Vote der Woche #284 (07.01.2017 - 15.01.2017) - Wie findet ihr die Globalen Spektakel in Pokémon Sonne und Pokémon Mond?

  • Wie findet ihr die Globalen Spektakel in Pokémon Sonne und Pokémon Mond? 100

    1. Ich habe (noch) an keinem mitgemacht! (41) 41%
    2. Mittelmäßig (28) 28%
    3. Gut (17) 17%
    4. Schlecht (7) 7%
    5. Sehr schlecht (5) 5%
    6. Sehr gut (2) 2%

    Im neuen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, wie ihr die Globalen Spektakel, die mit den neuen Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond eingeführt wurden, allgemein bewerten würdet. Habt ihr bereits an einem Globalen Spektakel mitgemacht? Wieso? Wieso nicht? Was gefällt euch am meisten an den Spektakeln und was überhaupt nicht? Habt ihr Ideen für zukünftige Spektakel? Was sollte die The Pokémon Company unternehmen, um die Events einem größeren Publikum vorzustellen?
    Macht bei unserer Umfrage mit und diskutiert in diesem Thema mit anderen darüber!

  • Na ja, soviel kann man bis jetzt vermutlich noch nicht sagen, da es bisher nur zwei gab.
    Ich hatte jetzt beim neusten Spektakel zum ersten Mal ebenfalls mitgemacht. Das letzte Spektakel war eine Katastrophe und auch dieses Mal wird das Ziel nicht erreicht werden. Wobei das Ziel nicht gerade unrealistisch war. Da fehlt den Leuten vermutlich die Motivation. Nach über 300 Stunden (!) an Spielzeit, habe ich immer noch keine wirkliche Ahnung, was ich mit diesen Münzen anfangen soll :D Ich kämpfe und tausche im Plaza, nehme selten mal diese kostenfreien Lotterielose entgegen und mehr nicht^^ Ich wollte einfach nur mal schauen wie das so ist.
    Und na ja: Das einzige, das mir auffällt, ist diese unmenschlich lange Spielesynchro. Ich brauche jetzt jedesmal Ewigkeiten, um das Internet zu aktivieren.


    Was The Pokémon Company unternehmen soll, um die Events einem größeren Publikum vorzustellen? Geld verteilen! :D Wenn sie kleinere Beträge für den Nintendo eShop als Belohnung anbieten würden, wäre auf jeden Fall mehr Leute interessiert. Wüsste aber auch nicht, wieso sie das machen sollten.
    Aber mit Geld lassen sich immer Leute anlocken :D

  • Aber mit Geld lassen sich immer Leute anlocken

    Nicht immer, auch sowas lässt mich für gewöhnlich ziemlich kalt.


    Ich selbst habe noch an keinem dieser Globalen Spektakel teilgenommen, was wohl eher daran liegt, dass ich meine "Mond-Edition" jetzt schon eine Weile nicht mehr angerührt habe, obwohl die Hauptstory noch gar nicht abgeschlossen ist. Aber dafür fehlt die Motivation, da andere Projekte anliegen.
    An sich habe ich auf dem Plaza meist nur diese Gratislose abgeholt und mal mit den paar NPCs gesprochen, die da rumlungern und nur einmal getauscht, weshalb sich meine Aktivität da doch sehr in Grenzen hält.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Zwei globale Spektakel gab es bislang, an nur eines erinnere ich mich (das von Pokewiki aufgeführte "
    Fang viele wilde Pokémon!").


    Mangels Reiz, überhaupt Pokemon in Masse zu fangen, sowie aus Ablehnung gegenüber dem Konsolen-Verschleiß durch/und Sonne/Mond gerade in der Anfangszeit nach deren Einführung (die Games enttäuschten mich) wegen der vielen zu drückenden Tasten (für jeden Schei**) habe ich da nicht mitgemacht. Gemeinschaftsprojekte wie diese ingame interessieren mich ferner allgemein nicht. Womöglich ändert sich das bei besseren Angeboten in Zukunft. Doch bei den Gen7-Editionen scheint der "Alle Mons sollst du fangen"-Grundsatz mit der alten Wichtigkeit ohnehin verschwunden zu sein; Inselprüfungen und -wanderschaften, deren Namen kindisch anmuten, prägen die Plots.

  • Ich habe gestern zum ersten Mal an einem teilgenommen und es hat mich enttäuscht. Ich habe Typen kontern gewählt.
    Dabei läuft der Spieler über den Festival Plaza und spricht die Leute dort an. Sie nenen einen Typen mit dem sie dich angreifen und du musst aus einer Lsite aussuchen, mit welchem Typ der spieler angreift.
    Mich hat es sehr gelangweilt. Ich bin auch nicht so ein großer Fan von den ganzen Buden, die da stehen.
    Ich finde es lohnt sich nicht an einem spektakel teilzunehmen. Wem es gefällt ok, mir nicht.

  • Ich habe gestern zum ersten Mal an einem teilgenommen und es hat mich enttäuscht. Ich habe Typen kontern gewählt.
    Dabei läuft der Spieler über den Festival Plaza und spricht die Leute dort an. Sie nenen einen Typen mit dem sie dich angreifen und du musst aus einer Lsite aussuchen, mit welchem Typ der spieler angreift.
    Mich hat es sehr gelangweilt. Ich bin auch nicht so ein großer Fan von den ganzen Buden, die da stehen.
    Ich finde es lohnt sich nicht an einem spektakel teilzunehmen. Wem es gefällt ok, mir nicht.

    Huhu @Smaarty,


    an dem, was du teilgenommen hast, war gelegentlich nur ein Minispiel im Plaza, welche immer, wenn du dort bist, stattfinden und nur in einer kleinen Gruppe von Spielern, die gerade ebenso wie du mit dem Internet verbunden sind, gespielt wird.
    Worüber es in dieser Umfrage geht, sind die Globalen Spektakel, die nur in einem begrenzten Zeitfenster stattfinden und an denen alle Spieler, die Pokémon Sonne und Mond gekauft haben und sich dafür angemeldet haben, teilnehmen.
    Als Beispiel kann ich dir die News Erstes Globales Spektakel in Pokémon Sonne und Mond nun live! empfehlen, um dich besser in die Materie reinzufinden.


    Ich zu meinem Teil muss sagen, dass ich enttäuscht von den Globalen Spektakeln bin. Vorher wurden sie als etwas völlig Neues beworben, aber nachdem ich beim ersten Event mitgemacht habe, wusste ich bereits, dass es nicht so ist und es noch sehr viel Freiraum gibt, um sich zu verbessern. Das Ziel des ersten Spekatakels war ganz klar überdimensional und auch nicht zu schaffen. Eventuell war es auch nur ein Probelauf, damit die Entwickler wissen, was sie uns zumuten können. Man weiß es nicht. Was mir ebenso nicht daran gefällt, ist, dass die Belohnung dafür sehr klein und auch nicht gerade von großer Bedeutung ist. Ich würde mich wünschen, dass man eventuell so auch Events oder seltene Items verteilt, damit mehr Spieler daran teilnehmen und auch mehr Lust und Laune dafür entwickeln. Denn wenn man nicht bei diesen zusammenarbeitet bzw. nur wenige daran teilnehmen, kann man das Ziel kaum erreichen und bekommt nur einen Trostpreis. Meine Ideen für zukünftige Spektakel wären unter anderem "Fange Pokémon des Typens X" oder "Brüte Eier aus", wobei man das Ziel auch hier erstmal klein ansätzen sollte, wenn die Globalen Spektakel nicht besser vermarktet werden.

  • Ich habe beim letzten Event nicht teilgenommen und mache bei dem das gerade läuft auch nur mit weil ich mich sowieso gerade mit Inselscanner und Festival Plaza befasse. Auch finde das angebot im Plaza etwas dürftig zwar gibt es da ne ganz gute Methode um Silberkronkorken zu farmen und man kann seine Mons trainieren aber ansonsten ist es doch ziemlich schnell öde genauso wie das Spiel nach ner gewissen Zeit. Abschließend kann ich mich Sturdust Warrior anschließen wenn Nintendo will das sich mehr für die Events interressieren dann müssen die Preise Attraktiver werden.

  • Ich finde die Spektakel allgemein total langweilig und repetitiv. Um zu leveln muss man stundenlang ein und das selbe machen, das ist einfach öde.
    Die globalen Spektakel sind...okay. Habe eigentlich gedacht, dass sie mehr Spaß machen werden. Aber ich melde mich nur an um die FC zu bekommen. Aktiv teilgenommen habe ich nicht wirklich. Habe das Spiel schon so lange durch und warte eigentlich nur noch auf das PokeBank Update.

  • Die Globalen Spektakel


    Fange Millionen Pokémon, so lauten bisher die Aufgabenstellungen. Aber es sieht nicht so aus, als würde msn jemals eins schaffen.


    Ich selber bin seit November mit dem Spiel durch. Die Pokemon für den Livingdex habe ich zusammen und die interessanten QR Code Pokemon befinden sich auch in meinen Boxen. Also ich habe keinen Grund, meine Boxen für einen lächerlichen Wettbewerb zu fluten.


    Wenn ich Pokemon fangen will, fange ich sie für mich. Wenn ich die Münzen brauche, dann farme ich sie.


    Zudem ist die Belohnung auch ein Witz. Wenn man wenigstens etwas nützliches bekommen würde, 100 Turbobälle oder so.


    Man sollte einfach kleinere Ziele anvisieren und sich dann steigern, sonst machen die sich immer lächerlicher..


    Schade, dass man nicht in eine Safarizone kann für das Event und da dann gratis besondere VF Pokemon fangen kann. Sowas wäre wirklich nett, aber man soll ja auf eigene Kosten Pokemon fangen.


    Ich bin gespannt, wie Global Link auf eine erneute Niederlage reagieren würde.
    Die Idee ist gut, die Umsetzung aber Müll.

  • Sehe das wie die meisten anderen hier!
    Der Aufwand ist zu groß, der Preis zu klein, die Aufgaben zu langweilig. An der ersten Aktion habe ich eigentlich nur was beigetragen, weil ich eh am Füllen des Dex' war. Beim zweiten habe ich mich auch angemeldet, werde aber nichts tun, und das nicht nur, weil wir das Ziel wahrscheinlich eh nicht erreichen, sondern ich den Insel-Scanner allgemein auch nicht wirklich mag.
    Hoffe es kommen mal bessere Preise, wie Event-Mons.

  • Das größte Problem an diesen Globalen Spektakeln ist einfach, dass sie kaum einer mitbekommt, der nicht täglich die entsprechenden News-Seiten verfolgt. Selbst auf den sozialen Medien wurde das erste Mal eine Woche nach Beginn auf das zweite Event hingewiesen, was an sich schon mal viel zu spät ist und im Spiel bekommt man auch keine Benachrichtigung, dass ein neues Event stattfindet. Wozu hat der 3DS also Spotpass, wenn es nicht genutzt wird?
    Ansonsten finde ich die Events eigentlich interessant, wenn auch keine übergroße Sache. Bisher waren die wirklich nur eine kleine Dreingabe, um die Punkte auf dem Festivalplaza zu pushen, aber auf Dauer wird das die Spieler wohl nicht bei Laune halten. Mal sehen, wie die nächsten Events aussehen werden und wie auf das Ergebnis des aktuellen Events reagiert wird.

  • Ich habe jetzt nur durch diese Umfrage davon erfahren und mal nachgeschaut, um was es sich da eigentlich handelt. Das Ergebnis ist: interessiert mich überhaupt nicht. Keine Ahnung, warum ich in solche Aktivitäten Zeit investieren sollte. Wobei ich halt auch sagen muss, dass ich mich mit der Festival Plaza und diesen Buden usw. bisher nicht beschäftigt habe...

  • Tatsächlich habe ich mir von diesen Spektakeln etwas mehr versprochen...Das ich da dauernd um den Pudding rennen muss, um mit den Leuten zu interagieren, erscheint mir schon etwas öde.
    Ich habe nicht den Eindruck,als spiele ich mit anderen Pokefans...genausogut könnten die Gäste auf dem Plaza vom Spieleserver vorgegeben sein.
    Was mir fehlt, ist die Möglichkeit, wie damals in SW/SW2 mit realen Personen zu interagieren. So etwas wie die Dreamworld hätte der 7.Generation ganz gut getan.
    Da Prof.Burnett im Game vorkomt, hätte das sogar Sinn gemacht. Oder etwas ganz anderes, wie z.B. eine Spielewelt in einer anderen Dimension, um mal das Thema im Spiel mit den Ultrabestien aufzugreifen. Was genau, wüsste ich da jetzt nicht zu benennen...aber einfach immer in der Runde zu sausen um Festivalmünzen einzusammeln oder bei Globalen Spektalen irgendwelche Aufgaben zu erledigen ist etwas dürftig.
    Nichts destotrotz versuche ich den Rang meines Plazas zu erhöhen und die richtige Mischung von Buden (speziell Traiing von Statuswerten oder Losbuden, wegen seltener Items, wie Silberkronkorken) hinzubekommen.
    Ich habe an Sonne und Mond ja sonst so nichts ausszusetzen, weil ich das Game und die Story nach wie vor einfach geil finde...aber dieser Plaza erscheint wenig durchdacht. Da hatte die Einklangpassage in SW/SW2 echt mehr Potenzial, weil mit der Dreamworld verbandelt.
    Wie gesagt, ist das das einzige, was ich wirklich mal bemängele.^^


    :pika::pika: