Starter Pokemon

  • Welches Starter Pokemon soll ich nehmen ?


    Ich hole mir demnächst Pokemon Sonne ( Ja ich weiß ich bin spät dran :D ) und bin mir unschlüssig welchen Starter ich nehmen soll.

    Welchen Starter habt ihr genommen und warum?

    Freue mich auf eure Antworten :thumbsup:



  • Ich habe Flamiau genommen, welches später zu Miezunder und dann zu Fuegro wird. Auch wenn viele den Kampftiger nicht so toll finden, bei den Top 4 hat er sich gut durch die Geist-Prüfung gekämpf.


    Falls du deinen Starter im Team behalten willst, würde ich mir eben das Aussehen und eventuell die Basiswerte, die allerdings in der Story noch nicht so wichtig sind, genauer anschauen. Roball wird zu Primarene, Bauz wird zu Arboretoss und Flamiau zu Fuegro. Bei den Inselrpüfungen wirst du allen 3 Elementen entgegentreten und so früher oder später Vor & Nachteile haben. Tali dein Mitstreiter hat den Starter der dir "unterlegen" ist vom Typen her.


    So wirst du im Storyverlauf immer wieder Vor & Nachteile haben, und es liegt an dir, welchen Starter du bevorzugst. Ausserdem kannst du dir nach der ersten Prüfung die anderen Starter ertauschen.

  • Danke dir für deine Antwort.


    Zu erst einmal finde ich es äußerst interessant, dass der Rivale mit einer Typ Unterlegenheit zu Recht kommen muss, wobei dies natürlich bei der Wahl des Starters für mich irrelevant ist ( Rivalen waren nie ein Problem außer bei einem Randomizer ;) )


    Ich schätze Roball fällt weg da mir die 2. Entwicklung nicht wirklich mein Fall ist...


    Nun ist noch die Wahl zwischen Bautz und Flaumiau. Ich persönlich finde Bautz ziemlich niedlich und die 2. Entwicklung ist auch ganz nett. Allerdings der Typ Geist ud Pflanze in der letzten Entwicklung ist natürlich nicht die optimalste Kombination. Flaumiau ist ganz okay. Das Artwork sagt mir nicht ganz zu ist aber auch nicht hässlich oder etwas in der Art.


    Dieses Jahr finde ich es ziemlich schwer einen Starter zu erwählen, der mir zu sagt :(

  • Ich gebe dir noch einen Tipp: Ich würde nicht so krass auf die 1. und 2. Entwicklung achten, da du die normalerweise am wenigsten lange anschauen musst. Kommt drauf an, wie oft du mit dem Starter spielst. Wenn du Marikeck und Arboretoss nicht so toll findest, hast du immer noch Primarene und Silvarro.
    Ausserdem hatte ich nach den ersten 2-3 Prüfungen schon Miezunder eventuell schon Fuegro.

  • Hm. Danke dir..


    Also wenn ich von der Stärke her wählen müsste wäre wahrscheinlich in Hinsicht auf die späteren Entwicklungen Roball die beste Wahl.
    Wenns um die niedlichkeit bzw. um die sympathie geht wären Bauz und Flamiau die richtige Wahl. Ich denke zwischen den beiden wird es ein knappes rennen :p


    Mal sehen welche Antworten ich noch bekomme. Vielleicht fällt es mir dann doch noch ein bisschen leichter ;)

  • Ich habe mich relativ spät für Robball entschlossen, mir waren zu Beginn alle drei Starter sympathisch sodass ich anfangs wirklich keine Ahnung hatte wer von den dreien das Rennen machen wird. Weil sich die meisten meiner Freunde relativ früh entschlossen haben, und viele Bauz oder Flamiau, und wirklich die wenigsten Robball genommen haben, wollte ich mir unbedingt den Wasserstarter nehmen, weil ich die anderen sowieso früher oder später hätte nachgeworfen bekommen, haha x)
    Aber zurück zum eigentlichen Thema - mit Primarene hatte ich keine Probleme, meins kann Psychokinese, Mondgewalt, Schaumserenade und Hydropumpe und kann eigentlich gegen die meisten Gegner bestehen. Zum Ausgleich ihrer Schwächen habe ich mein Team dann nach und nach erweitert, und kam wirklich mühelos durch die Story. (außerdem ist die Z-Attacke echt hübsch!) Die einzigen Probleme hatte ich bei der Prüfung gegen Mantidea, das Pokémon hat den Typen Pflanze und war irgendwie dezent overpowered, zumindest für mich, ich hatte ganz schön zu knabbern. Auf die Herrscher-Pokémon solltest du dich sowohl itemtechnisch als auch mental schon jetzt vorbereiten, die sind teils echt kein Zuckerschlecken, und letztendlich wird es auch für dich, ganz gleich wie du entscheidest, ein paar kleinere und größere Hindernisse geben.

  • So, hier mein Versuch, dich doch noch von Roball zu überzeugen:


    Roball (und später Primarene) werden dir die Story einfach unglaublich erleichtern. Ich weiß jetzt nicht, inwieweit du dich schon mit den Herausforderungen auseinandergesetzt hast und ich will jetzt nicht zu sehr spoilern aber mit seinen Wasser/Fee Attacken hilft es dir enorm (spontan fallen mir 2 "Große Prüfungen", 3 Top 4 Mitglieder und min.2 trials ein). Nicht zu vergessen, die Kämpfe gegen deinen Rival. Einziger Nachteil wird wohl gegen Team Skull sein, da diese oft auf Gift Pokemon setzen. Ich selbst habe Robball außerdem gewählt, weil ich ein Fan von Feen und Wasser Pokemon bin und es für mich nicht wirklich alternativen an Pokemon gab, die ich gerne in meinem Team gehabt hätte. Als mein Feuertyp hatte mich mir fest vorgenommen Alolan Knogga zu nehmen und ich fand es blöd, das Bauz als Pflanze/Flug startet, und später den Geist typ bekommt. Das sorgt zwar für gute coverage aber war trotzdem nicht so meins.


    Egal wie du dich im Endeffekt entscheidest, viel Spaß auf jeden Fall!

  • Danke an euch beide für die Antwort :)


    Hmm wie mir scheint ist Roball laut dir Uncreative eine Erleichterung die es einem möglich macht einfacher durch die Story zu kommen. Ich persönlich mag es eher schwerer :p Wäre ja sonst langweilig (deswegen mache ich auch nutzlockes usw). Auch vom Typ Fee bin ich nicht sonderlich begeistert, daich einfach nicht so ein Fan von diesem Typ bin.(bin da eher altmodisch was die Typen angeht :D).
    Aber dennoch habt ihr beide mir sehr geholfen danke. Ich denke meine Wahl wird wohl auf Flamiau fallen, da ich schon immer ein Fan von Feuerstartern war und ich mit dem Typ Geist ebenso wenig anzufangen weiß wie mit dem Typ Fee.