Digimon Core Saviors

  • Nachdem ich jetzt aus dem Jahreswechsel-Urlaub zurück bin, möchte ich mich auch einmal zu den angesprochenen Punkten äußern:


    - Bei dem als nächstes anstehenden Handlungsschritt bin ich für beide Varianten - also gute Pawnchessmons oder böse Pawnchessmons - zu haben, und eine Tendenz hätte ich an der Stelle allerdings nicht. Allerdings vermute ich dass es im Fall von bösen Pawnchessmons zu einem Kampf zwischen den Digimon kommen würde, bei dem wir entweder verlieren oder die ersten Digitationen unserer Digimonpartner erleben könnten. Ich weiß allerdings nicht, ob ein verlorener Kampf in die Handlung passt und ob die Digitation schon so früh angedacht war.


    - Bei dem Digicode hätte ich durchaus Lust, mich damit zu beschäftigen. Und falls es OK ist, würde ich auch meinen Chara versuchen lassen, den Code mit Hilfe seines Subnotebooks knacken zu lassen, so dass auch die Gruppe etwas davon hat. Allerdings kann ich ohne es auszuprobieren nicht sagen, wie schnell ich den Code tatsächlich knacken kann. Möglicherweise hängt das auch davon ab, wie wie oft die Digicode-Texte auftauchen, wie lang sie sind und ob das Situationen sind, in denen mein Chara ein Bild der Texte in sein Subnotebook hinein bekommen kann.

  • Sheewa   Feuerdrache   Van_Clif   #TotallyFelix   Kuraudo   Saveria

    Was den Digicode betrifft... nach der Übersetzung bin ich verwirrter als vorher XD
    Im Japanischen gibt es so gut wie keine Aufschlüsse auf die Reaktion (Darf sich jeder selber übersetzen, ich verrate nichts ;P) und im Deutschen/Englischen ist es einfach nur Kauderwelsch und ergibt nicht den geringsten Sinn...


    Ich werde euch mal vorsichtshalber alle markieren, da ich die Vermutung habe das die letzte Ankündigung dazu eventuell untergegangen ist, oder nicht von allen mitbekommen wurde. Falls nicht bereits getan würde ich dazu raten dieses Topic noch zu abonnieren und eventuell E-Mail Benachrichtigung zu aktivieren.


    Eine Langfassung über die Hintergründe dieser neuen Abstimmung in Digicode hatte ich hier mal erklärt:

    Digimon Core Saviors


    Die Kurzfassung: Ich würde als (hoffentlich Langfristiges) Experiment demnächst immer gern über Storyereignisse, die die Party Ingame nicht direkt auswählen kann, abstimmen lassen. Damit es nicht nur heißt wählt a,b,c,d usw. ohne das ihr wisst ob ihr nun zwischen Pest und Cholera wählt, mache ich es in meinen eigens erstellten Digicode. Anfangs werdet ihr zwar noch nicht genau wissen wofür ihr jetzt gestimmt habt, aber mit der Zeite sollte es eventuell klarer werden.


    Dieser Digicode verwendet zwar offizielle Symbole aus bisher bekannten Varianten des Digi-Alphabet, aber ich hab wahllos Symbole herausgepickt und sie einen Buchstaben von A-Z und Ä Ö Ü zugeordnet.

    Wie ich die Decodierung genau mache, also euch sage welches Symbol welcher Buchstabe ist, weiß ich noch nicht 100%, aber die Idee ist das ich euch jedesmal über ein Wort abstimmen lasse das im groben beschreibt was passieren könnte. Je mehr ihr vom Code wisst, desto mehr könnt ihr später selbst decodieren. Ich selbst werde aber keine Zusammenfassung der bisher bekannten fertigen Dekodierung öffentlich machen, dies ist eine Art Event bei dem Eigen/Teamleistung erwartet wird und voreiliges raten euch womöglich selbst sabotiert.

    Hier nochmal alle Symbole:

    169450-rpg-alphabet-random-png



    Und hier nochmal die erste Abstimmung über euer Schicksal im Februar.

    (Der erste Vote ist öffentlich, ob dies bei späteren ebenso sein soll weiß ich noch nicht. Vorschläge werden gern entgegengenommen)

    170122-auswahl-1-png

    Votelink: https://www.strawpoll.me/17168407

  • Ok, das erklärt, dass mit der OFFIZIELLEN Übersetzung 2x Sushi und ein Eigenname dabei herausgekommen sind, was so absolut keinen Sinn ergab XD und mit den Romanji-Übersetzungen alle nur Buchstabensalat... Ja es gibt schon mehr als genug Übersetzungstabellen dafür. Offiziell und Fanmade...

  • Nach knapp 1 Monat schon mal ein erstes Zwischenergebnis:

    (persönliche Anmerkung: Ich find die wahl bisher ganz... interessant XD)


    Bis zum 10.02.2019 etwa gegen 11 Uhr Deutscher Ortszeit habt ihr noch Zeit abzustimmen unter https://www.strawpoll.me/17168407 . Dann wird das Szenario vorbereitet welches die meisten Stimmen(#) hat und eventuell zum 16ten oder 17ten Februar(*) wird dann der entsprechende Storypost kommen. Bis zu dem Zeitpunkt werde ich mich auch per PN mit dem momentanen Ingame-Gruppenanführer in Verbindung setzen zum zwecke der Übersetzung des ersten Symboles.

    (#)= Sollten 2 Optionen Gleich auf sein darf der Gruppenanführer entscheiden welche gewählt wird.

    (*)=Es wird keine Garantie übernommen für eine Tagesgenaue Einhaltung dieses Datums, es könnte zu einer Abweichung von +/- ein paar Tagen kommen.


    P.s.: Unten rechts sieht man ja den schönen Satz: "No Duplication Checking" Theoretisch könnte also jeder so oft abstimmen wie er lustig ist, ich selbst hab 2 Stimmen verteilt weil ich 2 der Optionen sehr gut fand, aber ich will natürlich niemanden zu einer Votemanipulation aufrufen, noch dazu in einer für alle veröffentlichen Abstimmung.:evil:

    (Spaß beiseite: Wenn wirklich übertrieben wird dabei dann hat ein nächster Vote nicht mehr diese Option und/oder wird nur noch per interner Gruppen Konversation/PN verschickt)

  • So, die Abstimmung ist vorbei und gewonnen hat mit einer Stimme Vorsprung


    Dann setz ich mich mal ans fertigstellen des nächsten Storypostes. ^^

  • Da jetzt seit meinem letzten Beitrag schon drei Wochen lang niemand mehr etwas geschrieben hat, würde mich einmal interessieren, ob die Teilnehmer alle auf die Reaktion der beiden Pawnchessmon warten oder ob ihr nur noch nicht dazu gekommen seid, auf die seit dem letzten Mini-Handlungsschritt veränderte Situation einzugehen.


    Und falls das Ausbleiben der Reaktion der gegnerischen Digimon daran liegt, dass sowohl der letzte Mini-Handlungsschritt als auch die Reaktion der Pawnchessmon ein vollwertiger Handlungsschritt sein sollen und die nach der Aktivitätsregel eingeführte Zeit dazwischen noch nicht verstrichen ist, bitte ich darum, das etwas flexibler anzugehen. In dem letzten Handlungsschritt ist nicht viel passiert, und nach der Reaktion meines Charas kann ich durchaus verstehen, wenn andere Mitspieler erst einmal abwarten wollen, wie die Pawnchessmon reagieren. Insofern könnten wir den nächsten Handlungsschritt von meiner Seite aus gerne auch vorziehen. Der von Cy-Res im letzten Handlungsschritt angekündigte Zeitpunkt „eventuell ne Woche nachdem (fast) jeder* einmal gepostet hat“ wird wohl nicht so schnell kommen.

  • Ich seh mal zu das es bis Wochenende eventuell etwas mehr Klarheit gibt, aber soviel kann ich schon mal sagen: komplett Kampflos wird das jetzt nicht gehen

  • Es ist mal wieder ein wenig zeit vergangen seid dem letzten Storypost von daher würde ich sagen in ca. 2 Wochen (3 wenn innerhalb der zeit doch noch ein Spieler posten sollte und andere die Extrawoche schlau nutzen) gibt es nen neuen Storypost.

    Bisher sieht es ja so aus das ihr wahrscheinlich mit einer Attacke angegriffen werdet, einige haben sich entschlossen was zu unternehmen, andere warten ab was passiert ohne eine konkrete Aktion ausführen zu wollen/zu beschreiben und der Rest wird dann so behandelt wie diejenigen die keine Aktion beschrieben haben.

    Ich glaub das könnte noch sehr (un?)lustig werden für bestimmte Personen...

  • Digitationsfreigaben: Jedes mal wenn es so weit ist das man eine neue Stufe erreichen könnte suche ich mir ein gewisses für euch nicht direkt erwähntes Ziel aus das die Reihenfolge und/oder das Timing der Digitationen bestimmt. Da dies das erste mal ist geb ich ein paar Beispiele und erkläre zumindest von dieser Freigabe das Ziel

    Ein ziel kann etwas simples sein wie:

    -allgemeine Postaktivität

    -gut ausgespielte Aktionen in jüngster Vergangenheit

    -oder im momentanen Fall etwas simples wie: "Wer greift zusammen mit Robin das Chessmon an um die Gruppe zu beschützen?"


    Nicht immer wird die Aktion meines Chars/Digimon einen Hinweis geben was oder wann etwas zu tun ist. Ich könnte es auch von anderen Aktionen eurer Chars ausmachen, wenn ich eine Idee gut finde die ihr probiert auch wenn sie dann doch noch scheitern könnte. Im momentanen Fall habe ich mich mit der eigenen Digitation auch noch zurückgehalten um den ersten Spieler der das Chessmon während seiner Angriffsvorbereitung Attackierte ein wenig zu belohnen.


    Sämtliche Leute die ab jetzt einen "aktiven" Post verfassen, in dem ihr Digimon auch etwas tut anstatt sich nur "vorzubereiten", dürfen nach der nächsten Pawnchessmonaktion ihr Digimon auf das Rookie Level digitieren lassen. Sollte er zu dem Zeitpunkt nicht verhindert sein hat #TotallyFelix allerdings ein anrecht auf den dritten Platz der Digitationsreihenfolge.


    Die Digitation selbst wird momentan noch von dem Piepen des Digivices aus der ersten Anime Staffel begleitet und der jeweilige Partner wird zu einer Silhouette aus (nicht blendenden) Licht die sich Fix in die neue Form wandelt und dann aufhört zu leuchten um die neue Stufe zum Vorschein zu bringen.


    Näheres zur Digitationsfreigabe zum Rookie Level: Das Rookie Level ist eine dauerhaft aufrecht erhaltbare Stufe für euren Partner. Ihr könnt ihn nach erreichen dieser Stufe weiterhin als Rookie oder in einer seiner schwächeren Formen mit euch herumlaufen lassen. Wie fast jede Regel so hat auch diese hier eine kleine Ausnahme: Sollte euer Partner sich extrem verausgabt haben oder für einen Storyabschnitt besondere Einschränkungen gelten kann selbst das Rookie Level nicht ununterbrochen gehalten werden.

  • Seufz, 4fachpost. Ich verzichte mal wieder auf das Massen Pingen und werde auch imDigimonchannel des RPG-Bereich Discords nur nen Hinweis da lassen auf diesen Post. In Kurzfassung zu den Sachen die wichtig sind/werden:

    Ja, es ist wieder verdammt viel Zeit ohne etwas passiert.

    Ja, ich hätte selbst mit dem was bereits da ist schon wieder ein wenig weitermachen können. (und andere leute eventuell nen Reaktions Post verbauen können)

    Ja, es wird die nächsten 1-2 Wochen weitergehen.

    Zusätzlich: Ich behalte mir vor zwischen den nächsten 2 Storyposts wieder auszusieben wer mitspielt. wer also bis zum übernächsten Handlungsschritt nichts macht und "von sich aus" keine Gründe liefern kann ist raus. Ich weis das ein paar der inaktiven Leuten verständliche Gründe hatten bisher noch nicht viel zu tun. Aber selbst diese Leute sollten es während der kommenden Zeit locker schaffen ein paar Sätze zum RPG beizutragen.

    Und zu guter letzt: Ja, ich sag das nicht gerne aber momentan sieht es aufgrund der (in)aktiven Spielerzahl nicht gut aus, trotzdem würde ich gern versuchen dem RPG wieder mehr Leben einzuhauchen und es auch für weitere Spieler attraktiver zu machen.

  • So hier auch noch: Den aktiven Teilnehmern und Leuten mit Steckbrief in Vorbereitung sei schon mal mitgeteilt: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein neuer Co Leiter gesucht für Digimon. Bei Interesse einfach melden hier im BB per PN oder in Discord (siehe erster Link meiner Signatur)