3.12.2016 - Midseason Showdown in Frankfurt

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Das Wesentliche lässt sich der Überschrift entnehmen. Daher möchte ich hier keinen Platz auf unnötigen "flavor text" verwenden und mich hier auf die wichtigsten Punkte beschränken, um das Event oben, soweit erforderlich, in seinen Eckpunkten zu konkretisieren.


    -Datum und Zeitraum des Turniers wird der 3. Dezember 2016 zwischen 12 und 18 Uhr (Änderungen nach hinten je nach Länge des Turniers vorbehalten) sein.


    -Anmeldezeitraum ist zwischen 12:00 und 13:00 Uhr. Auf im Voraus Angemeldete - was ihr hier in dem Topic machen könnt - wird ggf noch ein angemessener Zeitraum gewartet (Ungefähr 10-15 Minuten je nach Menge und Terminlage der Anwesenden, welche schließlich nicht für ihr pünktliches Erscheinen benachteiligt werden sollen). Die Zeiten sind nicht in Stein gemeißelt sondern jedenfalls nach hinten noch verschiebbar - je nach Ausgangslage in diesem Topic, wobei ich das doch lieber restriktiv handhaben möchte, da die Location auch nur für eine begrenzte Zeit gemietet ist (dazu unten).


    -Ort des Turniers ist der Laden von JK Entertainment in der Gwinnerstraße 36, 60388, Frankfurt am Main. Ist auf den ersten Blick etwas entlegen, da teilweise auf einem Fabrikgelände liegend, aber man sollte sich davon nicht irritieren lassen. Einfach auf das Gelände und man sieht die Location schnell. (Notfalls wird man wohl auch eine Menschentraube und das ein oder andere bekannte Gesicht von außen sehen, was auch ein eindeutiges Indiz sein sollte.)


    -Das Turnier wird - wie oben angekündigt - ein Midseason Showdown sein, was von der Bepunktung her wesentlich über dem liegt, was eine Premier Challenge liefern würde. Wer also Ambitionen für dieses Jahr hat oder haben möchte und Zeit erübrigen kann, könnte sich wohl blicken lassen. Ist zudem auch sehr unter dem Trainingsaspekt zu empfehlen, da Live-Turnier-Erfahrung vor dem in einer Woche anstehenden Continental in London sehr hilfreich sein kann, da es große Unterschiede zwischen Turnierspiel und dem privaten Laddern gibt (Psychologische Anspannung, Interaktion mit dem Gegner, andere Timer (in Abgrenzung zu PS) und Animationszeiten, um ein paar Faktoren zu nennen).


    -Das Eintrittsgeld liegt bei allen Altersklassen für 10€. Hiervon gehen 5€ in den Pott, 2,50€ an die Location und der Rest des Geldes an mich als kleine Aufwandsentschädigung.


    -Die Aufteilung des Potts läuft wie folgt: 1. 50%, 2. 25%, 3. 12,5% und 4. 12,5%. Das System richtet sich somit in erster Linie nach der Anzahl der Teilnehmer. Wer noch in Karben war, sollte mit dem System noch hinlänglich vertraut sein. (Ich rechne btw ungefähr mit 25 Leuten, was 62€ für 1., 31€ für 2., 16€ für 3. und 15€ für 4. machen sollte, um eine grobe Aussicht auf zu erwartendes Preisgeld zu geben.)


    -Da die Location nur bis 16 Uhr gemietet wurde, kann es sein, dass wir das Turnier anderswo fortsetzen müssten. Alter Karbener Tradition nach würde ich hierfür, falls erforderlich, den Burger King in der Nähe vorschlagen. Auch hiervon lässt sich aber noch durchaus abweichen.


    -Materiell wird das seit 1.Dezember offiziell in Kraft tretende Format, VGC 2017, gespielt werden. Das ist das Aktuellste, was ich auf der offiziellen Seite finden konnte: http://www.pokemon.com/us/poke…ormat-starts-in-december/ Ich vermute, dass die Seite jedoch zum 1. Dezember hin aktualisiert werden sollte, daher sollte man wohl auch hier oder hier schauen. Einfach erklärt: Der gesamte regionale Alola-Pokedex minus Cover-Legendäre (Lunala und Solgaleo sowie Zygarde) sowie sämtliche Mystischen Pokemon (idR Event-Legendäre wie Magearna, Victini, Celebi oder Mew).
    Ansonsten wird zur Gewährleistung meistmöglicher Übung Best-of-Three nach dem Schweizer System mit anschließendem Top Cut gespielt. Die genaue Anzahl richtet sich nach der Anzahl der Leute im Top Cut richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer.


    Ich denke, damit sollte eigentlich alles gesagt sein. Ich freue mich auf zahlreiches Kommen und bin gespannt, wie mein erstes größeres Turnier so werden wird!^^

    "In one combination or another, the three factions have always been at war. [...] It is a warfare of limited aims between combatants who are unable to destroy one another, have no material cause for fighting and are not devided by genuine ideological difference. [...] The war therefore, if we judge it by the standard of previous wars, is merely an imposture."
    George Orwell, 1984