradeaus gehen wird die Distanz am schnellsten überbrückt und so kann man das Prozedere in wenigen Minuten abschließen.
    • Die Elektro-Attacken sind sehr hilfreich gegen Arenen welche, besonders anfangs, von Flugpokemon dominiert sein werden.
    • Elektro-Pokemon sind in „Pokemon Go“ ersten Erfahrungsberichten zur Folge sehr viel seltener zu bekommen als die Standard-Typen Feuer, Pflanze und Wasser.

    Viel Spaß beim Ausprobieren und einen erfolgreichen Einstieg in euer neues Abenteuer!



    Habt ihr Fragen, die euch noch nicht genügend geklärt sind? Äußert sie hier und helft gleichzeitig mit, Bisafans zu verbessern!