Masquerade







  • Der Januar ist vorbei, der Februar hat begonnen und wir starten den ersten Wettbewerb im Jahr 2017!
    Das Thema lautet: Masquerade. Denn neben dem Valentinstag ist der Februar auch die Hochsaison des Karneval!
    Masken wurden schon vor tausenden von Jahren angefertigt und getragen. Es gibt verschiedenste Formen und Motive. Von Masken, die nur die Augenpartie bedecken bis hin zu Masken, die das ganze Gesicht verhüllen - von anmutigen, edelsteinbesetzten- bis hin zu Tiermasken.
    Eurer Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.


    I N F O R M A T I O N E N__&__R E G E L N


    Regeln:




    • Um am Wettbewerb teilzunehmen, muss mindestens ein- / maximal vier Fotos eurer Abgabe per privater Konversation an @Herkules gesendet werden. Achtet darauf, dass eure Fotos nicht größer als 2000x2000px sind. Zu große Fotos werden ohne Rücksicht auf Qualitätsverlust von uns verkleinert!
      [ACHTUNG! Auch Bilddatein/Flyer dürfen nicht mehr als vier Fotos aufweisen. Sollte eure Abgabe nicht diesen Regeln entsprechend, muss sie leider disqualifiziert werden.]
    • Fügt eurer Abgabe bitte noch ein zusätzliches Foto hinzu, auf dem eure Abgabe und ein Schild mit der Aufschrift "BisaBoard 2017" zu sehen sind.
    • Welche Art von Maske ihr anfertigt, ist euch überlassen, es sollte nur klar als Maske identifizierbar sein. Lasst euch ruhig von google Bilder inspirieren. Auch Motive zum Thema Anime/Manga sind ok, könnten aber zu Punktabzug seitens der User führen.
      (keine eigene Idee etc.)
    • Materialwahl: Ist ebenfalls euch überlassen. Die Maske nur mit Körperfarbe/Make-Up auf euer Gesicht aufzutragen ist allerdings nicht gestattet.
    • Pokémonbezug: NICHT VERPFLICHTEND, aber erlaubt.
    • Es ist erlaubt - aber keine Pflicht! -, einen Beschreibungstext/Informationen zu eurer Abgabe zu verfassen. Dieser muss mit eurer Abgabe an den Wettbewerbsleiter geschickt werden. Dies dient dazu, dass die Voter eine genauere Vorstellung von verwendeten Materialien, Idee etc. bekommen können, wodurch sich teilweise auch die Bepunktung erhöhen/ändern kann.
    • Die Abgaben dürfen nicht vor Ablauf des Votes veröffentlicht (worden) sein.
    • Die Abgabe muss von euch selber erstellt worden sein.
    • Beachtet die allgemeinen Forenregeln.
    • Die Deadline für die Abgabephase ist Sonntag, der 05. März 2017 um 23:59. Anschließend folgt der Vote in einem gesonderten Topic.



    Preise:


    Platz 1: Lvl. 5 Medaille "Künstlergenie"
    Platz 1-3: Lvl 4 Medaille "Künstlergeist"
    Teilnahme: Lvl. 3 Medaille "Talent"
    Vote: Lvl. 3 Medaille "Künstlerblick"
    Punkte in der KuH-Saison



    Fragen zum Wettbewerb und zur Teilnahme können hier im Thema gestellt werden!



    Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns auf eure Abgaben!

  • Hm, ja mit dem Material wird das nichts. Ich hatte früher eine Erfahrung mit Schnee, bei der ich ohne recht zu wissen was ich machen wollte, den Schnee immer wieder bearbeitete. Das war ein schönes Gefühl, man war inspiriert, hat vor lauter Konzentration ganz die Kälte ignoriert und die Erfahrung hätte ich gerne nochmal gemacht. Ich dachte mir irgendwas lässt sich schon draus machen und als ich von dem Wettbewerb hörte, dachte ich warum versuche ichs nicht damit? Die Idee hätte sicher nicht gewonnen, wäre aber ein ganz interessantes Projekt geworden und ein netter Außenseiterposten.
    Leider habe ich zu lange gewartet. Der Schnee ist jetzt entweder matschig, oder festgefroren. Also kein Material mehr für das was ich vor hatte. Sorry, aber ich bin draußen, hoffe das genug andere teilnehmen.

  • Da bisher nur drei wirklich fantastische Abgaben eingangen sind und wir bei einem großen Wettbewerb gerne mehr von euren Werken sehen würden haben wir uns kurzfristig beraten. Im KuHmitee sind wir deshalb zu dem Schluss gekommen euch eine weitere Woche zur Verfügung zu stellen. Wir hoffen trotz Prüfungsphasen weitere unglaubliche Werke bestaunen zu dürfen.


    P.s. Auch wenn ich es mir bei diesen Werken kaum vorstellen kann, dürfen bereits abgegebene Masken aus Fairness-Gründen ebenfalls nachgebessert werden.