Pokebank zwei Fragen

  • 1) Wenn ich ein legendäres Pokemon fange und es in die Pokebank schicke. Meinen Spielstand anschließend lösche und das Pokemon nochmal fange und es wieder in die Pokebank schicke, habe ich dann beide?


    2) Ich mache ein Backup des Speicherstandes. Ich transferiere Pokemon Nr.X in die Pokebank. Ich spiele das Back Up wieder auf. Ich tranfseriere das Pokemon Nr.X wieder in die Pokebank. Habe ich dann zwei mal das selbe Pokemon in der Bank, wird eines gelöscht oder werden beide gelöscht. Und kann ich diese Pokemon normal für die Onlinefunktionen nutzen? Ich beabsichtige nicht das Dublizieren von Pokemon, möchte nur wissen, was passiert, falls ich ein Backup wieder aufspiele, ob ich dann genau prüfen muss, welche dieser Pokemon bereits in der Bank sind und diese dann vom lokalen Speicher löschen sollte, damit es zu keinen Problemen kommt. Nicht das das Spieldenk ich will duplizieren und löscht dann beide Pokemon oder markiert sie als Hacks oder sonstwas.

  • 1) Wenn ich ein legendäres Pokemon fange und es in die Pokebank schicke. Meinen Spielstand anschließend lösche und das Pokemon nochmal fange und es wieder in die Pokebank schicke, habe ich dann beide?

    die Pokemon, die auf der Bank gelagert werden, bleiben auch dort. Wie in deinem Beispiel beschrieben, wirst du dann auch beide danach haben. Ich hoffe, das ist so verständlich :S

  • Danke euch beiden.


    Für die zweite Frage würde das dann heißen, dass Cheater ihre Pokemons 100 mal Clonen könnten und in die Pokebank ablegen und der Bank würde es nicht interessieren? Habe gedacht, dass es irgend einen Schutz gibt. Da ist man als eherlicher Spieler doch voll der gearschte.

  • Nun diese Art von Backup von der du sprichst wird doch per Powersave getätigt, richtig?
    ( Eine andere Art wäre mir nicht bekannt. )


    Mit dieser Hardware ist man auch nicht gerade "der ehrliche Spieler" - da ja quasi dein gesamter Spielstand "geklont" wird - und du diesen wieder lädst.


    Btw: Klonen kann man auf viel weiteren Arten - ob man jedoch die ein oder andere Art als Cheat ansieht ist jedem selbst überlassen.
    ( z.B. Klon-Bug per zwei DS-Systeme )

  • Ja, per Active Replay für Cartridge und per Homebrew für Download Titel. Und es gibt auch ehrliche Spieler, die das nutzen. Nicht wegen der Cheat-Funktion, sondern wegen der Backup Funktion, weil Nintendo da nichts zur Verfügung stellt, leider. Die meisten werden es aber sicherlich wegen der Cheat-Funktion tun.


    Hält Nintendo die geclonten Pokemon irgend wie davon ab an den Onlinefunktionalitäten wie Kämpfe, Tauschen etc. teil zunehmen oder herrscht dort Anarchie?

  • Ja, per Active Replay für Cartridge und per Homebrew für Download Titel. Und es gibt auch ehrliche Spieler, die das nutzen. Nicht wegen der Cheat-Funktion, sondern wegen der Backup Funktion, weil Nintendo da nichts zur Verfügung stellt, leider. Die meisten werden es aber sicherlich wegen der Cheat-Funktion tun.


    Hält Nintendo die geclonten Pokemon irgend wie davon ab an den Onlinefunktionalitäten wie Kämpfe, Tauschen etc. teil zunehmen oder herrscht dort Anarchie?

    Solange das Ausgangspokemon legal ist (datentechnisch) erkennt die Onlinesoftware nicht, ob das geklonte cheattechnisch geklont wurde, da leider kein Unterschied besteht. Selbst ercheatete Bälle bleiben unentdeckt. Das konnte man an dem Durengard in den Worlds 2014 sehn, das war nämlich im Traumball, was theoretisch nicht möglich ist...

  • Das heißt wenn ich normal spiele, paar Pokemons in die Bank übertrage, einen Backup mache, irgendwann mein Steckmodul kaputt geht oder ich es verliere, ich mir ein neues Kaufe, dort das Backup drauf spiele, wieder paar Pokemon in die Bank übertrage und deswegen vielleicht manche doppelt vorkommen, kann ich diese trotzdem normal weiterhin für alle online Funktionen nutzen, korrekt?

  • Das heißt wenn ich normal spiele, paar Pokemons in die Bank übertrage, einen Backup mache, irgendwann mein Steckmodul kaputt geht oder ich es verliere, ich mir ein neues Kaufe, dort das Backup drauf spiele, wieder paar Pokemon in die Bank übertrage und deswegen vielleicht manche doppelt vorkommen, kann ich diese trotzdem normal weiterhin für alle online Funktionen nutzen, korrekt?

    *exploding head*...
    Ich formulier das Ganze jetzt mal um, da ich deine Cheatfragen nicht beantworten will!
    Auch wenn du 2mal ein Spiel durchspielst und 2mal Groudon fängst, hast dus auch 2mal in der Bank, solltest du das erste vor dem Neustart hochladen. Is ja auch logisch, warum sollte es anders sein ^^?
    Ob die cheating-clones online funktionieren kann ich dir nicht sagen... Du fragst das im falschen Forum, denn hier ist diese Art des Spielens nicht nur streng verboten, sondern auch verachtet...

  • Danke für deine Antwort, aber langsam kann ich die ganzen Cheat-Unterstellungen nicht mehr hören, betrifft nicht nur dieses Spiel, sondern alle Allgmein und die meisten Foren. Es macht echt keinen Spaß mehr, kaum fragt man etwas sehr detailiert, sei es wie sich das Spiel verhält bzw. der DS verhält wird man mit irgendwelchen Spacken in einen Topf geworfen. Mir gehts in diesem Fall hier, um seinen Spielstand zu schützen, weil Nintendo, dass nicht zur Verfügung stellt und ich will mich so schützen, dass ich nicht nachträglich in irgend einer Form in den Arsch getreten werden, weil das spiel denkt, ich habe gecheatet. Das so was den Eindruck des Cheaten erweckt, ist mir klar, aber wollte ich cheaten, wäre ich sicher nicht auf dieser Seite unterwegs gewesen, gibt im Internet genug Anleitungen für Kiddies, die jeder Depp versteht. Ob ihr mir das jetzt glaubt oder nicht ist mir mitlerweile egal. Ich wollte diese Anschuldigung nur nicht so in den Raum stehen lassen. Habe für heute erstmal genug. Wünsche allen noch einen schönen Tag und nochmals danke für alle Antworten, auch an dich bellechen, du hattest das Fass einfach gerade nur zum Überlaufen gebraucht. Dass musste ich einfach mal los werden.