Der Nationale Pokédex in Sonne & Mond

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Klar wir könnten immer mehr Boxen kriegen, aber das geht irgendwann auf den Speicher ...

    Also an Speicherproblemen sollte es wohl heutzutage nicht mehr scheitern. Zumal man die ganzen Pokemon (wieviele gibts nun eigentlich aktuell? :S ) ja sowieso nicht unbedingt auch auf dem Modul hat. Die einen entwickeln sich, andere tauscht man nur für den Eintrag usw. Aber auch wenn man alle behält, wäre da noch genug Platz. :(

  • Finde es auch extrem Schade das es keinen nationalen Pokedex, in Bezug auf Anzahl der Boxen, mehr geben wird wie in den vorherigen Editionen. Ich habe auf AS jedes einzelne Pokemon in allen Entwicklungsstufen in den Boxen gelagert und muss diese, nennen wirs mal Obsession :D, leider aufgeben da nur noch acht Boxen in Sonne und Mond vorhanden sind.


    Vor allem finde ich das es, abgesehen vom Schmackhaftmachen der Pokemon Bank, keinen Grund dazu gibt. Klar ist das Datenvolumen gestiegen (ORAS: 1,77 GB, SM: 2,98 GB). Jedoch sind 3DS Cartridges von 1 - 8 GB verfügbar womit das Argument mit der Speicherkapazität wohl nicht sonderlich stichfest ist. Selbst wenn man von höheren Kosten für eine größere Cartridge ausgeht dürfte die Kostendeckung bei einer so beliebten und Umsatzstarken Marke wie Pokemon auch nicht sonderlich ins Gewicht fallen (siehe aktuelle Verkaufszahlen).


    Noch bescheidener finde ich jedoch das man nicht einmal den gesamten Alola-Dex in den Boxen lagern könnte. Je Box 30 Pokémons. Das ergibt insgesamt Platz für 240. Mit einer Anzahl von 301 Pokémons im Alola-Dex gibt dies eine Differenz von 61 Pokémons.


    Ich hoffe das mehr Boxen in Form eines Updates nachgeliefert werden da der Umgang mit der Pokemon Bank irgendwie fummelig und umständlich erscheint.

  • Dann schau dir mal diesen Link an.


    http://www.pokemon-sunmoon.com/en-au/pokemon-bank/


    NIRGENDWO wird erwähnt das der Pokedex in das Spiel Sun & Moon kommt, ganz im Gegenteil. Der Nationale Dex wird das neue dicke Pokemon Bank Feature und wenn du die Website aufmerksam durchliest dann wird dir irgendwann bewusst werden das Nintendo hier eine neue Richtung einschlägt, nämlich die das sie es nun wirklich etablieren wollen das die neuen Generationen nur noch die Regionalen Dex beinhalten werden, da du ja auch in dieser Region spielst und die Pokemon Bank sozusagen die neue Hub World wird wo du deine komplette Sammlung hast und abseits vom Spiel immer wieder hin zurückkehrst.


    Ich zitiere von der Website:





    Das klingt nicht mal annähernd danach das wir dieses Feature ebenfalls im Spiel wieder bekommen werden.


    Was bleibt ist dann eben das von mir beschriebene Problem dass das sammeln der Nationalen Pokemon innerhalb der neuen Versionen so gut wie unmöglich sein wird. Oder zumindest un-fass-bar anstrengend.

  • Um ehrlich zu sein, stört es mich gar nicht, dass es keinen nationalen Pokédex mehr gibt. Ich werde nur ein paar Monster, die man so im Spiel finden kann trainieren, aber nochmals so eine Prozedur wie in "Omega Rubin" mag ich nicht durchmachen wollen und über achthundert Monster zusammensammeln. So allmählich reicht es dann doch, von daher bin ich ganz froh, dass man nur etwas über dreihundert fangen und sammeln muss, um den Dex zu einhundert Prozent voll zu haben.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Was bleibt ist dann eben das von mir beschriebene Problem dass das sammeln der Nationalen Pokemon innerhalb der neuen Versionen so gut wie unmöglich sein wird. Oder zumindest un-fass-bar anstrengend.

    Aber was hat das mit dem fehlen des nationalen Dex zu tun?
    In jederEdition gab es eine Menge nicht erhältlicher Pokemon, da hat mir auch der nationale Dex nicht geholfen.
    Wer wirklich erst in der laufenden Edi anfängt, also ohne Transfer aus früheren Gens, für den ist es nicht erst seit SoMo unfassbar anstrengend.


    Ein bisschen schade finde ich es zwar auch um den nationalen Dex, finde aber das neue Feature in der Bank dann ganz praktisch, denn wenn ich das richtig verstehe, zieht der Bank-Dex seine Infos aus den Spieldaten - lästiges, langwieriges transferieren kann man sich also künftig sparen und die Mons auf Ihrer "alten Edi" bleiben. Ein Living-Dex hat in der Bank toll Platz - die Boxen im Spiel bieten dann auch wieder enorm Platz für Zuchtreste etc.


    Je nachdem, wie viele Edis noch kommen, war es sowieso nötig, das Thema "sammeln" irgendwann zu vereinfachen, weil der Grundgedanke "Schnapp Sie dir alle" mit einer Zahl jenseits der mittlerweile 800(?) einfach nicht mehr werbefähig ist, was etwa den Casual-Gamer betrifft und ich finde, so hat man einen guten Kompromiss gefunden. Wer wirklich "hardcore" sammeln will, kann das ja optional tun, es hat aber auf das eigentliche Spiel keinen Einfluss mehr, aber einer gewissen Grenze eben.

  • Ich finde es sehr schade,dass es den nationalen Pokedex nicht mehr gibt.
    Finde es war eine der wichtigsten Aufgaben diesen zu füllen..
    Nun ist ja jeder der ihn ganz füllen will dazu verpflichtet sich die pokebank zu kaufen verstehe ich das richtig ?
    Kann man denn dann alle Pokemon die auf der Bank sind zu Sonne und MOnd rüberziehen oder wie ist das?

  • Wie ich persönlich finde der einzig richtige und wichtige Schritt in die Zukunft^^
    Es ist doch so: Wir haben einen Pokedex für die Region und einen Pokedex für alle Pokemon, aber es gibt schlichtweg zu viele Pokemon um den Pokedex jedes mal zu vervollständigen. Versteht mich nicht falsch, auch ich habe Spaß daran gehabt den Dex zu füllen, aber ich will nicht jedes mal die unterentwicklungen nochmal abklappern und von jeder Evolutionsreihe jedes Pokemon zu besitzen halte ich für unnötige Platzverschwendung und kann auch nicht im Sinne der Entwickler liegen.
    Der Alola Dex fasst meiner Meinung nach auch schon eine gute Menge Pokemon, das vervollständigen bleibt durchaus eine Aufgabe in einem für eine einzelne Edition gefassten Rahmen.
    Nicht jeder hat eine Pokebank, sehe ich ein. Aber mal ehrlich, hat sie wirklich ein Sammler oder einer der Competitive spielt etwa nicht? 5 Euro für ein Jahr lang meine Pokemon Lagern und in die nächste Edition mitnehmen ist schon okay, abgesehen davon das es für mich notwenig ist. Auch wenn ich meine Pokemon gerade nicht auf Sonne und Mond habe, so ist dennoch für mich wichtig meine Pokemon wieder rüber zu bringen und daher erneuere ich sie so oder so immer wieder. Wenn dabei die Dexeinträge in der Pokebank gesichert werden, ist das für mich nicht beklagenswert, sondern ein Vernünftiger Schritt.
    Ich habe mich auch schon gewundert das einige Pokemon keinen Dexeintrag auf Pokewiki hatten, wo doch schon alles geleaked wurde, verstehe es jetzt aber. Es freut mich sogar, weil es mir die Aufzucht und Zeitinvestion in einige Pokemon erspart, die ich eigentlich absolut nicht trainieren möchte^^





    Ich finde es sehr schade,dass es den nationalen Pokedex nicht mehr gibt.
    Finde es war eine der wichtigsten Aufgaben diesen zu füllen..
    Nun ist ja jeder der ihn ganz füllen will dazu verpflichtet sich die pokebank zu kaufen verstehe ich das richtig ?
    Kann man denn dann alle Pokemon die auf der Bank sind zu Sonne und MOnd rüberziehen oder wie ist das?

    Wie meinst du: Jeder der ihn füllen will ist verpflichtet sich die Pokebank zu kaufen? Es wird einen Nationaldex auf der Pokebank geben, diesen kannst du füllen (Ich kann mir vorstellen das es dann noch je nach anzahl geschenke für die Editionen gibt). Wenn du aber nicht willst, dann musst du auch nicht. Außerdem wirst du doch deine Pokemon sowieso rüber ziehen, außer natürlich du nimmst deine Arbeit der Vorgänger-Edition nicht mit, dann ja, dann würdest du, wenn du unbedingt willst, eine Pokebank kaufen um einen Nationalen Dex zu haben, den du auch nur auf der Pokebank siehst. Die einzige Problematik die ich sehe ist nur das ich im Moment aus 301 Pokemon mein Team zusammenstellen kann, was ein deutlich kleinerer Pool ist, aber das Pokebank Update wird irgendwann wieder klären^^

  • Tut mir Leid, dass es schon der 2. Post im Thema ist, aber ich habe meine Meinung um circa 180° gewendet, und finde es gar nicht mehr so schlimm, dass es doch keinen Nationalen Pokédex' mehr gibt, da einige von euch und meinem Umkreis, meine Meinung ändern konnten.


    Zuerst, also vor ein paar Tagen, war ich der Meinung, dass es doch eine unverschämtheit wäre, einfach den nationalen Pokédex wegzulassen und als Update auf die Bank zu schieben. Ich finde, man sollte erstmal zufrieden sein, mit dem was man bekommt, und auch wenn man den Dex jetzt nicht mehr mit einer Liste und den Einträgen etc füllen kann, man kann immer noch die Pokémon sammeln, die man will, sie werden einfach nicht aufgelistet. Es ist zwar wirklich umständlich, und dabei bleibe ich, aber die die ihn wirklich vervollständigen wollen, können das weiterhin tun. Ausserdem soll es auch genug Boxen (32) dazu geben. Da wäre nämlich noch für eine ganze Generation (960) Platz.
    Die Aussage: "Jede Region hat einen eigenen Dex, und man sollte sich nur auf den fokusieren", stimme ich momentan zu, und was ich auch finde: In der 1. Generation vervollständigt man den Dex, und in der 6. bzw 7. Generation hat man dann 7x diesselben Pokémon, was irgendwie doch keinen Sinn gibt. Wisst ihr was ich meine?

  • Tut mir Leid, dass es schon der 2. Post im Thema ist, aber ich habe meine Meinung um circa 180° gewendet, und finde es gar nicht mehr so schlimm, dass es doch keinen Nationalen Pokédex' mehr gibt, da einige von euch und meinem Umkreis, meine Meinung ändern konnten.


    Zuerst, also vor ein paar Tagen, war ich der Meinung, dass es doch eine unverschämtheit wäre, einfach den nationalen Pokédex wegzulassen und als Update auf die Bank zu schieben. Ich finde, man sollte erstmal zufrieden sein, mit dem was man bekommt, und auch wenn man den Dex jetzt nicht mehr mit einer Liste und den Einträgen etc füllen kann, man kann immer noch die Pokémon sammeln, die man will, sie werden einfach nicht aufgelistet. Es ist zwar wirklich umständlich, und dabei bleibe ich, aber die die ihn wirklich vervollständigen wollen, können das weiterhin tun. Ausserdem soll es auch genug Boxen (32) dazu geben. Da wäre nämlich noch für eine ganze Generation (960) Platz.
    Die Aussage: "Jede Region hat einen eigenen Dex, und man sollte sich nur auf den fokusieren", stimme ich momentan zu, und was ich auch finde: In der 1. Generation vervollständigt man den Dex, und in der 6. bzw 7. Generation hat man dann 7x diesselben Pokémon, was irgendwie doch keinen Sinn gibt. Wisst ihr was ich meine?

    Ja natürlich verstehe ich dich, aber wieso dann trotzdem den Dex entfernen, wieso ihn einfach so rausnehmen für die die ihn gerne haben wollen? Da bricht man sich doch keinen Zacken aus der Krone wenn er drin bleibt. Es wird doch niemand gezwungen ihn zu vervollständigen selbst wenn er drin wäre? Das verstehe ich nicht, man ersetzt ihn ja nicht mit irgendwas anderem man entfernt ihn einfach knallhart und das wars und so etwas gut zu reden kann ich einfach in keiner erdenklichen Art und Weise nachvollziehen, das geht einfach nicht.


    Ich würde ihn wahrscheinlich trotzdem nie vervollständigen, würde es aber lieben für jedes neue Pokemon einen Eintrag zu bekommen, so wie es sich gehört, alles andere fühlt sich unvollständig an, unfertig.

  • @Rated_Edgecution Man kann ihn ja noch vervollständigen, und auf jeder Pokémonseite findest du die Dexeinträge zu den 500 Pokémon die du in Alola nicht fangen kannst. Du kannst sie sammeln, nur bekommst du keinen Pokédex, so verwerflich ist das gar nicht.


    Von verwerflich war ja nicht die Rede, sondern wie ich hier lesen kann, das es somit unnötig erschwert wurde, da mann jetzt mit Strichlisten arbeiten muss. Und da muss ich @Rated_Edgecution zustimmen, es macht null sinn ihn da rauszunehmen und erschwert alles unnötig nur, ohne wirklich Programmspeicherplatz zu sparen.


    Aber ich denke das der noch drin sein wird. :) Zuerst einmal aber meine Meinung dazu :



    Also wenn der wirklich rausgenommen wurde, finde ich es als Sammler einfach nur schei***, aus den hier im Topic schon genannten Gründen.


    ABER, ich denke das er noch im spiel enthalten sein wird. Denn was mich stutzig macht ist, wenn der wirklich Weg ist, wieso baut man dann so viele Pokémon ein, die nicht im Alola-Dex drin sind ?


    *VGC-RBG Editionen die man auf SoMo tauschen kann.
    *Laut CoroCoro sollen die GO-Pokémon auch auf SoMo übertragbar sein, jedoch NICHT über Bank, laut aktuellen Informationen. Da macht ein Nationaldex außerhalb des Spiels wenig sinn.
    *Die Starter der 2. und 5. Generation die in SoMo Fangbar sind und viele mehr.


    Bei Ersterem kann man noch sagen, "ok, wegen dem Jubiläum", aber bei letzteren macht ein Fehlen eines Nationaldexes null sinn, wenn man sie schon Fangbar einbaut.


    Da SoMo Spiele sind, die nicht wie Früher ALLES direkt nach der Liga Freischalten, sondern nach und nach. :) Meine Idee: vielleicht machen sie es Anime Like und man bekommt irgendwann später im Spiel einen neuen Pokédex wo dann der Nationaldex drin ist. :)


    Wann und WO ist noch die Frage, aber das man sowas machen kann, zeigen ja die ORAS- und SoMo-Demo schon. :)

  • Ich sehe es schon kommen, am Ende sitzen wir alle da mit liebevoll ausgedruckten Pokemon Listen in denen wir dann per Hand ankreuzen was wir schon haben und was nicht, da uns mit der Entfernung des National Dex einfach keine andere, sinnvolle Möglichkeit mehr bleibt um dies mal eben nachzuschlagen.

    Das erinnert mich an die Nostalgische Zeit als es noch 386 Pokemon gab und ich auf einem Stück Pappe alle Pokemon aufgelistet hatte und jedes mal ein Häkchen gemacht hab, wenn ich ein neues Pokemon als Sammelkarte gezogen hatte.

    des Nationalen Pokedex ist einfach ein gravierender Einschnitt in "Gotta catch 'em all"...

    Was wiederum der eigentliche Hauptgrund ist warum das Spiel existiert. Wenn der Dex nur auf Pokebank kommt, hat man uns demnach nur ein halbes Spiel geliefert. Denn das Sammeln ist nunmal zusammen mit dem Tauschen das Hauptfeature von Pokemon. Die Liga ist nur Deko.

    Ich frage michm was der Grund für diese Entscheidung gewesen ist. Einsparung von Daten?

    Ich denke tatsächlich ja, das Spiel war auch ohne nationalen Dex sehr überlastet. Und ich hätte gerne den Dexeintrag von Zygarde gesehen. Ob man die Zelle auch ansehen kann, immerhin kann man sie ansehen wenn man sie das erste mal aufhebt, auch wenn man sie nicht spielen kann.

    Und was glaubt Ihr, wo die im Pokedex angezeigt werden? In welcher Kategorie? =)
    Ich denke nicht im Alola-Dex ^^


    Da muss ich dich enttäuschen, es gibt schon jetzt Pokemon aus dem Nationalen Dex die man bekommen kann.
    Ash Quajutsu ist eins davon, davon abgesehen spawnen zufällige Pokemon wenn man 10 QR Codes gescannt hat, hier ebenso häufig welche aus dem Nationalen Dex.

    Du denkst zu kompliziert, Zygarde ist da wohl das aller beste Beispiel.



    Genau so mein Togekiss in Heartgold, das wurde auch erstmal nicht angezeigt.
    I wont live on this Region annymore....
    War bereits im Sammelmodus, na ja erspart mir Sucherei für Pokemon die ich eh habe. Ich denke wenn Pokebank kommt transportiere ich mein Metateam von OR auf das Spiel eines Bekannten, besteche ihn eventuell mit einem Shiny, der nutzt Pokebank und tauscht sie dann zurück. Wobei ich denke, das ich mir auch ein paar eigene neu züchten kann, das DV Training macht ja alles viel einfacher.

  • Zygarde ist doch im aloladex
    Die modelle und ANimationen sind ja auch von alle Pokemon enthalten, also sollte es auch nur einen bruchteil vom speicherplatz belegen, die in einem Dex zu 3 Zeilen zu schreiben. Selbst die Pokemonnummern sind ja so wie ich das verstehe schon da, da die für die programierung benötigt werden


    So gesehen find ichs einfach überflüssig den wegzulassen.

  • Ich finde es sehr schade das der Nationen dex rausgenommen wurde,gerade nach der Pokémon-Liga hab ich mich drangesett alle Pokémons soweit zu fangen/züchten/entwickeln.es heißt ja auch nicht umsonst "schnapp sie dir alle".mir hat das immer sehr viel Spaß gemacht,da man auch immer gut alles vergleichen konnte und hoffe das er wieder bei der nächsten Edition reinkommt.Hab jetzt schon fast alles durch in der kurzen Zeit,wo man z.B bei OR länger braucht oder anderen edis.
    Jedenfalls ist das kein Fortschritt und finde es sehr schade..

  • Ach ja genau. Das ist auch eine Neuerung. Zygarde ist das erste Pokemon das im regionalen Pokedex nicht ganz am Ende vorkommt, obwohl es legendär ist. Und ja, das schließt Victini ein, denn das ist nicht legendär.


    Es ist zumindest das erste und einzige Legendäre das MITTEN in einem Regionalen-Pokédex vorkommt, das macht es einzigartig selbst wenn man Victini als Legendäres zählen würde. :)


    Ich finde es sehr schade das der Nationen dex rausgenommen wurde,gerade nach der Pokémon-Liga hab ich mich drangesett alle Pokémons soweit zu fangen/züchten/entwickeln.es heißt ja auch nicht umsonst "schnapp sie dir alle".mir hat das immer sehr viel Spaß gemacht,da man auch immer gut alles vergleichen konnte und hoffe das er wieder bei der nächsten Edition reinkommt.Hab jetzt schon fast alles durch in der kurzen Zeit,wo man z.B bei OR länger braucht oder anderen edis.
    Jedenfalls ist das kein Fortschritt und finde es sehr schade..


    Dito. Nach 791 Pokémon voll machen sind 302 nichts. Ich hab es mir sogar schwer gemacht und nur bei jedem Pokémon nur die erste Entwicklung gefangen und voll entwickelt (was mangels an Trainingsmöglichkeiten in Alola gerade bei den Level 50 Entwicklungen echter Horror ist. :verwirrt: ), und hab dafür gar mal eine Woche gebraucht, obwohl ich nebenbei Privat zutun hatte und deswegen kaum zeit zu spielen in dieser Woche. Heißt mit Zeit und ALLEM fangen was möglich ist (also Beispiel Kindwurm UND Brutalanda) wer es noch schneller gegangen.


    Ein Fehlender Nationaldex ist echt schlecht fürs Spiel, zumal es bedeutet, das wir damit das Spiel jetzt schon fertig haben außer Kampfbaum. :dos:


    ABER ich habe eh noch die folgenden Vermutungen, das:


    -Entweder kommt noch, wie oben erwähnt, noch ein Nationaldex, denn in SoMo scheint nciht alles wie früher schon nach dem 1. Mal Liga freigeschaltet zu werden.


    -Oder man wird ihn ohne Bank in SoMo sowieso nicht voll machen können, darum lies man ihn diesmal (und nur für diesmal) weg. Sprich: XY konnte man mit ORAS ohne Bank voll bekommen, für SoMo wird wohl kein weiteres Spiel mehr kommen, sondern direkt was für Switch, deswegen wohl das Fehlen des Nationaldex.


    Also damit meine ich nicht die "Pokémon Stars" Gerüchte, sondern, das das nächste Hauptspiel, schon für die nächste Konsole sein wird (egal ob es jetzt nun 2017 oder 2018 erscheint), und somit ohne Bank nicht mit SoMo Tauschbar.



    Soll heißen, die Idee des Nationaldexes wurde nicht verworfen sondern nur für SoMo nicht übernommen, da da unnötig. :)

  • Falls der Nationaldex nicht tatsächlich noch mit der Bank kommen sollte, kann ich das absolut nicht verstehen. Schadet doch niemandem und nimmt vielen einen guten Teil der Langzeitmotivation. Dann dauert es jetzt bei über 800 Pokémon halt den Dex voll zu bekommen. Na und? Muss man heute mit jedem Spiel in ein paar Wochen zu hundert Prozent fertig sein?
    Aber einige finden ja selbst das Wegfallen eines der Grundprinzipien von Pokémon noch ganz supi... Hauptsache 3-D-Grafik und alles schön einfach und casual, damit ich mich beim Zocken wie der große Über-Gangster fühlen kann.


    P.S.: Warum sollte es technisch nicht machbar sein, einen Direkt-Aufruf der Pokémon-Bank aus den Spielen selber heraus zu integrieren? Welche technische Limitierung spricht dagegen?
    Das halte ich für genauso Unsinn wie die Tatsache, dass bei 800 Pokémon Speicherprobleme auftreten. Es ist ja auch 1997 und nicht 2016 oder so.

    Gen.6 Shiny-Count: 543/714
    Neuestes Shiny: Skuntank (schillernd) (83 Massenbegegnungen für: Skunkapuh (schillernd))
    Gen.7 Shiny-Count: 23/75 & 07/18 Alola-Formen
    Neuestes Shiny: Krawell (schillernd) (680 SOS-Begegnungen für Krabbox (schillernd))

  • [...]
    P.S.: Warum sollte es technisch nicht machbar sein, einen Direkt-Aufruf der Pokémon-Bank aus den Spielen selber heraus zu integrieren? Welche technische Limitierung spricht dagegen?
    Das halte ich für genauso Unsinn wie die Tatsache, dass bei 800 Pokémon Speicherprobleme auftreten. Es ist ja auch 1997 und nicht 2016 oder so.

    Die Hardware schafft das nicht. Das Miiverse ist bei neueren Spielen mittlerweile nicht zugänglich, weil diese schon alleine die Ressourcen fressen.
    Die Integration eines Online-Zugriffs auf eine separate Software aus dem Spiel heraus würde bedeuten, dass die Hardware über einen Multitasking-Modus verfügen muss und das tun weder Nintendo 3DS noch new Nintendo 3DS - trotz stärkerer Hardware. Das Hauptspiel müsste nämlich die Pokémon Bank als Anwendung öffnen und das ist technisch beim (n)3DS einfach nicht drin. Die einzige Option wäre ein nachträglicher content patch, der den Alola-Dex zu einem Nationaldex upgradet. Ob das passiert - keinen blassen Schimmer.
    Die Frage ist aber, ob Game Freak wirklich die Technik als Grund für das Auslassen des Nationaldexes in SoMo nimmt oder ob es einfach ein inhaltlicher Grund ist, dass die das Spiel nicht zu vollpacken wollen. Darüber kann ja eh nur spekuliert werden.

  • Die Hardware schafft das nicht. Das Miiverse ist bei neueren Spielen mittlerweile nicht zugänglich, weil diese schon alleine die Ressourcen fressen.Die Integration eines Online-Zugriffs auf eine separate Software aus dem Spiel heraus würde bedeuten, dass die Hardware über einen Multitasking-Modus verfügen muss und das tun weder Nintendo 3DS noch new Nintendo 3DS - trotz stärkerer Hardware. Das Hauptspiel müsste nämlich die Pokémon Bank als Anwendung öffnen und das ist technisch beim (n)3DS einfach nicht drin. Die einzige Option wäre ein nachträglicher content patch, der den Alola-Dex zu einem Nationaldex upgradet. Ob das passiert - keinen blassen Schimmer.
    Die Frage ist aber, ob Game Freak wirklich die Technik als Grund für das Auslassen des Nationaldexes in SoMo nimmt oder ob es einfach ein inhaltlicher Grund ist, dass die das Spiel nicht zu vollpacken wollen. Darüber kann ja eh nur spekuliert werden.

    Im Ernst? Ich hätte gewettet zumindest der New3DS hat die Power dafür. Wie das technisch laufen müsste bin ich mir im klaren drüber, bin halbwegs vom Fach, wenn auch nur popeliger Sysadmin und kein Programmierer. ;)
    Naja, in absehbarer Zeit wird's ja scheinbar eine neue Konsole geben, mal sehen ob sie da mal etwas mehr Muskeln rein packen...

    Gen.6 Shiny-Count: 543/714
    Neuestes Shiny: Skuntank (schillernd) (83 Massenbegegnungen für: Skunkapuh (schillernd))
    Gen.7 Shiny-Count: 23/75 & 07/18 Alola-Formen
    Neuestes Shiny: Krawell (schillernd) (680 SOS-Begegnungen für Krabbox (schillernd))

  • [...]
    Im Ernst? Ich hätte gewettet zumindest der New3DS hat die Power dafür. Wie das technisch laufen müsste bin ich mir im klaren drüber, bin halbwegs vom Fach, wenn auch nur popeliger Sysadmin und kein Programmierer. ;) Naja, in absehbarer Zeit wird's ja scheinbar eine neue Konsole geben, mal sehen ob sie da mal etwas mehr Muskeln rein packen...

    same here. :ugly:


    Die zusätzliche Leistung des new 3DS bedeutet nicht automatisch neue Modi im Spielerlebnis. Hier werden lediglich Rechenleistungen der einzelnen Spiele (insb. SSB und das new 3DS-exklusive "Xenoblade Chronicles 3D") verbessert und Downloadgeschwindigkeiten optimiert, aber am grundlegenden Spielmodus bzw. OS-Verhalten hat sich mit der Hardwareoptimierung nichts geändert.
    Bei der Switch bleibt natürlich die Hoffnung, dass das OS ein komplett neues ist und man auch mittlerweile gängige Möglichkeiten wie nun mal das Multitasking haben wird. Da ja auch das Release einer Zusatzedition zu SoMo für die Switch im Raum steht, kann man in der Hinsicht natürlich die Hoffnung hegen, dass die Konsole diese Leistung unterstützt und man auf eine Multitasking-Integration bauen kann. Oder aber die Zusatzedition liefert einen überarbeiteten Dex und der Nationaldex wird nach der Hauptstory freigeschaltet.


    Insgesamt ein buntes Rätselraten.