Black Stories Chatabend am 11. März

  • An welchem Samstagabend soll der „Black Stories“-Chatabend stattfinden? 23

    1. 11. März (12) 52%
    2. 18. März (11) 48%
    3. 1. April (10) 43%
    4. 22. April (10) 43%
    5. 25. März (9) 39%
    6. 8. April (8) 35%
    7. 15. April (6) 26%

    Hallo liebe User!


    Zitat

    Gerade als es dunkel wurde, wachte Veit auf. Durstig verließ er das Haus, kurz darauf war er tot.

    Sicherlich habt ihr schon mal vom Spiel „Black Stories“ gehört. Oftmals wird dies auch unter anderem Namen gespielt, doch das Spielprinzip ist immer dasselbe: Es wird eine kurze Szene bzw. Geschichte erzählt und die Teilnehmer müssen versuchen herauszufinden, wie es dazu kam. Um das Rätsel zu lösen, dürfen die Mitspieler nur sogenannte Entscheidungsfragen (also Fragen, auf die man nur mit Ja oder Nein antworten kann) stellen, um auf die richtige Spur zu kommen.


    Wir wollen einen Chat-Abend ganz im Zeichen dieser „Black Stories“ veranstalten, bei dem ihr gemeinsam vorgegebene Rätsel lösen müsst.


    Spielregeln


    Bitte beachtet folgende Spielregeln:
    • Die Spielleitung stellt Rätsel, welche die Teilnehmer lösen müssen. Geleitet wird der Chat-Abend von @Ryo und @Vegeta.
    • Um am Black Stories-Chat-Abend teilzunehmen, ist keine Anmeldung erforderlich. Sucht einfach zum Termin der Aktion (wird durch eine Umfrage ermittelt) den Aktions-Chatraum auf.
    • Dabei dürfen sie ausschließlich Entscheidungsfragen stellen, um an weitere Informationen zu gelangen. Beispiele dafür, bezogen auf das zu Beginn genannte Rätsel, wären:

      • Beispiel 1: Wohin wollte Veit? -> Die Frage ist keine Entscheidungsfrage, da sie nicht mit Ja oder Nein beantwortet werden kann. Sie ist ungültig.
      • Beispiel 2: Wohnt Veit alleine? -> Diese (Entscheidungs-)Frage wäre für die Lösung des Rätsels nicht relevant, was wir so auch sagen würden („irrelevant“).
      • Beispiel 3: Wurde Veit umgebracht? -> Diese Frage ist eine Entscheidungsfrage und liefert relevante Informationen.
    • Wenn ihr glaubt, die richtige Lösung gefunden zu haben, könnt ihr versuchen, das Rätsel zu lösen und die Runde zu beenden, indem ihr erzählt, was passiert ist.
    • Es wird mehrere Runden geben. Ziel aller Teilnehmer ist es, gemeinsam so viele Rätsel wie möglich zu lösen.
    • Solltet ihr ein Rätsel bereits kennen oder Einsender eines Vorschlags für ein Rätsel sein (siehe unten), so haltet euch bitte in der entsprechenden Runde raus und verderbt anderen Spielern nicht den Spaß.
    • Verhalten, welches nichts zum Spiel beiträgt, ist zu unterlassen und wird sanktioniert.

    Termin


    Um einen Termin für den Chatabend zu finden, bei dem möglichst viele Interessenten teilnehmen können, veranstalten wir eine kleine Umfrage, bei der ihr die Tage angeben könnt, an denen es euch gut möglich ist, teilzunehmen. Da es der Leitung nur möglich ist, den Chatabend samstags zu veranstalten, stehen leider auch nur Samstage zu Auswahl. Startzeit wäre voraussichtlich 18:30 Uhr, hier könnt ihr aber gerne frühere oder spätere Uhrzeiten im Thema vorschlagen.


    Die Umfrage läuft bis zum 05. März 2017 um 23:59.


    Der Chat-Abend findet am 11. März um 18:30 Uhr statt. Bitte kommt kurz vorher in den entsprechenden Chatraum, damit wir üünktlich beginnen können. Ein späteres Dazustoßen ist jedoch immer möglich.


    Ausgewählt wurden und werden fünf bis sechs Rätsel. Je nachdem, wie schnell diese von euch gelöst werden, dauert auch der Chatabend. Sollte das Lösen der Rätsel nur sehr schleppend vorangehen, ist ebenso gut möglich, dass nicht alle geplanten Rätsel gespielt werden.


    Sende uns dein Rätsel


    Sehr gerne könnt ihr uns, also @Vegeta und mir, auch eigene Ideen für Rätsel inklusive Lösung per Konversation zukommen lassen. Die Spielleitung selbst hat einige Rätsel entworfen und wird dann aus diesen sowie allen Einsendungen fünf bis sechs Rätsel auswählen, die dann am Chatabend gespielt werden. Die Möglichkeit zur Einsendung eigener Rätselvorschläge besteht bis einen Tag vor dem Veranstaltungstermin.


    Bitte beachtet: Sollte euer eingesendetes Rätsel ausgewählt werden, bitten wir euch darum, an der entsprechenden Runde, in der das Rätsel gespielt wird, nicht teilzunehmen und Teilnehmern auch keinerlei Hinweise zu geben, da ihr ansonsten jeglichen Spielspaß verderbt.


    Highlights


    Folgende Spieler haben sich bereits im Vorfeld für den „Black Stories“-Chatabend interessiert:
    @Ciara, @Feliciá, @HanneSMH, @Haruhi, @Invisible, @JennAMK, @KukkEISa, @Laatorii, @Levi, @Nexy, @Shabanuf, @Sweetie, @Thrawn, @Tragosso, @V0rdox, @Zymi


    Solltet ihr Fragen haben, könnt ihr diese jederzeit hier im Thema oder per Konversation stellen.


    Wir freuen uns schon heute auf eure Teilnahme und einen tollen Chat-Abend!

  • Denkt daran: Heute Abend, pünktlich um 18:30 Uhr, findet der Black Stories-Chat-Abend statt. Bitte lest euch im Vorfeld nochmals die Spielregeln durch. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich, ihr könnt auch zu einem späteren Zeitpunkt noch dazustoßen und mitmachen.


    Wir freuen uns auf eure Teilnahme und einen hoffentlich tollen Chat-Abend!

  • Also unsere erste Gruppe hat jetzt alles geschafft, was Vegeta und ich vorbereitet hatten, gelöst, zusätzlich noch eine von @Gray Ninja, eine von @Lega und eine von @tairenar271, bei denen ich mich auch nochmal sehr herzlich für eure Ideen bedanke. Außerdem natürlich Danke an @Shabanuf, der uns im Vorfeld bereits einige Geschichten zugesandt hat.
    Es hat echt Spaß mit euch gemacht, ihr wart ne echt tolle Truppe, außerdem wart ihr echt verdammt schnell. Insbesondere Gray Ninja war immer für eine gute Idee zu haben, letztendlich habt ihr die Sachen jedoch alle gemeinsam gelöst und auch die Atmosphäre im Chat hat mir super gefallen!


    Der Raum bleibt dann noch solange geöffnet, wie es Leute gibt, die unter sich weitere Geschichten organisieren, also geht ruhig noch in den Chatraum, wenn ihr noch spontan Lust habt.


    Über Feedback zu der Aktion würden wir uns sehr freuen, außerdem wäre es schon, wenn ihr uns mitteilt, ob ihr Interesse an einer Wiederholung dieser Aktion habt, denn Vegeta und ich hätten auf jeden Fall Lust!


    Euch noch einen schönen Abend!
    Ryo

  • Auch von meiner Stelle aus ein großes Dankeschön für den Abend an Gruppe 2! Es tut mir leid, wenn die Beantwortung mancher Fragen etwas länger gedauert hat, ich bin absolut kein Mensch für den Chat, seht mir das bitte nach! Ich hoffe dennoch, auch wenn dazu die ein oder andere Frage etwas schwarz war, dass ihr Spaß und einen tollen Abend hattet. Ansonsten kann ich mich Ryo nur anschließen. :)

  • Ich war vor paar Stunden erst so auf dem Dashboard und dachte so: Hmmm soll ich jz mitmachen oder nicht? Bin aber froh, dass ich es machte, hat echt riesen Spaß gemacht! Gerne mal wieder.
    Wurde auch super organisiert. Ich kam leider erst gegen Schluss, wo es die Leiter ( @Ryo, ich war bei der ersten Gruppe), kurz davor waren es zu beenden. Dann konnten wir auch selber weitermachen, aber war trotzdem nice.
    Ich glaube wir haben @Nui schön lang wachgehalten :smalleyes:
    Würde mich freuen, wenn nochmal solch eine Black-Story-Aktion kommen würde. Hab damit mehr Stunden verbracht als ich wollte. Dachte erst so: Ja so ne Stunde wird schon gehen
    Daraus wurden dann über 5/6 Stunden lol...
    War auch schön humorvoll, womit ihr mich auch zum Lachen gebracht habt, danke dafür :)

  • Muss schon zugeben, dass der Abend mega Spaß gemacht hat. Die Rätsel waren eigentlich voll ok und die teils fragwürdigen Lösungen (v.a. das mit dem toten Mann und dem toten Hund im Meer ftw) sorgten für genügend Unterhaltung, neben den ganzen lustigen Kommentaren/Fragen dazwischen, lol.
    Jedenfalls 1 Dank an Gruppe 2 (v.a. @JennAMK @KukkEISa @Sirius ♥) und an die Leitung für den Abend!
    Auch wenn man ein Rätsel (glaube das mit dem schießen = Fußball) sofort gelöst hat, könnte man in Zukunft vielleicht 1-2 weniger Rätsel machen, weil es sich teilweise wirklich in die Länge gezogen hat und irgendwann sich ein "Lästigkeitsgefühl" entwickelt hat, sodass man sich nur noch auf das nächste Rätsel gefreut hat, lel.
    Im Großen und Ganzen aber perfekt, also gerne in Zukunft öfters! (einmal monatlich wäre schon nice uff) <:

  • Mir gefiel der Abend auch mega gut. Die Rätsel waren wirklich toll, auch wenn sich manche Rätsel doch etwas sehr in die Länge gezogen haben.
    Bei mir war es auch so, dass ich mir dachte: "Wird schon nicht so lange dauern.." und irgendwann war es dann auch schon halb eins, aber ich würde sowas jederzeit wieder mitmachen.

  • Der Abend hat mir gut gefallen, auch wenn ich etwas afk war. Ich hatte viel Spaß, deshalb bedanke ich mich bei den Organisatoren und allen Teilnehmern. Schade, dass die Rätsel so schnell gelöst waren, aber da auch mir nichts spontan eingefallen ist, ist das nicht so schlimm. Gruppe 1 hatte wohl länger Spaß, aber da gab es, wenn ich das hier so lese, auch sehr fleißige Fans von Blackstories.


    Ich wünsche mir eine Wiederholung bzw. eine Fortsetzung. Es gibt einen großen Daumen hoch von mir. :thumbup:

  • Hatte @Vegeta ja noch ein Feedback versprochen:


    Nach einigen Startschwierigkeiten mit dem Chat, du hattest ja bereits gesagt, dass du kein regelmäßiger Chatter bist, hat der Abend von technischer Seite relativ gut funktioniert: Die Antworten kamen überwiegend zeitnah und es war regelmäßig zu erkennen, wem du geantwortet hast.


    Zur inhaltlichen Seite:


    Was mir jedoch bis zuletzt negativ aufgefallen ist, war, dass du auf IMO offensichtliche Trollfragen immer noch ernsthaft eingegangen bist, was zu einem Circle Jerk der entsprechenden Beteiligten geführt hat und damit erst einmal der Spielfluss unterbrochen war. Ein Ignorieren von Fragen, die offensichtlich nicht zielführend sind wäre da deutlich effektiver gewesen.


    Auch "negativ", aber wohl nicht wirklich zu vermeiden: Unterschiedliche Interpretationen der Fragen durch die Ermittler. Was mir im Kopf geblieben war, ist beispielsweise meine Frage zum "Tod durch Kollision", welche du für einen "Fall" verneint hattest. Ich hatte einen "Fall" mit eingeschlossen, du nicht. Passiert, ich bin mir auch nicht sicher, wie man so etwas effektiv verhindern kann. Möglicherweise wäre bei einer "mehrdeutigen" Frage eine Nachfrage hilfreich gewesen.


    Die Rätsel an sich lasse ich mal unkommentiert, da hattet ihr ja IIRC nicht viel mit zu tun?


    Zu den anderen Mitspielern:


    Wenn ihr nicht aktiv mitlest, dann ist es witzlos an einem Black Story-Abend teilzunehmen. Ohne die Aufmerksamkeit ausschließlich der Aktion zu widmen führt es unweigerlich dazu, das man Fragen stellt, die bereits ganz zu Beginn des Rätsels geklärt wurden, oder Fragen stellt, die anhand der mittlerweile ermittelten Situation nur noch mit "irrelevant" beantwortet werden können. Damit raubt ihr anderen den Spaß und habt selbst auch nichts davon. Zu einer derartigen aktiven Beteiligung gehört entsprechend auch ein angemessenes Endgerät, ein Smartphone hat wenig Platz für die Nachrichten und bis man dort eine Frage ausformuliert hat sind schon längst 5 andere Fragen beantwortet.
    Ebenso die angesprochenden "Trollfragen": Die können durchaus mal ganz amüsant sein, wenn intelligent gestellt und der Situation angemessen. Aber das gibt noch lange keinen Freibrief mit irgendwelchen pseudolustigen Witzen die ganze Aktion aufzuhalten. Besonders dann nicht, wenn man sich anderweitig nicht sinnvoll beteiligt.


    Fazit: Gerne wieder, aber dann bitte ich um eine bessere Moderation (im Sinne von "Sanktion", nicht im Sinne von "Moderator").


    /cc @Dusk @Phil de Mon mit denen ich schon während des Abends ein wenig diskutiert hatte.

  • Die Rätsel an sich lasse ich mal unkommentiert, da hattet ihr ja IIRC nicht viel mit zu tun?

    Darfst du gerne kommentieren, die kamen nämlich größenteils von uns.


    Ansonsten danke für das Feedback. Auch wenns an Vegeta gerichtet ist, kann ich einige Sachen daraus auch umsetzen (Besonders das Problem mit Troll-Fragen hatte ich auch, da werde ich beim nächsten Mal aber strenger mit sein)

  • Darfst du gerne kommentieren, die kamen nämlich größenteils von uns.

    Habt ihr noch einmal die Rätsel (gerne auch ohne Lösungen) zur Hand? Möglicherweise ist es sogar ganz cool noch ein Log des kompletten Abends zu sichern (müsste glaube ich noch bis morgen vorhanden sein).