Mysteriöses Pokémon Marshadow und neuer Trailer zum 20. Kinofilm veröffentlicht!

  • Vor wenigen Stunden wurde auf dem offiziellen Youtube-Kanal von The Pokémon Company International ein neues Video hochgeladen, welches das Taschenmonster mit der Nummer 802, genauer gesagt Marshadow, erstmals der Öffentlichkeit vorstellt. Es handelt sich bei diesem um ein mysteriöses Pokémon mit dem Typen Kampf/Geist, das zu einem späteren Zeitpunkt für Pokémon Sonne und Pokémon Mond verteilt werden soll. Ebenso wird es im 20. Kinofilm „Gekijouban Pokémon - Kimi ni Kimeta!“ (übersetzbar als „Pokémon: Der Film - Ich wähle dich!“) sein Debüt feiern. Weitere Informationen wurden derzeit noch nicht verkündet, allerdings könnt ihr das neue Taschenmonster im unten befindlichen Trailer in Action erleben:



    Daneben wurde auch ein zweiter Trailer zum 20. Kinofilm online gestellt, der weitere Details zum am 15. Juli 2017 in Japan startenden Kinostreifen verrät. Dieser bestätigt, dass es sich beim Film nicht direkt um eine Nacherzählung der allerersten Anime-Episode handelt und zeigt in diesem Zusammenhang die Unterschiede zur damaligen Handlung auf. So wird Ash vom Jungen Soji und dessen Partner Lucario sowie Makoto und deren Plinfa auf seiner Reise begleitet. Weitere Charaktere sind der Pokémon-Trainer Cross, der ein Fuegro besitzt, und der alte Mann Bonji, der seit langer Zeit nach Ho-Oh sucht und ein Buch über dieses verfasst hat. Nachdem Ash und seine Begleiter in einer alten Legende über Ho-Oh erfahren haben, begeben sie sich geführt vom mysteriösen Taschenmonster Marshadow auf dem Weg zum Berg Tensei, auf welchem Ho-Oh leben soll. Dabei stellt sich ihnen jedoch ein starker Feind entgegen. Ob Ash und Pikachu ihr Ziel erreichen werden, können Besucher des Films im Juli selbst herausfinden.



    Vielen Dank an unsere BisaBoard-Mitglieder @Goomy, @Mucks, @SuperSaiyajin Gogeta, @Forumsdackel und @Pokemii für den Hinweis!


    Quellen: Youtube (#1,#2), Serebii
    [news='3626','meta'][/news]

  • Wie erwartet eine Art Cross Over von Episode 1 und SoMo. Muss aber sagen wirklich gut umgesetzt. :) Die neuen Begleiter und offensichtlich Arenaleiter bietet da echt für Abwechslung, so das auch uns alten Hasen der Film nicht langweilen wird. :) Klingt echt gut, das Ash diesmal sogar nach Ho-Oh sucht. :) Zumal es damit feststeht das Ho-Oh nach 20. Jahren endlich eine Filmrolle bekommt. ^^


    Das wurde aber auch mal zeit oder ? :D


    Überrascht bin ich etwas über den DP Inhalt durch Jungen Soji und dessen Partner Lucario sowie Makoto und deren Plinfa. Klingt nach nem DP Remake, den schließe ich aber auf dem 3DS aus, da DP auf dem 3DS noch Spielbar ist und über Umwege noch mit SoMo sozusagen tauschen kann.


    Aber in der nächsten Gen. wird es eh deutlich stärker um den Weltraum gehen, da passt ein DP Remake doch perfekt. ;)



    Und ebenfalls wie erwartet ist Marshadow Teil des Films. Bin gespannt welche Rolle es da hat. Zumindest fällt mir nichts ein wozu man es brauchen würde um Ho-Oh zu finden. ^^" Hoffe da aber auf eine gute Story um es. :) Und das wir Europäer nicht ganz so lange auf seine Verteilung warten müssen. ^^"

  • Marshadow sieht für mich aus wie das Pendant zu Mimigma. Find ich total geil. :D
    Und endlich ein neuer Film, die ständigen Wiederholungen und die etwas fade SuMo Staffel belasten mich schon arg. xD
    Die Story klingt schon sehr cool, wenn die das gut umsetzen kann das für mich der beste Pokemon Film werden. Wobei man sich das jedes Mal denkt wenn ein neuer Film erscheint. ^^´

  • Also vom ersten Eindruck her weckt der Film bei mir Interesse - aber bin ich auch etwas verstört, weil da recht vieles zusammen kommt.
    Naja - jedenfalls freue ich mich auf den Film und danach kann ich mir eher einer Meinung dazu bilden! :)  
    Wobei ich die Filme immer entspannter und schöner finde als die Serie und ich hoffe doch das das auch so bleibt! :)


    Zu Marshadow: Ich kann mit dem Teil irgendwie nichts anfangen. Es sieht aus wie eine Legendäres Pokemon in der Ausbildung, das vielleicht irgendwann erwachsen wird und sich demnach noch entwickelt ~ xD
    Aber vielleicht wird es durch seinen Filmauftritt sympatischer mir gegenüber xD

  • Ash Mütze im Trailer mag nicht meinen Geschmack treffen, doch ein Wiedersehen mit Plinfa begrüße ich und deute ich in die Richtung, dass noch in diesem Jahr wenigstens die Ankündigung erfolgt, dass ein Gen4-Editionen-Remake vor der Tür steht (mutmaßlich dieses Jahr oder erst 2018 dann Release).


    Als Pikachu Ranken ausweicht, wirkt dies recht "strategisch"; mehr, als es der Grafikstil, woran die Plots hier angelehnt sind, damals zuließ. Ho-ohs Ruf ist gut, und Fuegro tritt den Beweis an, dass neuere Mons durchaus bei älteren (Nach-)Erzählungen auftauchen können; Mons späterer Gens werden nicht verleugnet. Logik und Pokemon? Gibts wieder mal nicht, dieses offensichtliche Gen1-Gen7-Crossover mixt einiges durcheinander; doch bin ich dies zu verzeihen bereit, da der Alola-Anime im Hinblick auf Grafikstil und zudem die Reife des Protagonisten unterste Maßstäbe setzt; am neuen Film sollte sich visuell am besten der Anime orientieren, warum, warum, warum denn nicht?


    Beim Marshadow-Mon reizt der Doppeltyp, das Aussehen bleibt ein wenig dahinter zurück, ich gebe ihm ein befriedigend. Optisch weist der Neuzugang Gemeinsamkeiten auf mit dem Digimon Gotsumon, dennoch hat Marshadow seine eigene Note und es wirkt keineswegs wie ein Abklatsch.

  • Okay. Ho-Oh braucht wirklich mal etwas Screentime. Ich hab immer noch nicht den ganzen Plot verstanden, aber wenn der tatsächlich zwischen Folge 1 und 2 gequetscht wurde, frage ich mich, wieso Ash Fuegro und Plinfa nicht kannte, wenn er die wiedersieht, oder ob das nur am Anfang eine Art Recap bis zum heutigen Abenteuer ist. Ich hab keine Ahnung. Mir gefallen die neuen Designs doch recht gut, aber ich weiß noch nicht so recht, was ich von der Story halten soll. Und irgendwie erscheint es mir auch so, dass mit Plinfa wieder erstmal eine nette Anspielung auf Diamant und Perl Remake gemacht wurde, welches dann wohl noch als kleines Abschiedspokemonspiel für den 3DS erscheint und es deutet an sonsten wohl darauf hin, dass mit der Enthüllung Marshadows wohl diese Generation abgeschlossen ist und eine neue Generation wohlmöglich auf der Switch erscheint oder auf dem 3DS Nachfolger, wenn tatsächlich noch Handheld-Bedarf besteht.


    Und diese Informationen gibt mir dieser kurze Trailer an Filmmaterial. Mal sehen, ob sich das bewahrheiten wird. Wobei es wohl kaum viel Interpretationsraum gibt. Sonne und Mond ist vergleichbar mit Pokemon Schwarz und Weiß, welche gerade mal 2 Jahre aktiv war, das heißt, sie können es jetzt überbieten oder es dauert etwa 2 Jahre bis was neues kommt, denn die Stellenausschreibe ist ja erst seit einem Monat Online und da kann es mal etwas dauern.


    Ansonsten bin ich mal gespannt, wie man uns mit einem Remake und wieviele Filme noch bei Laune halten kann, bis Generation 8 erscheint.


    Die größte deutsche Fire Emblem-Fanseite


    Nach 2 1/2 Jahren und ca 10 000+ SR endlich ein Lugia (schillernd)<3 09.02.2014 um 07:14


  • Ich hab immer noch nicht den ganzen Plot verstanden, aber wenn der tatsächlich zwischen Folge 1 und 2 gequetscht wurde, frage ich mich, wieso Ash Fuegro und Plinfa nicht kannte, wenn er die wiedersieht, oder ob das nur am Anfang eine Art Recap bis zum heutigen Abenteuer ist.

    Es muss ja nicht einmal zwingend vor der Kantoreise spielen, sondern kann auch irgendwo danach angesiedelt sein. Grundsätzlich wäre es auch möglich, dass dieser Plot nach Kalos spielt und dass Ash nur Pikachu dabei hat. Der einzige Bezug ist ja bisher nur der zur ersten Folge und dass sich Ash das Ziel setzt, Ho-Oh wieder zu treffen. Und so, wie die Zusammenfassung geschrieben ist, macht es auf mich den Eindruck, dass das einfach nur ein zusätzliches Abenteuer während seiner Reisen ist, unabhängig seiner Erlebnisse im bisherigen Anime und unabhängig des Zeitpunktes, an dem es spielt.

  • Leute ich glaube jetzt kriegen wir wirklich eine .5 Generation. Beide Event Pokémon direkt für das erste Spiel der Generation verballern? Was soll denn jetzt noch in den nächsten Editionen kommen? Die Pokémon die man in S/M nicht fangen kann aber halt in X/Y/OR/AS? Und eine Edition ohne neue Eventverteilung Gab es doch seit dem es mehrere Event Onlys pro Gen. gibt noch nie.


    Mark my Words:


    Pokémon Stars (Codename) für Nintendo Switch
    Handheld Modus 720p / Docked 1080p beides @ 30 FPS eventuell auch 60 FPS
    HD Texturen
    Neue Story (Sequel)
    Neue Pokémon
    Neue Alola Formen (von anderen Generationen)
    Gleiche Starter
    Erweitertes Alola (Arenensystem)
    Erstes Pokémon folgt einem, wenn man möchte
    Drehbare Kamera
    Neuer Ort an dem Multiplayer auf einem Gerät möglich ist, Joy-Con weiter geben und los gehts.
    Pokémon Bank für Switch Gebühr im kostenpflichtigen Nintendo Switch Online Service mit drin.
    Mehr Animationen für diese Grinsebacke von Protagonist.

  • Nur so nebenbei: Es ist möglich, dass neue Pokémon für Sonne und Mond nachgepatcht werden können. Keiner sagte bisher, dass alle Event-Pokémon immer im Spiel enthalten sein müssen und mit dem Update-System ist es für Game Freak mittlerweile auch möglich, das im größeren Rahmen zu umgehen. Ob sie die Möglichkeit nutzen, wird sich aber erst herausstellen müssen.

  • Nur so nebenbei: Es ist möglich, dass neue Pokémon für Sonne und Mond nachgepatcht werden können. Keiner sagte bisher, dass alle Event-Pokémon immer im Spiel enthalten sein müssen und mit dem Update-System ist es für Game Freak mittlerweile auch möglich, das im größeren Rahmen zu umgehen. Ob sie die Möglichkeit nutzen, wird sich aber erst herausstellen müssen.

    Bezweifele ich eher, denn dann hätte man das schon mit Marshadow gemacht. Ich hoffe aber das sie es spätestens mit der 8. Gen. machen werden. Imo sollten Sie diese neuen Event-Onlys auch zu was größerem machen.


    -Event Only Pokémon wird über Update mit allen Spielen kompatibel
    -5€ Story DLC bietet sowas wie die Delta-Episode rund um das Event Pokémon (nach Fertigstellung des Spiels entwickelt)
    -Etwas später wird das Pokémon so wie wir es bisher kennen langweilig aber kostenlos verteilt

  • Marshadows Debüt im 20. Kinofilm hat mich richtig überrascht, denn ich war schon fest der Überzeugung, dass man sich dieses für 2018 aufsparen würde. Damit ist der Weg für neue Taschenmonster mehr oder weniger wieder offen, sodass ich mir die 8. Generation im kommenden Jahr auf der Nintendo Switch auf jeden Fall vorstellen kann.


    Viel spannender ist bis dahin allerdings die Frage, was uns in 2017 noch so erwartet. Verdächtig finde ich es wiederum, dass man Ashs Begleitern für den 20. Kinofilm ein Lucario und ein Plinfa als Partner gegeben hat. Weshalb gerade diese beiden beliebten Sinnoh-Taschenmonster? Genauso gut hätte man auch bekannte Pokémon aus der Kanto-Region wählen können. Entweder ist das reiner Zufall oder eine gezielte Marketingstrategie, wenn man auf die Vergangenheit zurückblickt. Jedenfalls kamen im 12. Kinofilm die Johto-Starter vor, was wiederum eine Anspielung auf die anschließend veröffentlichten Remakes der zweiten Generation darstellte.


    An Pokémon Stars glaube ich mittlerweile ehrlich gesagt weniger, da Masuda eher dazu tendiert, noch mit der Switch etwas zu experimentieren und das Verhalten der Spieler zu beobachten, während er dem Konzept von Remakes weiterhin offen gegenübersteht, vgl. dieses Interview. Zieht man noch Reggies Aussage zur E3 in Betracht, dass weitere 3DS-Titel geplant seien, könnte alles einen Zusammenhang ergeben. Ich denke, der Mai wird entscheidend sein, insofern die 7. Generation dem Schema der 6. Generation folgt. Ansonsten darf man nicht vergessen, dass Junichi Masuda und Shigeru Ohmori nächste Woche auf der Polymanga zu Gast sind. Vielleicht gibt es eine Überraschung noch wesentlich früher als gedacht. Vielleicht auch nicht, aber es bleibt spannend.

  • Ist interessant,aber da Marshadow auch im Film vorkommt denke ich eher das seine Verteilung sich dann eher auf die beschränkt die sich in Japan den Film anschauen

    FC: 2122-9988-6174
    IGN: X: SweetieBelle / OR: Patrick / Mond: Patrick
    Kontaktsafari bei X: Dedenne / Elektek / Voltula

  • Vielleicht machen sie es auch genauso wie bei Fire Emblem. Dieses Jahr erscheint noch ein Remake von Fire Emblem Gaiden für 3DS und nächstes Jahr kommt ein komplett neues Fire Emblem für Switch. Also dieses Jahr vielleicht ein Diamant/Perl Remake für 3DS und gleichzeitig kündigen sie Pokémon Project 8 für Switch an (genau wie bei Fire Emblem ohne irgendwas zu zeigen).

  • Bin echt überrascht, dass Marshadow jetzt schon enthüllt wird, hätte gedacht, das kommt zum Film 2018. Damit sind schon alle versteckten Eventpokemon (Magearna, MArshadow, Mützen-Pikachu) bekannt, normalerweise passiert das erst recht kurz vor der nächsten Generation.


    Der Film wird wohl doch kein Remake der ersten Staffel, sondern ein alternativer Anfang der Serie.

  • Ich denke ich bin eine der Wenigen, der dieser Film bzw der Trailer etwas abschreckt. Ich fand die ganzen neueren Pokemon Filme bisher alle schlecht. Der letzte Film der mir noch zugesagt hat, war Giratina und der Himmelsritter wobei der schon recht langweilig für mich war. Aber ist wohl einfach Geschmackssache.
    Ich finde der 20. Film hätte im Grunde gleich von der Geschichte eines ganz anderen Trainer handeln können, da darin alles total durcheinander zu sein scheint (Hat kaum etwas mit den ersten Episoden zu tun). Scheinbar wollte man zwar schon die ersten Folgen als Film rausbringen, allerdings auch nicht auf die neuen Pokemon aus Sonne und Mond verzichten.
    Bin jetzt auch nicht unbedingt ein Fan von diesen kleinen legendären Pokemon wie Victini, Shaymin, Manaphy...zumindest nicht in Filmen. Da mit diesen Pokemon bisher in jedem Film das gleiche passiert ist.
    Sie sterben fast oder halten größere legendäre Pokemon auf.
    Noch dazu finde ich es nicht so toll, dass man Ho-Oh überhaupt eine Rolle in einem Film gibt, auch da bin wahrscheinlich nur ich dieser Meinung. In den Episoden hatte das so etwas mystisches Ho-Oh nur in der Ferne fliegen zu sehen. Der Trailer liefert zwar eine wunderschöne Szene in der man Ho-Oh extrem nah sehen kann, doch der Zauber ist hier irgendwie verflogen... :dos:
    Den Film werde ich mir allerdings trotzdem ansehen, vielleicht gefällt er mir ja doch. :P

  • Wie erwartet eine Art Cross Over von Episode 1 und SoMo.

    Nope, es ist nicht nur von Folge 1, weil man sah Smettbo und auch Glumanda, was heist, es muss noch etwas weiter gehen. Außer sie trollen uns mal wieder und es sind nicht die von ihm.


    Gleich als ich Plinfa sah dachte ich mir: Das deutet dann wohl alles auf ein D/P Remake hin. Weil wir erinnern uns, in Film 12 tauchten ja auch die drei Johto Starter auf. Nur, wieso Plinfa? Bitte lasst es nur nicht wieder so nervig sein^^"


    Das So/Mo mit dabei sind, wundert mich nicht und sollte eigentlich NEIMANDEN wundern, weil es war irgendwie logisch^^

  • Auf der anderen Seite hatten wir noch nie ein Remake auf einem direkten Nachfolger des Ursprungsystems. Nach der bisherigen "Regel" müsste ein 4. Gen. Remake für Switch oder diesem angeblichen 3DS Nachfolger erscheinen. Aber gut wäre nicht das erste mal Das GF eine vermeintlich feste Regel umstoßen würde.

  • Also der erste Eindruck ist durchwegs Positiv. Die meisten Kinofilme haben mich leider nicht so mitgerissen, von Pokemon. Aber für alle Fans der alten guten zeit, wird das sicher ein wenig Nostalgie hervorrufen. Zumal es trotzdem "neu verpackt" ist. Und der zeichenstil..! Ist mal angenehmer. XD


    Ui Marshadow kenn wohl alle schon, oder fast alle. Aber ich freue mich, endlich ist es offiziell. mag das design von dem süßen Geist echt sehr. Freue mich schon, es selbst in den Händen bzw. im team aufnehmen zu können. Wahrscheinlich wird das wieder eine nervige Code Verteilung, aber das sollte man schon von GF gewohnt sein. ^^;