PGL-Online-Turnier „Internationale Herausforderung Februar 2017“ angekündigt! (Update 07.03.: Mega-Steine erhältlich)

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • [news='3443','meta'][/news]
    community.bisafans.de/index.php?attachment/123688/Ab sofort läuft bis Freitag, den 24. Februar um 01:00 Uhr MEZ die Anmeldung zum PGL-Turnier „Internationale Herausforderung Februar 2017“. Um euch zu registrieren, müsst ihr euch auf Pokémon Global Link mit eurem Account anmelden und die Schaltfläche „Online-Turniere“ auswählen. Anschließend könnt ihr in eurer Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond euer Kampfteam registrieren und danach seid ihr beim Turnier von 24. Feburar ab 01:00 Uhr MEZ bis Montag, den 27. Februar um 0:59 Uhr MEZ dabei.


    Die Internationale Herausforderung Februar 2017 läuft im Doppelkampfformat mit den Regeln für VGC 2017, die nur den Alola-Dex benötigen. Erlaubt sind nur Alola-Formen von Regional-Pokémon und keines der legendären Pokémon Cosmog, Cosmovum, Solgaleo, Lunala, Magearna, Necrozma und Zygarde ist erlaubt. Ebenso sind Mega-Steine untersagt. Eine genaue Auflistung aller Regeln könnt ihr auch hier entnehmen.


    Alle Teilnehmer erhalten am Ende die Mega-Steine Flunkifernit und Bibornit.



    Quelle: Pokémon Global Link

  • Jetzt musst du im Spiel nur mehr bei den Turnieren die Daten herunterladen und dein Team registrieren.

    Ja, das habe ich diese Nacht schon gemacht. Allerdings kam dann halt die Meldung, dass 3 meiner Pokémon ungültig sind (hätte die Regeln vorher lesen sollen, da ja anscheinend nur selbst gezüchtete erlaubt sind und ich 3 aus Omega Rubin dabei hatte). Ich habe dann mein Team umgestellt und wollte im Kampfplaza dann ein Full-Sonne-Team registrieren, allerdings kam das Auswahlmenü dafür nicht mehr und ich konnte das neu erstellte Team nicht registrieren. Kann ich dann beim Start des Turniers (also bei meinem 1. Kampf) das Team erneut versuchen zu registrieren?



    //Edit:

    Weiß man schon welcher Platz man seinmuss um einen Stein zu ergattern :( ich würde alles tun für ein Mega-Flunkifer

    Gar keinen. Hauptsache 3 Kämpfe innerhalb der Zeit absolvieren. Hierbei ist es auch egal, ob du gewinnst oder verlierst. :)

  • @~Vaas Ja, wenn du versuchst bei dem Turnier teilzunehmen, wirst du noch einmal nach deinem Team gefragt, ob du es nun registrieren möchtest. Du solltest es aber schon vorher in einer der Kampfboxen haben, da man sie nicht direkt aus dem Team registrieren kann (die Pokémon werden für den Verlauf des Turniers nämlich gesperrt).


    @Mr. Poopybutthole Wie erwähnt erhalten alle Teilnehmer die Mega-Steine, unabhängig der Platzierung.

  • Achso :))) cool ich bin nämlich nicht so gut im VGC! Also die Lösung find ich auf JEDEN Fall besser als
    Gamestop Event Codes die dann wieder in Ebay für 2-3€ pro Stück vertickt werden :cursing:
    SO 2-3 Kämpfe an einem Wochenende sollte ja für jeden Machbar sein :))

  • Hier sind noch die Platzierungen und die Anzahl an CP, die man dafür jeweils bekommt
    Denke unter die ersten 1024 zu kommen dürfte machbar sein

  • toll ich habe mich total gefreut das ich jetzt mein erstes Turnier in der 7. Gen mitmachen kann! Extra ein Team gezüchtet und mühsam auf lvl 50 gebracht!
    Jetzt wollte ich gestern registrieren und dann kommt die Fehlermeldung:


    Eines oder mehrere pokemon verursachen probleme (eines davon im safariball -allerdings gibt es das tatsächlich im safariball und wurde extra nachgerüstet von mir )


    Jetzt habe ich mich mit nem zuchtrest Team angemeldet damit weil es gestern schon spät war... Sollte ich das Problem finden kann ich mein Team dann noch ändern, bevor das Turnier gestartet ist? Oder ist es jetzt festgelegt?
    Eigentlich würde ich schon gerne richtig mitmachen wollen!


    Edit habe das problem entdeckt! der safariball muss das problem sein... ohne das pokemon im Safariball funktioniert alles! sowas nerviges was mache ich jetzt ausser nachzüchten? kann ja nicht sein das mein legit safariball-Pokemon nicht erkannt wird nur weil es mit den übertragenen Pokemon irgendnen bug gibt... es wurde ja sogar nachgezüchtet... das kotzt mich an (hab extra shiny-gezüchtet weils in dem safariball besser aussieht...)

  • Achso :))) cool ich bin nämlich nicht so gut im VGC! Also die Lösung find ich auf JEDEN Fall besser als
    Gamestop Event Codes die dann wieder in Ebay für 2-3€ pro Stück vertickt werden :cursing:
    SO 2-3 Kämpfe an einem Wochenende sollte ja für jeden Machbar sein :))

    ich glaube das items immer umsonst sein werden. aber auszuschliessen ist es natürlich nicht. und selbst wenn musst du es ja nicht unterstützen ;-)

    Hier sind noch die Platzierungen und die Anzahl an CP, die man dafür jeweils bekommtDenke unter die ersten 1024 zu kommen dürfte machbar sein

    naja nicht wenn ich auch am start bin ;-))))

    normalerweise sollte dies kein problem verursachen. du kannst auch noch kurz vorher dein Team ändern. erst wenn dieser goldene schloss beim jeweiligen pokemon zu sehen ist( sobald das tunier läuft). sind sie bis ende des tuniers nicht mehr änderbar. Auch pokemon die alola dex zu finden sind. aber in gen 6 gebredet wurde. können nicht in diesem tunier verwendet werden. das tunier ist eh recht uninteressant. weil es viel zu viele massive einschränkungen gibt. Sprich: man wird sowiso nur wieder den selben teams begegnen( kaguron schbaelle agrostella usw.)

  • Schabelle und Aggrostella wirst du recht selten sehen, die sind nur im Einzel Top Tier.
    Man wird hier im Doppel besonders die Tapus, Arcanine, Kartana und Garchomp zu sehen bekommen und sollte sich dementsprechend gegen die was überlegen.
    Am besten guckt man sich auf der Global Link Seite die Usage für das Format WCS an, da bekommt man nen guten Überblick über das, was generell so gespielt wird und auf was man sich vorbereiten sollte

  • Hab bis jetzt 5 Kämpfe gemacht und muss sagen es ist ziemlich langweilig. Immer nur Katagami und Kapus richtig lahm. Die Legys hätten sie auch mal fürs Turnier verbieten sollen. Bis jetzt 3 Siege 2 Niederlagen.

    auf sowas muss man sich einstellen! Legendäre Pokémon gehören ebenso zum Spiel und werden bei Turnieren ebenso genutzt...
    Ich bin kein Fan von UB und baue selber lieber Teams ohne legendäre. Allerdings überlege ich beim Teambau wie ich genau solche Sachen ohne Probleme besiegen kann...

  • auf sowas muss man sich einstellen! Legendäre Pokémon gehören ebenso zum Spiel und werden bei Turnieren ebenso genutzt...Ich bin kein Fan von UB und baue selber lieber Teams ohne legendäre. Allerdings überlege ich beim Teambau wie ich genau solche Sachen ohne Probleme besiegen kann...

    Knackrack siehste aber auch in jedem Team. Ich habe grad 3 kämpfe gemacht und bisher keine Kapus oder UBs.
    2 Siege ( beides mal aufgegeben) 1 Niederlage, weil Knackrack nen crit landete.
    Mit Trickroom fährt es sich aber auch nicht so leicht wenn jeder Aranestro spielt...

  • @Mars_X


    Man kann sich auch nur bis zu einem gewissen Grad vorbereiten und muss auch irgendwo seine eigene Strategie verfolgen. Gerade bei so einem klein gehaltenen Turnier. Ansich hab ich nix gegen Legys (auch wenn sie langweilig sind, höhere Werte haben etc.) aber dem Turnier hätte es auf jeden Fall besser getan ohne Legys auszukommen. Vor allem Alola-Vulnona und Tectass bringen mir oft den Win.


    EDIT: Grad bester Kampf. Aggrostella gegen Aggrostella Verzweifler Battle leider ganz knapp verloren xD.


    EDIT2: Hab nun meine 15 Kämpfe absolviert und stehe 10 Siege zu 5 Niederlagen. Finde das Turnier macht großen Spaß und bisher hatte ich keinen Gegner der es nur für die Mega Steine spielt. Ich bin auch ehrlich gesagt froh das ich mich kurz vorm Turnier noch dafür entschieden habe Fiaro mitzunehmen der ist wirklich ein guter Konter gegen Katagami und Kaguron. Wer mich auch richtig überzeugt ist Alola-Vulnona ich hätte nicht gedacht das es so klasse ist aber es ist in fast jedem Kampf dabei. Oft ist es der Schlüssel zum Sieg. Ohne die Legys wäre das Turnier aber definitiv noch besser gewesen.

  • [news='3472','meta'][/news]


    community.bisafans.de/index.php?attachment/124251/Bis gestern lief die Anmeldephase für das neue PGL-Online-Turnier „Internationale Herausforderung Februar 2017“, welches heute gestartet ist. Bis Sonntag, den 26. Februar 2017, um 23:59 Uhr (UTC) haben diejenigen, die sich für dieses Turnier registriert haben, die Möglichkeit, verschiedene Kämpfe gegen andere registrierten Mitglieder zu bestreiten.


    Die Internationale Herausforderung läuft im Doppelkampfformat mit den Regeln für VGC 2017, die nur den Alola-Dex benötigen. Erlaubt sind nur Alola-Formen von Regional-Pokémon und keines der legendären Pokémon Cosmog, Cosmovum, Solgaleo, Lunala, Magearna, Necrozma und Zygarde ist erlaubt. Ebenso sind Mega-Steine nicht gestattet. Eine genaue Auflistung aller Regeln könnt ihr auch hier entnehmen.


    Spieler, die mindestens drei Kämpfe abschließen und somit einen Platz in der Rangliste erzielen, erhalten als Belohnung die Mega-Steine „Flunkifernit“ und „Bibornit“. Daneben werden Teilnehmer auch mit Championship Points belohnt, die für eine Einladung zu den Pokémon-Videospiel-Weltmeisterschaften 2017 gesammelt werden können.


    Quelle: Pokémon Global Link