Welcher Attacke würdet ihr einen neuen Typen verpassen?

  • Wir alle haben uns sicherlich schon mal gefragt und gewundert, warum ein Pokémon Typ X hat, obwohl Typ Y besser wäre.
    Aber diese Frage stellen wir uns sicherlich auch bei verschiedenen Attacken, wo man ja eigentlich davon ausgehen mag: "Der Typ würde viel besser passen!"


    Subjektives Empfinden ist hierbei natürlich ein Aspekt, aber logisch sollten eure Ansätze auch sein.


    Falsch wären natürlich total abwegige Erläuterung, wenn Signaturangriffe schon nach ihrem Namen keine Typenänderung zulassen.


    "So kann Flammenwurf natürlich nicht Wasser sein, weil was-weiß-ich."


    Richtig hingegen wäre eine logische Schlussfolgerung eurer Gedanken:
    "Morgengrauen wäre als Pflanzen- oder Feuer-Typ eine bessere Attacke, da es zum einen Gebrauch von der Sonne macht ('im Morgengrauen' scheint ja die Sonne ...), aber auch viele Pflanzen-Pokémon Gebrauch davon machen können. Bei strahlender Sonne werden die KP sogar ganz aufgefüllt, wodurch die Symbiose Feuer-Pflanze (Sonnentag -> Solarstrahl) wieder gestützt wäre für den Pflanzen-Typ, aber auch der Feuer-Typ für einen Status- bzw. Heilungs-Move."


    Meine Ansätze an der Stelle wären also Morgengrauen als Feuer- oder Pflanzen-Typ statt Normal, aber auch Zahltag als Stahl-Typ statt als Normal. Münzen besteht ja aus Metall und das hinterlassene Geld / die hinterlassenen Münzen sind natürlich aus keinen anderem Material. Mauzis "Münze" blitzt ja auch auf bei Reflektion, was auf Metall rückführen lässt. Als Stahl-Attacke hätte man einen schönen Einsteigermove des Typs mit coolem Nebeneffekt - und als Mauzis Signaturattacke eh ein Hingucker.

  • Ich habe nie verstanden warum Traumfresser eine Psycho-Attacke ist.
    Ich meine... es klingt so finster.
    Passt eher zu einer Geist-Attacke oder im geringsten Fall Unlicht, aber doch nicht nach Psycho.
    Und war das erste Pokémon mit dieser Attacke nicht sogar Alpollo bzw Nebulak, Gengar? Dies sind halt nun einmal Geister und erlernen es doch auch durch Levelanstieg oder nicht?


    Daher hätte ich es irgendwie eher als Geist-Attacke angesehen.

  • Ich frage mich, warum Klingensturm ein Normal-Typ und kein Flug-Typ ist. Wenn ich bedenke, dass die Attacke auf Englisch sowie Japanisch "Razor Wind" heißt und Windstoß (jap. Stir Up Wind) in der 2. Gen zum Flug-Typ wurde, warum dann nicht Klingensturm? Irgendwo ist es doch eine stärkere Variante davon, weil das Pokémon bei beiden Attacken Wind aufwirbelt, nur dass die Winde bei Klingensturm schneiden.


    Was ist an Schlecker bitte eine Geister-Attacke? Ich fand damals die drei Geister-Pokémon lustig (Nebulak, Alpollo und Gengar), wie sie mit ihrer Zunge andere Pokémon oder Menschen abgeschleckt haben, aber so geisterhaft finde ich das nicht, zumal auch Nicht-Geister diese Attacke können und auf diese Art und Weise Geister verjagen (auch wenn die Attacke schwach ist). Schlurp schleckt auch andere ab, verstörend ist das schon, aber doch nicht unheimlich. Ich finde, der Normal-Typ hätte da vollkommen gereicht.


    Wir haben so viele Schildkröten und andere Pokémon mit Schale mit unterschiedlichen Typen. Von welchem Typ ist die Attacke Panzerschutz? Wasser... Ich denke, Gestein oder sogar Stahl wäre da besser gewesen, da der Panzer ja härter wird.


    Und warum schafft man es mit einer Psycho-Attacke, dass man auf einmal doppelt so schnell wird? Ich rede hier von Agilität. Entweder Elektro, weil man Elektrizität mit Schnelligkeit in Verbindung bringen kann, oder als Normal-Typ hätte die Attacke gereicht.

  • Feuerschlag würde ich wie seine Geschwister zu Element/Kampf Attacken machen, wie Resladeros Signaturmove.
    Außerdem würde ich Zerschneider in eine Pflanzen, oder Kampfattacke umändern.
    Man zerschneidet ja etwas und viele Pflanzenpokemon zerschneiden die Büsche mit ihren Blättern, oder vielleicht auch Ranken.
    Und im Japanischen heißt die Attacke Iaigiri, was im traditionell Schwertkampf die Kunst ein Schwert zu ziehen und mit der selben Bewegung damit anzugreifen beschreibt. Demnach basiert die Attacke auf einem Kampfmove. Nur damals waren alle Kampfpokemon unbewaffnete Kampfsportler, heute ist das inzwischen etwas breiter gefächert, jedenfalls verstehe ich warum es keine geworden ist.


    Eventuell wäre es auch besser Porygons Umwandlung und Umwandlung 2 umzuändern, da es ja eher in den Bereich Elektro passen würde, oder?

  • Giftblick hätte durch den Namen schon einen anderen Typ als den Normal-Typ verdient. GIFTblick wäre deutlich besser als Gift-Attacke gewesen, auch wenn der Effekt nicht zum Typ passt.


    Als nächste Attacke kommt mir der Normal-Move Grimasse in den Sinn. Gut, hauptsächlich Drachen- und Unlicht-Pokémon beherrschen diese Attacke, allerdings wirkt die Attacke alleine durch die Farbgebung und dem Bild an sich in der Animation ziemlich gruselig. Also warum ist Grimasse keine Geist-Attacke?

  • Also warum ist Grimasse keine Geist-Attacke?

    Na ja, weil jeder eine Grimasse ziehen kann. Es ist eine simple physische Tätigkeit, die zwar erschrecken soll, aber an sich sehr simpel ist.
    Kratzer, Tackle, das sind alles ganz einfache Bewegungen und deshalb auch Typ Normal, genau wie Grimasse. Schlecht wärs aber nicht.

  • Was mich stört (gerade weil ich gerne Panzaeron im Team habe xD) ist, dass Stahl nicht resistent gegenüber Elektro ist.
    Stahl ist ja ein recht guter Leiter verglichen mit anderen Materialien, also leitet es Elektro-Attacken einfach ab, und Stahl-Panzerungen wie von Panzaeron oder Scherox bilden sogar einen Faradayschen Käfig. Daher sollte Stahl zumindest resistent, wenn nicht sogar immun gegenüber Elektro sein.


    Bezüglich Attacken-Typen finde ich, dass Biss besser "normal" als "Unlicht" sein sollte. Schmerzhaft zubeißen kann ja jedes Pokemon mit einigermaßen scharfen Zähnen, dafür muss es nicht besonders hinterhältig oder gemein sein, was ja den Unlicht-Typen charakterisiert (siehe z.B. Alola-Snobulikat). Außerdem würde es passen, wenn Geist-Pokemon gegen einen einfachen Biss - der ja durch Geister einfach "hindurchgehen" würde - immun wären.

    Code
    1. try {
    2. throwPokeball();
    3. }
    4. catch (Exception GalarDexIndexOutOfBoundsException) {
    5. // Gotta catch some of 'em!
    6. }

    R.I.P. Gotta catch 'em all (1998 - 2018)

  • Außerdem würde ich Zerschneider in eine Pflanzen, oder Kampfattacke umändern.

    Dann eher Kampf als Pflanze. Zerschneider ist ja in erster Linie dazu da, um Bäume zu zerschneiden. Sprich: Man braucht eine Klinge oder lange Krallen, um die Attacke auch verwenden zu können. Sehe deshalb auch die Attacke weniger bei Pflanzen-Pokémon oder dem Typen, weil diese doch relativ wenig mit Zerschneidungen zu tun haben. Kampf dann vielleicht eher.


    Bezüglich Attacken-Typen finde ich, dass Biss besser "normal" als "Unlicht" sein sollte.

    Same :D Zumindest größtenteils. Ich denke nicht, dass der Unlicht-Typ da absolut verkehrt ist - irgendwo passt es zu den eher „furchteinflößenderen“ Pokémon. Dennoch: Wäre der Typ neutraler, wäre das auch nicht schlimm.


    Ansonsten finde ich, dass einige Normal-Attacken vor allem eigentlich eher einem spezifischen Typen zugeordnet werden sollten. Beispielsweise Megahieb als Kampf-Attacke, Klingensturm als Stahl-Attacke, Wirbelwind als Flug-Attacke oder Superschall als Psycho- respektive Unlicht-Attacke. Wahrscheinlich aber blieben nicht mehr viel Normal-Attacken übrig, wenn man da wirklich einiges näher spezifizieren würde :D

  • Dann eher Kampf als Pflanze. Zerschneider ist ja in erster Linie dazu da, um Bäume zu zerschneiden. Sprich: Man braucht eine Klinge oder lange Krallen, um die Attacke auch verwenden zu können.

    Na ja, viele Pokemon wie Knofensa können ihre Blätter zum zerschneiden benutzen. Das macht man meistens auch so.
    Im japanischen heißt sie übrigens Laigiri. Also schnell gezogene Klinge.

    Same Zumindest größtenteils. Ich denke nicht, dass der Unlicht-Typ da absolut verkehrt ist - irgendwo passt es zu den eher „furchteinflößenderen“ Pokémon.

    Unlicht wird in Japan glaube ich als böse übersetzt. Ein brutaler Biss passt demnach schon.

    Klingensturm als Stahl-Attacke

    Oder Flug, oder Kampf.